+ Antworten
Seite 35 von 47 ErsteErste ... 2531323334353637383945 ... LetzteLetzte
Ergebnis 681 bis 700 von 938

Statisten für Manöver [Civilians on the Battlefield | us-statisten.de]

Eine Diskussion über Statisten für Manöver [Civilians on the Battlefield | us-statisten.de] im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von pitnick @ Kasimir Warum antwortest du auf 'unqualifizierte Fragen' , wenn du gar nicht gefragt bist? Marx wird ...

  1. #681
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    47

    Begeistert Ein dreifach donnerndes WOW! WOW! Und gleich nochmal: WOW!

    Zitat Zitat von pitnick Beitrag anzeigen
    @ Kasimir

    Warum antwortest du auf 'unqualifizierte Fragen' , wenn du gar nicht gefragt bist? Marx wird besser wissen als du, was gemeint ist, ganz sicher.

    Lieber Pitnick - entschuldige tausendmal - ich habe leider überlesen, dass Du an Marx geschrieben hattest . Aber Menschen mit dermaßen blödsinnigen Reaktionen wir Deiner gerade hier gezeigten - obwohl eigentlich selbst Dir hätte klar sein können, dass ich den 'Empfänger' überlesen habe - habe ich doch einige in Hohenfels kennen lernen dürfen - vielleicht warst Du ja einer von Ihnen?

    Ja, Marx sollte es besser wissen - nur besser geworden ist es seit 2005 aus meiner Sicht anhand dessen, was ich hier so gelesen und in Hohenfels gehört habe, nicht.


    Lieber Kasimir, ganz besonders freundliche Grüße - ich liebe unqualifizierte Antworten wie die Deine. Mehr davon .... mehr .... mehr .... .
    *lach*, Pitnick, die kannst Du haben, die für Dich unqualifizierten Antworten. Viele davon. Ich werde mich gerne an Dein freundliches Angebot erinnern, wenn mir irgendwann mal so richtig langweilig sein sollte.

    Und was ist schon gegen ganz besonders freundliche Grüße einzuwenden? Danke schön. Nehme ich gerne zur Kenntnis.

    Kannst Dich ja auf der Februar-Rotation im großen Schlafsaal zu erkennen geben, falls auch Du dabei bist - wird bestimmt ne Riesen-Gaudi .

    Kasimir

  2. #682
    @ Kasimir

    Kasimir, du bist ein ganz Großer - mit dem Mund! Ab heute bewundere ich dich! Da ich dir nicht das Wasser reichen kann, war dies meine letzte unqualifizierte Stellungnahme zu deinen genialen 'Ergüssen'. Und tschüss!

    Schreib mal wieder was Nettes - aber ich lese deine postings nicht mehr, sorry!

  3. #683
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    9
    Hallo Leute,
    bin neu hier und hoffe das ich hier richtig bin. Oder finden hier ausschließlich persönliche Anfeindungen statt. Ich
    habe heute von einem Studienkollegen erfahren, dass über dieses Forum Leute gesucht werden, die über ein
    bestimmtes Sprachprofil verfügen und in den Semesterferien Arbeit suchen. Ich bin afghanischer Abstammung
    und lebe in Hamburg. Kann mir jemand mehr zu diesem Job sagen und wieviel zu verdienen ist?

    Danke Euch im Voraus, Abdalla

  4. #684
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    29.12.2009
    Beiträge
    3
    http://www.sst-services.com/Default.aspx

    Dies eine der Firmen, die diese Jobs anbieten.
    lies dir alles aufmerksam durch, dann hast du
    schon mal einen Eindruck.
    Wenn du Dari oder Paschtu sprichst, dann sollten
    Löhne ab 100 €/Tag drin sein. Brutto natürlich.
    Im Zweifel nimm Kontakt mit denen auf.

  5. #685
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    1

    M.E.P.S. - Hohenfels ruft!

    Hallo COBs, Rückkehrer, Ehemalige und Interessierte,

    die Firma MEPS GmbH ist mit ihren Schwesterfirmen seit Jahren erfolgreich im Militärgeschäft im In- und Ausland aktiv.

    **Zwecks der Nachfragen: Es stimmt, im Januar wurde, wie durch uns hier schon angekündigt, die Ausschreibung zum COB-Auftrag erneut aufgelegt. Eine Entscheidung soll zum 01.05.2010 erfolgen.

    An Spekulationen, wie z.B. warum der COB-Auftrag so zeitnah erneut aufgelegt wurde, wollen wir uns nicht beteiligen. Wenngleich solch zeitnahe Neuauflage sicherlich zu denken geben könnte.

    Da wir neben den COB-Aufträgen in Belgien auch weiterhin den COB-Auftrag in Hohenfels wahrnehmen wollen, suchen wir auch weiterhin Statisten und Rollenspieler für kommende Manöver (im In- und Ausland).

    Somit bieten wir auch weiterhin die Möglichkeit einer Bewerbung an.

    Ihr erreicht uns:* per Mail cob@meps-int.com oder* telefonisch 02102-8524365

    Vielen Dank für das sehr positive Feedback zu unserer Art und Weise COB Projekte offen und transparent anzugehen.

    Seid versichert das wir bei der Umsetzung kommender COB-Aufträge auch diesbezüglich umfassendes Know-How und kompetente, mit dem Thema erfahrene und vertraute Mitarbeiter einbringen werden. Eine bestmögliche Umsetzung, insbesondere auch im Sinne von COBs, wird gewährleistet sein.

    Informationen zu aktuellen Projekten rund um das Thema COB findet ihr unter anderem auf unserer Website http://www.meps-int.com

  6. #686
    Zitat Zitat von kayman Beitrag anzeigen
    http://www.*Super*Sc_ei_se*Team-serv...m/Default.aspx

    Dies eine der Firmen, die diese Jobs anbieten.

    Also beim "Super Sc_ei_se Team" würde ich kein Pfifferling mehr drauf setzen oder gar noch anrufen und mir Geschichten auftischen lassen.

    Da wird ja wohl bald der Ofen aus sein. Und das ist auch GUT so! Denn wenn sie die behalten würden wollen, wieso schreibt die Army dann so schnell erneut wieder aus.
    Geändert von tacsite-inside (08.02.2010 um 20:25 Uhr)

  7. #687
    Da wird ja wohl bald der Ofen aus sein. Und das ist auch GUT so! Denn wenn sie die behalten würden wollen, wieso schreibt die Army dann so schnell erneut wieder aus.
    Ausschreibungen dienen dazu, den günstigsten Bewerber zu finden (Geschäft ist Geschäft). Die Verträge laufen immer nur über eine bestimmte Zeit und müssen dann neu ausgeschrieben werden, egal, ob die Amis (oder die COBs) mit der Firma zufrieden waren oder nicht.

    Kurz gesagt: SST wird vermutlich ebenso Mitbewerber sein wie Optronic und Meps, und alle haben die gleichen Chancen. Ich würde keine Wetten darauf annehmen, wer wohl eher den Zuschlag der Amis bekommt.

    Das heißt für interessierte Bewerber: Überall bewerben, logo?

  8. #688
    ach pitnick,

    sorry, will hier echt nicht den Schlaumeier raushängen lassen! Aber habe mir meinen nick-name nicht umsonst gegeben. Denn denke das ich durch meinen Einblick und Blick hinter die Bühne schon ein wenig mehr "wissen" sollte (bzw. kann) als andere bzw. 99% aller anderen. Nicht weil ich schlauer wäre, sondern weil ich eben nur weitaus mehr mitbekomme.

    Der Contract der zur Zeit noch läuft hätte ein ganzes Jahr laufen KÖNNEN! Nun soll er aber schon zum 1.5. neu entschieden werden. Von einem Jahr kann dann also wohl kaum mehr die Rede sein. UND GENAU DAS wird wohl seinen Grund haben.

    Oder denkst Du die Amis beschäftigen sich gern jedes viertel Jahr neu mit dem Thema? Wohl kaum!

    Außerdem, so wie ich schon schrieb, es laufen da ja auch noch andere Dinge im Hintergund, die "DIE" wohl kaum angenehm empfinden.

    PS: zum Letztern aber bitte keine Fragen. Da sag ich öffentlich und hier so nichts zu. Entsprechende Leute und Mitleser werden aber wissen was gemeint ist bzw. sich angesprochen fühlen.

  9. #689
    Der Contract der zur Zeit noch läuft hätte ein ganzes Jahr laufen KÖNNEN! Nun soll er aber schon zum 1.5. neu entschieden werden. Von einem Jahr kann dann also wohl kaum mehr die Rede sein
    Sorry, ich glaube dir den 'Insider' einfach nicht. Dafür habe ich zu wenig Konkretes von dir gelesen. Und wenn du nichts Konkretes sagen kannst oder willst (dafür hätte ich ja Verständnis), dann nutzen irgendwelche Andeutungen ohne Inhalt niemandem.

    Da oben bist du selbst in die Sackgasse gelaufen. Fakt ist, dass es eine Ausschreibung der Amis gab - vermutlich zum 1.10.09! Diese hatte wohl Optronic 'gewonnen', aber nicht akzeptiert. Mit der Bewerbung hat man ja noch keinen VERTRAG mit den Amis abgeschlossen - man kann sich also auch wieder zurückziehen, wenn man so kurzfristig die nächste Rotation nicht durchführen kann. Dann ist SST wieder 'eingesprungen', aber SICHERLICH NICHT MIT EINEM VOLLGÜLTIGEN GANZJAHRESVERTRAG ODER MEHR! Und deshalb kann jetzt zum 1.5.10 ganz normal wieder ausgeschrieben werden, logo?

    Was im Hintergrund läuft (Druck, Korruption, Beziehungen und und) werden wir alle nicht durchschauen, und du scheinst darüber auch nicht viel zu wissen, denn ich lese immer nur Andeutungen, die für niemanden überzeugend oder nachprüfbar sind.

  10. #690
    ;o) ...ich nehms dir nicht übel!! denke allerdings das ich hier bislang mit am meisten an HARDfacts gebracht habe, insbesondere auch wissen an den mann und die frau, noch bevor andere was dazu wußten oder sagten (sagen "konnten").

    ABER habe es aber auch nicht nötig noch mehr als bislang gucken zu lassen. brauch ich nicht fürs ego.

    zumal du in gewisser weise recht hast, ich KANN auch nicht immer all das sagen was ich weiss.

    A: würde ich dann gefahr laufen erkannt zu werden (da ja nur WEEEENIGE gewisse dinge wissen bzw. wissen KÖNNEN)

    und

    B: würde dann hier womöglich wieder der COB-thread von "DENEN" geschlossen, so wie schon mal (denn "DIE" wollen ja nicht das alle zuviel mitbekommen, vorallen nicht gewisse dinge)


    und übrigens ja, man kann eine gewonne(!) ausschreibung unter "gewissen" Umständen RÜCKABWICKELN (nicht zurückziehen, dass kann man bei seiner vorhaut vielleicht ), aber SOWAS hinterläßt bei den Amis auch einen "bleibenden eindruck"... und wohl KAUM positiver art!!

    denn hier gehts nicht um n reisegutschein ins traumland, sondern um zahlen mit ner menge nullen dran. so einfach VERBINDLICH bewerben bzw. VERBINDLICHES GEBOT ABGEBEN, dann aber nicht leisten wollen, dass gibts im geschäftsleben oft nur einmal ..ach ja, und dann nochmal... nämlich nie wieder

    ...außerdem würde ich mir als Army in solch fall nicht nur verklapst vorkommen, sonder auch an der glaubwürdigkeit vom gegenüber zweifeln

    PS: die letzte Ausschreibung hat einen Zeitraum bis 10/2010 abgedeckt!!! Glaub es oder glaub es nicht. Ansonsten ruf doch z.B. mal bei Mrs. Lovette Black im RCO Grafenwöhr an ...oder komme doch mal mit ins büro von "DENEN" und blätter mal n wenig mit mir in den papieren und such mit mir die dinge von denen besser keiner wissen soll raus
    Geändert von tacsite-inside (09.02.2010 um 00:01 Uhr)

  11. #691
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Seit wann darf hier Werbung geschalten werden.

  12. #692
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    37

    :?

    Werbung???

    wofür? wie meinst'n das?

    Hier wirbt doch keiner...*grübel*

    Zumindestens nicht offensichtlich. Des sind "Angebote" von Firmen... oder meinst du was anderes?

  13. #693
    die letzte Ausschreibung hat einen Zeitraum bis 10/2010 abgedeckt!!! Glaub es oder glaub es nicht.
    Da gibt's nichts zu glauben. Das ist doch kein Insiderwissen. Die Ausschreibung galt für den Zeitraum 10/2009 bis 10/2010 mit Optionen für evtl. Verlängerungen. So lief es bisher wohl immer schon. Da Optronic den Vertrag nicht angenommen hat (nach der Ausschreibung), haben die Amys eben KEINEN Vertrag abgeschlossen, sondern SST dafür 'gewonnen', die nächsten Rotations auch noch durchzuführen. Da hatten die keine Probleme mit, weil sie ihre Arbeit doch nur zu verlängern brauchten, gelle? Sie haben aber KEINEN neuen Jahresvertrag oder mehr bekommen!

    Deshalb kann jetzt neu ausgeschrieben werden. Wahrscheinlich könnte man die Bedingungen im Internet recherchieren, aber sie interessieren mich nicht. Mich interessiert, wer letztlich den Zuschlag bekommt, denn SST - mit denen ich Erfahrungen sammeln durfte - handelt für meine Begriffe menschenverachtend! Ob die Mitbewerber wirklich bessere Bedingungen für die COBs bieten, muss sich erst noch herausstellen. Manches spricht dafür, aber dennoch werden die Einsätze nicht zum Zuckerschlecken. Das erwartet aber wohl auch niemand.

    Übrigens: Wenn ich mich an einer Ausschreibung beteilige/bewerbe, dann ist das Wort 'verbindlich' dabei völlig fehl am Platze. Ich mache dann ein Angebot - mehr nicht! Niemand kann mich auf der Grundlage meines Angebotes dazu zwingen, anschließend auch einen Vertrag zu unterschreiben, logo? Warum? Weil ich auch noch keine Gegenunterschrift habe, wenn ich ein Angebot unterbreite. Man muss schon zwischen einem Angebot und einem beidseitig unterschriebenen Vertrag unterscheiden (1. Semester Jura, okay?).

    Ich weiß, dass es bei Autohändlern und Reiseveranstaltern solche 'verbindlichen' Angebote (einseitig) gibt, aber nicht bei größeren Projekten, bei denen man nicht einzelner Käufer/Interessent ist, sondern wo es gerade darum geht, unter Mitbewerbern anschließend aussuchen zu können. Wäre ja echt ein Ding, wenn ich jeden Bewerber verpflichten könnte, mit mir einen Vertrag abzuschließen, ich selbst aber habe mich zu gar nichts verpflichtet und schicke die Mitbewerber, die mir nicht zusagen, ohne einen Cent in die Wüste...

  14. #694
    Zitat Zitat von pitnick Beitrag anzeigen
    Wäre ja echt ein Ding, wenn ich jeden Bewerber verpflichten könnte, mit mir einen Vertrag abzuschließen
    Keine Ahnung was in Jura im 1.Semester gelehrt wird, hab ich auch nicht nötig, denn dafür bezahle ich im Fall der Fälle meine Rechtsverdreher bzw. meine RS-Versicherung. Aber für mich macht es allein schon einen Unterschied ob ich Bewerber oder Bieter bin! Also ein (An)GEBOT, insbesondere Gebot abgebe! Immerhin ging es ja in dem Falle um eine Auschreibungsform die den besten Preis als Kern hatte.

    Und an dem Umstand das ich als Bieter (selbst als "nur" Bewerber), der nach "Zuchlag" auf einmal erkennt nicht mehr leisten zu können oder zu wollen, OBWOHL mir das zu erbringende und erforderte Auftragsprofil bekannt war (ich mich also genau darauf "beworben" habe und einen PreisanGEBOT abgeben habe), meinen Ruf aufs Spiel setze, daran sollte sich wohl nicht zweifeln lassen.

    Weißt Du was, glaub oder meine doch einfach was Du persönlich für richtig empfindest.

    Ich möchte das Forum jedoch nicht weiter mit hin und her zwischen Dir und mir füllen.

    Ansonsten würde ich mich aber freuen wenn von Deiner oder sonstiger Seite auch mal News oder "Insiderwissen" kommt. Meine ich wirklich so, kann dem Forum nur gut tun wenn andere auch von sich aus mal was schreiben, ohne "ausschliesslich" auf Vorredner eingehen zu "müssen".
    Geändert von tacsite-inside (09.02.2010 um 19:00 Uhr)

  15. #695
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    30.09.2009
    Beiträge
    20
    Hey Tacsite, lass gut sein!

    Die Auseinandersetzung mit jemandem, der über juristisches Halbwissen verfügt, ist nicht besonders Aufschlußreich.
    Fakt ist, es gibt eine neue Ausschreibung. Die in diesem Forum aufgetretenen Firmen werden sich an dem Ausschreibungsverfahren beteiligen.

    Schlechter als bei dem jetzigen Auftragnehmer (SuperScheißTeam) kann es für uns nicht werden!

    Egal ob Optronic, MEPS oder irgendein anderer nur nicht das SuperScheißTeam.

    Hamid

  16. #696
    So ist es!

  17. #697
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    04.10.2009
    Beiträge
    24
    Nick
    Shaktimaan

    Welche Firmen bewerben für neue Rorationen ab 01.Mai 2010

    Hallo,

    welche Firmen bewerben sich für neue Rotationen ab dem 01.Mai 2010?

    o.k. SST, Optronic und MEPS...

    noch andere?

    mfG

    Shakti

  18. #698
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    3
    Hallo,

    ich hab das ganze hier jetzt recht lange schon mitgelesen und bin wirklich fasziniert.

    Hab mich jetzt doch mal registriert weil ich auch den einen oder anderen Beitrag schreiben möchte.
    Wie ich schon sagte es hat mich fasziniert, ich hab zwar mit COB nichts am Hut aber ich finde es doch sehr interessant wieviele juristisch gut ausgebildete Personen es doch in diesem Forum gibt!

    Was aber noch interessanter ist, ich glaube es hat wirklich noch keiner von euch eine Ausschreibung der US Regierung in Händen gehalten, geschweige denn ein Angebot abgegeben oder gar selbst geleistet. Klar haben viele für eine Firma gearbeitet die einen Vertrag mit der US Regierung hat. Ich bin aber doch sehr erstaunt wieviel "Halbwissen" über die Bestimmungen und Regeln (FAR, DFAR etc.) hier verbreitet werden und als bare Münze angenommen werden. Das zeigt mir doch wieviel mündige Bürger es in diesem Forum und in Deutschland gibt.

    Ich bin gespannt wie sich die potentiellen Interessenten, die hier ja mitlesen und mitschreiben, sich zur crunchtime verhalten werden. Hoffe aber schon dass es für euch Arbeitnehmer gut ausgehen wird.

    Bis bald

  19. #699
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    47
    Zitat Zitat von ahmedbox Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich hab das ganze hier jetzt recht lange schon mitgelesen und bin wirklich fasziniert.

    Hab mich jetzt doch mal registriert weil ich auch den einen oder anderen Beitrag schreiben möchte.
    Wie ich schon sagte es hat mich fasziniert, ich hab zwar mit COB nichts am Hut aber ich finde es doch sehr interessant wieviele juristisch gut ausgebildete Personen es doch in diesem Forum gibt!

    Was aber noch interessanter ist, ich glaube es hat wirklich noch keiner von euch eine Ausschreibung der US Regierung in Händen gehalten, geschweige denn ein Angebot abgegeben oder gar selbst geleistet. Klar haben viele für eine Firma gearbeitet die einen Vertrag mit der US Regierung hat. Ich bin aber doch sehr erstaunt wieviel "Halbwissen" über die Bestimmungen und Regeln (FAR, DFAR etc.) hier verbreitet werden und als bare Münze angenommen werden. Das zeigt mir doch wieviel mündige Bürger es in diesem Forum und in Deutschland gibt.

    Ich bin gespannt wie sich die potentiellen Interessenten, die hier ja mitlesen und mitschreiben, sich zur crunchtime verhalten werden. Hoffe aber schon dass es für euch Arbeitnehmer gut ausgehen wird.

    Bis bald
    Hallo Ahmed-aus-der-box, und willkommen,

    nun, nachdem Du - wie Du schreibst - hier schon recht lange mitgelesen hast, ist Dir offensichtlich mein Link aus dem letzten Spätsommer mit genau der 2008er Hohenfels-Ausschreibung (Originaltext, kann jederzeit kostenlos im Netz eingesehen werden) entgangen.

    Macht aber nix, kommt in den besten Familien vor.

    Kasimir

  20. #700
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    3
    Hallo Kasimir,

    schön dass man hier willkomen geheißen wird und dann auch noch mit konstruktiven Hinweisen ohne gleich polemisch werden zu müssen.

    Danke für deinen Hinweis. Vielleicht hab ich mich ein bisschen undeutlich ausgedrückt bzw. was anderes gemeint. Sicherlich war der link zur Ausschreibung da, und der für die neue Ausschreibung kann natürlich auch jetzt auf der ASFI Seite oder auf FBO gefunden werden. Die Ausschreibung steht dort für alle Welt zur Verfügung.

    Allerdings ist doch die wirkliche Frage wer so eine Ausschreibung auch versteht (mal unabhängig vom englischen)?

    Bis bald

+ Antworten
Seite 35 von 47 ErsteErste ... 2531323334353637383945 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. The real Birthday Thread für Fs-Franky
    Von Stalker im Forum Kuschelecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.02.2005, 18:34
  2. lord of the weed für isdn user !!!
    Von Maggy im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2004, 02:09
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.08.2001, 01:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •