+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 54 von 54

sharon lässt siedlungen räumen

Eine Diskussion über sharon lässt siedlungen räumen im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; quietscheentchen wenn mohammedaner terroristen sein können dann verbietet der islam terror also nicht gibst du das jetzt zu? die andern ...

  1. #41
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    quietscheentchen wenn mohammedaner terroristen sein können dann verbietet der islam terror also nicht gibst du das jetzt zu?
    die andern fragen bleiben offen oder was naja keine antwort ist eben auch eine

    springmaus wenn wir von "dem" islam reden oder "dem" christentum dann müssen wir uns immer auf die real gegebene gesamtheit dieser phänomene beziehen und nicht glauben irgendeine "reine lehre" wäre als wesenskern vorhanden und die bösen abweichler seien irgendwie keine richtigen christen/mohammedaner
    die mormonen sind christen wie die angegrünten lutheraner in deutschland irgendwelche suffis sind ebenso mohammedaner wie die selbstmordmörder von newyork jerusalem madrid london bali usw usw
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  2. #42
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    Zitat Zitat von anunknownperson
    springmaus wenn wir von "dem" islam reden oder "dem" christentum dann müssen wir uns immer auf die real gegebene gesamtheit dieser phänomene beziehen und nicht glauben irgendeine "reine lehre" wäre als wesenskern vorhanden und die bösen abweichler seien irgendwie keine richtigen christen/mohammedaner
    die mormonen sind christen wie die angegrünten lutheraner in deutschland irgendwelche suffis sind ebenso mohammedaner wie die selbstmordmörder von newyork jerusalem madrid london bali usw usw

    ich denke das ist es, was unter anderem unter dem schlagwort 'generationenkonflikt' läuft...

    ich bin der meinung, das man eben nicht diese gesamtheit betrachten sollte, sondern die einzelnen gruppen für sich... zumindest wenn es doch derartige unterschiede zwischen den gruppen gibt...

    ich meine, es kommt doch auch keiner auf die idee zu sagen 'ein religiöser war! alle religiösen sind terroristen' oder ein mensch wars... alle menschen sind terroristen

    diese terroristen gehen ihren eigenen weg und sollten auch für sich betrachtet werden

    wenn man dann diese gesamtheit zusammen betrachtet, muss man natürlich zum falschen (verallgemeinernden) schluss kommen...

    wenn man die deutschen staatsangehörigen als gesamtheit betrachtet und dann sieht, dass es hunderttausende nazis gibt, kann man natürlich zur quintessenz kommen alle deutschen seien nazis, aber würden sie sich mit diesem schluss identifizieren können?

    ich nicht... ich fühle mich da ganz und garnicht vertreten ... und ich denke genauso verarscht - möge man mir verzeihen - kommen sich dann moslems vor, wenn sie mit terroristen in einen topf geworfen werden...


    viele mögen es nichtmal, wenn sie mit der anderen großen gruppe (also entweder shiiten oder sunniten) von moslems in einem topf geworfen werden...

    und dann werden sie weltweit nur an verbrechern mit gleicher staatsangehörigkeit gemessen... hm...

    wenn man sich dann anschaut, was für abscheuliche menschen in deutschen gefängnissen sitzen, dann möchte ich damit auch ned über einen kamm geschert werden...


    wie gesagt: muss man differenzierter sehn...
    cya

  3. #43
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    so sehr ich mich auch für induktive logik begeistern kann ich würde niemals von hunderttausenden auf millionen schließen das überlasse ich den statistikern und ähnlichem gesindel
    aber wenn wir nur differenzieren und differenzieren was zweifellos ein ehrenwertes anliegen ist dann müssen wir schlussendlich unsere sprache kastrieren und den allquantor ganz verbannen denn schließlich sind am ende doch alle menschen unterschiedlich wenn wir die welt aber so sehen wollen wird das denken nicht nur sehr schwer nein es wird komplett unmöglich
    zweifelst du jetzt dass es "den" buddhismus "das" christentum etc. überhaupt gibt? das wäre unvernünftig denn diese begriffe kommen ja nicht aus meiner einbildung irgendetwas gibt es das sunniten und schiiten vereint so wie es was gibt das mormonen und katholiken verbindet

    natürlich waren meine äußerungen über die mohammedaner in dem andern thread radikal aber sie waren notwendig um ein bewusstsein zu wecken eben nicht auf nathan den spinner reinzufallen alle religionen sind gleich und gut usw.
    natürlich sind die wenigsten mohammedaner gewaltbereite feinde der menschheit aber die wenigen die es sind können sich nunmal mit vollem recht auf den koran und den falschen propheten mohammed berufen das ist einfach ein faktum wie ich durch die koranstellen gezeigt habe und wie es die lebensgeschichte des religionsstiftenden kameltreibers offenbart

    dass die bibel dem koran literarisch absolut überlegen ist steht fest als manifest des aberglaubens aber ist sie mindestens ebenso dubios
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  4. #44
    Stabsfeldwebel
    Avatar von DonQuiK^
    Registriert seit
    04.07.2004
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    28
    Beiträge
    4.466
    Nick
    -DonQuiK^
    lol woher willst du wissen dass mohahmed ein falscher prophet ist? Hats du jemand anderes ausgewählt oder was? Nur weil er dir nciht passt bezeichnest du ihn als falscher prohet? Im islam gibt es mehr als 21 propheten darunter auch Jesus und Moses der islam akzeptiert alle religions stifter! Sie haben alle ihren platz im Paradies, aber da sieht man wie intolerrant du bist mit deinen äußerungen. Und du meinst wohl die MEISTEN moslems sind freidlich wenn du dem verhältnis mal einen blick wirfst: Es gibt über 1 Milliarde moslems und davon sind keine 10 000 Bin Laden anhänger oder sonstige terroristen. UNd zur Hissbollah die hisbollah verteidigt die grenzen im Süden von Libanon oder hat die hisbollah was mit dem 11 september zu tun? UNd vielleicht weist du es nicht, aber in Israel gibt es genauso terroristen nur schade dass ich den link nciht habe, denn ich damals bei T-Online gelesen habe.
    OldScHoOL - GaMeR

  5. #45
    Zitat von anunknownperson
    dass die bibel dem koran literarisch absolut überlegen ist steht fest als manifest des aberglaubens aber ist sie mindestens ebenso dubios
    Dann nenne mir doch bitte die punkte, welche die bibel soviel besser macht als den koran. ich hatte schon mal in Al Kaidas Planungen ausgeführt, wo wir ja auch ganz nett im wortwechsel waren das man den koran eh net in einer einheitlichen übersetzung kriegt und man ihn GENAU wie die bibel auslegen muss, oder erkläre mir sonst mal bitte kain und abel und konsorten

    Zitat von anunknownperson
    natürlich waren meine äußerungen über die mohammedaner in dem andern thread radikal aber sie waren notwendig um ein bewusstsein zu wecken eben nicht auf nathan den spinner reinzufallen alle religionen sind gleich und gut usw.
    oh, nathan der weise, hätte net gedacht das dieser auch noch rausgekramt wird ( sind ja schon etliche schubfächer für argumente geöffnet worden ). Tja, man müsste sich wohl fragen was religion ist. Bzw ist religion da, wo menschen in einer kirche beten, da wo elend und leid herscht, im inneren der herzen eines menschens ?

    außerdem hast du dein versprechen nicht eingelöst:

    Zitat von anunknownperson
    das erste ist eine glatte lüge ich will auf direktem wege zur hölle fahren wenn in der bibel irgendwo steht dass man juden töten soll
    lustig ist ja auch deine antwort einige postings später auf den stichfesten beweis :>

    Zitat von anunknownperson
    bibel:
    dass es da schlimme stellen gibt wusste ich
    also deine art und weise zu argumentieren ist echt nice ^^

  6. #46
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    aha es gibt endlich mal sowas wie eine diskussion frisches blut tut gut wenn quietschie nur seine eindimensionale propaganda wiederholt

    Dann nenne mir doch bitte die punkte, welche die bibel soviel besser macht als den koran.
    du wirst nicht überlesen haben dass ich ausschließlich von literarischer qualität sprach als grundlage von religionen sind mir beide schriften widerwärtig

    warum die bibel bessere literatur ist: sie beinhaltet ein hohelied salomos das buch hiob die geschichte josephs und die lots mehr fallen mir gerade nicht ein der koran beschränkt sich darauf menschen verhaltensweisen vorzuschreiben und "ungläubigen" zu drohen

    deine mordaufforderung gegenüber juden aus der bibel hast du meines wissens noch nicht vorgelegt wenn du das aber tust werde ich zu meinem versprechen stehen und directement zur hölle fahren (sofern der HERR an den ich nicht glaube das dann auch in die hand nimmt hehe)

    ps. ich vergaß meine antwort and quietschie:
    jeden der lügt und sich selbst zum propheten ernennt werde ich auch in zukunft einen falschen propheten nennen mohammed gehört zweifellos dazu
    Geändert von anunknownperson (04.09.2005 um 01:37 Uhr)
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  7. #47
    tja, ich habe auch weiterhin nicht vor für dich textpassagen rauszusuchen, würde der mühe garnet gerecht werden ...

    naja, aber dann war das mit der bibel und dem koran föllig sinnlos, wenn du es nicht inhaltlich meintest, da du dort dann ja keine aussage gemacht hast.

    da du nicht glaubst sind für dich doch glaubensbelange völlig irrelevant, warscheinlich auch unverständlich, aber das kannst nur du uns sagen, jedenfalls kann es dir doch egal sein, was für ein prophet er war, du glaubst doch eh net an propheten und gott ^^. ( überlasse das mal lieber den menschen, die daran glauben, schließlich heißt es ja glauben und net wissen ... )

    ich finde auch diese eindimensionale propaganda von wegen "heilige pflicht" und "böse menschen die koran lesen" auch nicht so schön, da stimme ich dir zu.

    ich mache kein hehl daraus dass auch auf diesem feld der aktuelle hauptkonflikt der menschheitsgeschichte ausgetragen wird in dem man seine seite unweigerlich wählen muss - für den fortschritt und die freiheit des menschen und den westen oder die theokratie und ein mittelalter finsterer als wir es in europa je hatten für das die islamisten und anderweitig gewalttätigen araber stehen jeder muss sich entscheiden es gibt da keine neutralität aber das habe ich schon andernorts geschrieben
    auf israels seite zu stehen ist gerade für deutsche eine heilige pflicht denn sie sind der hauptgrund dafür dass es diesen staat in der welt geben muss der allen juden eine sichere zuflucht bietet und sie mit der waffe in der hand tapfer verteidigt
    vll wäre es auch mal schön wenn du klipp und klar deine meinung formulieren würdest und nicht immer hin schwälgst und die 3 türchen für ne flucht zum nächsten dahinschwelgen öffenhälst.

    ich verstehe auch net, wie du einerseits sagen kannst, das es ein gutes anliegen ist, wenn wir jeden menschen einzeln sehen, danach aber gleich wieder schubladen logik rausholst :/

  8. #48
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    ehrlich gesagt verstehe ich diese äußerung fast überhaupt nicht...
    1. ich glaube nicht an irrationalen "religiösen" blödsinn das habe ich ja wohl schon desöfteren zu protokoll gegeben
    2. ist eine äußerung über ein werk der weltliteratur die ein ästhetisches urteil über dessen literarischen wert fällt sehr wohl eine inhaltliche aussage
    3. wenn du für mich keine passagen suchen willst bist du genauso ein ideologe wie blade der auch meint mit einem dunklen raunen alles klar machen zu können - in einer rationalen debatte bringt man argumente und nicht nur irgendwelche gefühle zum ausdruck
    ich begebe mich für einen augenblick auf dieses niveau und sage euch dass es im shintoismus ein heiliges gebot ist menschen die den namen [NNB]Osbes tragen den großen zeh abzubeißen aber dass das der fall ist brauche ich nicht zu belegen denn das weiß ich ganz genau und ihr seid mir keinen mausklick wert ihr ungläubigen schweine
    4. ich lasse mir niemals hintertürchen offen sondern sage stets was ich meine, meine feinde in diesem board scheinen das zu wissen
    5. ich sage dass die totale differenzierung ein ehrenwertes anliegen aber leider einem einzelnen menschen absolut unmöglich ist, warum ist das ein problem?
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  9. #49
    Stabsfeldwebel
    Avatar von DonQuiK^
    Registriert seit
    04.07.2004
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    28
    Beiträge
    4.466
    Nick
    -DonQuiK^
    lol @ mister unbekannt:

    Du hast den koran doch garnicht gelesen! Da stehen genauso viele geschichtend rinne wie in der bibel! Die geschichte über jesus über maria über mohhamed und viele mehr... So ein schwachsinn was du da von dir kotzt.
    OldScHoOL - GaMeR

  10. #50
    1. dann würde ich mich aus religiösen sachen raushalten ^^.
    2. damit könnte man sagen alles is ne aussage, aber wenn man jetzt auf 3. eingeht war es keine aussage zum thema sondern einfach nur schwafeln
    3. warum auch, dich interresiert es doch eh net, wenn dem so wäre hättest du wohl schon selbst nachgeschaut und es mir stichfest bewiesen, das es diese aussage nicht gibt.
    außerdem sollte man in einer argumentation seiner sprache nicht enen pejorativen anklang geben sondern sehr sachlich sein und "blödsinn" etc is net gerade sachlich ~
    4. durch fakten ist noch keine diskusion entstanden...
    5. du sprachest von "wenn wir" und "das denken" und net von einer einzelnen person, d.h. dass es allg. unmöglich ist jeden einzeln zu bewerten und da frage ich dich, wie bewertet man dann ?? durch verallg. und das wäre halt schubfach verfahren.
    wenn du dies jedoch wirklich toll gefunden hättest und dir eh nicht schon ewig dein urteil über dies gemacht hättest, dann würdest du auf den gedanken kommen, das wenn ich nicht mit alle menschen gleichzeitig betrachten kann, ich aber jeden einzeln nach einander betrachten kann und dies dann wieder zusammenfügen sollte.

  11. #51
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    1. eben nicht denn der kampf gegen die religiöse verdummung ist ein wichtiges anliegen wenn man sich der menschheit verpflichtet fühlt
    2. das ist blödsinn - wir haben da zwei bücher die definitiv nicht zur wissenschaftlichen fachliteratur gehören - was für aussagen sollen wir über sie treffen wenn nicht geschmacksurteile? denn mit nachprüfbaren tatsachen haben beide offensichtlich nichts zu tun
    3. jemand der eine existenzaussage vertritt ist rationalerweise immer der der die beweislast zu tragen hat das gegenteil beweisen könnte ich dir nur wenn ich dir die ganze bibel hier reinschriebe und jeden satz einzeln interpretierte verlangst du das von mir während du selber dir zu fein bist einen einzigen satz herauszufischen? siehe zehabbeißen
    4. ja denn fakten stehen fest aber durch menschen entstehen diskussionen
    5. du kannst jeden einzelnen in dieser welt beurteilen? wenn ich dir das glauben könnte würde ich dir respekt zollen
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  12. #52
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    Zitat Zitat von DonQuiK^
    UNd zur Hissbollah die hisbollah verteidigt die grenzen im Süden von Libanon oder hat die hisbollah was mit dem 11 september zu tun? UNd vielleicht weist du es nicht, aber in Israel gibt es genauso terroristen nur schade dass ich den link nciht habe, denn ich damals bei T-Online gelesen habe.
    ja, die ehrenwerte hisbollah. ich bitte dich abermals, dein augenmerk auf folgende passage zu lenken: "In einer Abstimmung am 13. März 2005 hat das EU-Parlament sie als Terror-Organisation deklariert. Jedoch konnte sie gegen Widerstand Frankreichs nicht auf die offizielle Liste der Terrororganisationen gesetzt werden."

    wie kommt das eu-parlament wohl auf eine solche deklaration?

    terroristen gibt es auch in israel, ja. man denke nur an rabin. aber bleiben wir doch bei der wahrheit: der größte teil der terroristen in israel ist ein schwein der hamas.
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

  13. #53
    Stabsfeldwebel
    Avatar von DonQuiK^
    Registriert seit
    04.07.2004
    Ort
    Sinsheim
    Alter
    28
    Beiträge
    4.466
    Nick
    -DonQuiK^
    das sind nationale terroristen und keine internationale wie alqaida! Und wie das eu parlament dazu kommt weiss ich auch nicht, sag du s mir warum sie die hisbollah als terrogruppe abstempeln.
    OldScHoOL - GaMeR

  14. #54
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    national oder international...das ist wurst. terrorist bleibt terrorist. aber gut, ich stelle fest: auch du siehst die hamas als terroristische organisation.

    zur hisbollah ein artikel vom 10.03.05: http://www.politikerscreen.de/direct...868/index.html

    Meldung der Gruppe im Europäischen Parlament:
    Das Europäische Parlament hat in seiner heutigen Sitzung zum ersten Mal beschlossen, dass der Rat „aufgrund eindeutiger Beweise für terroristische Aktivitäten der Hisbollah" alle notwendigen Schritte zur Beendigung dieser Aktivitäten unternehmen soll.

    Damit folgte das Parlament einem Antrag der EVP-Fraktion. Der Berichterstatter des Europäischen Parlaments für die Europäische Nachbarschaftspolitik und EVP-Sprecher im Auswärtigen Ausschuss, Armin Laschet, betonte noch einmal, dass zu diesen notwendigen Schritten auch die Aufnahme der Hisbollah auf die Liste der terroristischen Organisationen der EU gehöre, um die Geldströme zur Terrorismusfinanzierung zu unterbinden.

    Während Ägypten, Jordanien und andere arabische Nachbarstaaten aktiv den neu in Gang gekommenen Friedensprozess zwischen Israel und der palästinensischen Autonomiebehörde unterstützten, bliebe Syrien mit seiner Unterstützung der Hisbollah ein Störfaktor für Frieden im Nahen Osten. Alleine im letzten Jahr habe die Hisbollah mit mehr als neun Millionen Dollar Terroristen im Gaza Streifen und in der West Bank Terroranschläge aktiv unterstützt.

    „Die Hisbollah destabilisiert nicht nur den Friedensprozess, sondern inzwischen auch die Arbeit des palästinensischen Präsidenten Abbas und die Demokratie- und Unabhängigkeitsbewegung im Libanon", so Laschet. Er appellierte an Syrien, die Büros der Hisbollah in Damaskus unverzüglich zu schließen.

    Ab morgen findet in Kairo die Euromediterrane Versammlung mit Abgeordneten der südlichen EU-Nachbarn statt. Laschet: „Das Parlament hat heute eine klare Botschaft in die Region gesendet. Wir sind nicht länger bereit, aus falscher Rücksichtnahme terroristische Aktivitäten nicht beim Namen zu nennen. Wir wollen den Erfolg des Friedensprozesses ohne Wenn und Aber".

    Der Europäische Rat sei jetzt aufgefordert, dem Beispiel des Parlamentes bei seinem Zusammentreffen am 22. März zu folgen.
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Windows lässt sich nicht runterfahren
    Von BencH im Forum Technik Ecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.02.2004, 02:23
  2. Multiplayermenu lässt sich nicht starten
    Von Sense im Forum CCG/ZH Technik Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.10.2003, 16:53
  3. Blacker und ich räumen mal vorne etwas auf *g
    Von Steph4 im Forum SuNriser Allgemein
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 19.03.2003, 21:30
  4. Godnukem lässt sich pts von topplayer holen
    Von tomate2k im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 21.07.2002, 21:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •