Umfrageergebnis anzeigen: Bist du religiös?

Teilnehmer
74. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • An an etwas höheres da oben..

    19 25,68%
  • Nein..

    48 64,86%
  • Ich bete götzen an und habe mehrere Götter!

    7 9,46%
+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 141 bis 146 von 146

Seid ihr religiös?

Eine Diskussion über Seid ihr religiös? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; @mope: Ja, das ist aber nicht der Punkt. Der Punkt ist, dass für einen Muslim etwas, was Christen über Islam ...

  1. #141
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    @mope: Ja, das ist aber nicht der Punkt. Der Punkt ist, dass für einen Muslim etwas, was Christen über Islam sagen, kein Argument sein kann. Das ist jetzt rein argumentationstheoretisch zu sehen. Wenn du ihm klarmachen willst, dass er was falsch verstanden hat, dann kannst du dich nur auf seine eigenen oder unabhängige Quellen/Aussagen stützen.

    Diese Islam-Videos sind übrigens total bescheuert (ich hab mir nur das "Mohammed in der Bibel" angeguckt und auch das nur in Ausschnitten... das zieht sich so ewig und ist zuviel heiße Luft). Sehr viel leeres, hohles Blabla und die Argumentationsstruktur ist mehr als lächerlich. In sich absolut widersprüchlich und willkürlich. Da kann ein Mittelschüler besser argumentieren.

    Der Buddhismus hatte gerade in seiner Anfangszeit auch seine Zeit des politischen Missbrauchs und hat auch selbst zur Genüge Religionskriege hinter sich. Nur weil Buddhismus bei Hollywood-Stars so beliebt ist und der Dalai Lama der Nelson Mandela von Asien, heißt das noch lange nicht, dass Buddhismus nicht ebenso eine typische Geschichte voller Gewalt hat, wie fast alle Religionen.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  2. #142
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Der Buddhismus hatte gerade in seiner Anfangszeit auch seine Zeit des politischen Missbrauchs und hat auch selbst zur Genüge Religionskriege hinter sich. Nur weil Buddhismus bei Hollywood-Stars so beliebt ist und der Dalai Lama der Nelson Mandela von Asien, heißt das noch lange nicht, dass Buddhismus nicht ebenso eine typische Geschichte voller Gewalt hat, wie fast alle Religionen.
    Korrekt.

  3. #143
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Buddhismus ist abscheulich. Keiner von denen weiß was sie eigentlich wollen oder wie sie es sollen, aber jeder hat seine eigene Meinung dazu und gründet seine eigene Schule. Der Buddhismus ist außerdem überaus weltlich orientiert, das heißt er rafft gerne Geld und ist auch in seiner Geschichte in seinen verschiedenen Ausprägungen und Formen verschiedentlich militant und herrscherisch gewesen. Kriegermönche waren damals etwa keine Seltenheit und auch Aufstände gegen die Obrigkeit wurden bewusst provoziert und ausgenutzt um beim Staat die eigenen Interessen durchzusetzen. In Japan gab es beispielsweise in der Zeit der streitenden Reiche doch einige Tempel mit einem nicht unerheblichen Herrschaftsgebiet und politischer Macht. Beispielsweise hatte der Tendai bis zur Zerschlagung durch Oda Nobunaga regelmäßig die Kaiserstadt Kyoto überfallen, geplündert und anderwaltig mit Gewalt unter Druck gesetzt. Eine andere große Schule hatte ein nationales Netz aus Subtempeln und kontrollierten Dörfern mit "Miliz" aufgebaut. Und die waren keinesfalls schlecht ausgestattet: Gewehre waren hier KEINE Seltenheit!

    Und wie gesagt: Willst du was vom Buddhismus ist das auch oft mit Geld verknüpft (gewesen). Dazu kommt dann noch dass jeder Volldepp im Westen denkt er hätte die göttliche Wahrheit und den Sinn der Existenz im Buddhismus gefunden, so dass die Lobby hier größtenteils aus geisteskranken Hippiespastnostikern besteht. Bwüach!

    Thema Christenvergötterung:
    Ihr vergesst die Heiligenverehrung, die faktisch einem Polytheismus gleich kommt, auch wenn die heiligen nicht als Götter per sé verstanden werden.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  4. #144
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Bibel und Koran wurden über Jahrhunderte weg falsch übersetzt, unbeabsichtigt verändert und absichtlich "korrigiert". In diesen Büchern und Schriften steht nur das was man hören soll. Wer sich darauf beruft sollte das miteinbeziehen, tun die Meisten aber nicht. Beides sind nur noch als Symbole zugebrauchen, aber auf keinen Fall als "Geschichtbuch", sondern eher als eine altertümliche Propaganda.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  5. #145
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Mit der Meinung würdst im zehnten aber erstmal warmes Nasenblut bekommen.
    Seh ich aber auch so. Religion is was, das die Menschheit eigentlich mal endlich hinter sich lassen könnte. Etwas, das eigentlich nur noch aufgrund seiner ethischen Prinzipien und der sog. gesellschaftlichen Verantwortung den Armen gegenüber gerechtfertigt ist. Aber siehsch? Das find ich am Shinto auch wieder gut. Da wird gar nicht von irgendeinem Quatsch mit jenseitiger Erfüllung ausgegangen. Stattdessen geht es nur um die Regelung der irdischen Dinge

    Eigentlich könnte der Staat auch diese Funktionen mit gewissen Instanzen übernehmen, so dass die Kirche vollständig überflüssig würde. Nur wird das in der Praxis nie klappen.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  6. #146
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Ich kann kroatisch, da also dort ein großer Teil an Serben wohnt bin ich sowieso das erste Opfer^^

    Naja, ich denke wir sind uns alle einig dass Glauben und Religion nicht unbedingt was miteinander zu tun haben müssen!

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

+ Antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678

Ähnliche Themen

  1. seid ihr religiös?
    Von venus betzie im Forum OFF-Topic
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 17.06.2003, 18:00
  2. seid ihr.....
    Von aklvirus im Forum Kuba Libre
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.09.2001, 11:34
  3. WO SEID IHR ?
    Von Dragon im Forum Kuba Libre
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.08.2001, 20:20
  4. DUNE ??? WO SEID IHR!!! @ floorfi
    Von EraZorX im Forum T*G*E
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.08.2001, 20:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •