+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 37 von 37

Sitzenbleiben abgeschafft !

Eine Diskussion über Sitzenbleiben abgeschafft ! im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; doll hamburg als modellland demnächst wird jedem achtklässler das abitur geschenkt hurra was für eine verkommene welt...

  1. #21
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    doll hamburg als modellland demnächst wird jedem achtklässler das abitur geschenkt hurra was für eine verkommene welt
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  2. #22
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Zitat Zitat von stefros
    In HH wird jetzt das sitzen bleiben ab der 8. Klasse abgeschafft.

    Das dadurch eingesparte Geld (fragt mich net wie dadurch Geld eingespart wird lol) soll in die Förderung der schlechteren Schüler gesteckt werden

    Was haltet ihr davon ?
    Ich nix
    Du sparst daduch Geld ein, weil jedes Jahr eines Schüler für das Land kostet.
    Ich finds total ********, ich bin froh, dass viele idioten nich in die Oberstufe kommen, so kommn sogar solche pansen mit...
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  3. #23
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Ja mit 15 ist man schon komisch drauf und hat meistens andere Probleme als die Schule *g*
    Sitzenbleiben find ich da schon am besten um dennoch sein Schulziel zu erreichen.

    Major: Ja in der theorie kostet jeder Schüler xy Euro, aber im Endeffekt macht das nichts aus wenn da jetzt ein Schüler mehr / weniger dabei ist, das wird sich eher selten drauf auswirken dass man jetzt nen Lehrer entlassen muss (wieder ein Arbeitsloser mehr) und somit Geld spart.
    Des weiteren ist der Schüler natürlich auch früher arbeitslos bzw. wird in die zivile Welt entlassen und die Chancen bei so einem daß er da unterkommt sind ja noch verhältnismässig geringer.

  4. #24
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Von der 6. bis zur 10. konnte man bei uns auch nicht wirklich sitzen bleiben.
    Wir hatten ein FEGA System das teilte sich irgendwie in
    F: Gymnasium
    E: REal
    G: Hauptschule
    A: Keine Ahnung maybe Sonderschule/Hauptschule

    Jedenfalls wenn man in einem Fach das Minimum nicht erreichte (4) wurde man runtergestuft.
    So fing ich mit FEE (in den 3 Hauptfächern) an und beendete mit EGG(in den 3 Hauptfächern) ^^
    Ja ja die Null Bock Phase ht ziemlich lange bei mir angehalten

    So ein System finde ich aber net verkehrt

  5. #25
    Hauptmann
    Avatar von Zhund0r
    Registriert seit
    29.11.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    30
    Beiträge
    8.056
    Name
    Dome
    Nick
    Zhund0r`
    Clans
    >|E-Z|<
    Das ist n1Ce @ Crash!

  6. #26
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Jeder schüler kostet an einem schul tag 100€ und jetzt frag ich dich nochmal wo sparen die geld wenn er weg ist und nicht nochmal ein jahr in der schule ist ...
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  7. #27
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Zitat Zitat von anunknownperson
    doll hamburg als modellland demnächst wird jedem achtklässler das abitur geschenkt hurra was für eine verkommene welt
    Sogar du könntest dann deinen Abschluss bekommen mein Kleiner

    Zum Topic: Das was Outrider gesagt hat, bezüglich des Schulsystems in China ist das, was ich als wirklich ideal einstufe. Ich war nie auf einer Ganztagsschule und kann es nicht aus eigener Erfahrung (also auch nicht so subjektiv :P) beurteilen, dennoch denke ich dass die nötige Strenge bei der Erziehung in einer Schule nicht fehlen darf.

    So wie es derzeit aussieht, haben viele Schulen nicht mehr Niveau, als Kindergärten anderer Länder... das ist schade, weil wir in Deutschland eigentlich "noch" viele Möglichkeiten haben, unseren Wissensstandard auf international konkurrenzfähige Ebene zu bringen. Das wird aber auch nicht mehr lange so sein.

    Aber da ist das Hauptproblem meiner Meinung nach eh', die Erziehung der Eltern. Ich weiß noch (jaja, damals als ich noch jung war) als ich meine Realschule besucht habe, war zu Anfangszeiten durch meinen sehr strengen Vater der Notendruck viel höher... daraus folgte - für mich - dass ich einfach viel eher gelernt habe (und mir war es egal ob für mich oder nicht, ich wollte kein Stress mit meinem Vater... der war hammer streng...) Tjo, mit kommendem Alter hat sich das geändert, er hat sich immer weniger darum gekümmert - ich war auch lange Zeit Klassenbester und hatte somit bei meinem Vater den Ruf, eh' gut in der Schule zu sein. Jedenfalls ist mein Notenschnitt in den Durchschnittsbereich gesunken...

    Das ist für mich ein Beweis dafür, dass weder Intelligenz (@ Springmaus oder wie du es in deinem Beispiel mit der Dummheit/Blödheit beschrieben hast) noch persönliche Ziele den Motor der Lernwilligkeit angetrieben haben... bei mir - klar Subjektives Bild... keine Frage - war es die Angst vor meinem Vater bzw. die autoritäre Erziehung, die meine schulische Leistung enorm gepusht hat.

    Naja... mal sehen was draus wird
    Aber ich bin ehrlich gesagt froh, um jedes Kind das eine autoritäre Erziehung genießt, denn im Endeffekt überwiegen auf sozialer Ebene die Vorteile. Schweife ich vom Thema ab?
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  8. #28
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Zitat Zitat von Sleepy
    Jeder schüler kostet an einem schul tag 100€ und jetzt frag ich dich nochmal wo sparen die geld wenn er weg ist und nicht nochmal ein jahr in der schule ist ...
    Wie kommstn auf den Quark-Betrag ?
    Vielleicht wenn jeder Schüler seinen eigenen Lehrer hätte dann käme das hin lol

    u2k: Jup, das mit der Authorität ist heutzutage etwas in Verruf geraten, vor allem die der Lehrer, die ham ja garnix mehr zu sagen und werden sogar schon eher von Schülern bzw. deren Eltern verklagt falls die mal was in die Richtung machen sollten...
    Naja irgendwann holt uns der ganze Käse mal ein mal sehen wohin wir dann kommen

  9. #29
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Zitat Zitat von stefros
    Ja mit 15 ist man schon komisch drauf und hat meistens andere Probleme als die Schule *g*
    Sitzenbleiben find ich da schon am besten um dennoch sein Schulziel zu erreichen.

    Major: Ja in der theorie kostet jeder Schüler xy Euro, aber im Endeffekt macht das nichts aus wenn da jetzt ein Schüler mehr / weniger dabei ist, das wird sich eher selten drauf auswirken dass man jetzt nen Lehrer entlassen muss (wieder ein Arbeitsloser mehr) und somit Geld spart.
    Des weiteren ist der Schüler natürlich auch früher arbeitslos bzw. wird in die zivile Welt entlassen und die Chancen bei so einem daß er da unterkommt sind ja noch verhältnismässig geringer.
    Ich weiß, dass die Kosteneinsparungen natürlich gering sind , da spart man nich viel, ob der Lehrer jetzt 20 oder 19 Schüler unterrichtet is glaube ich wurscht. Aber so z.B. gibts bei uns auf ner Gesamtschule viele Leute, die die 9. Klasse das 2. mal ( afaik gibts auch welche mit 3. oder 4. mal ) nich packen und definitiv zu alt sind -> fliegen dann ohne Abschluss von der Schule
    das sind die Leute, die in meinen Augen direkt in H4 rutschen und gar keine andere Chance haben, aber das sind sie meistens auch selber schuld. Als ich letztens mit einem Freund von mir (er geht auf die Gesamtschule) vonner Metro kamen und Bahn fahren wollten, lief nen Mädel aus seiner Klasse vorbei, 0815 sah die aus, sie rief dann nur "Oh geil, da is der Streber!", ja gut mein Kollege hat nen Schnitt von 1,9 und ihm isses auch wayne was die von dem denken, aber was sind denn das für Jugendliche? Stolz darauf sitzen zu bleiben ?
    Ich bin schon für's Sitzenbleiben, sind die alle selber schuld. Wenn wir die jetzt mit schleifen würden, würde der Oberstufenunterricht von dummen, zurückgebliebenen Leuten gestör werden.
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  10. #30
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Hm stimmt dieses Streberdenken hat sich bei uns auch sehr weit durchgezogen, bis in die 9. oder 10. Klasse glaub ich, aber wenn die Pubertät vorbei ist sollte das auch vorbei sein und sich eher in Respekt/Anerkennung wandeln.

    Aber für schlechte/faule Schüler ist das natürlich immer ne Ausrede dass sie nicht als Streber gelten wollen etc. pp.

  11. #31
    Oberfeldwebel
    Avatar von Tzunami
    Registriert seit
    02.01.2004
    Ort
    Chemnitz (Heimat NRW)
    Alter
    29
    Beiträge
    2.259
    hab mal gelesen, dass jeder Schüler der eine Klasse wiederholt, den Staat im Schnitt 4000€ kostet... wiederholen kann teilweise schon sehr große pädagogische Erfolge haben muss es aber nicht unbedingt ^^

  12. #32
    » August 2007 !
    Avatar von Knuckles
    Registriert seit
    21.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Alter
    29
    Beiträge
    2.990
    Name
    Patrick
    Nick
    Givenchyyyyy
    Clans
    e², 6n
    "Ich hab mal gelesen das ein Schüler der die Klasse wiederholt 20000€ Kostet im Schnitt."

    Ergo ist dein Post total fürn arsch, wenn es nicht belegen kannst.


    Ich finde man sollten den Schüler die Chance offen lassen die Klasse zu wiederholen.
    Wenn man z.B mit großen wissens/lern Lücken in die 10 versetzt wird es auch nicht besser.
    Auch schlimm ist Mathe, einmal was nicht verstanden hat man ne wichtige Grundlage für spätere Mathematik nimmer.

    Ich merke jetzt in der Oberstufe das ich in Mathematik mehr brauche als ich geschätzt/gedacht hätte.
    Somit habe ich in der Oberstufe immer ein Unterkurs Mathe.
    Aber solange es nur Mathe ist ^^

  13. #33
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    wie wärs mit schulen privatisieren... und zwar von der 5. klasse an gleich ne 8-9 jährige berufsausbildung...

    das wärs doch... wenn ich in die chemiebranche gehn will, ginge ich dann auf ne firmengestützte (ich stell mirs so vor, wie lehre oder berufsakademie) schule und spezialisier mich dann direkt auf meinen späteren beruf...

    klar, dass allgemeine fähigkeiten, wie ausreichende deutschkenntnisse oder "allgemeinbildung" dazugehören...

    aber spezialisierter halt, als die durchschnittsschule... und die firma, die die schule betreibt, kann den werdegang aktiv beeinflussen...

    die kohle, die der staat nicht in eigene schulen anlegen muss, gibts dann für die firmen...


    hm... vielleicht irgendwann mal...
    cya

  14. #34
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    gute idee deine eltern entscheiden während du in die vierte klasse gehst deine ganze zukunft grandioser fortschritt der neoliberale zeitgeist wird das aber bestimmt goutieren kann ich mir zumindest vorstellen
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  15. #35
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    was solls... welche wahlfreiheit hat man heute noch?
    cya

  16. #36
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    du hast heute mehr wahlfreiheit denn je musst normalerweise nicht den bauernhof deiner eltern übernehmen und wirst auch nicht vom studium ausgeschlossen weil du kein fdjmitglied bist
    aber es ist durchaus möglich dass sich solche dinge durchsetzen ich fände es entsetzlich
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  17. #37
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Ja die wollen die Kinder ja immer früher in eine bestimmte Richtung drängen, je nach "Begabung"

    Wobei ich net weiss wie früh man die Begabung erkennen kann, ich war z.B. in Englisch bis zur 10. ne Nulpe (Note 4), meine Lehrerin hat mich angefleht keinen Leistungskurs Englisch zu machen und dann hab ich den kompletten LK lang nur gute Noten geschrieben und bin am Ende mit ner 1 raus...

    Von daher ziemlich fürn Arsch das ganze.

    Ich halte da auch absolut nichts von.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Serien die ihr gut fandet aber abgeschafft wurden....
    Von blackplague im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 13.08.2011, 10:53
  2. Supermoderatoren abgeschafft
    Von stefros im Forum Häufig gestellte Fragen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.09.2003, 22:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •