+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Sownage

Eine Diskussion über Sownage im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Hey, sagt mal, was haltet ihr eigentlich von den aktuellen Ereignissen die Sony betreffen? Sind zwar teilweise schon älter, teilweise ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von OG Loc
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    24
    Beiträge
    2.585
    Name
    Theo

    Sownage

    Hey,

    sagt mal, was haltet ihr eigentlich von den aktuellen Ereignissen die Sony betreffen?
    Sind zwar teilweise schon älter, teilweise aber auch ziemlich aktuell

    http://www.gamepro.de/news/spiele/ps..._psn_hack.html
    http://www.gameswelt.de/news/57348-P...en_kosten.html
    http://www.buffed.de/Sony-Computer-E...online-824885/
    http://www.videogameszone.de/PlaySta...seiten-826136/
    http://www.ichspiele.cc/news/sony-pi...hlen-5520.html


    Für alle die wissen wollen WARUM das überhaupt passiert ist.

    http://de.wikipedia.org/wiki/George_...tzung_mit_Sony

    Wegen des Crackens der Playstation 3 strengte Sony einen Prozess gegen Hotz an.[7] Hotz sollte laut der Klageschrift von Sony gegen den Digital Millennium Copyright Act, das Urheberrecht sowie weitere Bundesgesetze und Gesetze des Staates Kalifornien gegen Computerbetrug etc. verstoßen haben.[8] Um Beweismaterial für diesen Prozess zu sammeln, erwirkte der Konzern Anfang März 2011 eine weitreichende gerichtliche Anordnung. Demnach sollte Sony umfassende Daten über die Besucher von Hotz' Website bekommen. Der zuständige Internet-Provider wurde verpflichtet, die Logdateien an Sony herauszugeben, was für den Konzern die Möglichkeit bedeutete, die IP-Adressen der Besucher seit Anfang 2009 und deren Downloadverhalten feststellen können. Andere Unternehmen, die Auskunft über Besucher von durch Hotz eingestellte Webseiten oder Dateien geben mussten, waren Google, YouTube und Twitter. Auf YouTube hatte Hotz ein Video mit einer Anleitung für das Cracken der PS3 eingestellt. Die Electronic Frontier Foundation bezeichnete die Gerichtsentscheidung über diese Auskunftspflichten als unangemessen und wollte juristisch dagegen vorgehen.[9][10]

    Hotz teilte zwischenzeitlich über seine Webseite mit, dass er dank zahlreicher Spenden von Internet-Usern in der Lage sei, seine Anwaltskosten zu bezahlen. Er bat gleichzeitig Medien und Privatleute um Unterstützung, indem diese ihre Ablehnung des Vorgehens von Sony möglichst weit verbreiten sollten.[11]

    Die gerichtliche Auseinandersetzung mit Sony wurde Ende März 2011 im gegenseitigen Einvernehmen eingestellt. Hotz akzeptierte eine einstweilige Verfügung, deren Inhalt geheim blieb. Die nicht benötigten Spenden in Höhe von 10.000 US-Dollar führte er der Electronic Frontier Foundation zu, die ihn unterstützt hatte.[12]

    Anfang April 2011 legten Mitglieder der Anonymous-Bewegung als Vergeltung („Operation Sony“) für den „Missbrauch des Justizsystems“[13] mehrere Webseiten von Sony durch eine mit der Low Orbit Ion Cannon durchgeführten DDoS-Attacke still.[14]
    http://www.gamefreax.de/graf-chokolo...einer-tur.html


    Naja, ich find Sony hats verdient... Immerhin gibts Firmen die sogar wollen das man gehackt wird um sicherheitslücken zu schließen, aber sony naja... wer anderen eine grube gräbt und denkt man ist der king fällt selbst hinein und wird zum hofnarr.
    Alles mitnehm', viel zu wenig Kraft haben
    Doch vor dem Tod meinen Wunschzettel abhaken
    Und ohne Wünsche sterben, scheiß auf fünfzig werden
    Ist mir egal, wann, Hauptsache, glücklich sterben

  2. #2
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  3. #3
    Oberfeldwebel
    Avatar von OG Loc
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    24
    Beiträge
    2.585
    Name
    Theo
    daqs hat man davon wenn man nur den off topic bereich in den lesezeichen hat.
    Alles mitnehm', viel zu wenig Kraft haben
    Doch vor dem Tod meinen Wunschzettel abhaken
    Und ohne Wünsche sterben, scheiß auf fünfzig werden
    Ist mir egal, wann, Hauptsache, glücklich sterben

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •