+ Antworten
Seite 45 von 47 ErsteErste ... 3541424344454647 LetzteLetzte
Ergebnis 881 bis 900 von 938

Statisten für Manöver [Civilians on the Battlefield | us-statisten.de]

Eine Diskussion über Statisten für Manöver [Civilians on the Battlefield | us-statisten.de] im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Hallo Hamid, meine Quelle behauptet nach wie vor, das COB Eventlizenz den Vertrag hat. Worauf stützt du deine These? Hast ...

  1. #881
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    08.12.2010
    Alter
    29
    Beiträge
    3
    Hallo Hamid,
    meine Quelle behauptet nach wie vor, das COB Eventlizenz den Vertrag hat. Worauf stützt du deine These? Hast du bessere Quellen?
    Übrigens: Ich bin total locker.

  2. #882
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    30.09.2009
    Beiträge
    20
    Hey COB Star,

    SST hat den Vertrag gewonnen. Meine Quelle ist die US Army, aber verrate es nicht weiter. Also schalte Deine Quelle ab.

  3. #883
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    15.12.2010
    Alter
    34
    Beiträge
    10
    Hoffentlische erstickt Sst an den nicht verdienten Vertrag Drecksbande, es sollte bestraft werden Sst eine Firma zu nennen!!!!!!

  4. #884
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    5
    SST bestätigt den Gewinn der Ausschreibung auf seiner Seite:

    "Ausschreibung gewonnen!

    SST hat sich erneut mit einem überzeugenden Konzept gegenüber zahlreichen Mitbewerbern durchsetzen können und den Zuschlag für den COB-Auftrag ab dem 01.04.2011 erhalten. Wir möchten uns hiermit bei all unseren Mitarbeitern bedanken, ohne deren Engagement und Loyalität dieser Erfolg nicht möglich gewesen wäre."

  5. #885
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    5
    Na super. Wollte eigentlich mal wieder hin, aber solange die das machen... OHNE MICH!!!

  6. #886
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    15.12.2010
    Alter
    34
    Beiträge
    10
    d.a.m.i.e.n kannst du dich bei mir melden???

  7. #887
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    5
    @fallenangel: wie denn?

  8. #888

    NEVER ENDING STORY - oder: Der ewige Kreislauf des Geldes!? Gibst Du mir, geb ich Dir

    ich mal wieder, ist ja nichts mehr los hier...

    so, nachdem ja hier nun schon bekannt ist was bekannt ist, möchte ich doch mal ein paar allgemeine anmerkungen zu ausschreibungsverfahren der army machen .

    also nur einige allgemeine grundsätzliche informationen so wie es EIGENTLICH laufen müsste:


    BESONDERE aufmerksamkeit sollte der vierten Grafik (rechts unten) geschenkt werden ...warum nur (zum vergrössern einfach anklicken und hier natürlich eingeloggt sein)


    also: "Are gifts, gratuities and bribes a big problem?" ANTWORT: JA! ...also "angeblich"





    ansonsten lese ich:

    "bla bla bla hat sich erneut mit einem überzeugenden Konzept gegenüber zahlreichen Mitbewerbern durchsetzen können..." gäääääääähnnnnn


    ich darf fragen: mit WELCH konzept ??? das der berühmten alljährlichen briefumschläge???

    oder findet sich solch konzept vielleicht sogar unter nen bierdeckel, so wie gemäss manch einen die steuererklärung angeblich drauf passen könnte??? denn gerade manch vermeintlicher "Führer" soll bzw. HAT ja bekanntlich und nachweislich vieeeel "erfahrung", insbesondere und gerade ja auch im bereich theken- und gaststätten... die eine dahinter, der andere davor


    "...bei all unseren Mitarbeitern bedanken, ohne deren Engagement und Loyalität dieser Erfolg nicht möglich gewesen wäre"

    bedanken?? stimmt, bei den mitarbeitern, denn das sind ja auch die einzigsten die, wenn schon überhaupt, was auf die reihe bekommen und machen, machen, machen dürfen ...wobei damit wohl in erster linie die COBs gemeint sein sollten... oder sind sie es etwa garnicht ?? immerhin merkt man soooooo selten was davon !!


    "loyalität" ?? stimmt, oder nein, stimmt ja doch nicht, denn WELCHE "loyalität" ?? oder stellt zwang, druck, unterdrückung und vorallen AAAAANGST "loyalität" dar ??

    und die weeeenigen (dafür reichen die finger beider hände) die "loyal" sind, die schweigen auch nur weil das schweigen vergoldet wird, im wahrsten sinne

    denn sollte einer dieser seine "loyalität" mal vergessen (wollen oder gar "müssen"), dann ist der ofen wohl entgültig aussssssss, dass spiel vorbei, "rien ne va plus", nichts geht mehr und der staat ähhh army ähhhh "bank" kassiert ...aber keine sorge, auf den seychellen oder bahamas oder ähnlichen ""urlaubsländern"" solls auch schön sein, stimmts ...."manch einer" solls ja wissen...



    also dann, frohes fest ...und nicht vergessen, immmmmer schön an briefumschläge denken... und gerade zu "weihnachten" beschenkt man "freunde" doch gern ;o) ...oder war für manch einen "freund" dieses jahr etwa schon "weihnachten" ?????



    PS: falls ich zu komme schreibe ich morgen mal noch etwas interessantes, insbesondere für das "fachpublikum" womöglich... und nicht vergessen, "natüüüürlich" sind alle hier von mir gemachten ausführungen reeeeein "fiktiv" und entspringen "nuuuuur" meiner blühenden phantasie, sind also "nicht" ernst zu nehmen und tragen nur zu einem unterhaltsamen abendprogramm bei ...logo...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Basic Contracting Process.jpg 
Hits:	24 
Größe:	88,2 KB 
ID:	72934   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Contracting Organizations.jpg 
Hits:	15 
Größe:	107,4 KB 
ID:	72935  

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Questions and Answers Contracting A.jpg 
Hits:	12 
Größe:	73,3 KB 
ID:	72936   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Questions and Answers Contracting B.jpg 
Hits:	17 
Größe:	48,3 KB 
ID:	72937  

    Geändert von tacsite-inside (20.12.2010 um 02:52 Uhr)

  9. #889
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    9
    Alle Jahre wieder.....

    das hatten wir doch erst vor kurzem mit den "dicken Umschlägen". Hat dem COR den Kopf gekostet. Neues Spiel, neues Glück

    Das ist wahrscheinlich, dass "überzeugende Konzept". Oder vielleicht ist damit auch, die sprachliche und soziale Kompetenz des Contract Managements gemeint.
    Soll ja bekanntlich "Excellent" sein.

    Vielleicht kriegen wir jetzt auch nach einer Rotation einen dickeren Umschlag. Mal sehen!

  10. #890
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    15.12.2010
    Alter
    34
    Beiträge
    10
    Das ist doch kein Gewinn oder "Erfolg" das ist Betrug kriegen den Vertrag obwohl die Drecksbande voll viel Mist gebaut hat, sei es mit der Army oder mit uns Cobs der Tombulca schläfft einfach mit den richtigen Leuten!
    Und auf Rotations wird es ganz bestimmt nicht besser sondern nur noch schlimmer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Tffuuuu Verarscher

  11. #891

    "stille Post"

    Guten Abend,

    wie angekündigt möchte ich die Gelegenheit nutzen mich nochmals zu melden.

    Nach reichlicher Überlegung komme ich zu dem Entschluss HIER nicht offen, fröhlich, frei und von der Leber weg DAS zu posten was mir seit geraumer Zeit und insbesondere Gestern noch durch den Kopf ging.

    Einfach da ich nicht möchte das sich u.U. gewisse Personen oder Vertreter einer bestimmten "fremdsprachigen" "Institution" mit solch einem Posting womöglich jetzt schon eine (Abwehr)strategie zurecht legen könnten. Auszuschliessen ist hierbei ja (leider) garnichts mehr und das man sich hier nicht auf dem Ponyhof bewegt, sondern in einem wahrlichen Haifischbecken, sollte zumindest manch einen der Leser hier nur zu bewusst sein, zumindest mittlerweile.


    Um es auf den Punkt zu bringen:

    Ich gehe davon aus das sich gewisse Personen, sicherlich berechtigterweise, nicht mit dem abfinden oder zufrieden geben wollen was Ihnen "aufgetischt" wurde.

    Da dies zur Folge haben könnte das diese Personen somit entsprechende Schritte und Wege gehen wollen, wäre es ja u.U. durchaus vorstellbar das sich Ihnen, sozusagen zur Wegvorbereitung, gewisse Dinge mit auf den Weg geben liessen.

    Ob solche Weg"begleiter" sich hilfreich oder schlussendlich als nützlich erweisen könnten liegt nicht an mir zu beurteilen, einfach da ich nur weiss was ich weiss und eben nicht weiss was andere wissen. Genau wie ich nicht behaupten möchte das das was ich weiss von anderen Personen, insbesondere bestimmten, generell nicht gewusst werden könnte oder das dieses Wissen schlussendlich dazu beitragen kann einen bestimmten Weg erfolgreich zu begehen.

    Gleichzeitig kann ich mir jedoch gut vorstellen das umfassende und möglichst zahlreiche "Wegesnahrung" nicht von Nachteil sein könnte / sollte.

    Genau wie es wohl nicht von Nachteil sein sollte wenn ein Weg von möglichst vielen "Wandersleuten" eingelaufen wird.



    Sollten nun also womöglich Fragen zu bestimmten/möglichen "Aussichtspunkten" für und auf solch Weg bestehen, steht mein Nachrichtenpostfach hier möglichen interessierten "Wandersleuten" zur Verfügung.

    Hierbei bitte ich dann jedoch mir eine E-Mailanschrift zu nennen, die sich für mich ohne Probleme im Internet finden bzw. klar zuordnen lässt. Denn ich weiss gern wem ich "Wegbeschreibungen" gebe.

    Solch "Wegbeschreibungen" würden also, falls gewünscht, somit NICHT hier, sondern über regulären Mailverkehr stattfinden.
    (Die Möglichkeiten zur Nutzung von einem Proxy und zusätzlich anderen technischen Errungenschaften sind mir geläufig und würden meinerseits Anwendung finden.)

    Fragen zu meiner Person bitte ich zu vernachlässigen, denn ich bin "schüchtern". Allerdings sollte dies wohl auch nicht im Mittelpunkt von einem möglichen Interesse stehen. Ebenso behalte ich mir vor welche möglichen Fragen ich beantworten möchte oder kann. Es besteht auch kein Anspruch das ich den Stein der Weisen mein Eigen nennen kann.



    Soviel lässt sich jedoch sagen, auch wenn ich nicht "Atomphysik" studiert habe, nur ab und an mit Montblanc Füllern schreibe und meine Visitenkarte nicht mit einer Goldkante geschmückt ist, so halte ich mich trotzdem nicht für einen "Spinner", ist mein Konto gedeckt und steht Zuwendung, ob emotional oder in anderer Weise, nicht im Mittelpunkt von meinem Interesse. Ich bin halt wohl nur ein hilfsbereiter Mitbürger , der einer gerechten oder zumindest gerechteren (denn was ist schon "gerecht") Entwicklung nicht im Wege stehen will und der über jeden "Gerechtigkeits´´fanatiker´´" froh ist.

    Auch habe ich kein gesteigertes Mitteilungsbedürfnis, würde also nur das von mir geben was ich mit besten Wissen und Gewissen von mir geben kann und vorallen will.

    Ich freue mich auf Post, insbesondere die kommenden Tage, denn so wie ich das einschätze: TIME IS RUNNING



    PS: Die Aussage einer ganz bestimmten Personengruppe zu dem WARUM man mal wieder vom "Patenonkel" den dicken Lolli bekam, sollte vielleicht mal von manch einen auch (wobei wohl nicht ausschliesslich) mit "Bewertung/Einschätzung" einer 8stelligen "Zahlenkombination" im Zusammenhang gestellt werden. Als äusserst interessant hierbei sollte doch wohl der Umstand erkannt werden, dass das "Lieblingskind" vom "Patenonkel", gaaaanz entgegen seinem bisherigen Verhalten und ganz entgegen aller Logik, eine für sich wohl überaus ungewohnte "Zahlenkombination" wählte. Viele verstehen dabei zuerst Bahnhof, aber vielleicht liegt die Lösung ja so nah und könnte hilfreich auf dem Wege nach "Rom" sein...
    Geändert von tacsite-inside (20.12.2010 um 08:21 Uhr)

  12. #892
    Schütze
    Avatar von William
    Registriert seit
    24.01.2009
    Ort
    Hohenfels
    Beiträge
    95

    Wikileaks

    Vielleicht können wir ja mal bei Wikileaks anfragen, was die von diesen Vergabemachenschaften wissen!?
    Gier frisst Hirn!

  13. #893
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    15.12.2010
    Alter
    34
    Beiträge
    10
    Haha William der ist gut Wikileaks, können wir machen aber nicht das dann ganz zufällig nach uns gefahndet wird!!!!!

  14. #894
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    28.12.2010
    Beiträge
    1
    Zitat Zitat von tacsite-inside Beitrag anzeigen
    ...einer 8stelligen "Zahlenkombination" ...eine für sich wohl überaus ungewohnte "Zahlenkombination" wählte. ...Viele verstehen dabei zuerst Bahnhof...
    Meinst du die 58 Mille die die für dieses mal abgegeben haben mit der achtstelligen Zahlenkombination? Immerhin viel weniger als die letzten Male!

    Bin mal gespannt ob unser Gehalt dadurch dann auch in Mitleidenschaft gezogen wird? Denn so ein gutes Drittel weniger Gehalt könnte das ja ausgleichen.

    Wird spannend was noch übrig bleibt.

  15. #895
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    08.12.2010
    Alter
    29
    Beiträge
    3
    NICI, du hast es auf den Punkt gebracht. Es ist doch klar, das sich dieser Kampfpreis bei den Löhnen und Leistungen für die COBs auswirken wird. Bin auch gespannt, wieviele COBs sich nächstes Jahr noch von dieser "Weltfirma" verarschen lassen.

  16. #896
    Oberfeldwebel
    Avatar von OG Loc
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    24
    Beiträge
    2.585
    Name
    Theo
    Hallo,

    also ganz am Anfang dies Threads habe ich noch gut durchgeblickt... Das waren so die ersten 5 Seiten und mich daran beteiligt und gelesen.

    Aber jetzt... Ich seh hier 100 neue Gesichter und was ganz andere Themen.
    Kann mir jemand mal den Inhalt der letzten Diskussionen zusammenfassn? Wäre nett.
    Alles mitnehm', viel zu wenig Kraft haben
    Doch vor dem Tod meinen Wunschzettel abhaken
    Und ohne Wünsche sterben, scheiß auf fünfzig werden
    Ist mir egal, wann, Hauptsache, glücklich sterben

  17. #897
    Schütze
    Avatar von William
    Registriert seit
    24.01.2009
    Ort
    Hohenfels
    Beiträge
    95

    Zunge

    58 Mille!? Das dürften ja wohl nur die sogenannten "Peanuts" sein und keinerlei Einfluß auf die Höhe der Bezahlung der COB´s haben, denn hier geht es um einige Millionen im Jahr.

    Die Bezahlung muss sogar angehoben werden, da die schlechte Bezahlung zu sehr vielen Abbrüchen führen wird und die jeweilige Reduzierung der Bezahlung rechtswidrig ist, was zu Klagen führen wird und recht viel Kosten verursachen würde, da die COB´s immer besser Bescheid wissen. Geheim war Gestern!

    WIKILEAKS weiss Bescheid
    Gier frisst Hirn!

  18. #898

    58 Mios "ohne" Einfluss auf COB-Bezahlung ? ? ?

    Also ich möchte mich mal zu den hier besagten "58 Mille" äußern.


    Erstens möchte ich mich mal AUSDRÜCKLICH nicht von dieser " "willkürlichen" " Zahl distanzieren

    Zweitens möchte ich mal so sagen, also " "falls" " das, also die 58 Mios " "stimmen" " sollte (sorry, ich versteh auch nicht warum ich soooo viele " Zeichen setze), DANN glaube und würde ich dies mal NICHT als "Peanuts" darstellen oder abtun !!!!!! PANIKSONDERBILLIGBILLIGPREIS wäre dann wohl eher passend, gerade im Vergleich zu bisherigen Verhalten der Vergangenheit.

    Immerhin wären dies dann tatsächlich sage und schreibe mehr als 30% WENIGER, als die Jahre zuvor für diese Serviceleistung!

    Oder glaubt hier allen Ernstes IRGENDEINER das dies dann zur Folge hätte das COB Gehälter oder Service für und an den COBs (wobei, gabs den bislang überhaupt wirklich?) steigen oder überhaupt steigen können ? ? ? ? ?

    Ich meine klar wäre dies reeeeeein theeeeeeoretisch möglich, aber wenn überhaupt dann wohl nur wenn "JEMAND" allllllllllllll das viele Geld der letzten Jahre wiederFINDET und DAS macht und passiert, was er allllllllll die Jahre zuvor, als es nicht nur theoretisch möglich gewesen wäre, NICHT machte und was eben NICHT passierte!!!!

    Nämlich das durch die COBs verdiente und eingespielte Geld, im wahrsten Sinne "eingespielt", wieder an die COBs zurückfliessen lässt und zwar nicht nur im Sinne von Almosen , "Essensmarken" oder heisser Luft ähhhh Suppe, sondern richtig.

    Ob man dies annehmen oder erhoffen kann, also das wage zumindest ich zu bezweifeln !!!!!!!!


    ABER "ob Ihr wirklich richtig steht, seht Ihr wenn das Licht angeht" ODER "VIELLEICHT" mal einfach ANRUFT und NACHFRAGT mit WIE""viel"" denn zu rechnen ist/wäre.

    Fragen kostet schliesslich bekanntlich nichts, und wenn Ihr euch nicht getraut mit eigenen Namen anzurufen, dann nennt euch doch "Max Mustermann" der einfach mal Interesse an dem Job hat.

    Oder glaubt Ihr "DIE" wissen nicht schon paar Tage/Wochen/Monate vorher was es geben wird ähhhhhh mittlerweile sollte man wohl sagen KANN , meint Ihr die losen das am Anreisetag aus oder würfeln sich nen Betrag zusammen ???? Ich meine ok, letztere Bemerkungen könnte man leider schon fast annehmen mit Blick auf die Vergangenheit.



    Aber wie auch immer, ich empfehle ANRUFEN, ANRUFEN und ANRUFEN ! ! ! ! Irgendwannnnnnn wir der "Hot-Button" schon zuschlagen


    Auch Pro-Cobs sollten hierzu sicher Auskunft geben können, also zumindest zu dem WARUM und WIESO es zu kam. Oder sollten die es etwa selbst NICHT verstehen !? !? !?





    Ziemlich interessant finde ich übrigens, gerade nun, auch noch folgenden Beitrag und manche darin gemachte Aussage:

    Zitat Zitat von u.s.a.dd Beitrag anzeigen
    ein paar fragen seien mir erlaubt:

    ...fehlt euch selbst die kraft was eigenes zu organisieren... ?

    ...bitte schreibt hier wie es ausgeht, ich wette auf ein böses erwachen. und nicht euer neuer arbeitgeber ist schuld! wer sich so anbietet, hat es nötig, also warum sollte man euch nur ansatzweise das selbe wie zuvor zahlen?

    "Irgendwo" nicht ganz von der Hand zu weisen, DENN WARUM sollten denn PANIKSONDERBILLIGBILLIG-Preise möglich sein ? ? ? ? ? ? ? ?

    Ahhhhhhhhh, GENAU, weil die die das Preisgefüge am ehesten und einfachsten und schnellsten in eine Richtung bewegen könnten, einfach NiiiiiiiiiCHTS von sich aus dazu taten.

    Und WARUM ? ? ? ? ? Ahhhhhhhhhhh, GENAU, weil wohl wirklich die Kraft aber wohl auch der Verstand und Fähigkeit zur Erkenntnis gefehlt hat und sicher auch weiterhin fehlen wird.

    Sorry, Freunde, ich selbst bekomme nicht weniger und auch nicht mehr, heisst es zumindest und so ist es zumindest, ABER WAS für und bei euch am Ende stehen wird, da habe ich nicht nur so eine/meine Vorahnung... leider



    PS: Und hier noch etwas für die "Schnelldenker" aus dem "Märchen"buch.

    Ein Bauherr hatte mal einen Bauunternehmer, dieser verdiente über Jahre prächtig an den Bauaufträgen des Bauherren. Nach ein paar Jahren stellte der Bauherr verärgert fest: "Pfusch am Bau" ! ! ! Seine Reaktion: Gib mir mein Geld zurüüüüüück ! ! ! Allerdings wusste er bzw. bekam mit, dass von den vielen Geldern der letzten Jahre beim Bauunternehmer NICHTS mehr zu holen war. Einfach da von dem vielen Geld nichts mehr war, - - das fühlte sich nämlich hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen vieeeel wohler - - , und das sollte (da) auch bleiben.

    Tja, was nun fragte sich der Bauherr, wie komme ich an das was mir der Bauunternehmer zuviel nahm ? ? ? ? Zu Papa Schlumpf gehen und auf sein Recht pochen und am Ende einen "schöööönen" Schriebs mit Brief und Siegel von Schlumpfine Barbara S. bekommen, von dem sich nur schwerlich was kaufen lässt ? ? ? ODER vielleicht dem ach so "aaaaaarmen" Bauunternehmer einen neuen gleichen Bauauftrag geben, ABER für einen VIELLLLL geringeren Preis, immerhin machen die "Bauknechte" des Bauunternehmers den Job ja eh für jeden Lohn? ? ? In der waaaagen Hoffnung das der Bauunternehmer diesen Bauauftrag erfüllt und der Bauherr damit nach Fertigstellung des Baus seine Verluste letzter Bauaufträge wieder eingespielt hat ? ? ?

    Tja, einfach mal nachdenken
    Geändert von tacsite-inside (07.01.2011 um 18:32 Uhr)

  19. #899
    Schütze
    Avatar von William
    Registriert seit
    24.01.2009
    Ort
    Hohenfels
    Beiträge
    95
    58 Mille = 58.000,00
    Oder in Worten = Achtundfünfzigtausend !
    Oder auch genannt = "Peanuts" (Ja, das sind im Verhältnis nun mal Peanuts!)


    Dieser labertaschenartiger Schwall an aneinandergereihten Worten macht müde *gähn*

    Es wurde bei SST aus meiner Sicht eben anscheinend zuviel Gewinn bei zu schlechter Leistung gemacht und das haben nun selbst die Amis mitbekommen. Die Auswirkungen an der Basis (z.B. die COB-Bezahlung) kann dabei nicht in Mitleidenschaft gezogen werden, weil ohne diese Basis das ganze System erst gar nicht funktioniert.
    Geändert von William (08.01.2011 um 14:31 Uhr)
    Gier frisst Hirn!

  20. #900
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    15.12.2010
    Alter
    34
    Beiträge
    10
    Die Drecksbande hat bestimmt ordentlich geschmiert um den Vertrag zu kriegen, und da läuft hundert pro noch einiges schief.

+ Antworten
Seite 45 von 47 ErsteErste ... 3541424344454647 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. The real Birthday Thread für Fs-Franky
    Von Stalker im Forum Kuschelecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.02.2005, 18:34
  2. lord of the weed für isdn user !!!
    Von Maggy im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2004, 02:09
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.08.2001, 01:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •