+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26

Sozis = Schmarotzer???

Eine Diskussion über Sozis = Schmarotzer??? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Hallo, Mich würde mal Interessieren war Ihr von Sozialhilfeempfänger haltet!?! Sind es für Euch nur "Schmarotzer" die zu faul sind ...

  1. #1
    Feldwebel
    Avatar von asunflash
    Registriert seit
    20.02.2002
    Ort
    Kiel
    Alter
    44
    Beiträge
    1.399
    Nick
    aSunFLasH
    Clans
    GH0STs

    Sozis = Schmarotzer???

    Hallo,

    Mich würde mal Interessieren war Ihr von Sozialhilfeempfänger haltet!?!
    Sind es für Euch nur "Schmarotzer" die zu faul sind um zu Arbeiten.....oder aber versteht Ihr das das einige halt darauf angewisen sind.....z.b. Alleinerziehende Mütter+Kinder.........

    Würdet Ihr den "Alkis" weiterhin Sozi-Geld geben,oder aber lieber "Marken" zum Einkaufen??......

    Findet Ihr das die Sozis zuviel Geld von Vater Staat bekommen,oder ist es eher zuwenig????

    Könntet Ihr Euch mal vorstellen selber mal vom "Amt" zu leben???
    Sollten "Sozi-Betrüger" weiterhin Anspruch haben auf Sozi-Geld???

    Naja sind paar fragen also legt mal los:smokin

    Das was Ich aber dazusagen möchte ist das Ich selber auch schon Erfahrung mit dem Sozi gemacht habe(1 Jahre) insgesammt.
    War keine schöne Erfahrung,ziemlich knapp bemessen........

    Bin mal gespannt wie Ihr so darüber denkt,zumal es hier sehr viele junge Leute gibt die noch zur Schule gehen.......und von all dem noch "Keine Ahnung" haben.


    Gruß

  2. #2
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    als allererstes:

    warum schreibst du: allein erziehende mütter + kind ?

    was is mit alleinerziehenden vätern ? davon gibts nähmlich mehr als genug...

    1. zu faul ? ja, einige schon... wenn ich mir so leute angucke, die sich des berechnet ham: " pff, warum sollte ich arbeiten gehen, da hab ich weniger als jetzt" ; "wenn ich arbeiten gehe, habe ich z.b. weniger freizeit, also dann leiber stütze" (<-- bitte was O___o), dann kommts mir einfach nur noch hoch... diese leute sollta man dazu verdonnern, ALLES was sie bekommen haben grad ma abzugeben und für die bisherige "nutzung" zu bezahlen... also solche arschlöcher...

    andere widerum bemühen sich ja um nen job, bekommen aber nix und werden nach 2 jahren angespackt: ja, sorry, gibt keine sozi mehr, du arsch has dir keinen job gesucht... en witz es des Oo

    2. einkaufsmarken, ganz klar !

    3. kommt drauf an: wie gesagt, wenn ich mir manche leute (besonders ausländer, sorry, is aber so Oo) anschaue, die handy bekommen, großbild tv(btw, s/w is das höchste der gefühle, farbtv darf gepfändet werden !), etc etc... naja.. ises selbe spiel wie vorher
    dagegen war erst letztens: sone großfamilie, leben in ner winz-wohnung, ham beide leider keinen job, aber: sie sind schuldenfrei... im mom leben sie von kindergeld und stütze... und denen gehts eigentlich ganz k, aber ein wenig mehr würde denen auf jeden fall zustehen !

    4. vorstellen mit sicherheit, aber ich glaub kaum, dass es bei mir persönlich so weit kommen wird, hab einen der zukunftssichersten jobs gewählt, dies gibt

    5. die sollten ihre ganze ******** bezahlen diese arschlöcher.. bedienen sich auf kosten der gemeinschaft, ich glaubs ja nit... wenn die dann in so berichten auch noch stolz angeben und dumm in die kamera grinsen - werd ich jemals auch nur einen sehen, ich schlag den zusammen, aber ohne wenn und aber...



    uuuuund, dass die leutz, die "noch" (hey, in meiner klasse is durchschnitt mitte 20 ) zur schule gehen keine ahnung davon ahben... ich würds eher so formulieren: sie habens noch nit live erlebt... aber mitbekommen tuns bestimmt alle... unsere jugend is politisch aufgeschlossener und kritischer den je in diesen tagen !
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #3
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Mope hat eigentlich schon alles wichtige gesagt. Sozialhilfe sollten meiner Meinung nach nur an Leute gehen, die sie wirklich brauchen, nicht aber an welche die nur diese nur aus Bequemlichkeit empfangen wollen. Irgendwo kann ich zwar nachvollziehen, dass man Gelegenheiten, die sich einem bieten auch nutzt, aber ich halte es trotzdem für moralisch fragwürdig dem Staat und damit letztendlich dem Rest der steuerzahlenden Bevölkerung (also, MwST mit eingerechnet, jedem) auf der Tasche zu liegen, wenn man garnicht selbst für seinen Lebensunterhalt sorgen will.

    @mope: Bist du Totengräber, Bankkaufmann oder Anwalt? O_o
    Geändert von Touji (09.10.2003 um 19:56 Uhr)

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    ich bin azubi steuerfachangestellter

    entweder gehts nach der ausbildung (jnd 2-3 jahren praxis) direkt zum großen feind --> finanzamt, als beamter (wenns bis dahin beamten status überhaupt noch gibt Oo

    oder, ich mach weiter und nach 10 jahren parxis versuch ich mich in der steuerberater prüfung und werd selbstständig @_@

    oder ich bleib steuerfachangestellter, geh zu irgend ner firma und mach nach 5 (oder warens 7 ? Oo) jahren meinen fachwirt...

    natürlich muss ich dazu erstmal meine ausbildung packen

    aber wenn ich DAS hab, dann steht mir die welt offen @_@ dann werd ich mit kushand genommen ^^

    juhu ^^

    merke: steuern wirds immer geben und einfacher wird das steuerrecht garantiert NICHT werden
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #5
    Der Drüberleser
    Avatar von sniper078
    Registriert seit
    17.02.2003
    Ort
    Gmunden
    Alter
    38
    Beiträge
    4.977
    Name
    Andreas
    Nick
    Ahab078
    Clans
    -MuM- /SODSW
    jo so sehen ich das auch.


    Nur die die es wirklich brauchen und nicht die die zu bequem sind und ihren arsch nicht hochkriegen sollten unterstützt werden,dazu wurde dieses sozialsystem schließlich eingeführt!!

  6. #6
    Hauptgefreiter

    Registriert seit
    09.05.2003
    Ort
    berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    374
    die janzen scheiss ausländer leben en jemütliches leben uff unsere kosten dat kann nich wahr sein!
    solche sozialschmarotzer gleich raus doitschland!

  7. #7
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    laber nicht so eine hirnverbrannte ******** krayzie

    es gibt mehr als genug DEUTSCHE, die sich hier einen auf la paloma machen

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  8. #8
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons
    Original geschrieben von krayzie
    die janzen scheiss ausländer leben en jemütliches leben uff unsere kosten dat kann nich wahr sein!
    solche sozialschmarotzer gleich raus doitschland!
    immer diese vorurteile

  9. #9
    Feldwebel
    Avatar von TDSLFREAK
    Registriert seit
    04.10.2001
    Alter
    30
    Beiträge
    1.820
    Original geschrieben von krayzie
    die janzen scheiss ausländer leben en jemütliches leben uff unsere kosten dat kann nich wahr sein!
    solche sozialschmarotzer gleich raus doitschland!
    genau
    Geändert von TDSLFREAK (09.10.2003 um 23:08 Uhr)

  10. #10
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Anscheinend hat rechte Schei*e bei manchen das Gehirn anfaulen lassen. Alles auf Einwanderer abzuwälzen ist ja wohl mehr als lächerlich. -_-''

  11. #11
    [F5]Desolate
    Avatar von l3eowolf
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Bad Kreuznach
    Alter
    44
    Beiträge
    1.969
    Clans
    D_Day
    dieses thema führt zum gleichen ergebnis wie das mzninja erstellten thread

    jeder hat seine eigene meinung dazu
    der eine schiebts auf die deutschen arbeitslosen
    der andere auf die ausländer
    ein anderer auf den staat

    die jugend hier im forum oder bis 20 jahrige haben noch nicht das richtige leben erlebt oder waren noch nie in ein soziales loch gefallen und können eigentlich garnicht mit reden

    erstmal selbst betroffen sein eigene erfahrung sammeln und dann zurück blicken wie schön es doch in muttis schoss war
    als die eigentlichen probleme noch der papa und die mutti hatte
    und selbst als kind nichts mit bekommen hat

    das beste ist raus aussem nest auf die eigene füsse ein super job haben und nach einem jahr entlassen werden wegen arbeitsmangel
    und dann kein job bekommen ausser leiharbeiter für 4 euro 50 die stunde verarscht werden von vorne bis hinten usw
    dann sehen wir weiter

    versucht mal aus einem loch zu kommen das so tief ist das es keine möglichkeit gibt raus zu kommen
    mal schauen wie manche dann denken über ihre so geselligen nachbarn mit goldkettchen behangenen BMW fahrer die erst mittags aufstehen

    ich war jahre arbeitslos keine sau hat mich eingestellt egal was ich gemacht habe
    hab dann ein job angenommen im glauben das geld würde reichen die vorrechnung des personlachefs klang super ( Herr *piep* sie verdienen locker bei uns 2100 DM
    kurz nachgerechnet denk och scheissd rauf fang ich halt an
    bei der abbrechnug dann der schock
    lächerliche mit allem drum und dran 1200 MARK
    und meine miete für die wohnung liegt bei 750 MARK
    der nächste monat dachte ich mir hau ich mal richtig aufen putz mit meinem gut verdienten geld
    ach hab ich erwähnt mein arbeitslosengeld vorher lag bei etwas über 1400 mark
    bin dann wieder zum personlachef und hab ihm das mal erklärt das das so nicht geht
    und er meinte naja sie haben ja auch nicht den vollen monat gearbeitet 2
    naja ok sagte ich und bin wieder gegangen dachte mir hat kein sinn zu streiten
    hatte übrigens am 6. des monats angefangen
    im nächsten monat dann die volle abbrechnung ein ganzer monat lang gearbeitet
    also nu muss ich ja richtig kohle gemacht haben 6 tage mehr
    jo stimmt hatte dann 1400 MARK
    sorry bin dann zum arzt
    das ist mir dermassen aufen den magen geschlagen das ich krank wurde
    und das schlug dann dem personalchef auf den magen das er mich kündigte (gott sei dank)

    wieso erzähl ich das hm weil vielleicht einige auf die idee kommen und meinen sagen zu müssen wenn man arbeit will dann bekommt auch welche
    stimmt man bekommt arbeit
    das reicht aber auch nur von der hand in den mund das viel verdiente geld
    ach ich war übrigens auch aufem sozi wärend ich diesen hoch bezahlten job machte
    sie haben mir auch glatt geholfen mit einer nebenstelle die mein finanzloch doch dann stopfen würde
    na leckt mich doch am arsch wo leben wir denn
    andere kommen in dieses land tun nix und leben besser als ich
    und da soll ich mich nicht drüber aufregen
    und wenn ich eine solche person anrede oder bissel komisch angucke kommt der spruch was guckst du scheiss deutscher so
    da würde ich am liebsten sagen oh entschuldige das ich nicht länger arbeiten kann um noch mehr zu verdienen
    das es dir noch besser in deutschland geht damit du eine bessere laune hast

    und wer diese einstellung nicht von mir aktzeptiert der darf mich auch mal da lecken wo die sonne nie hinscheint

    EDIT und P.S.
    ganz zu schweigen von den anderen geschichten die ich in diesem anderen erwähnten thread erzählte

    deutschland ist ein drecksland
    es gehört zugeschissen und dann zugechaufelt
    keinen kümmerts was eigentlich die lanzleute im eigenen land machen
    also ich habe noch nie einen deutschen mich bemitleiden sehen oooooooooh der arme deutsche da der lebt in einem land in dem er keine zukunft hat och wie gerne würd ich ihm helfen
    hackt doch nicht alle auf ihm rum er kann doch nix dafür

    ne ehrlich ewig werden nicht deutsche bemitleidet
    ich komm mir hier vor wie aufem kreuznacher sozi
    Geändert von l3eowolf (10.10.2003 um 01:29 Uhr)

  12. #12
    Die Richtung die dieser Thread einschlägt ist echt beschissen
    Den ganzen shice haben wir doch schon ohne Ergebnis in Mz`s Topic ausdiskutiert

    Zu euren Äußerungen geb ich jetzt ma kein Kontra, jedoch fühle ich mich in meiner Meinung über Dtl. rechtsgesinnte Gesellschaft mal wieder total bestätigt

    @Akira oder sonstwer, der hier zuständig ist

    sagt ma was dazu verf.ckt!


    @Topic
    Ich find Sozis prinzipiell nicht asozial. Die, welche sie brauchen(2368o5423 Gründe) haben sie verdient, und die, welche sie nur aus Faulheit empfangen, sind eben die berüchtigten Schmarotzer. Der Abschaum einer Gesellschaft.
    Meine Freundin, welche jetzt ein ca. 4 Wochen altes Kind hat, lebt allein, befindet sich im Studium und hat keinen Job.... Das hat meine Meinung über Sozialhilfeempfänger ein wenig verändert. Vor ein paar Jahren hätt ich vll. auch noch gesagt, das seien alles faule Säcke...
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  13. #13
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    35
    Beiträge
    4.307
    Die Sozialhilfe können wir uns eh bald nicht mehr leisten, das hat zwar AUCH was mit den Schmarotzern unter den Empfängern zu tun, aber genausoviel mit der Mißwirtschaft des Staates. Deutschland ist übrigens das einzige Land mit einer solchen Einrichtung.

    Sozialhilfeempfänger kann jeder werden, und zwar verdammt schnell! Wenn ihr als junge, arbeitsfähige Leute z.B. keine Lehrstelle bekommt, von euren Eltern rausgeschmissen werdert.. tja was dann? Ihr geht zum Amt. Arbeitslosengeld/-hilfe bekommt ihr nicht da ihr nie was eingezahlt habt also dürft ihr euch dann wöchentlich ein kleines Taschengeld beim Amt erbetteln.

    Wer auf diesem Niveau lebt hat es nicht leicht, erstrecht nicht wenn es ganze Familien betrifft. Ich finde es nicht nur arrogant und unter aller Sau alle Sozialhilfeempfänger als asoziales Gesocks hinzustellen, ihr habt nicht mal das Recht, das zu behaupten da die meisten von euch noch nicht mal ansatzweise Erfahrungen mit dem Arbeitsmarkt gemacht haben. Die meisten von euch leben bei Mutti und bekommen alles mal hart gesagt in den Arsch gesteckt und nun stellt ihr euch mit euren ganzen geschenkten Sachen hin und tut so als wärt ihr die Könige der Welt.

    Wer nen Scheiß geleistet hat darf seine Klappe nicht aufreissen, denn schließlich sind KINDER DIE GRÖSSTE ARMUTSFALLE. Viele kämen gar nicht erst auf diesen Sozi-Level, wenn sie keine Kinder hätten, denn die Kosten Zeit, Energie und scheiß viel Geld. Mit einem Kleinkind an der Backe kann man nicht arbeiten..... also geht das alles so seine Wege. Es ist natürlich ein Fehler des Systems, dass Eltern somit irgendwo extra gestraft sind.

    Und wenn sich jetzt ein paar 17-jährige verzogene Rotzlöffel hinstellen und die ganze Schuld auf irgendwelche Ausländer schieben dann frage ich mich wirklich, ob es Sinn macht, sich für diese Generation zu bemühen... pisa hatte wohl gar nicht soo unrecht, schade, ich hätte gerne gegenteiliges behauptet.

    Übrigens schrebe ich so mehr oder weniger aggressiv weil mich das thema auch persönlich trifft. ich kenne einige, die in diese lage geraten sind und wenn ich mir vorstelle dass die einfach von ein paar grünschnäbel als taugenichtse dargestellt werden könnte ich explodieren....





  14. #14
    Feldwebel
    Avatar von Cozote
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Großhöflein
    Alter
    32
    Beiträge
    1.944
    Clans
    A-U-T
    Original geschrieben von krayzie
    die janzen scheiss ausländer leben en jemütliches leben uff unsere kosten dat kann nich wahr sein!
    solche sozialschmarotzer gleich raus doitschland!
    cleveres kerlchen, doch nicht alle ausländer sind so, mag sein dass die paar die dich jeden tag von hintne poppen etwas fies sind, aber trotzdem solltest du nicht verallgemeinern
    den Schnee auf dem wir alle Talwärts fahrn kennt heute jedes Kind

  15. #15
    213.202.195.10:27015
    Avatar von pure30cm
    Registriert seit
    01.11.2001
    Ort
    schweiz,
    Alter
    29
    Beiträge
    2.533
    Clans
    [HF] Hamburger Funclan
    sorry aber in der heutigen zeit ist es nicht wirklich selbstverständlich das man einen job hat. mein vater ist jetzt seit genau 1ner woche arbeitslos. sein chef hat im gekündigt weil es der firma nicht gut geht und sie personal einsparen mussten. in den glaubs 3 (?) monaten kündigunsfrist hat mein vater über 120 bewerbungen geschrieben aber hier in der schweiz und ich glaube bei euch in deutschland ist das mit den arbeitsplätzen nicht wirklich blendend.
    Dead Or Freedom will stalk on my gravestone!

  16. #16
    Hauptgefreiter

    Registriert seit
    09.05.2003
    Ort
    berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    374
    doch alle sind so am schlimmsten türken, arabis und der rest (ihr wisst was ich meine). sie sollen zurück in ihr land!! aber den döner sollen sie hier lassen !!!1

  17. #17
    Feldwebel
    Avatar von asunflash
    Registriert seit
    20.02.2002
    Ort
    Kiel
    Alter
    44
    Beiträge
    1.399
    Nick
    aSunFLasH
    Clans
    GH0STs

    nun jaaa

    paar Meinungen hab ich ja jetzt gehört......nu bin ich dran......

    Wir haben auch schon mal vom Sozi gelebt und muss sagen es ist ernidrigend da hinzugehen........Alles abgeben zu müssen um zu zeigen das man wirklich keine Kohle hat.......
    Es fehlte eigentlich nur noch das die einen im Arsch schauen wollen.......naja,aufn Amt wenn man da so sitzt bekommt man ja auch so einiges mit wo wir wieder beim Thema "Ausländer" währen.Ich will das nicht verallgemeinern aber es ist doch so............
    Die Leute kommen nach Deutschland.........dagegen hab ich rein gaaar nix!!!!,Die können auch ihr gewisses Startkapital bekommen dagegen sag ich auch nix.........Das die eine Wohnung brauchen ist logisch und auch da mecker ich nicht rum.........ABER das was ich megaätzend finde ist.......Die meisten(hier in Kiel ist es so) leben vom Amt.......und zwar ständig...........warum suchen die sich keine arbeit fragt man sich......ganz einfach die Ältere Generation hat einfach kein Bock darauf Deutsch zu lernen....das einzige was die Verstehen ist....wenn man ihnenn sagt das die noch da und da hingehen können um noch mehr Geld zu bekommen.
    Und die Kinder Dealen dann nochn bissel.......und schon fahren die vorm Sozi mitn dicken BMW usw... vor......und unser eins darf zusehen was er nächste Woche fressen kann.......
    Hier in der Gegend wo ich lebe ist es so.....Jeder freie Laden wird von "ausländern" besetzt.....was ja gar nicht mal so schlecht währe.......aber die meisten nutzen diese "Geschäfte" nur um ihre Kohle zu "Waschen" oder um da weiterzudealen.....Fast jeden Monat wird hier 1 Geschäft geschlossen wegen dealerei und so weiter........na denkt man sich die sind erstmal weg........aber nix da.......die haben ja noch 10000Brüder dann macht er halt weiter.
    Und genau sowas kotzt mich an......Ich rede hier nicht von den "ausländern" die hier in Deutschland ehrlich ihr Geld verdienen und sich hier eine neue Heimat aufbauen wollen.

    Ich rede hier von den "Ausländern" die sich einen scheissdreck aus Deutschland machen und unser System nur ausnutzen.....und sich dabei kaputtlachen über die doofen Deutschen.
    Was haben kriminelle "Ausländer" hier in Deutschland verloren??????Schaut Euch doch nur mal unsere Gefängnisse an(80% Ausländer)
    Jeder der unseren Staat nur ausbeuten will hat hier nix verloren und muss abgeschoben werden,basta!!

    Ich persönlich währe dafür,
    Alle haben erstmal eine befriestete Aufenthaltsgenehmigung(6 Monate).........sollten die es nicht geschafft haben einen Job zu finden dann fliegen se erstmal wieder raus......und dürfen es nach 6 Monaten wieder versuchen..........das aber nur wenn die auch mal unsere Sprache lernen,zumindest versuchen zu lernen.

    Und kommt mir nicht an mit "und was ist mit den Deutschen Schmarotzern"......die gehen mir genauso aufn Sack da spielt Nationalität keine Rolle,nur die haben das Glück Deutsche zu sein.

    so das wahrs von mir,erstmal

    Und nochwas bin kein Rassist auch wenn man es annehmen könnte,aber genau lesen dann wisst ihr welche "Gruppe" ich meine:smokin

    mfg,

  18. #18
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    35
    Beiträge
    4.307
    naja.. ich kenn mich mit den gesetzgebungen nicht soo aus aber ich weiß dass man an als Asylant hier erstmal ne weile lang gar nicht arbeiten darf....

    ausserdem geht doch hier um sozialhilfeempfänger und nicht um ausländer

    übrigens:

    Krayzie ... du fällst schon wieder negativ auf....

  19. #19
    213.202.195.10:27015
    Avatar von pure30cm
    Registriert seit
    01.11.2001
    Ort
    schweiz,
    Alter
    29
    Beiträge
    2.533
    Clans
    [HF] Hamburger Funclan
    wir reden hier über sozies oder? also ausländer und eigene leute vom land nich nur ausländer, nur ist das problem gegen die ausländer könnte man etwas machen und gegen die anderen nicht so gut, die kann man ja nicht zwingen zum auswandern *gg
    Dead Or Freedom will stalk on my gravestone!

  20. #20
    Dumme Nuß
    Avatar von Shadowin
    Registriert seit
    16.04.2003
    Ort
    Bei Frankfurt/M
    Alter
    35
    Beiträge
    4.307
    unverschämt, erst werden ausländer aufgenommen und dann wieder rausgeschmissen?

    habt ihr euch eigentlich jemals gedanken darum gemacht wie es ist aus dem eigenen land weg zu müssen um dann in einem anderen land gehetzt, geschlagen und wieder vertrieben zu werden? für viele ausländer ist es alles andere als das paradies, in deutschland zu leben...

    ich kenne mehr deutsche abzocker, schmarotzer und betrüger als ausländische...

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •