+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 53

spanien + stiere = tierquälerei oder kultur ?

Eine Diskussion über spanien + stiere = tierquälerei oder kultur ? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; gerade erst ist ja das stiertreiben in pamplona vorbei... an graußamkeit mal wieder nicht zu überbieten... die stiere (jeden tag ...

  1. #1
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot

    spanien + stiere = tierquälerei oder kultur ?




    gerade erst ist ja das stiertreiben in pamplona vorbei... an graußamkeit mal wieder nicht zu überbieten...

    die stiere (jeden tag eine andere rasse) werden extra für diese tage gezüchtet - besonders graußam und auf menschen abgerichtet.. die kampfhunde unter den stieren...

    dann geht es irgendwann los - die tore gehen auf, die stiere (unterstützt von ochsen, die die stiere "verlangsamen") stürmen in blinder wut los... auf den rutschigen straßen kaum halt findent krachen sie gegen die dicken stahlabsperrungen und ziehen sich schon dort mehr oder weniger schlimmer verletzungen zu... haben sie es auf deinen der vielen anfänger-läufer (die touris) abgesehen, gibt es für diesen meisetns kein entkommen... die leute wissen nicht, wie sie sich verhalten müssen und werden zeuge der unglaublichen kraft und schnelligkeit eines der stiere... irgendwann in der großen arena angekommen wrden die stiere noch ein wenig rumgescheucht um dann erschossen zu werden...
    zur belustigung der mesnchen und zur aufhetzung des tieres wird dem stier auch das ein oder anderemal eins mit einem elektroschock stab gegeben...

    das verhältnis zu stieren in spanien ist irgendwie gestört Oo

    ich habe das stiertreiben jetzt aufgeführt, weil es der aktuellste fall ist...

    wieterhin gibt es ja noch:

    den berühmten stierkampf, in dem stier eigentlich null chance hat (außer der torero macht irgendeinen schwachfug) und zur belustigung der leute ersteinmal mit mehreren speeren geschwächt wird... (ansonsten hätte der torero nämlich keine chance )

    el toro de coria
    der stier wird stundenlang durch die straßen gehetzt und mit dartpfeilen beschmissen und mit blasrohren beschossen bis er aussieht wie ein nadelkissen.. durch den laaaaaaangsamen blutverlust wird der stier immer schwächer, bis er schlieslich, kurz vor dem zusammenbruch, erschossen und kastriert wird

    toros de fuego
    von viele nals absoluter höhepunkt der tierquälerei in diesem bereich angesehen
    dem stier werden 2 komische kugeln auf die hörner gesteckt und angezündet (wie eine fackel) und dann wird er durc hdie straßen gejagt.. durch den qualm und die hitze erleidet das tier unglaubliche schmerzen bis es schliesslich auch verendet

    el toro de la vega
    Seit 1584 werden jedes Jahr in Tordesillas (Valladolid, Spanien) Stiere gequält und ermordet. Bei diesem so genannten Fest zu Ehren der "Virgen de la Peña" wird der Stier, über und über mit in seinen Körper gestochenen Lanzen, durch das ganze Dorf gejagt.

    Schafft es der verletzte Stier über eine Ziellinie, wird er begnadigt. Bisher hat dies jedoch erst ein Stier geschafft. Im Jahr 2000 lebte ein Tier, mit einer Lanze quer durch den ganzen Körper noch 35 Minuten, während man ihm immer mehr Lanzen einstach.

    Und als sei das alles nicht abscheulich genug, foltert die Menschenmasse ihn noch, indem bei lebendigem Leibe die Hoden abgeschnitten werden. Derjenige, der am meisten zugestochen hat, darf sie sich dann auf seine Lanze spießen.
    toro enmaromado
    dem tier wreden seile um den ganzen körper gebunden und es wird solange durch die ganze stadt gezogen, bis es vor erschöpfung stirbt

    in einigen iorten werden die teire ins meer gejagt, oder in brunen.. es wird mit alten autos oder traktoren auf ihnen herumgefahren... mit stöcken und einkaufswägen wird auf sie eingedroschen

    das abschendien der hoden, während der stier noch am leben ist, ist auch sehr sehr beliebt...

    hier noch 2 adressen dazu

    http://www.anti-corrida.de/
    http://www.tierlobby.de/stierkampf/spain.htm


    das ist nur ein kleiner auszug aus den barbarein der spanier verübt an deisen tieren...

    éure meinung zu alledem...
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  2. #2
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    egal?

  3. #3
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    is dir eigentlich alles egal, was dich nich direkt oder indirekt betrifft ? -_-

    sind ja nicht nur stiere... hühnern werden die köpfe abgeRISSEN, straußen (weil sie billiger sind als kälber) werden durch die städte gejagt... esel werden mit hochprozentigem besoffen gemacht (was manche nicht überleben), oder durch die straßen gezerrt, ziegen werden von kirchtürmen geworfen (kein witz), enten werden erschreckt und misshandelt...

    und der größte witz: der großteil der bevölkerung hat gar kein interesse an stierkampf und co... und: diese feste werden oft zu ehren des franz von assisi statt - dem schutzpatron der tiere

    "Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir.
    Alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir.
    Alle Geschöpfe der Erde lieben, leiden und sterben wie wir
    - also sind sie uns gleichgestellte Werke des allmächtigen Schöpfers - unsere Brüder."
    (Franz von Assisi, 1181 -1226)

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  4. #4
    nuja es sterben doch andauernd irgendwelche tiere zum nutzen oder spaß der menschheit.

    trotzdem sinnlos, überflüssig und brutal, oder anders ausgedrückt, es ist eben tradition....
    ________________________

    [irc.euIRC.net #night]

  5. #5
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    ehrlichgesagt ja mir ist es egal weil es mich nicht betrifft, warum sollte ich mich um andere kümmern tun sie doch auch nicht?
    auge um auge..

  6. #6
    ne Meinung haben != kümmern
    ________________________

    [irc.euIRC.net #night]

  7. #7
    [F5]Desolate
    Avatar von l3eowolf
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Bad Kreuznach
    Alter
    44
    Beiträge
    1.969
    Clans
    D_Day
    Original geschrieben von deamon
    ehrlichgesagt ja mir ist es egal weil es mich nicht betrifft, warum sollte ich mich um andere kümmern tun sie doch auch nicht?
    auge um auge..
    oh man eine meinung hast du ... ich kann dazu nix sagen !

    ich habe eheute die reportage gesehen im fernsehn und mich hats gefreut das so viele dabei verletzt wurden ... wie du so schön sagst daemon auge um auge

    Original geschrieben von asdf
    nuja es sterben doch andauernd irgendwelche tiere zum nutzen oder spaß der menschheit.

    trotzdem sinnlos, überflüssig und brutal, oder anders ausgedrückt, es ist eben tradition....
    tradition ? lol oder

    bei uns ist es tradition dem nachbarn sein liebstes tier an den füssen aufzuhängen und so lange gegen den kopf zu schlagen bis es ohnmächtig ist ... na wie würde dir das gefallen wenns dein tier wäre

    is ja voll lächerlich eure meinung darüber ... ehrlich gesagt gehören euch die frisch abgeschnittenen hoden der stiere in den hals gestopft

    jede art von tradition oder beschaffung von tierpelzen wie auch nahrung (delphine) gehört bestraft von mir aus mit dem leben

    ein tier zu töten um selbst zu überleben sprich sich zu ernähren ist ok

    aber doch nicht um sich zu belustigen ... pff echt

    wer das unterstützt das tiere auf diese weise gequält werden
    dem ist es auch egal wenn kinder oder frauen misshandelt werden könnte man so sagen

    wer sowas unterstützt oder es egal ist der hat kein respekt vor dem leben ... jedes leben !!!

    aber wie es bei allem ist auf der welt
    helfen kann man da nicht
    kein mensch konnte den krieg im irak stoppen wieso dann das quälen der tiere in spanien

    eine meinung dazu sollte man da aber schon haben

  8. #8
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    ich habe an keinem punkt gesagt dass ich es befürworte. lediglich dass es mir egal ist. außerdem, was sollte _ich_ denn dagegen tun? denen ne postkarte schreiben?

  9. #9
    lol..

    Original geschrieben von l3eowolf


    tradition ? lol oder

    bei uns ist es tradition dem nachbarn sein liebstes tier an den füssen aufzuhängen und so lange gegen den kopf zu schlagen bis es ohnmächtig ist ... na wie würde dir das gefallen wenns dein tier wäre

    is ja voll lächerlich eure meinung darüber ... ehrlich gesagt gehören euch die frisch abgeschnittenen hoden der stiere in den hals gestopft

    Gehts noch?
    Das sind mir die liebsten Tierschützer, die anscheinend nicht kapiern was geschrieben wurde und übermotiviert drauf los beleidigen...komm ma runter.

    Hoden in den Hals stopfen ....das Niveau fällt förmlich über mich herein.....meine Güte das is mir zu primitiv auf so nen Scheiss genauso zu antworten.....

    Wer aus meinem Posting was positives über Stierkampf rausgelesen hat muss schon leicht paranoid veranlagt sein.
    Und es ist nunmal Tradition in Spanien. Was kann ich denn da bitte für? Was motzt du hier rum?

    ....


    und mich hats gefreut das so viele dabei verletzt wurden
    Freut mich auch immer wenn ein paar Torreros auf die Hörner genommen werden



    #
    \\edit wegen der verdammten Rechtschreibung//
    #
    Geändert von asdf (15.07.2003 um 04:25 Uhr)
    ________________________

    [irc.euIRC.net #night]

  10. #10
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Original geschrieben von l3eowolf

    wer das unterstützt das tiere auf diese weise gequält werden
    dem ist es auch egal wenn kinder oder frauen misshandelt werden könnte man so sagen
    Ich find Tierquälerei schlimmer als Menschenquälerei. Die Tiere können ja überhaupt nix dagegen machen. Und die Menschen die bei dieser Stierjagd verletzt werden haben es nicht anders verdient.
    Ich bin der Auffassung wer Tiere quält gehört bestraft und ich mein nicht mit Gefängnis... ein paar Granaten in die Hetzjagd und das wird nicht mehr veranstaltet. Auch wenn das jetzt vielleicht Wahnsinnig klingt, viele Menschen haben es nicht anders verdient als zu sterben, Tierquäler eingeschlossen. Und auch wenn wir jetzt in "modernen" Zeiten leben, wo die Todesstrafe eigentlich verbannt gehört sollte sie doch bei einigen Menschen angewandt werden.
    Der Mensch ist das schlimmste was diesem Planeten je wiederfahren ist. Hätte es Dinosaurier damals noch gegeben, die hätten wir sicher auch ausgerottet...
    Wie gesagt viele werden meine Ansichten nicht teilen aber einige werden schon wissen was meine Grundaussage ist und sie verstehen...

  11. #11
    [F5]Desolate
    Avatar von l3eowolf
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Bad Kreuznach
    Alter
    44
    Beiträge
    1.969
    Clans
    D_Day
    Original geschrieben von asdf
    lol..



    Gehts noch?
    Das sind mir die liebsten Tierschützer, die anscheinend nicht kapiern was geschrieben wurde und übermotiviert drauf los beleidigen...komm ma runter.

    Hoden in den Hals stopfen ....das Niveau fällt förmlich über mich herein.....meine Güte das is mir zu primitiv auf so nen Scheiss genauso zu antworten.....

    Wer aus meinem Posting was positives über Stierkampf rausgelesen hat muss schon leicht paranoid veranlagt sein.
    Und es ist nunmal Tradition in Spanien. Was kann ich denn da bitte für? Was motzt du hier rum?

    ....



    Freut mich auch immer wenn ein paar Torreros auf die Hörner genommen werden



    #
    \\edit wegen der verdammten Rechtschreibung//
    #
    ich bin kein tierschützer !
    aber dein kommentar "es sterben doch andauernd irgendwo tiere ... " hat diesen jo mir doch egal touch

    Original geschrieben von deamon
    ich habe an keinem punkt gesagt dass ich es befürworte. lediglich dass es mir egal ist. außerdem, was sollte _ich_ denn dagegen tun? denen ne postkarte schreiben?
    wer weg schaut macht mit

  12. #12
    Naja das is ja nunmal so.
    Egal.....naja ich würd sagen es is realistisch.
    Deshalb kann man sich auch schön über die Spanier aufregen und 10km weiter sitzen die Hühner zusammengepresst in den Legebatterien oder sterben andere Tiere beim Transport oder vornehme damen rennen mit pelzen durch die gegend.
    etc..

    dann schrieb ich etwas im sinne von "trotzdem is stierkampf scheisse" von daher.... kein Grund zur Veranlassung.

    so oder so find ich deine reaktion ziemlich daneben, ich würd mir wünschen, dass doch bitte in zukunft darauf verzichtet wird mir irgendwas in den hals stopfen zu wollen



    ##########
    ##########

    wo die Todesstrafe eigentlich verbannt gehört sollte sie doch bei einigen Menschen angewandt werden.
    Nö sollte sie nicht.
    Geändert von asdf (15.07.2003 um 11:10 Uhr)
    ________________________

    [irc.euIRC.net #night]

  13. #13
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Original geschrieben von asdf

    Nö sollte sie nicht.
    Begründe deine Antwort mal.

  14. #14
    [Benutzertitel einsetzen]
    Avatar von ZiviChef
    Registriert seit
    21.09.2001
    Ort
    Bonn
    Alter
    37
    Beiträge
    670
    Name
    David
    Clans
    DCCorp
    so hab net alles gelesen,

    aber ich finde es nicht egal, das in einem Land das zur EU gehört eine solch öffentliche zur schau stellung von tierquälerei stattfindet.

    vor allem werden hier danach die tollen menschen als helden gefeiert, weil sie das ganze "überlebt" haben.

    aber geld regiert nurn mal die welt und das werden ein paar tierschützer auch nicht verhindern. ohne stiertreiben, stierkämpfe keine touris. ohne touris kein geld ohne geld im land nix los.

    da ist die rechnung einfach. ein paar stiere leiden, ein paar touris zerdepern voller heldenmut ein paar gläser in den kneipen, dafür kannder bürgermeister 3 extra wochen urlaub machen.

    schade nur das die mehrzahl der europäer zu feige ist in solche "traditionen" einzugreifen. viele dinge sind durch symbolik bisher abgeschwächt worden, das könnte man auch beim stiertreiben machen. einfach nen wagen nehmen den berg runterrollen lassen...

    oder ein paar selbstschussanlagen in den gassen aufstellen und die leute rennen druch, mal sehen wer das unbeschadet übersteht. man muss halt mit der zeit gehen...

    schade um die stiere, nur ist das kein einzelfall. in spanien ist es halt öffentlich in deutschland in irgendwelchen fabrikhallen.

    ich bin wirklich kein übermäßiger tierfreund , ich bin der letzte der sagt "Was da leben Frösche? WAhh baut die autobahn wo anders." Aber auch meine solidarität an der Spaßgesellschaft hat seine Grenzen...

    Gruß ZiviChef :hat

  15. #15
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    hm... beim stiertreiben ja, be iden anderen veranstaltungen: als touri gehst du da einmal hin und bist noch vor ende der veranstaltung wieder weg... in 90% der fälle ist es so... und neben dir hocken die einheimischen und lechzen blutrünstig und feiern die großen helden...
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  16. #16
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    Original geschrieben von deamon
    egal?
    hm das selbe hab ich au gerade gedacht.wenn interessiert es ob ein paar stiere sterben.Es sterben au pro tag in Deutschland tausend kühe , schafe , und enten damit du was auffem teller hast mope ^^.

    also wie deamon schon sagte EEEEEEEEEEEGAL!
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  17. #17
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    uha,das is eins der abartigsten Feste überhaupt. Mehr kann ich auch net sagen. Ist schon arm zu sehen,das unsere heutige Gesellschaft sowas noch macht.


    Folgendes find ich übrigens am erstaunlichsten: Die EU hatte dieses "Fest" verboten. Is ja verständlich. Zuerst hatte es Portugal abgeschaft,dann sollte es Spanien auch abschaffen. Die Spanier hatten aber gemeint: "Nö,das gehört zu unserr Kultur!"
    Dagegen kann die EU nix machen und als die Portugiesen davon Wind bekamen,haben sie das Fest mir der gleichen Begrüdung wieder eingeführt.....

  18. #18
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Original geschrieben von FsSoldi


    hm das selbe hab ich au gerade gedacht.wenn interessiert es ob ein paar stiere sterben.Es sterben au pro tag in Deutschland tausend kühe , schafe , und enten damit du was auffem teller hast mope ^^.

    also wie deamon schon sagte EEEEEEEEEEEGAL!
    Naja aber du musst was essen. Ich weiß nicht wie bei dir ist aber ich persönlich muss keine Rinder zum Vergnügen abschlachten um zu überleben

  19. #19
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    hm fleisch is aber nen allgemeines wichtiges nahrungsmittel das viele proteine und calcium für die knochen enthält.
    Ich bin ein viel Fleisch esser , jeden tag döner usw...hier nen ste4k da nen halbes hähnchen.Und ich hab mir noch nie einen Knochen gebrochen ^^.

    Auch eines meiner Hauptgetränke is Selters.Pro Tag 2 Flaschen.Und da is sehr viel calcium enthalten was die knochen wiederstandsfähiger macht

    Und siehe da noch nix gebrochen !
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  20. #20
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    außerdem würd ich nie fleisch von nem stier essen, der in ner stierkampfarena war.. oder von einem der dort eingesetzten pferde.. teils werden den viechern die derbsten sachen gespritzt (auch eine aufbaudroge, die laut eu verboten wurde, weil sie erhebliche schäden beim menschen anrichten kann, wenn man das fleisch eines belasteten tiers isst)


    und es ist ein himmelweiter unterschied, ob die viecher ein einigermassen erträgliches leben haben, oder brutalst zur belustigung der leute abgeschlachtet werden...


    btw, das mit dem verbot...

    zuerst wurde es verboten, richtig... aaaaaber, da wie überall auch in der eu die vetternwirtschaft und co überwiegt ham ein paar leutz den gesetzestext einfach wieder verändert...

    zuerst gings so: blabla, schutz der tiere, blabla keine graußamkeiten blabla... dann wurd hinzugefügt: AUßER bei kulturellen hintergründen (oder sowas) und somit ises wieder legal...

    ein witz is das...

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. @CnC@ oder wer ist die wahre Nummer eins???
    Von antigenom1 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.05.2003, 10:45
  2. ist maphack fair oder nicht?
    Von x00000000x im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.09.2001, 11:57
  3. ist es fair oder nicht ......??
    Von IcESnAKe im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.09.2001, 00:44
  4. DC Cheat oder was auch immer
    Von l3eowolf im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2001, 20:22
  5. Ruher oder Longgamer???
    Von Earthman im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 15:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •