+ Antworten
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 116

Soviel zur Integrationshilfe

Eine Diskussion über Soviel zur Integrationshilfe im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Wie schon in dem Landtagswahlthread angekündigt, möchte ich hier mal meinen Unmut über die "Integrationshilfe" für Ausländer in Deutschland kundtun...dazu ...

  1. #1
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800

    Soviel zur Integrationshilfe

    Wie schon in dem Landtagswahlthread angekündigt, möchte ich hier mal meinen Unmut über die "Integrationshilfe" für Ausländer in Deutschland kundtun...dazu nochmal das Zitat von Rhinotank:

    Zitat Zitat von RhiNoTaNk Beitrag anzeigen
    Ich habe nix gegen Ausländer, die sich benehmen, anständig Arbeiten und sich den hierigen Kulturen anpassen. Doch guckt doch mal in die Großstädte wie Berlin etc... sind wir mal ehrlich die meisten Ausländer die da leben werden sich eh nie dem deutschen System anpassen, eher müssen sich die deutschen ihnen anpassen und sowas sollte meiner Meinung nach nicht sein.
    Ich bin gestern früh mit der S-Bahn zu meiner Hochschule gefahren, als ich das neue Werbeplakat gesehen habe:



    Ich hab' ja erstmal nicht schlecht geguckt. Nicht nur, dass ich kein Wort davon verstehe -mal abgesehen von der Haltestelle und dem Namen des Einkaufzentrums-, nein, das Ganze wird auch noch in Prenzlauer Berg aufgehängt: Einem Bezirk mit sehr geringem Migrantenanteil, besonders türkischem.

    Dasselbe Plakat gibt's übrigens auch in russisch, vietnamesisch und deutsch. Wahrscheinlich wäre es den Verantwortlichen sogar billiger gekommen, das Ganze nur in einer Sprache zu drucken.

    Was haltet ihr davon? Gerechtfertigt oder Integrationsbremse?

    Für mich ist es zweiteres. So werden die Menschen noch weniger animiert, Deutsch zu lernen. Aber Herr Einkaufzentrumsbesitzer denkt natürlich nur an potenzielle Kunden.

  2. #2
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.434
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    In Neukölln hängen zig türkische Werbeplakate rum ^^

    Naja das kommt ja in erster Linie von den Anbietern und fällt ja nicht unter Regierungsaktivitäten zur Integrationshilfe. Ikea, Ring Center und Co. wollen halt auch den Ausländer- bzw. Migrantenteil für sich gewinnen, was sie durch diese Werbung versuchen. Oder meinst du jetzt die Regierung sollte Werbeplakate in fremder Sprache verbieten?

    Davon abgesehen halte ich davon aber auch nichts

  3. #3
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    Was heißt verbieten, ich finde es halt nur sehr schade. Kleinvieh macht auch Mist, wie man so schön sagt. Und wenn sowas in Neukölln hängt, habe ich sogar ein gewisses Verständnis dafür. Aber bei uns? Nee.

    Sicher ist die Regierung dafür nicht verantwortlich, aber sogesehen trägt jeder seinen Teil dazu bei (oder auch nicht).

  4. #4
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Glaubst du echt, dass ein türkisches Werbeplakat dazu führt, dass Leute weniger motiviert sind, die deutsche Sprache zu lernen? Ach komm, mach dich nicht lächerlich. Weißt du wie lange und wie oft es schon englischsprachige Werbeplakate gibt?! Dafür müsste doch das selbe gelten, aber mir ist noch nicht aufgefallen, dass du wegen eines englischsprachigen Werbeplakats so einen Aufstand machen würdest. Es geht doch einfach darum, dass das eine Sprache ist, die du nicht verstehst und deshalb gleich Panik vor Überfremdung kriegst.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  5. #5
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    privates unternehmen, die können werben wie sie wollen, u selbst wenn sie einen türkischen/koreanischen oder anders sprachigen angestellten haben, um die bedürfnisse der nicht perfekt deutschsprechenden kundschaft zu befriedigen, ist das immer noch ihre sache, und ein hervoragender service.
    old school

  6. #6
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    @ElDonoX: Das sind halt die zwei Seiten der Medaille, stimmt schon.

    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Glaubst du echt, dass ein türkisches Werbeplakat dazu führt, dass Leute weniger motiviert sind, die deutsche Sprache zu lernen?
    Einige bestimmt!

    Ach komm, mach dich nicht lächerlich. Weißt du wie lange und wie oft es schon englischsprachige Werbeplakate gibt?! Dafür müsste doch das selbe gelten, aber mir ist noch nicht aufgefallen, dass du wegen eines englischsprachigen Werbeplakats so einen Aufstand machen würdest.
    Als ob das dasselbe wäre. Das hat was mit der Benutzung von Anglizismen/der Amerikanisierung zutun und ist an die gesamte Bevölkerung gerichtet, wovon der größte Teil nunmal Deutsch als Muttersprache hat.

    Es geht doch einfach darum, dass das eine Sprache ist, die du nicht verstehst und deshalb gleich Panik vor Überfremdung kriegst.
    Wenn es denn das erste Mal wäre, vielleicht. Solche Dinger sind mir aber schon öfter aufgefallen, letztes Jahr gab es z.B. an einigen S-Bahnhöfen einen Aushang: "Der Polizeipräsident von Berlin informiert:" und der ganze restliche Text war türkisch. Finde ich daneben, denn es gab kein deutsches Äquivalent!

  7. #7
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Also bei uns gibts höchstens Denglische Werbungen und die versteht jeder, selbst jene die kein Englisch sprechen

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  8. #8
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Wir haben dafür die Ausrede dass wir ein mehrsprachiges Land sind
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  9. #9
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    Noch.

    Wir haben dafür die Ausrede dass wir NOCH ein mehrsprachiges Land sind
    old school

  10. #10
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    Ich sage ganz ehrlich, ich falle unter Psycho Jokers Definition.
    In Urlaubsgebieten, Flughäfen etc. ist sowas in Ordnung, aber als normale Werbung in einer normalen Großstadt eher nicht. Wer in Deutschland lebt, der möchte sich hier auch heimisch fühlen. Dazu tragen grosse Plakate in anderen Sprachen definitiv nicht bei, in der gesamten BRD wird deutsch gesprochen, Englisch kann noch akzeptabel sein weil es Weltsprache ist (oder weil es eben auch noch vom Grossteil der Bevölkerung verstanden wird), aber Türkisch, Russisch oder was auch immer ist es nicht.

    Städte und Gemeinden können den Anwohnern auch vorschreiben wie sie ihr Haus anzustreichen haben, um das äussere Erscheinungsbild zu wahren. Es ist sicherlich genauso möglich, solche Plakate an den meisten Orten zu verbieten.

    Das FDP-Plakat vorm Haus auf der anderen Strassenseite nervt scho, aber wenn da jemand so ein türkisches oder russisches aufhängt, hätte ich dann doch kein Problem mehr da nachts etwas draufzusprühn ala "wir leben in Deutschland" oder so^^

    Jetzt wirds wahrscheinlich wieder einige geben die mich gleich den Rechten zuordnen, mir hupe. Ich bin letzte Woche erst ausm Türkeiurlaub wiedergekommen, aber ich möchte schon den Unterschied der Länder nicht nur an Temperatur und Sonne erkennen, sondern auch an solchen Sachen wie Plakaten etc

  11. #11
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Zitat Zitat von ahits Beitrag anzeigen
    ...., in der gesamten BRD wird deutsch gesprochen,
    NÖ, denn es gibt die BRD nicht mehr
    Wir sind Deutschland und da wird auch Bayrisch und Platt gesprochen nicht nur deutsch!
    Von Sääächsichhhhh gar nicht zu reden.[Blödsinn Ende]

    Es gibt dazu ein nettes Beispiel. Die türkische Zeitung in Berlin integriert mehr und mehr Berichte in deutscher Sprache, da einige potentiellen Leser gar kein Türkisch mehr sprechen

    Es ist ein Prozess aber auf lange Sicht ist klar, dass diese Regierungssprache sich immer durchsetzten wird. Dazu braucht es keine "rechten" Stammtischparollen die am aller wenigsten helfen.

    Solche Plakate kann man NICHT verbieten solange sie nicht verfassungsfeindlich sind.
    So eine kleine Stadt an der polnischen Grenze hat das gerade bei NPD Plakaten versucht und ist gescheitert...

  12. #12
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    Zitat Zitat von Diphosphan Beitrag anzeigen
    Solche Plakate kann man NICHT verbieten solange sie nicht verfassungsfeindlich sind.
    So eine kleine Stadt an der polnischen Grenze hat das gerade bei NPD Plakaten versucht und ist gescheitert...
    NPD Plakate unterliegen teilweise anderen Gesetzen als Plakatwerbung von privaten Unternehmen, das macht schon einen Unterschied.

    Ich heisse das auf jeden Fall nicht gut

  13. #13
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Zitat Zitat von ahits Beitrag anzeigen
    NPD Plakate unterliegen teilweise anderen Gesetzen als Plakatwerbung von privaten Unternehmen, das macht schon einen Unterschied.

    Ich heisse das auf jeden Fall nicht gut
    In anderen Ländern ist das normal (USA, Singapur, etc).
    Es hängt von der Durchmischung der Gesellschaft ab die ich gut finde
    Ich finde nicht gut, dass "jeder" rein kommen kann (da kommst du ned rein) aber so ein wenig Multikulti hat noch nie einer Gesellschaft geschadet.

    Aber das ist eine andere Diskussion...

  14. #14
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Wenn die Werbung in dieser Sprache effizienter, da ansprechender für die gewünschte Zielgruppe ist, wenn sie in türkisch geschrieben ist, dann hat sie alles Recht da zu hängen, andernfalls wird sie eh bald verschwinden. Es macht definitiv mehr Sinn, z. B. einen günstigen Telefonservice für Ferngespräche in die Türkei in Türkisch zu schreiben, weil die Zielgruppe hier vor allem türkische Immigranten sind, die eben (welch Überraschung) Türkisch besser als Deutsch sprechen.

    Es ist ja nicht so, dass diese Leute deswegen die deutsche Sprache nicht lernen würden, ohne ausreichende Deutschkenntnisse wird man es eh nicht weit bringen und wer sie trotzdem nicht lernt, der kann/will es nicht und da hat so ein Werbeplakat keinen Einfluss drauf.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  15. #15
    Obergefreiter
    Avatar von nolll
    Registriert seit
    16.11.2008
    Ort
    Sahara
    Alter
    7
    Beiträge
    218
    Clans
    Beduin
    Es gibt dazu ein nettes Beispiel. Die türkische Zeitung in Berlin integriert mehr und mehr Berichte in deutscher Sprache, da einige potentiellen Leser gar kein Türkisch mehr sprechen


    das heist einzellne und net einige

  16. #16
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von Madu Beitrag anzeigen
    Es ist ja nicht so, dass diese Leute deswegen die deutsche Sprache nicht lernen würden, ohne ausreichende Deutschkenntnisse wird man es eh nicht weit bringen und wer sie trotzdem nicht lernt, der kann/will es nicht und da hat so ein Werbeplakat keinen Einfluss drauf.
    Na gut, da muss ich dir zustimmen. Wahrscheinlich hat's mich einfach wieder aufgeregt wegen dem Aushang von der Polizei.

  17. #17
    Obergefreiter
    Avatar von Neoprophan
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Krems/Donau (Ösi)
    Alter
    32
    Beiträge
    233
    Name
    Christoph
    Clans
    Nein kein Interesse
    Also merkwürdig würde ich solche Plakate schon finden, wenn es die bei uns auch geben würde. Ich glaube nur nicht, dass solche Plakate etwas an der Motivation, eine Sprache zu lernen, ändern. Wer sich richtig Integrieren will, der lernt sowieso die Sprache und hat kein problem damit. Die Leute die sich ohnehin nicht integrieren wollen, bei denen nur der Mann deutsch kann und die Frau nicht aus dem Haus geht und die Kinder sich am anfang in der Schule in Deutsch besonders schwer tun, da wird es egal sein ob da so ein Plakat hängt oder nicht. Wenn ich in ein anderes Lang gehe, sollte ich schon die Motivation mitnehmen mich dort anzupassen, Leute die das nicht tun sind selber Schuld, sie verbauen sich viele Möglichkeiten. Aber den Dingen rundherum, ob es jetzt anderssprachige Plakate sind oder was anderes, eine Mitschuld zu geben ist immer leicht.

    Zitat Zitat von Kane Beitrag anzeigen
    Also bei uns gibts höchstens Denglische Werbungen und die versteht jeder, selbst jene die kein Englisch sprechen
    Wäre es nicht so, wäre dies ja ein gefundenes Fressen für den Herrn Strache, den ja angelich eh niemand gewählt hat, wenn man fragt.....

    Das Unmögliche ist oft nur das unversucht gebliebene.

  18. #18
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Zitat Zitat von nolll Beitrag anzeigen
    Es gibt dazu ein nettes Beispiel. Die türkische Zeitung in Berlin integriert mehr und mehr Berichte in deutscher Sprache, da einige potentiellen Leser gar kein Türkisch mehr sprechen


    das heist einzellne und net einige
    Wenn dann würde es einzelne und nicht einzellne heißen, wenn ich das gemeint hätte

    Aber es ist so wie ich es formuliert habe. Es geht um eine wachsende Anzahl an Lesern und nicht um "vereinzelte" Leser

  19. #19
    unberechenbar
    Avatar von Partikelkanone
    Registriert seit
    08.09.2005
    Alter
    35
    Beiträge
    2.058
    Dürfen türkische Frauen überhaupt Schmuck tragen? Ich dachte die laufen mit Schleier herum und müssen den Mund halten.
    Bei uns sehe ich öfters solche Gestalten und denke da schon meinen Teil, auch wenn ich eigentlich nicht rassistisch bin. Jedoch bin ich gegen öffentlich ausgelebte Religion.

    Solche Plakate finde ich ehrlich gesagt nicht sonderlich gut, einfach weil es ein falsches Bild suggeriert, als hätten wir 50% Prozent Türken als eine Art ethische Minderheit, denen man zweisprachige Sachen zugestehen muss.
    Ist aber nicht so, also müssen wir das auch nicht. Sowas ist nur Wasser auf den Mühlen der Rechten.
    Wer hier wohnt, sollte unsere Sprache können, oder ich verlange, dass in türkischen Urlaubsorten deutsche Plakate und deutsche Schilder hängen.

    Die Leute sollen auch endlich mal aufhören so unterwürfig zu denken und gleich mit der Nazikeule kommen, wenn man sowas kritisiert.

  20. #20
    Robin Hood
    Avatar von RaoulDuke
    Registriert seit
    10.12.2006
    Ort
    Monaco di Bavaria
    Alter
    34
    Beiträge
    3.778
    Nick
    MeinAnwalt
    Clans
    !BAMM!
    Klar dürfen türkische Frauen Schmuck tragen. Es wird dich vielleicht sogar überraschen aber in der Türkei selbst gibt es ein Kopftuchverbot für Lehrer, SChüler und Studenten. Die Türkei is nämlich eine laizistische Republik, in der strikte Trennung zwischen Staat und Religion herscht. Türken hier können ihre Religion wesentlich freier ausleben als in ihrer Heimat. Klingt komisch is aber so
    Mund halten müssen sie aber trotzdem, aber das liegt wohl eher daran das ihnen die Männer sonst eine verpassen, das haben sie noch nicht so gut geregelt, die Türken
    Cause I'm a picker
    I'm a grinner
    I'm a lover
    And I'm a sinner
    I play my music in the sun

+ Antworten
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Soviel zum Thema.
    Von eXs.bLoOd im Forum Replay Center
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 09:21
  2. Soviel zum Thema teuer Sprit XD
    Von Thunderskull im Forum Kuschelecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 10:18
  3. Soviel zu ALT-F4=Fixed....
    Von TFSKlLLER im Forum Generals
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.09.2003, 00:55
  4. soviel mal dazu.......
    Von asunflash im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.01.2003, 20:51
  5. soviel zu...
    Von l3eowolf im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.11.2001, 18:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •