+ Antworten
Seite 12 von 16 ErsteErste ... 28910111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 316

Steuerversprechen von CDU und FDP nur leere Luft?

Eine Diskussion über Steuerversprechen von CDU und FDP nur leere Luft? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Finanzminister Wolfgang Schäuble stellt einem Zeitungsbericht zufolge alle Ausgaben des Bundes auf den Prüfstand. Demnach droht vor allem einigen Subventionen ...

  1. #221
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Finanzminister Wolfgang Schäuble stellt einem Zeitungsbericht zufolge alle Ausgaben des Bundes auf den Prüfstand. Demnach droht vor allem einigen Subventionen das Aus. In den Fraktionen kursieren angeblich schon milliardenschwere Streichlisten.
    Ich hoffe das stimmt :-) Weg mit der scheisse


    Quelle: http://www.spiegel.de/politik/deutsc...685002,00.html
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  2. #222
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    FDP rückt von schnellen Steuersenkungen ab
    Sie wollten die Tempomacher der Koalition sein - und müssen nun vom Gas. Die FDP beharrt nicht mehr auf einer Radikalreform des Steuersystems, auch dürfen die Entlastungen später kommen als geplant.
    Mehr Netto vom Brutto! Ach nee...doch nicht
    Zitat Zitat von FsXavier Beitrag anzeigen
    ja, ihr habt arm zu sein, ihr bösen Sozialschmarotzer und wehe ihr kommt auch nur auf ein grünen Zweig, dann schneiden wir den gleich wieder ab.

  3. #223
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Mehr Brutto vom Netto?
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  4. #224
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    Es sind unerfreuliche Daten für die schwarz-gelbe Koalition: Die Regierung sinkt immer weiter in der Wählergunst - und auch für Angela Merkel weist die Beliebtheitskurve jetzt deutlich nach unten. Im "Deutschlandtrend" der ARD ist die Bundeskanzlerin und CDU-Chefin im Vergleich zum Vormonat um sieben Punkte auf 55 Prozent abgerutscht.

    Schlechte Noten gibt es auch für die Bundesregierung insgesamt: Drei Viertel der Deutschen (76 Prozent) sind mit der Arbeit von Schwarz- Gelb nicht zufrieden. 48 Prozent der Befragten sagten, sie seien "weniger zufrieden", 28 Prozent waren "gar nicht zufrieden".

    In der Sonntagsfrage kann die SPD mit plus drei Punkten auf 28 Prozent den Abstand zur CDU mit 35 Prozent (minus 1 Punkt) weiter verringern. Das schwarz-gelbe Lager aus Union und FDP kommt auf den schlechtesten Wert seit Oktober 2006. Neben der CDU verliert auch die FDP zwei Punkte auf acht Prozent.
    Nun muss also auch unsere Angie Zustimmungswerte einbüssen - ihr einziger Kommentar dazu dürfte sein "da müssen wir gemeinsam eine Lösung finden"

    Ich hoffe die Menschen in NRW stimmen auch entsprechend bei ihrer Wahl ab.
    Zitat Zitat von FsXavier Beitrag anzeigen
    ja, ihr habt arm zu sein, ihr bösen Sozialschmarotzer und wehe ihr kommt auch nur auf ein grünen Zweig, dann schneiden wir den gleich wieder ab.

  5. #225
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Ok, das wars dann wohl erstmal mit Steuersenkungen: http://www.tagesschau.de/wirtschaft/steuern162.html

    Da wird Frau Merkel gestern wohl ein Stein vom Herzen gefallen sein, dass sie die Wahl verloren hat und den Steuersenkungs-Unfug mit der FDP nun nicht durchziehen muss

  6. #226
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    HAHAHA
    Zitat Zitat von FsXavier Beitrag anzeigen
    ja, ihr habt arm zu sein, ihr bösen Sozialschmarotzer und wehe ihr kommt auch nur auf ein grünen Zweig, dann schneiden wir den gleich wieder ab.

  7. #227
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    Staat verlangt von Bürgern zusätzliche Milliarden

    Ursprünglich wollte die Koalition Steuern und Abgaben senken. Doch nun wird laut über empfindliche Erhöhungen nachgedacht. So könnten die Mehrwertsteuer, Mineralölsteuer oder auch der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung steigen. Die Wirtschaft fordert Einsparungen bei Rente und Hartz IV.
    http://www.welt.de/politik/deutschla...en.html#reqRSS

    Ich kann nur noch drüber lachen, hoffentlich setzen sie alle Sparvorschläge gleichzeitig um, und bitte natürlich mit ähnlichen Rechnungen wie das letzte mal bei der MwSt., 0+2 = 3

    Man muss das ganze ja auch positiv sehen, unsere Regierung gestaltet die Politik etwas humorvoller und comedyhafter, das kommt bestimmt gut beim Volk an und erhöht endlich mal das Interesse an der Politik

    Oh und Fr.Kraft setzt ja auch gerade wieder mal neue Masstäbe, das Volk hat gewählt, aber eine Regierungsbildung mit Fr.Kraft an der Spitze scheitert - wenn ich den Lolli der Macht nicht kriege, kriegst du ihn auch nicht und umgekehrt, ätschebätsch
    Selbstverständlich ist da jetzt die Bevölkerung von NRW dran schuld, wie kann man auch nur so schlecht wählen, so geht das nicht - nochmal von vorn wählen bitte
    Zitat Zitat von FsXavier Beitrag anzeigen
    ja, ihr habt arm zu sein, ihr bösen Sozialschmarotzer und wehe ihr kommt auch nur auf ein grünen Zweig, dann schneiden wir den gleich wieder ab.

  8. #228
    UF Supporter
    Avatar von MrYuRi
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    Passau
    Alter
    30
    Beiträge
    9.377
    Name
    Daniel
    Nick
    MrYuRi
    Zitat Zitat von ahits Beitrag anzeigen
    Oh und Fr.Kraft setzt ja auch gerade wieder mal neue Masstäbe, das Volk hat gewählt, aber eine Regierungsbildung mit Fr.Kraft an der Spitze scheitert - wenn ich den Lolli der Macht nicht kriege, kriegst du ihn auch nicht und umgekehrt, ätschebätsch
    Selbstverständlich ist da jetzt die Bevölkerung von NRW dran schuld, wie kann man auch nur so schlecht wählen, so geht das nicht - nochmal von vorn wählen bitte
    Was hat sie nach der Wahl deiner Meinung nach denn bis jetzt falsch gemacht? Bereits vor dem Urnengang hatte sie gesagt, dass sie die Linken nicht für regierungsfähig hält.

    Meiner Ansicht nach hat sich Kraft bis jetzt sehr verantwortungsvoll gezeigt.

  9. #229
    Advanced Member
    Avatar von Balllaman
    Registriert seit
    23.11.2002
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    36
    Beiträge
    2.463
    Nick
    Balllaman
    mal ganz ehrlich, wer um himmelswillen hat der fdp auch nur 1 wort von dem geschwätz in sachen steuererleichterungen für die mittelschicht geglaubt ? (die finanzielle situation mal ausgenommen)

    ausser ein bischen klientelpolitik kam dort nichts, welches dann auch wieder auf die schultern der mittelschicht verteilt wird

    was diese fraktion nicht nur alleine auf bundesebene von sich gibt gleicht einem kasperleverein

    meiner meinung nach hat es nrw aber auch echt schlecht getroffen und die nrw politikriege ist durch alle etablierten parteien mit schlechtem bis unterirdischem personal besetzt
    Geändert von Balllaman (24.05.2010 um 00:11 Uhr)

  10. #230
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Da wird im Zuge des WM-Fiebers wohl wieder der der Bürger be- und die Wirtschaft entlastet....hatten wir ja schon!
    Muss die Regierung nur hoffen das unsere Truppe diesmal wieder recht weit kommt und der Michl vor lauter Partystimmung den Angriff auf seinen Geldbeutel erst später bemerkt...
    Never run a touching system!!

  11. #231
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Zitat Zitat von Balllaman Beitrag anzeigen
    mal ganz ehrlich, wer um himmelswillen hat der fdp auch nur 1 wort von dem geschwätz in sachen steuererleichterungen für die mittelschicht geglaubt ?
    Genug. Siehe damaliger Wahlthread.

  12. #232
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Das Outsider noch guten Gewissens gelb schreiben kann..
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  13. #233
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    Zu den zu erwartenden zusätzlichen Belastungen der braven Bürgerlein: hat auch nur irgendjemand an Steuersenkungen geglaubt?
    Ich bin mal gespannt, was nach der Klausur in Meseberg so alles verkündet wird.


    Ich habe mal die Beiträge, welche sich mit dem Koalitionspoker in NRW beschäftigen in den entsprechenden Thread verschoben. Bitte dort über Frau Kraft und Co. weiterdiskutieren und hier über die Steuerpläne. Danke!
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  14. #234
    Stabsgefreiter
    Avatar von DetoNato
    Registriert seit
    27.02.2008
    Alter
    32
    Beiträge
    436
    Sicher kennt ihr doch den Spruch "Alle 4 Jahre darf ich wählen, wer mich für die nächsten 4 Jahre verarscht"... Das sagt so ziemlich alles, was die Steuerversprechen allgemein angeht.

  15. #235
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    Keine 10 Monate ist es her, CDU keine Steuererhöhungen, FDP will sogar Steuern senken, und die eindeutig auf den Wahlplakaten beworbenen Versprechungen werden noch im 1. Jahr der Regierung gebrochen:

    Merkel will nach der Präsidentenwahl abkassieren
    Die Kanzlerin spielt mit der FDP ein gefährliches Spiel: Bis zur Wahl von Christian Wulff zum Präsidenten darf es keine Steuererhöhungen geben. Dann aber soll kräftig abkassiert werden. In Finanzministerium und Unionsfraktion laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.
    http://www.handelsblatt.com/politik/...sieren;2598229
    Zitat Zitat von FsXavier Beitrag anzeigen
    ja, ihr habt arm zu sein, ihr bösen Sozialschmarotzer und wehe ihr kommt auch nur auf ein grünen Zweig, dann schneiden wir den gleich wieder ab.

  16. #236
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Bin gespannt, ob diese Koalition ende des Jahres noch gibt. Wäre es nicht so traurig, könnte man sich schrott lachen.
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  17. #237
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    FDP will unbegrenzten Zusatzbeitrag
    Die Erhöhung der Krankenkassenbeiträge ist beschlossene Sache – aber der Streit ist damit noch nicht vom Tisch. Jetzt geht es an die Zusatzbeiträge. Neuer Zündstoff für FDP und Union.
    Danach verlangt die FDP, die derzeitige Begrenzung des Zusatzbeitrags auf ein Prozent des Einkommens aufzuheben. Die Union, vor allem die CSU, wolle dies aber nicht mittragen. Sie strebe an, die Begrenzung auf zwei Prozent anzuheben.
    Grundsätzlich hatten sich die Koalitionsspitzen darauf geeinigt, zusammen mit dem möglichen Zusatzbeitrag auch den generellen Beitragssatz anzuheben, und zwar von derzeit 14,9 auf 15,5 Prozent.
    Unbegrenzte Zusatzbeiträge zusätzlich zur bereits beschlossenen Anhebung des Beitragssatzes. FDP - damit sich Arbeit endlich wieder lohnt
    Zitat Zitat von FsXavier Beitrag anzeigen
    ja, ihr habt arm zu sein, ihr bösen Sozialschmarotzer und wehe ihr kommt auch nur auf ein grünen Zweig, dann schneiden wir den gleich wieder ab.

  18. #238
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Anstatt mal die Krankenkassen auszumisten, denn mehr als 100 braucht kein Mensch. 5 reichen doch, dazu die Private Versicherung abschaffen und dies spart mehr, als die Beiträge zu erhöhen. Aber was erwartet man denn von lobbyhörigen Politikern?

  19. #239
    Kampfschmuser
    Avatar von Merlin
    Registriert seit
    18.12.2001
    Beiträge
    2.178
    Clans
    OKTRON
    Eine Alternative wäre auch höhere Löhne und mehr Beschäftigung. Das bringt automatisch mehr Geld in die Sozialkassen. Außerdem steigen dann die Steuereinnahmen.


    Früher war sogar die Zukunft besser! - Früher litten wir unter Verbrechen, heute leiden wir unter Gesetzen

  20. #240
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Ist doch klar worauf die FDP raus will:
    Sozialbeiträge sollen langfristig vom Arbeitnehmer getragen werden und vor allem Einkommensschwache stark belasten, damit Ihre Klientel zufrieden ist.
    Never run a touching system!!

+ Antworten
Seite 12 von 16 ErsteErste ... 28910111213141516 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Luft-Kick?
    Von Davidson im Forum Renegade(X)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 03:21
  2. Keine Games und leere Buddy
    Von Kasian im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 20:32
  3. Leere Lobby
    Von xezon im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 18:35
  4. LEERE lobby bzw verbidnugnsabbruch
    Von frodoN im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 21:02
  5. internet explorer wechselt zu leere seite
    Von l3eowolf im Forum Technik Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.01.2004, 23:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •