+ Antworten
Seite 5 von 47 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 938

Statisten für Manöver [Civilians on the Battlefield | us-statisten.de]

Eine Diskussion über Statisten für Manöver [Civilians on the Battlefield | us-statisten.de] im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Diese job ist was du sagst ein job.Und in so ein job wollen die verantwortliche ein oder mehrer personen die ...

  1. #81
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von grey_ghoust
    Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    5

    Daumen runter

    Diese job ist was du sagst ein job.Und in so ein job wollen die verantwortliche ein oder mehrer personen die in diese job passen als ersters und die die sich aussuchen mussen ein einwandfreies polizeilich fuhrungs zeugnis haben und das heisst die suchen erhlicher personnen die echt helfen wollen die ihren job tuen in die feld die nicht suchen ein wegen um die deutsche staat zum bescheissen und nein die firma wo sich ihrem angestelte vertrag bekommen suchen nicht nür studenten sondern auch ander leute und wenn deine arbeits vermittler nicht mitspielt hat sie keine ahnung ihrem job oder die kennt dich genau. Die neuen arbeitgeber die das vertrag bekommen sitzen in Hohenfels und habe die abkurzung SST und ja der gibt unheimlich viele arabisch sprechenden personen die mitmachen wollen wegen die sehen ein chance dadurch ander arabische personen zu hilfen das durch dieses training keine cililisten getötet wird auch im echtes leben.
    Sorry aber die wahrheit tüt manchmal weh oder ?[/QUOTE]
    ---------------------------------------------------------------------------------------
    ich merke du hast keine ahnung vom deutschem arbeitsrecht!
    nur mal so am rande ich darf als "arbeitsloser" nur max. 100.-€ + 20% dazu verdienen. das heisst der ganze rest würde angerechent werden!!!

    also lohnt sich nicht mehr für mich!

    willst du etwa beuahpten das ich vorbestraft bin? sei mal etwas vorsichtiger mit deinen behauptungen!

    es geht nicht ums bescheissen sondern darum das man als arbeitloser kein geld mehr offiziziel verdienen kann! in deutschland! was bedauerlich ist....aber ist halt so das man heutzutage nichtt mehr nebenbei dazu verdienen kann als nichtstudent

    ausserdem sitzt die firma nicht in hohenfels und heisst - D S S - leider gibts keine andere möglichkeit für unsereins!!!

    ist auch egal was du hier laberst , informier dich erstmal richtig bevor du jemand angreifst!

    ich bin hier weg!

  2. #82
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Wow wow wow, da ist man mal 1-2 Tage weg, da rennen sich die Kurzen direkt die Köpfe ein, ich setz mal ne Kanne Beruhigungstee auf und ihr schaltet maln Gang zurück, was Anschuldigungen, Beleidigungen und den allgemeinen Tonfall angeht
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  3. #83
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Die ganzen Bezeichnungen sind im Wandel. Die neue Website entsteht unter http://www.sst-services.com/ - SST ist also schon richtig.

    Dass man als Arbeitsloser nur einen gewissen Betrag anrechnungsfrei verdienen darf ist doch logisch und richtig. Wenn jemand 3 Wochen arbeiten geht und dort 2-3k Euro verdient, dann ist er eben nicht arbeitslos, sondern erwerbstätig. Ich habe in Hohenfels Leute kennen gelernt, die vorher noch am Bahnhof Pfandflaschen gesammelt haben (und teilweise noch tun) und jetzt mit dieser Beschäftigung ihren Lebensunterhalt bestreiten.

    Gerade für arbeitslose ist doch solch ein Job eine optimale Gelegenheit die Zeit, in der nach einer Festanstellung gesucht wird, zu überbrücken. Es werden quasi keine Qualifikationen vorausgesetzt - alles was man braucht ist Zeit und die Motivation / den Willen zu arbeiten. Beides sollte bei einem Arbeitslosen hoffentlich vorhanden sein. Wenn nein, dann waren die Reformen um Hartz IV und Co. wohl noch immer nicht scharf genug.

    Zitat Zitat von MrYuRi Beitrag anzeigen
    Ich glaube über den Punkt könnte man noch mal intensiver diskutieren und ein neues Topic eröffnen. Zumindestens ich bekomme bei dieser Aussage von dir leichte Magenschmerzen =)
    Das Training selber dient auf jeden Fall dem Schutz von einer Vielzahl von Menschenleben. Das, was die Soldaten dort lernen, schützt die Zivilbevölkerung. Mit dem Zurverfügungstellen als Zivilist wirkt man an einer sichereren und friedlicheren Welt mit. Das ist nicht bestreitbar. Über die Einsätze als solche kann man ja geteilter Meinung sein, aber die finden sowieso statt - unabhängig von einem solchen Training zum Schutz der Zivilbevölkerung und dem Erlernen der lokalen kulturellen Gepflogenheiten.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  4. #84
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Wie willst du denn in dieser Zeit nach einer Festanstellung suchen, wenn du keinen Kontakt zur Außenwelt hast?
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  5. #85
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Die Rotations dauern in der Regel knapp über zwei Wochen - in den Zeiten davor und danach kann man genügend Bewerbungen schreiben / Vorstellungsgespräche wahrnehmen. Es ist ja nur leider oft so, dass es mehr als nur ein paar Tage oder Wochen dauert, bis eine Bewerbung dann endlich mal Erfolg hat.

    100 Bewerbungen - 2 Wochen Rotation - 2 Vorstellungsgespräche von den 100 Bewerbungen, leider kein Erfolg - 100 weitere Bewerbungen - 3 Wochen Rotation - 1 Vorstellungsgespräch, leider kein Erfolg - 100 weitere Bewerbungen - 2 Wochen Rotation - 1 Vorstellungsgespräch, Erfolg (ausdrücklich überspitzte Darstellung!)
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  6. #86
    Major
    Avatar von Ghosttalker
    Registriert seit
    24.12.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    9.226
    muss man zu sonem casting termin kommen oder kann man sich da auch nur schriftlich bewerben? die orte von den casting terminen sind viel zu weit weg...

  7. #87
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    06.12.2007
    Beiträge
    1
    nur mal am rande: man bekommt arbeitslosengeld, weil man keine arbeit hat. wenn man arbeit hat, dann bestreitet man logischerweise von diesem geld seinen lebensunterhalt. wenn dies nicht reicht, dann greift der staat unterstützend unter die arme. ich denke nicht, dass diese regelung ein armutzeugnis für den deutschen staat ist. sicherlich kannst du sagen: "mir ist das nicht genügend geld, welches ich dann zusätzlich verdiene". aber so ist das halt. andere leute gehen auch für weniger als 1000 euro netto (und die kriegste schon für gewöhnlich raus) arbeiten...

    die firma, bei der du den vertrag unterschreibst, heißt sst. da hat dein vorredner schon recht. dss ist lediglich fürs casten vorgeschaltet. zumindest war es bisher so.

    naja, muss jeder für sich wissen, ob der job okay ist. ich kann jedenfalls mit den umständen leben.


    Zitat Zitat von grey_ghoust Beitrag anzeigen
    Diese job ist was du sagst ein job.Und in so ein job wollen die verantwortliche ein oder mehrer personen die in diese job passen als ersters und die die sich aussuchen mussen ein einwandfreies polizeilich fuhrungs zeugnis haben und das heisst die suchen erhlicher personnen die echt helfen wollen die ihren job tuen in die feld die nicht suchen ein wegen um die deutsche staat zum bescheissen und nein die firma wo sich ihrem angestelte vertrag bekommen suchen nicht nür studenten sondern auch ander leute und wenn deine arbeits vermittler nicht mitspielt hat sie keine ahnung ihrem job oder die kennt dich genau. Die neuen arbeitgeber die das vertrag bekommen sitzen in Hohenfels und habe die abkurzung SST und ja der gibt unheimlich viele arabisch sprechenden personen die mitmachen wollen wegen die sehen ein chance dadurch ander arabische personen zu hilfen das durch dieses training keine cililisten getötet wird auch im echtes leben.
    Sorry aber die wahrheit tüt manchmal weh oder ?
    ---------------------------------------------------------------------------------------
    ich merke du hast keine ahnung vom deutschem arbeitsrecht!
    nur mal so am rande ich darf als "arbeitsloser" nur max. 100.-€ + 20% dazu verdienen. das heisst der ganze rest würde angerechent werden!!!

    also lohnt sich nicht mehr für mich!

    willst du etwa beuahpten das ich vorbestraft bin? sei mal etwas vorsichtiger mit deinen behauptungen!

    es geht nicht ums bescheissen sondern darum das man als arbeitloser kein geld mehr offiziziel verdienen kann! in deutschland! was bedauerlich ist....aber ist halt so das man heutzutage nichtt mehr nebenbei dazu verdienen kann als nichtstudent

    ausserdem sitzt die firma nicht in hohenfels und heisst - D S S - leider gibts keine andere möglichkeit für unsereins!!!

    ist auch egal was du hier laberst , informier dich erstmal richtig bevor du jemand angreifst!

    ich bin hier weg![/QUOTE]

    auf der seite von dss ( http://www.firma-dss.de/index.htm ) steht ne telefonnummer. einfach mal dort anfragen. aber ich glaub davon gehört zu haben, dass auch schon leute ohne casten kommen konnten. angabe ist aber ohne gewähr


    Zitat Zitat von Ghosttalker Beitrag anzeigen
    muss man zu sonem casting termin kommen oder kann man sich da auch nur schriftlich bewerben? die orte von den casting terminen sind viel zu weit weg...
    Geändert von BseBear (06.12.2007 um 22:20 Uhr)

  8. #88
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    28.07.2008
    Alter
    30
    Beiträge
    1
    Weiss jemand ob die Castings noch von DSS gemacht werden?? Ich erreich da nämlich niemand...

  9. #89
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    2

    Ausrufezeichen SST

    Die Firma die das organisiert ist jetzt- wie hier ja auch schon geschrieben wurde- die SST in Hohenfels.
    Telefonieren darf man jetzt abends mit den Diensthandys des Supervisors- bei Angabe der angerufenen Nummer.
    Eigene Handys und Latops sind leider immer noch verboten und werden zu Beginn in Hohenfels eingesammelt und nach der Rotation wieder ausgegeben.
    Die Irak-Rotation bringt jetzt im Schnitt € 100 brutto- es beginnt mit 90 pro Tag und steigt bis auf 110 wenn man dabei bleibt!

  10. #90
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    8

    COBS 2009

    Hallo , ich suche Kontakt zu COBs in Bayern aus 2008 zum Erfahrungsaustausch. Wir machen gerade Pläne für 2009. Wer hat Interesse, ich komm auch gern mal vorbei.

  11. #91
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    17.11.2008
    Beiträge
    1
    Gibt es da dieses Jahr wieder irgendwo Castings? Würde mich nämlich echt interessieren...und Englisch kann ich auch

  12. #92
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Die SST Seite ist irgendwie offline. Vielleicht rufst du einfach mal in Hohenfels bei der Army an und versuchst dich zum richtigen Ansprechpartner durchzukämpfen (kann sicher etwas dauern): http://www.jmrc.hqjmtc.army.mil/ / http://www.hohenfels.army.mil/
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  13. #93
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    2

    bayern COB´s

    Zitat Zitat von Headhunter COB Beitrag anzeigen
    Hallo , ich suche Kontakt zu COBs in Bayern aus 2008 zum Erfahrungsaustausch. Wir machen gerade Pläne für 2009. Wer hat Interesse, ich komm auch gern mal vorbei.


    Ich war dort mehrmals als COB und TERP und RPC ´Role Player Cell´ , nächste rotation wird in April staatfinden.
    hast du noch fragen?..ich wohne in münchen und mein e-mail ;
    delinger5@yahoo.com




  14. #94
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    11.01.2009
    Alter
    37
    Beiträge
    39
    Name
    Hourani
    Also ich bin nun auch schon mehrfach dabei gewesen. War auch Cob, Keyroleplayer und zweimal Terp. Finde beides interessant und muß sagen das 2008 schon einige an Veränderungen Einzug gehalten haben. Hoffentlich gibt es 2009 wieder so häufig Übung.

    Schade finde ich jedoch das für KFOR-Übungen keine Leute mit arabischen Pass genommen werden. Habe zwar dieses Problem selbst zum Glück nicht mehr, aber kenne viele "Araber" die meiner Ansicht nach mindestens genauso gut Deutsch und zum Teil sogar Englisch sprechen wie manch andere mit andern Pass. Irgendwie unlogisch, denn immerhin haben viele Erfahrung und sich in Irak und Afghanistanübungen bewährt, aber dürfen zu KFOR nicht mitmachen. Wäre schön wenn sich da mal was ändert.

    übrigens, wer schon mehr zu 2009 wissen sollte, der sende mir ruhig mal eine Mail: achmedhourani@gmx.de

  15. #95
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    13.01.2009
    Alter
    36
    Beiträge
    9
    Nick
    Jeanny
    ist doch zum heulen. ich wöllte schon gern wieder hin, kann aber nicht mehr, weil ich selbständig bin und nen wuff hab. komme aus dresden und war ebenfalls schon mehrfach da. immer als cob und immer in üd. seit 2006 nun nicht mehr. mit wem hab ich denn das vergnügen vllt kennen wir uns ja.

    ganz ehrlich: das ist der einizge job den ich so gern gemacht habe. leider gabs immer leute, die nicht wirklich arbeiten wollten oder versucht haben sich unentbehrlich zu machen. solche leute mag ich überhaupt nicht.

    Aber wenn man das frühe aufstehen nicht scheut (ich war beim letzten mal küchendienst) und gern schauspielert odre übersetzt, für den ist es ein perfekter job.

    zu deinem letzten beitrag über mir: ichhabe mich mal vor ort mit einem der bw soldaten unterhalten und erfahren, dass das was dort trainiert wird nicht unbedingt den Gegebenheiten des zielortes entspricht.
    Geändert von Jeanny (13.01.2009 um 02:18 Uhr)

  16. #96
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    2
    Habe hin und wieder noch Kontakt mit einer US-Soldatin welche dann in den Kosovo gegangen ist- auch laut ihrer Aussage entspricht die Realität nicht den voran gegangenen Übungen in Hohenfels!

  17. #97
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    13.01.2009
    Alter
    36
    Beiträge
    9
    Nick
    Jeanny
    Das Problem liegt aber auch beim Oberchef, der ordnet die Aktionen eben an. Er lässt sich da nichts sagen. Wann warst du denn da?

  18. #98
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    5
    Moin Leudde!
    Könnt ihr mir mal nen Tagesablauf da skizzieren, hab heute gehört dass man da enorm viel freizeit haben sollte aber wiederrum auch 24h einsatzbereit. Wochenenden scheint es ja auch nicht zugeben, oder? Sprich 18-21 Tage pro Rotation voll durchgezogen?
    Wie wird man untergebracht...
    Und so weiter.

    Ach ja, weil ich so närrisch fand einige threads vor mir...
    Anscheinend ist es sehr hart, als Arbeitsloser auf einmal Geld zu verdienen und dann keine Stütze mehr bekommt. Das Arbeitsrecht sollte wirklich grundlegend erneuert werden. hartz 80000000 für alle!
    Au Backe das wichtigste hatte ich ja vergessen noch von mir zu geben...
    Für Geld auch noch arbeiten zu gehen, eine unglaubliche vorstellung. Würde ich nie machen... ich möchte dort einfach nur die herrliche aussicht geniessen und die berge
    Geändert von olsen (21.01.2009 um 02:24 Uhr)

  19. #99
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Arbeitslosentreff im UF?

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  20. #100
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Olsen, der Tagesablauf ist sehr einfach. Früh aufstehen (meist 5 Uhr). Danach Frühstück (6 Uhr). Danach Arbeitsbeginn (7 Uhr). Danach Arbeitsende (gegen 22 Uhr). Danach schlafen (bis 5 Uhr).

    Der Tag kann sehr unterschiedlich ablaufen. Es kann durchaus Tage geben, an denen NICHTS zu tun ist. Das heißt du kannst von Arbeitsbeginn bis Arbeitsende (in der Regel 22 Uhr) einfach in einem Haus - oder je nach Wetter - vor einem Haus herumsitzen. Beschäftigungsmöglichkeiten gehen nicht viel weiter als sitzen, lesen, reden und unter Umständen etwas simplem wie Kartenspielen.

    Der Job ist es, das Leben in einem Dorf nachzuspielen. Je nach Szenario (Afghanistan, Irak, Kosovo, usw) musst du dazu unter Umständen lokale Kleidung tragen (wird gestellt). In der Regel bekommt man grundlegende Aufgaben, beispielsweise wirst du als Lehrer eingeteilt, also hängst du einfach viel im Schulgebäude ab. Die Häuser sind absolut "basic" - Mauern aus Stein, keine dichten Fenster, innen teilweise Stühle und Tische und sehr abgewrackte Dekoartikel, aber dann hört es auch auf.

    Freizeit in dem Sinne gibt es nicht, du kannst und darfst das Dort zu keiner Zeit verlassen, Dinge wie Laptop und Handy sind verboten. Unterhaltungsangebote existieren nicht. Allen Anweisungen der US Army sind folge zu leisten, auch wenn das bedeutet, dass man eben nach einem Arbeitstag noch eine Nachtschicht absolvieren muss.

    Genauso wie es Tage geben kann, an denen gar nichts passiert, kann es Tage geben, an denen den ganzen Tag etwas passiert. Die Szenarien sind dabei vielzählig. Um ein paar Beispiele zu nennen - alle Dorfbewohner führen eine Demonstration durch, während eine Patrouille durch das Dorf fährt, die Demo wird dann gezielt durch Bewerfen der Soldaten außer Kontrolle gebracht - ein Gefangener soll aus dem Gefängnis ausbrechen - ein Scharfschütze ermordet einen Soldaten / Zivilisten - Soldaten kommen zu Verhandlungen mit dem Dorf / Bürgermeister / .. ins Dorf - Waffen werden in einer Moschee gelagert, die Soldaten kommen in das Dorf und suchen diese Waffen - Soldaten werden bei einer Durchfahrt durch das Dorf von in Häusern verschanzten Terroristen beschossen - es finden freie Wahlen statt, die durch die Armee beaufsichtig werden - usw.

    Deine Aufgabe wird in den meisten Fällen sein, einfach innerhalb des jeweiligen Szenarios die Reaktionen eines Zivilisten getreu nachzuspielen. Das können Beschimpfungen eines Soldaten sein, die Flucht in ein Haus, bloßes herumlaufen, bloßes herumsitzen, Anstehen in einer Schlange um irgendwann einen Stimmzettel einzuwerfen, usw.

    Alle Rollen, die den Einsatz von Waffen betreffen werden von Soldaten gespielt. Es kommt aber regelmäßig vor, dass diese dann ebenfalls in eurer Kleidung herumlaufen und mehrere Tage in eurem Dorf sind - wie in der Realität eben, Koexistenz von Dorfbewohnern und Terroristen. Das du erschossen wirst kann trotzdem zu deiner Rolle gehören, oder auch so einmal versehentlich passieren. Da nicht mit echter Munition geschossen wird ist dies aber kein größeres Problem - du trägst Weste, die per Sensor einen Treffer wahrnimmt und dann einen Piepton abgibt. Dann fällst du eben auf den Boden (ahja, wieder ein Punkt - man sollte nicht seine Markenkleidung mitnehmen, wenn du stirbst, dann stirbst du, auch wenn es geregnet hat und der Boden dreckig ist).

    Man sollte sich vorher einfach klar machen, dass dieser Job keine rosa Unterdeckchenparty ist. Es geht um das Training der Soldaten der US Army für den Kriegseinsatz. Man kann die Zeit dort völlig unbeschadet überstehen, aber es ist eben kein Kindergeburtstag, sondern eine ernste Sache.

    Die Unterbringung erfolgt je nach Dorf entweder in einer Baracke (Militärbetten, Großschlafsaal, beheizbar, spartanische sanitäre Anlagen von Dixi / ToiToi) oder in einem Großzelt (Militärbetten, Holzboden zum Schutz gegen Nässe, beheizbar mit Luftgebläse, spartanische sanitäre Anlagen von Dixi / ToiToi).

    Für Essen und Trinken wird gesorgt. Es gibt Frühstück, Mittag und Abendessen. Wasser gibt es den ganzen Tag, zu den Mahlzeiten auch mal andere Dinge. Frühstück und Abendessen wird in der Regel von der Militärküche geliefert, morgens süß und fettig, abends normale warme Gerichte und Salat. Mittags meist verpackte Militärrationen (MRE - meal ready to eat). In Ausnahmefällen entfallen auch mal die Lieferungen aus der Küche, dann gibt es eben mehrmals MREs.

    Aus meiner persönlichen Erfahrung heraus kann ich diesen Job empfehlen. Es ist eine gute Verdienstmöglichkeit und außerdem die Option, den Kampf für Freiheit und Gerechtigkeit zu unterstützen. Man sollte nur nicht in der Erwartung hinfahren, dass man die Tage einfach absitzen könne, bezahlten Urlaub hätte oder sich nicht in die Chain-of-Command eines jeden Militärs einreihen müsste (und zwar so ziemlich ganz unten) - das bedeutet auch Anweisungen zu akzeptieren, die man nicht für die sinnvollsten hält oder als überflüssig betrachtet.

    Wenn man alle diese Punkte akzeptieren kann, dann ist dieser Job genau der richtige. Wenn ich mal wieder eine über einen längeren Zeitabschnitt nichts zu tun habe, dann bewerbe ich mich sicher auch noch einmal.
    Geändert von FiX (21.01.2009 um 17:15 Uhr)
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

+ Antworten
Seite 5 von 47 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. The real Birthday Thread für Fs-Franky
    Von Stalker im Forum Kuschelecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.02.2005, 18:34
  2. lord of the weed für isdn user !!!
    Von Maggy im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2004, 02:09
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.08.2001, 01:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •