+ Antworten
Seite 42 von 47 ErsteErste ... 32383940414243444546 ... LetzteLetzte
Ergebnis 821 bis 840 von 938

Statisten für Manöver [Civilians on the Battlefield | us-statisten.de]

Eine Diskussion über Statisten für Manöver [Civilians on the Battlefield | us-statisten.de] im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich habe heute angerufen und eine Einladung für den 3.10. erhalten. Die Rotation geht bis zum 26.10. Die postalische Einladung ...

  1. #821
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    24
    Nick
    Shaktimaan
    Ich habe heute angerufen und eine Einladung für den 3.10. erhalten. Die Rotation geht bis zum 26.10. Die postalische Einladung kommt später

  2. #822
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von See-Oh-Bee
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    8
    Hallo alle zusammen :-)

    Ich bin neu hier im Forum und ich muss zugeben, ich habe mir (noch) nicht alle 42 Seiten dieses Threads durchgelesen (nur die ersten 22 und die letzen zwei...) - verzeiht mit also, wenn ich hier gleich Fragen stelle, die an anderer Stelle schon disktiert und/oder beantwortet wurden!

    Ich bin vor kurzem durch Zufall auf eine Anzeige von Optronic gestoßen, dass für Oktober noch COBs gesucht werden und habe mich gleich angemeldet. Jetzt habe ich allerdings ein bisschen (na ja, schon ziemlich intensiv...) im Netz gestöbert auf der Suche nach genaueren Infos und Erfahrungsberichten und bin auf diese Weise auch hier im Forum gelandet und bin nun ziemlich verwirrt...

    Sehe ich das richtig, dass es noch nicht endgültig entschieden ist, welche Firma im Endeffekt die nächste Rotation im Oktober veranstaltet? Das heißt, man sollte sich auch bei anderen Firmen bewerben? Ich bin bislang auf SST, MEPS und COB Event gestoßen - bei den beiden letzten habe ich mich beworben, bei SST kommt immer eine Fehlermeldung, wenn ich die Daten abschicken will. Hat jemand das gleiche Problem? Gibt's noch weitere Firmen, die in Frage kommen?

    Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich bereits in die kommende Oktober-Rotation reinkomme, wenn ich mich erst letzte Woche beworben habe? Wie lange brauchen die für die Sicherheitsüberprüfung? Bekomme ich auch Bescheid, wenn ich NICHT genommen werde?

    Benötigt man noch weitere Unterlagen außer polizeiliches Führungszeugnis und Lohnsteuerkarte? Reicht es, wenn man beides erst zur Rotation mitbringt, oder muss man das Führungszeugnis schon vorher einreichen?

    @ shaktimaan
    Bei welcher Firma hast du angerufen und wann hast du dich beworben?

    Danke schon mal für eure Antworten und sorry nochmal, falls ich bereits gestellte Fragen wiederhole!

  3. #823
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    8
    Hallo See-Oh-Bee,

    es ist so gut wie sicher, dass SST die kommende Oktober- Rotation ausrichten wird; jedenfalls nach aktuellem Stand der Dinge. Leider gibt es dazu bisher kein 'offizielles' Statement von Seiten der U.S.Army. Es gibt lediglich die 'inoffizielle' Auskunft von SST, dass der COB- Vertrag verlängert wird. Weil es bisher eben noch keine offizielle Stellungnahme gibt, sollte man davon ausgehen, dass alle Bewerber noch eine gewisse Restchance haben den Auftrag zu ergattern. Insofern war es folgerichtig und klug von Dir Dich bei allen 4 bekannten Firmen zu bewerben.

    Bei unseren Betrachtungen stützen wir uns nicht nur auf die Aussage von SST, sondern auch auf Überlegungen, die zu weitschweifig wären, um an dieser Stelle ausgebreitet zu werden. Außerdem sollte man bei der Vergabe des COB- Auftrages nicht aus den Augen verlieren, wie bereits der Verlauf des Zuschlags vom 1. Oktober 2009 bewiesen hat, dass es selbst kurzfristig zu unerwarteten Ereignissen und damit Entscheidungen kommen kann. Mehr zu diesem Thema gibt es dann ohnehin bei der nächsten Ausgabe von COBsUnited zu lesen.

    Wenn Du Dich erst vor kurzem beworben hast, geht die Wahrscheinlichkeit, dass Du zur kommenden Oktober- Rotation eingeladen wirst, gegen Null. Der Bewerbungsvorlauf braucht normalerweise ein halbes Jahr, was mit dem Security- Check der U.S.Army zu tun hat. Wir empfehlen Dir bei entsprechender Firma anzurufen und Dich nach dem aktuellen Stand Deiner Bewerbung zu erkundigen.

    Solltest Du bei SST anrufen, empfehlen wir Dir auf keinen Fall zu erwähnen, dass Du Dich auch bei anderen Firmen beworben hast. Um es gelinde auszudrücken, SST hat es nicht so gerne, wenn man sich auch noch woanders bewirbt.

    COBsUnited@rocketmail.com
    Nike, Ben & Ethan

  4. #824
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von See-Oh-Bee
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    8
    Danke für die Antwort, das hilft mir schon sehr weiter!

    Schade natürlich, dass ich wahrscheinlich nicht mehr in die Oktober-Rotation reinkomme - der Termin wär für mich zeitlich am günstigsten, danch wirds schwieriger mich für 3 Wochen loszueisen...

    "Die nächste Ausgabe von COBsUnited" ?? Das Projekt ist also noch nicht gestorben - sorry, wie gesagt, ich bin noch nicht ganz durch mit dem Thread hier, bin grad auf Seite 34, d. h. Anfang 2010, und da sah es ja noch so aus, als würde COBsUnited nicht fortgesetzt. Wie komme ich denn an die bisherigen Ausgaben ran?

  5. #825
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    24
    Nick
    Shaktimaan
    @ shaktimaan
    Bei welcher Firma hast du angerufen und wann hast du dich beworben?

    SST - wenn die webseite nicht klappt ruf einfach an


    An alle:

    Wie bewertet Ihr den Umstand, dass mir SST einen Fragebogen mit meinen möglichen Teilnahmen an Rotations bis einschliesslich März geschickt hat, bezüglich der Auftragsvergabe?

    Wie bewertet man den Umstand, dass ich von SST eine persönliche Einladung am Telefon zur nächsten Rotation bekommen habe?


    best regards
    Shakti

  6. #826

    derzeitiger Stand der Dinge



    ALSO, hier nochmal für "ALLLLLLE": egal, was Harry, Okan und die anderen Flitzpiepen erzählen, SST hat KEINE Vertragsverlängerung bekommen!!!

    Vielmehr wurde von der Army nur der Auftrag für EINE weitere Rotation vergeben, weil der Evaluierungsprozess noch andauert.

    (Übrigens, würde die Army SST längerefristig binden wollen, dann könnte ich mir gut vorstellen das Sie SST gleich mehr als nur einen Monat Verlängerung erteilt hätten.)

    Die Army darf übrigens den Vertrag auch gar nicht so einfach verlängern, da er am 30.09.2010 ausläuft und Verlängerungen OHNE Ausschreibung bzw. ohne das solch Ausschreibung entschieden wurde, nur bis max. 60Tage(!!!) möglich sind.

    Die Entscheidung, wer es denn nun zumindest für mindestens ein Jahr (also zumindest bis "Ende" nächstes Jahr) macht, wird noch getroffen. Bis heute hat allerdings KEINE Firma von der Army Bescheid bekommen. Was allerdings zwangsläufig sofort passiert, sobald eine bzw. DIE Entscheidung getroffen wurde!

  7. #827
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    24
    Nick
    Shaktimaan
    Is ja nett, dass Du Dich so ins Zeug legst, aber ganz verstehe ich Dein Engagement nicht...

    und davon abgesehen:

    Die Aussagen sind doch nicht widersprüchlich:
    Ich habe gehört, dass die Frau aus der Abrechnungsstelle gesagt hat, SST hätte den Auftrag für weitere 6 Monate bekommen. Eine Ausschreibung ist doch auch schon lange gelaufen, sogar Optronik hat mir gesagt, dass Ergebnis sei Ende der Woche zu erwarten (s. meine alte Nachricht) und das ist schon ein paar Wochen her...

    Also warum so engagiert?

    Oder liegts am Alter?



    nichts für Ungut

    mfG Shakti

  8. #828
    Zitat Zitat von shaktimaan Beitrag anzeigen
    @ shaktimaan

    Wie bewertet Ihr den Umstand, dass mir SST einen Fragebogen mit meinen möglichen Teilnahmen an Rotations bis einschliesslich März geschickt hat, bezüglich der Auftragsvergabe?

    Wie bewertet man den Umstand, dass ich von SST eine persönliche Einladung am Telefon zur nächsten Rotation bekommen habe?
    Keine Ahnung OB und falls ja WAS am Alter liegen soll!? Mit über 20 und unter 40 fühle ich mich recht ausgeglichen ...Auch hab ich nicht den Eindruck das ich mit einem Posting nach ziiiig Tagen und Monden übermäßig auf den Schlamm haue.

    Vielmehr gab ich nur Antwort auf die Fragen. (siehe oben)

    Aber um es kurz zu machen, ich bewerte es als "Propaganda", Ablenkung und/oder Alltagsgeschäft. Nenne es wie du willst.

    Fakt ist das derzeit weder die eine noch die andere noch x-y-z Firma weiß wer den Zuschlag erhält. Einfach weil es noch KEINEN gibt!! (auch und obwohl die supi dupi "tolle" und insbesondere """verläßliche""" Army schon ihr Urteil fällen wollte... es aber einfach noch NICHT getan hat)

    PS: und solltest Du oder sonstwer mit der Antwort "unzufrieden" sein, dann vielleicht einfach besser nicht fragen oder sich die (gewünschte/"erhoffffffffte"!?) Antwort selber geben.
    Geändert von tacsite-inside (16.09.2010 um 18:34 Uhr)

  9. #829
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    7
    @ seeh-oh-beeh,

    falls optronics den zuschlag bekommt, kannst du davon ausgehen dass du an der oktober rotation teilnehmen wirst, die brauchen dann nämlich alle die sie kriegen können.

    das mit dem pol. führungszeugnis kannst du getrost vergessen, weil

    1. optronis dafür zahlen muss (von mir bekommt KEIN arbeitgeber mehr eins ohne vorher die kohle zu überweisen)
    2. es onehin schwachsinn ist, da beim polizei check in hohenfels genau das im computer steht was im pol. führungszeugnis steht (bzw. im idealfall nichts drinsteht)


    cheers

  10. #830
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    14.09.2010
    Beiträge
    8
    Hallo See-Oh-Bee,

    ich hoffe die Ausgaben, die wir Dir zugeschickt haben, konnten Dir einen Eindruck über die Arbeitsverhältnisse unter dem aktuellen Arbeitgeber SST in Hohenfels verschaffen.

    Wir hoffen natürlich auch, dass Du an der Oktober- Rotation teilnehmen kannst, allerdings solltest Du Dich nicht von falschen Hoffnungen leiten lassen. Natürlich kann man auch mit einer falschen Hoffnung am Ende sein Ziel erreichen. Wenn Du am Ende dann aber doch keine Einladung bekommst, solltest Du nicht allzu sehr enttäuscht sein.

    AK-47 (Beitrag 829) versteht nicht, dass es zwischen polizeilichem Führungszeugnis und Security- Check der U.S.Army einen gewaltigen Unterschied gibt. AK-47 hat Recht damit, dass der Polizeicheck eine unbedeutende Rolle spielt; wenn Du eine weiße Weste hast, sollte es diesbzgl. kein Problem für Dich geben an der Oktober- Rotation teilzunehmen. Der Security- Check der U.S.Army dauert in der Regel aber ein halbes Jahr. Er kann sogar noch länger dauern, je nachdem wie lustig die Amerikaner sind die Personalien der COBs zu überprüfen.

    AK-47 könnte im Ergebnis Recht behalten, allerdings aus einer anderen Überlegung heraus. Natürlich kann man sich vorstellen, dass die U.S.Army, bei einem neuen Contractor die Security-Checks schneller durchzieht, was aber eher unwahrscheinlich ist, denn dann müsste sie dem Contractor ja entgegen kommen, was bisher noch nie der Fall gewesen ist.

    Du siehst also, wir diskutieren hier im Bereich von Wahrscheinlichkeiten bzw. Möglichkeiten. Es kann sein, es kann aber auch nicht sein! Es gibt hierbei zu viele Bedingungen, die erfüllt werden müssen, bevor Du eingeladen wirst, als dass man hier eine verlässliche Aussage treffen könnte.

    Ebenso wie niemand mit absoluter Sicherheit weiß, wer den Zuschlag am Ende nun erhalten bzw. wer die Oktober-Rotation ausrichten wird, außer Okan selbst, falls er bis dato einen Vertrag unterzeichnet hat. Insofern hat tacsite- inside (Beitrag 826) völlig Recht und schätzt die Lage extrem gut ein. Allerdings verwundert, wenn niemand, außer Okan bzw. der U.S.Army selbst, weiß, wie die Vertragsmodalitäten aussehen, dass eben tacsite- inside weiß, dass die Army den Auftrag für lediglich EINE Rotation vergeben hat. Dazu hat tacsite- inside nämlich noch nichts gesagt, insofern weiß man auch hier nicht, ob es sich um Wissen oder nur um eine Mutmaßung handelt.

    Natürlich kann man den ganzen lieben langen Tag hin- und herüberlegen und am Ende doch zu keinem Schluss kommen. Wir möchten aber eines zu Bedenken geben, auch wenn niemand in diesem Forum wirklich etwas bzgl. der aktuellen Vertragsmodalitäten weiß. Wir ALLE wissen, dass das COB- Office in der Turmgasse 29 jedem COB, der dort anruft, geradezu aus Unternehmensgründen sagen muss, dass der COB-Vertrag mit SST verlängert wurde, aus dem simplen Grund alle COBs bei der Stange halten zu müssen (das war auch im September 2009 nicht anders); warum aber sollte Okan seine fest angestellten Mitarbeiter anlügen? Man kann nicht immer davon ausgehen, dass alle lügen oder nichts wissen. Es gibt immer irgendjemand, der was weiß und der auch die Wahrheit sagt, sonst wäre ein menschliches Zusammenleben nicht möglich.

    Ethan

  11. #831
    Schütze
    Avatar von William
    Registriert seit
    24.01.2009
    Ort
    Hohenfels
    Beiträge
    95
    Was für ein Schwachsinn. "sonst wäre menschliches Zusammenleben nicht möglich" und so...so ein dummes Gelaber von COBsUnited

    Wer auch immer den Zuschlag erhält, Hauptsache SST ist nicht mehr dabei! DAs sind nämlich z.Zt. die Schlimmsten...die Obergierigsten...unnötiges Leiden zulassen...etwas mehr Respekt den Teilnehmern gegenüber wäre nicht übel...dann gäbe es auch nicht so viel Unzufriedenheit...nun ist es vorbei, auf Kosten der Sicherheit und Mindestanforderungen von "Komfort" in der Box, lieber Häuser im nahen Osten zu bauen...echt zum kotzen...werde erst teilnehmen, wenn SST raus ist!

    Und dann auch nur zu ordentlichen Bedingungen...SST hat seine Glaubwürdigkeit verspielt...von Menschlichkeit war kaum eine Spur vorhanden...jaja, die Gier!!!
    Geändert von William (22.09.2010 um 05:56 Uhr)
    Gier frisst Hirn!

  12. #832
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von COBsUnited Beitrag anzeigen

    AK-47 (Beitrag 829) versteht nicht, dass es zwischen polizeilichem Führungszeugnis und Security- Check der U.S.Army einen gewaltigen Unterschied gibt. AK-47 hat Recht damit, dass der Polizeicheck eine unbedeutende Rolle spielt; wenn Du eine weiße Weste hast, sollte es diesbzgl. kein Problem für Dich geben an der Oktober- Rotation teilzunehmen. Der Security- Check der U.S.Army dauert in der Regel aber ein halbes Jahr. Er kann sogar noch länger dauern, je nachdem wie lustig die Amerikaner sind die Personalien der COBs zu überprüfen.
    ich schrieb vom deutschen polizei check (das ist jener, der auf dem übungsgelände von der deutschen polzei durchgeführt wird) und dieser ist in digitaler form nichts anderes als das polizeiliche führungszeugnis in schriftlicher form. wenn der auch ein halbes jahr dauern würde, müsste man schon ganz schön früh anreisen...*ggg*.

    PF ist onehin mehr makulatur als sonstwas, wer wirklich informationen haben will, sollte sich das polas vorlegen lassen: http://de.wikipedia.org/wiki/POLAS

  13. #833
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von See-Oh-Bee
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    8
    Ich schätze mal, die meisten von euch haben auch folgende Mail von Optronic bekommen, aber ich poste sie hier trotzdem mal für den interessierten Passiv-Leser ;-)

    "Sehr geehrte(r) ...,

    wir danken Ihnen für Ihre Bewerbung als Statist/in bei der Firma Optronic und möchten Sie über den aktuellen Stand Ihrer Bewerbung informieren.

    Die endgültige Auftragsvergabe durch die US-Army ist noch immer nicht erfolgt. Der Vertrag wird voraussichtlich erst Ende November bis Anfang Dezember 2010 vergeben.
    Die Manöverübung der US-Army im Oktober wird deshalb nicht von der Firma Optronic durchgeführt.

    Wir möchten uns bei Ihnen für Ihre Geduld und Mühe bedanken und werden Sie schnellstmöglich über den weiteren Verlauf Ihrer Bewerbung informieren.


    Mit freundlichen Grüßen,

    Michael Truppel"


    Na ja, immerhin halten die ihre Bewerber auf dem Laufenden... Hat denn schon irgendjemand eine Zusage/Einladung/Bestätigung von SST für die Oktober-Rotation bekommen?

  14. #834
    Schütze
    Avatar von William
    Registriert seit
    24.01.2009
    Ort
    Hohenfels
    Beiträge
    95
    Alle die bei SST mitmachen sind selber schuld, wenn sich die Verbesserung auf niedrigem Niveau entwickelt oder sogar ganz ausbleibt!

    Mehr Verdienst (statt Inflationsausgleich ging in den letzten 8 Jahren der Verdienst sogar zurück!!!)
    Mehr Respekt
    Mehr Komfort (nur möglicher Minimalkomfort)

    Diese 3 kleinen Verbesserungen will SST nicht bieten und giert nur weiter so billig wie möglich die Abwicklung in der Box durchzubringen.

    Wehrt Euch!!!

    Nicht bei SST mitmachen!
    Geändert von William (03.10.2010 um 03:36 Uhr)
    Gier frisst Hirn!

  15. #835
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    11
    Wer führt denn nun eigentlich die Rotations im Oktober und November durch?

  16. #836
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von See-Oh-Bee
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    8
    Zitat Zitat von William Beitrag anzeigen
    Alle die bei SST mitmachen sind selber schuld, wenn sich die Verbesserung auf niedrigem Niveau entwickelt oder sogar ganz ausbleibt!
    Sag mal William, hast du nicht selber zweimal unter SST teilgenommen?

  17. #837
    Kriegsdienstverweigerer
    Avatar von See-Oh-Bee
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    8
    Zitat Zitat von ande80 Beitrag anzeigen
    Wer führt denn nun eigentlich die Rotations im Oktober und November durch?

    Also laut der SST-Homepage, machen die das:

    "Aktuelles

    SST geht in die Verlängerung!

    SST erhält zum wiederholten Male Vertragsverlängerung und setzt erfolgreichen Kurs fort.
    Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit."

  18. #838
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    24
    Nick
    Shaktimaan

    November 2010

    ... die Rotation im November, so wenn sie denn stattfindet soll ab dem 9. oder 10. beginnen.

  19. #839
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    24
    Nick
    Shaktimaan
    Hy Ande80, die Rotation wird von SST durchgeführt, wenn Du Dich beeilst kommst Du noch rein... morgen um 8:30 gehts los...

  20. #840

    COBsUnited NEUE Ausgabe !!!!




    COBsUnited hat wieder zugeschlagen und ganze Arbeit geleistet (wie ich finde ) !!!!!! ...aber macht euch selbst ein Bild!

    zum runterladen der neuen Ausgabe einfach auf folgenden Link klicken (oder kopieren und in die Browserzeile einfügen):

    http://www.load.to/kSMaBLQYSf/COBsUnited-5-Okt.10_Backslash.pdf



    hier die Einleitung von COBsUnited zur neuen Ausgabe (Inhalt der Ausgabe siehe unten):



    "Hallo COBs,



    wieder mal gut eine neue Ausgabe von COBsUnited produziert zu haben!



    Eine kleine Lektüre für die Oktober- Rotation, noch kurz vor der Abreise.



    Wenn sie Euch gefällt, gleich mal ein oder zwei Exemplare ausdrucken und mit in die BOX nehmen, damit die COBs ohne Internet auch was zu lesen haben.



    Und wenn Ihr es dieses Mal nicht schafft COBsUnited mit in die BOX zunehmen, dann vielleicht zur November- Rotation. Vor allem für die neu angeworbenen COBs sind auch die alten Ausgaben von Interesse.



    Für all die Daheimgebliebenen, die nächste Rotation kommt bestimmt...



    Grüße B E N




    hier der Link für Eure Freunde zum DOWNLOAD der aktuellen Ausgabe:


    http://www.load.to/kSMaBLQYSf/COBsUn..._Backslash.pdf




    KOSTENLOSER DOWNLOAD:

    1. Javascript einschalten.

    2. Warten bis der Countdown bei Null angelangt ist!!!

    3. Dann auf [DOWNLAOD] klicken!

    4. Lasst Euch von den Werbeanzeigen nicht irritieren!



    Bewerte Deinen Supervisor, wenn es sein muss auch anonym:

    Wie das genau geht, s. COBsUnited Ausgabe 4 S. 9

    http://anonymouse.org/anonemail_de.html



    Mach mit bei der Lohnanalyse 2001 - 2010.

    Bevor Du anfängst Deine Gehaltsabrechnungen an uns zu schicken, vorher erst einmal mit uns Kontakt aufnehmen, damit wir Dir sagen was wir noch brauchen und was nicht!



    =================================================================

    Inhaltsverzeichnis zu COBsUnited 5. Ausgabe

    =================================================================



    Angst vor der Entscheidung

    Wieder einmal tut sich die U.S.Army schwer mit dem Zuschlag des COBVertrages. Statt eine klare Entscheidung zu treffen und den COB-Vertrag am 1. Oktober 2010 einem Bewerber für drei Jahre zuzusprechen, läuft alles wieder einmal auf eine ungewisse Vertragsverlängerung für SST hinaus. Auch wenn die Entscheidung seit Anfang dieses Jahres beim RCO Benelux und damit unter anderem bei Ms. Edwards liegt, hat Steve O’ Donnell auch noch ein Wörtchen mitzureden, zumindest was die Beurteilung von SST anbelangt. Wenn Ms. Edwards also wissen will, ob SST der geeignete Kandidat ist den Award des COB-Vertrag entgegenzunehmen, ruft sie wie selbstverständlich mal eben schnell in Grafenwöhr bei Mr. O’Donnell an. Und wer wäre nicht näher dran an Steve O’ Donnell als Okan Tombulca, der Geschäftsführer von SST. Da fragt man sich schon, was für einen Sinn es gemacht hat die undurchsichtige Entscheidungsfindung von 2009 (s. Wie die U.S.Army wirklich tickt S.6) vom RCO Grafenwöhr, nach Benelux zu verlegen, wenn dabei ein ähnlich unbefriedigendes Ergebnis herausgekommen ist, wie letztes Jahr. (weiter S.2)



    Nicole versucht sich in ‚neuem’ Führungsstil / Ausbeutung PUR in Messhall 1260 / THEY ALL are HOT / SST kämpft mit harten Bandagen II / 4 Wochen lang in Lumpten gehen / Wo sind nur all die Wasserflaschen hin? / YOU’RE NOT PAID TO THINK / Lohndumping unter SST / Wie die U.S.Army wirklich tickt / Sex, Drugs & Rock ’n’ Roll in Schwend / I love my Supervisor / Das Virus schlug am letzten Tag noch zu / Zollkontrolle in der Ostbayernhalle / Rückmeldung

    ================================================================="

+ Antworten
Seite 42 von 47 ErsteErste ... 32383940414243444546 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. The real Birthday Thread für Fs-Franky
    Von Stalker im Forum Kuschelecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.02.2005, 18:34
  2. lord of the weed für isdn user !!!
    Von Maggy im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2004, 02:09
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.08.2001, 01:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •