+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 38

Spicken beim Abi, die Gewissensfrage..

Eine Diskussion über Spicken beim Abi, die Gewissensfrage.. im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Erstmal vorweg, ich habe nicht vor bei irgendwelchen prüfungen zu spicken.. eher gehts um folgende geschichte: Am Montag war bei ...

  1. #1
    Ehrenmember
    Avatar von deamon
    Registriert seit
    05.07.2002
    Alter
    30
    Beiträge
    4.879
    Clans
    AGFA

    Spicken beim Abi, die Gewissensfrage..

    Erstmal vorweg, ich habe nicht vor bei irgendwelchen prüfungen zu spicken.. eher gehts um folgende geschichte:
    Am Montag war bei uns malwieder Leistungskursklausurentag d.h. jeder L2 hat 4 stündig die letzte Klausur fürs 4. Semester geschrieben (-> hat nur indirekt mitm abi zu tun, is eher fürs zeugnis).. so ich hab schön brav n bisschen über Hamlet abgeschwafelt während im Bio Lk ein Mädchen meinte sie könnte spicken. So weit ja nicht schlimm, von mir aus kann das jeder machen wie er will. Naja sie wurde dann jedoch erwischt, die Lehrerin hat nen Strich unter ihrem Text gezogen und gesagt "so das zählt nich, her mit dem spicker und jetzt weitermachen"..
    zu dem mädchen: ist eine eher stille pseudo graue Maus die zwar immer die hausaufgaben usw hat aber nie den mund aufmacht (also sie sagt wirklich gar nix, ausser der lehrer spricht sie an und dann auch nur sporadisch).
    Als ich das ganze nach der Klausur von den anderen gehört hab war ich erstmal baff, dachte nur "wtf die hat sowas nötig?" bis ich dann noch gehört hab dass sie das wohl in jeder klausur gemacht hat, unteranderem auch in erdkunde, was wir zusammen als P3 haben -> haben da mal fürs vorabi ne klausur zusammengeschrieben in der sie mit 2 punkten mehr weggekommen is als ich(aber das is nich so wichtig).. bzw dass die anderen das sogar regelmäßig bei ihr gesehn haben weil sie ihre spicker offen auf dem tisch hat und dann einfach alles davon abschreibt..
    So in Bio ist sie jetzt erstmal "davon gekommen" weil sie ja "zufällig" ihr "lernblatt" in ihrem block hatte, und die lehrerin nicht gesehn hat dass sie anschließend nochmal "zufällig" ins buch geschaut hat.. wenn man sie damit konfrontiert streitet sies pikeniert ab..

    Die Sache ist jetzt folgendes: wir werden nochmal zusammen die finale p3 klausur(erdkunde) schreiben und ich hab keinen plan was ich machen soll wenn sies nochmal versucht.. Ich hab wiegesagt eigentlich nichts gegens spicken (hab einmal in der 3. klasse gespickt und einmal in ner musik klausur in der 8. sonst nie) aber wenn man auffliegt sollte man doch eigtl wenigstens dazu stehen und das ganze mit n bisschen fassung tragen... auch dass die lehrerin sie einfach so davon kommen lässt find ich einfach nur ätzend, wozu reiß ich mir den arsch auf und lern alles für n mittelmäßiges abi wenn andere gute noten einfach durch betrug kriegen?
    also sollte man jetzt solche leute auffliegen lassen, auch wenn sie dadurch vll kein abitur kriegen? eigentlich n bisschen hart, aber wenn das schon immer so ging habens solche leute ja eigentlich nicht anders verdient..

    Bin unentschlossen, finds ne frechheit von der lehrerin (das gleiche is auch schonmal im kunst lk passiert, anscheinend is denen egal ob man betrügt ) und werd die betroffene person nach meiner derzeitigen entscheidung genau einmal in der klausur vorwarnen wenn ichs sehe, bevor ich einfach aufstehe unds dem lehrer sage oO

  2. #2
    t3sl4m4n
    Avatar von aDarkGod
    Registriert seit
    30.07.2001
    Ort
    Bautzen
    Alter
    30
    Beiträge
    12.524
    Clans
    _T@R_
    ich finds Spicken auch nicht sooo sonderlich okay, hab zwar ab und zu bei Peaceman gespickt, wo es ging *gg* aber nen Spicker geschrieben habe ich mir nie.

    Beim Abi isses allerdings noch eine ganze Ecke riskanter und ich glaube auch, nur die wenigsten würden beim Abitur spicken.
    wenn ihr in einem Klassenraum mit 20 Leuten schreibt, schauen 2 Lehrer zu, meistens steht einer hinten, der andere vorne am Lehrertisch - zwischzeitlcih gehen sie auch die Reihen durch ...

    aber wenn du beim Abi erwischt wirst, egal bei welcher der 4 Prüfungen, wirst du für das gesamte Abitur disqualifiziert und darfst das ganze Jahr wiederholen ...
    und das ist dann echt nen sehr großes Risiko

  3. #3
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    äh ich dachte hier gings darum ob du beim Abi spicken solltest, und net des wer von deinen Klassenkameraden spickt >_<
    naja in dem Fall muss ich klar sagen - lass sie doch spicken, ich halte gar nix davon sie auffliegen zu lassen, wozu? Was geht dich das an, was interessierts dich überhaupt, und hör auf rumzuheulen du müsstest lernen und sie schreibt einfach alles ab, sie dürfte spätestens jetzt das Risiko kennen, also lass sie doch? Wenn dir das lernen für ein gutes Abi zuviel ist, fang auch an zu spicken oder hättest des abi halt sein lassen solln, was kümmern dich andere...
    Sorry kann den thread net ganz nachvollziehen, ich kann dir nur empfehlen das abi normal mit lernen zu machen und nicht auf andere zu schauen, du machst das abi für dich, du hast rein gar nix von ob irgendwer andere das abi mit 1 durch spicken macht oder wegen spicken durchfällt, beides hat null einfluss auf dein abi also verschwend net deine gedanken an sowas >_<

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    wozu reiß ich mir den arsch auf und lern alles für n mittelmäßiges abi wenn andere gute noten einfach durch betrug kriegen?
    das ist der springende punkt

    natürlich ist das absolut kagge

    aber lass dir gesagt sein:

    du wirst dich nicht besser fühlen wenn du das mädel verpfeifst
    und DU hast die befriedigung dass du etwas geleistet hast
    und du kannst nicht erwischt werden --> das ist ein ganz großes plus

    beim abi wird heutzutage nur noch drauf geschaut ob man es hat und wie gut es ist - was man kann ist ********gal, deswegen ises eigentlich mehr als klug alle möglichen wege auszunutzen die einem zur verfügung stehen um die erste große prüfung im leben so gut wie möglich abzuschließen
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #5
    Lass sie halt. Soll jeder selber wissen, wie er sein Leben gestaltet. Früher oder später gehts meist eh nach hinten los und spätestens im Studium bringts überhaupt nix mehr. Oder schonmal jemanden gesehen, der zig Ordner abspicken kann Aber auch im Beruf merken die Kollegen/Chefs ganz schnell, wer seine Noten nur "geschenkt" bekommen hat und wer wirklich was auf der Kirsche hat.

  6. #6
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Es ist schon ein Problem - man ärgert sich da ziemlich, ich kenne das auch vom Studium. Verpfiffen habe ich noch niemand, aber ich denke ich würde es schon eher positiv als negativ aufnehmen, wenn mal einer erwischt wird. Es ist einfach unfair denen gegenüber, die es wirklich ehrlich machen.

    Letztendlich werden sie aber wohl eh irgendwo scheitern, es ist nur schade, dass sie eine Zeit lang noch so tun können als würden sie es sich ehrlich verdient haben.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  7. #7
    hm, wenn man bei unseren lehrern spicken würde hat man ein problem :>

    je nach lehrer wirds entweder ne 5 oder 6 ( sofern man erwischt wird natürlich )

    naja und wer im abi spickt hat eh 0 punkte oder er darf gleich das ganze abi im nähsten jahr nochmal probieren ...

  8. #8
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    ich hasse es, wenn andere während den klausuren die zettelchen auspacken und alles abschreiben, ich finds einfach unfair. ich sag den leuten dann auch offen meine meinung, verpfeifen würd ich sie jedoch nicht.
    where is my mind?

  9. #9
    Feldwebel
    Avatar von Sternchen
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    Witten
    Alter
    28
    Beiträge
    1.961
    Nun was soll ich sagen? Warum kümmerst du dich so sehr darum was andere machen? Bist du oder deine Leistung abhängig von ihr?
    Natürlich ist es irgendwie scheiße, wenn sie ihre gute (oder auch nicht) Noten durch spicken erhält, aber das nimmt jawohl in keinster Weise Einfluss auf dich. Es kommt immer darauf an was du leistest, im Vergleich mit vorherigen Noten und nicht mit anderen.
    Und außerdem machst du dich in keiner Weise besser, wenn du sie verpfeifst. Ich find das sogar irgendwie schlimmer, als wenn sie spickt. Denn was hast du im Endeffekt außer die Genugtuung ihr es irgendwie heimgezahlt zu haben? Du hast ihr ein Jahr geklaut und kannst dir nichts davon kaufen -_- also ich würds sein lassen!
    "Aber, wie Monsieur Ibrahim immer sagte, darf man einer Frau ja nichts abschlagen."

  10. #10
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    ich versteh noch immer nicht was daran unfair ist - JEDER kann spicken

    es ist verboten (und das ist auch gut so ), aber unfair ist das nicht

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  11. #11
    Oberfeldwebel
    Avatar von onair
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Bayern
    Alter
    28
    Beiträge
    2.427
    spicken is kagge...habs zwar auch oft gemacht aber jetzt nimma seit ich auf fos bin eigentlich

    ich hatte da imma so scheiss gefühl unterm schreiben das ich doch erwirscht werden könnte etc.
    wurde einmal erwischt bekam aber doch meine note weil ich mich auch gut rausreden konnte
    Zitat Zitat von FLoorfiLLa
    OnAiR gab mir neuen Sinn fürs Leben und half mir Probleme zu lösen von denen ich nichtmal wusste das ich sie habe.
    OnAiR ist einfach super und sollte in keinem Haushalt fehlen!

  12. #12
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Ich spicke nie. Ich hab das net nötig. Aber, wenn ich ehrlich bin, ist spicken auch eine Kunst für sich. Jeder hat seine eigenen Mittel, um zum Ziel zu kommen. Was gut oder schlecht ist, mag wohl eine moralische Frage sein, solange es unerkannt oder unbestraft bleibt.
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  13. #13
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    wenns dich wurmt, dass sie dadurch besser ist als du, spick halt selber... >< so einfach ist das...

    im gegensatz zu ihr weißt du aber was du kannst, und dass du wirklich was geleistet hat...und die ganzen noten bringen ihr später im job eh nix...da merken die leute schnell ob man was drauf hat oder nich und die kennen normalerweise deine noten ja eh nich...

    also wayne

  14. #14
    Ehrenmember
    Avatar von deamon
    Registriert seit
    05.07.2002
    Alter
    30
    Beiträge
    4.879
    Clans
    AGFA
    ich hab wie gesagt nichts gegens spicken und ihr dürft das auch gerne machen, aber erstens is das kein geheimnis das man vor seinen "freunden" bzw kollegen hat und zweitens wenn man erwischt wird kann mans wohl wenigstens zugeben..
    und lol nein ich werde bestimmt nicht spicken, ich sag mal mir sind meine noten relativ egal und ich bin fauler als es gesund ist aber bei der sache gehts mir zum teil einfach nur mächtig gegen den strich.. aber jetzt isses eh zu spät um da noch irgendwas zu machen, da habt ihr wohl recht. noch nerviger ist es eigentlich dass die tuse versucht ihr streber image aufrecht zu halten und nichtmal zu gibt dass sie es getan hat, und das obwohl sie ja offensichtlich von der lehrerin überführt wurde...

    die reaktion der lehrerin ist in dem fall nur wieder ein super beispiel dafür dass lehrer individuelle arschlöcher sind die sich die regeln so biegen wies ihnen gefällt. Und das ist imo das schlimmste an der Sache, quasi vollkommen bewußt die dienstvorschrift ignorieren und an anderen stellen "konsequent" bleiben "müssen"..
    die tuse ist damit bei mir unten durch und kann sich jetzt für ihre restliche schulzeit vom ganzen jahrgang den spott anhören

  15. #15
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Mir isses eigentlich egal. Ich hab eigentlich nur in der Unterstufe ab und zu mal was vom Zettel abgelesen, kann mich aber nicht wirklich dran erinnern, ist wohl eher selten passiert.
    In der Oberstufe hab ich immer die Meinung vertreten, entweder ich kanns oder ich kanns nicht. Hab auch öfters bessere Noten als andere erhalten obwohl ich nicht geschwindelt hab.
    Bei meinem letzten Bio Test musst ich es aber tun, hätt ansonsten nicht zur Matura antreten können

  16. #16
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Andere zu verpfeifen sollte unter der Würde eines jeden sein. Nicht umsonst hat Dante Alighieri für Verräter den letzten Höllenkreis vor dem Satan reserviert.

    Wenn es jemand riskieren will, dann soll er machen. Grad beim Abi scheint mir das Risiko überproportional groß zu sein. mal davon abgesehen: Wenn sie's anscheinend auf anderem Weg nicht schaffen würde... y the hell not. Solang sie sich nicht erwischen lässt, ist's doch tüchtig. Sowas braucht auch Vorbereitung und Planung.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  17. #17
    mit Verrätern sind doch Judas, Cassius, Brutus, ja selbst Luzifer beschrieben ... also ich denke nicht das man dies zusammenpacken kann.

    Außerdem finde ich auch nicht das es einen Verrat darstellt, vll petzen, aber Verrat ist in meinen Augen nicht vorhanden ...

  18. #18
    Oberfeldwebel
    Avatar von onair
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    Bayern
    Alter
    28
    Beiträge
    2.427
    normalerweise ist es doch eh so wenn man alles sorgfältig auf einen spicker schreibt das man es dann sowieso kann

    man lernt ja praktisch mit dem schreiben ;>
    Zitat Zitat von FLoorfiLLa
    OnAiR gab mir neuen Sinn fürs Leben und half mir Probleme zu lösen von denen ich nichtmal wusste das ich sie habe.
    OnAiR ist einfach super und sollte in keinem Haushalt fehlen!

  19. #19
    Major
    Avatar von Ghosttalker
    Registriert seit
    24.12.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    9.226
    naja finds au net gerecht sage aber nix, weil ich früher selber abschgeschrieben hab wenn ich keine lust hatte sachen auswendig zu lernen. letztens musste ich mit jemand anderem nachschreiben, weil wir nicht bei der klausur anwesend waren. davor zeigte er mir wie er sein komplettes heft auf spickzettel geschrieben hat und andere sachen und das alles hat er unter den socken versteckt. lehrer kam, stellte uns beide getrennt in leere räume. könnt euch ausrechnen was der andere für ne note bekam ohne irgendwas zu lernen :/

  20. #20
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    In jeder Klausur hui das ist schon heftig...

    Also ich finds auch assi, verstehe garnet wie man sowas überhaupt nur ein mal machen kann, die Note die man dann kriegt sagt ja quasi garnix über sein eigenes Können aus...


    Naja aber ich glaub im Abi kann sie das net machen da wird normalerweise etwas stärker kontrolliert.

    Und verpfeifen ist so ne Sache, naja...

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 21:39
  2. Wie lade ich die Atomrakete beim Nukleargeschütz?
    Von gregor im Forum CCG/ZH Strategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 16:46
  3. ACETON bleibt beim starten hängen: Die Lösung
    Von MrYuRi im Forum Aceton Support
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 15.02.2005, 21:36
  4. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 12.12.2004, 13:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •