Umfrageergebnis anzeigen: Links oder rechts ?

Teilnehmer
54. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich bin absolut links

    4 7,41%
  • Ich bin eher links

    12 22,22%
  • Ich gehöre zur politischen Mitte/ist mir scheißegal

    19 35,19%
  • Ich bin eher rechts

    15 27,78%
  • Ich bin absolut rechts

    4 7,41%
Thema geschlossen
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 244

Seid ihr links oder rechts ?

Eine Diskussion über Seid ihr links oder rechts ? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Nö das is deine These. Denn die These lautet, dass es sowas gibt. Und meine Frage is, wie das denn ...

  1. #101
    Nö das is deine These. Denn die These lautet, dass es sowas gibt.
    Und meine Frage is, wie das denn überhaupt gehen soll.
    ________________________

    [irc.euIRC.net #night]

  2. #102
    Der Drüberleser
    Avatar von sniper078
    Registriert seit
    17.02.2003
    Ort
    Gmunden
    Alter
    38
    Beiträge
    4.977
    Name
    Andreas
    Nick
    Ahab078
    Clans
    -MuM- /SODSW

    Ausrufezeichen heavy diskussion

    Es gibt solche und solche Ausländer,es gibt solche und solche Deutsche(oder österreicher) das denken sich auch die ausländer,eigntlich sollte es so lauten:Wie du mir kommst so komme ich dir,natürlich gibt es junge hitzköpfe unter den ausländer die am abend ausgehen um sich zu prügeln um ihre stärke unter beweiß zu stellen,ah moment mal gibt es nicht auch solche unter uns,natürlich gibt es sozialschmarotzer unter den ausländern,ah moment mal gibt es die nicht auch unter uns,natürlich gibt es ausländer die nicht unsere sprache lernen wollen,moment mal,gibt es nicht eine universelle sprache mit der man sich verständlich machen kann??


    mfg

  3. #103
    Bahhh!SisSSBuhh;)
    Avatar von T@ng4!FlasH
    Registriert seit
    13.08.2002
    Ort
    Frankenthal/Pfalz
    Alter
    37
    Beiträge
    1.513
    über das thema ausländer kann man sich tagelang streiten.mir is ja wurst.nur regen mich die leutz auf die von uns leben.

    und das mit voller absicht
    aber ausländer machen auch arbeiten die ein deutscher nie machen würde.denke ausländer in deutschland sind schon wichtig.

    naja aber sind halt einfach zuviele.was solls muss man mit leben
    ich komme mit denen gut aus.das ist wichtig

  4. #104
    [F5]Desolate
    Avatar von l3eowolf
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Bad Kreuznach
    Alter
    44
    Beiträge
    1.969
    Clans
    D_Day
    lol es hat keiner gesagt das keiner mit den ausländern nicht klar kommt
    ich komm prima mit einigen aus und mit anderen wieder nicht aber das ist auch bei deutschen so die einen kann ich leiden die anderen nicht

    es heisst doch das wir ausländer hier haben um "die drecksarbeit zu machen" das aber ist blödsinn und war vieleicht so in den siebziger jahren

    heute sind sie gleich gestellt mit uns und haben sogar einen deutschen pass dagegen sagt doch keiner was

    aber es ist nunmal so das es deutsche schmarotzer gibt
    leider kann man sie nicht ausweisen wohin auch also muss der staat sie ernähren

    und dann gibt es auch noch die ausländischen schmarotzer
    leider werden sie nicht ausgewiesen und der staat muss sie ernähren

    wieso aber werden sie nicht ausgewiesen oder noch besser wieso beantragen sie nicht in ihrem eigenen land sozialhilfe für ein leben in einem fremden land
    wir deutsche haben doch auch so ein gesetz (noch)

    im volksmund ist doch das deutschland nicht mehr deutschland sondern das asylheim von europa
    wir bieten jedem ausländer ein heim und ernähren sie auch noch wenn sie keine arbeit finden
    aber jeder ausländer beschimpft uns als N4Z1
    echt sowas nennt man dankbarkeit

    jetzt nennt mir ein land das genau das selbe tut
    Geändert von l3eowolf (06.09.2003 um 17:16 Uhr)

  5. #105
    ah..

    Das Asylheim von Europa?
    Du weißt schon wofür es Asyl gibt oder?
    Und zwar für Religiöse und Politische Verfolgung im eigenen Land.
    Das gibts in Europa eher nirgends..ausser vielleicht noch teilweise in der Türkei vielleicht.

    Also werden die Asylbewerber kaum aus Europa kommen...

    Ich sagte ja manche wissen nichso ganz wovon sie reden.




    Und aus Europa kommen nunmal die meisten Anteile an in Deutschland lebenden Ausländern, die ham sich sicher hergezaubert, oder ham aysl beantragt weil in italien die pizza nichmehr geschmeckt hat.

    jaja
    Geändert von asdf (06.09.2003 um 17:15 Uhr)
    ________________________

    [irc.euIRC.net #night]

  6. #106
    Ex-Admin

    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.783
    Kommt ihr mal wieder zur Ruhe oder muss deswegen das Thema geschlossen werden? Das geht übrigens auch anders

  7. #107
    [F5]Desolate
    Avatar von l3eowolf
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Bad Kreuznach
    Alter
    44
    Beiträge
    1.969
    Clans
    D_Day
    ausländer bekommen das recht hier zu wohnen bekommen geld aber von dankbarkeit oder respekt den deutschen gegenüber davon kann man einfach nicht reden sie beleidigen einen verhauen auch noch unsere kinder beschimpfen sie als kartoffel oder krautfresser
    und bei den erwachsenen ist es ähnlich

    wer kennt den spruch "beisse nie die hand die dich füttert"
    tja wir füttern und werden trotzdem gebissen

    wenn ich einem hund was zu essen hinstell der mich aber beisst verachte ich ihn und er kann von mir nichts mehr erwarten
    ist ein hartes beispiel einen mensch mit einem hund zu vergleichen aber es ist nunmal so

    und asdf ich rede von ausnahmen nicht von allen also halt jetzt mal den rand

    übrigens ich sagte nicht das die asylbewerber aus europa kommen
    sondern das deutschland das asylheim von europa heisst verstehst du diesen satz nicht dann spar dir eine antwort drauf
    übrigens wie alt bist du eigentlich ?
    16
    17 und wohnst noch zuhause ?
    dann erspar ich mir nämlich ein diskusion mit dir
    Geändert von l3eowolf (06.09.2003 um 17:24 Uhr)

  8. #108
    Ex-Admin

    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.783
    Solch ein Feuergefecht haben wir hier nicht nötig.

    Um dem Thema noch etwas hinzuzufügen, man muss beide Seiten verstehen können.

    Beo mag da sicherlich auch nicht ganz unrecht haben, aber alle sind nun mal auch nicht so.

    Leider leben wir in einem Land, das verhunzt ist, und wir können da nichts drann ändern, auch wenn wir uns jetzt hier in diesem Beitrag verbal die Köpfe einschlagen würden.

    Sorry,

  9. #109
    Ex-Admin

    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.783
    Aufgrund einiger Benutzerwünsche wieder eröffnet.
    Ich hoffe es wird nicht zu Ausartungen in Streits oder Ähnlichem kommen.

  10. #110
    Hauptgefreiter

    Registriert seit
    09.05.2003
    Ort
    berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    374
    es gibt solche und solche wie immer...
    warum ausländische jugendliche oft gewalttätig sind, werde ich morgen beantworten.
    und dass viele die sozialhilfe ausnutzen stimmt schon.
    ich werd morgen ausführlich meine meinung posten (ich weiss hab ich schonmal gesagt).
    aber muss jetzt erstma weg ciao

  11. #111
    Stabsfeldwebel
    Avatar von inst!nct
    Registriert seit
    07.08.2001
    Ort
    Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    4.424
    Name
    Basti
    ich habe nichts gegen ausländer, aber diese stressmacher kotzen mich an. oder wie hier an manchen hauswänden steht "deutsche raus" da könnt ich echt kotzen. es gibt echt korrekte, aber auch abgefu*kte... ist aber bei den deutschen genauso.
    Hannover 96, olé!

    Girl give me your number
    Forget it, here go my number
    Forget it, you don't need my number
    Cuz we gonna get hot tonight

  12. #112
    Ah, dann kann ich das ja doch posten, was ich grade antworten wollte als der thread vorher zu war.
    #####



    Ich hab auch in dem Beitrag geschrieben, dass die allermeisten Ausländer in Deutschland aus Europa kommen, und die, die aus Europa kommen sind wohl keine Asylanten. Also besteht der größte Teil der Ausländer hier keineswegs aus Asylanten. Du regst dich hier über die anderen auf. Von daher gibt das einfach nicht sonderlich viel Sinn da was von Asylanten zu reden.

    Manchmal sprichst du von Ausnahmen, meistens schreibst du sowas..


    ausländer bekommen das recht hier zu wohnen bekommen geld aber von dankbarkeit oder respekt den deutschen gegenüber davon kann man einfach nicht reden sie beleidigen einen verhauen auch noch unsere kinder beschimpfen sie als kartoffel oder krautfresser
    Und das ist und bleibt doofes rechtspopulistisches Gewäsch.

    Deine paar Ausnahmen kannst du nicht "Die Ausländer" nennen.
    Die Ausländer die in Deutschland leben dürfen, die man repräsentativ für die Allgemeinheit heranziehen könnte, kriegen kein Geld in den Arsch geschoben, jedenfalls auch nicht mehr als du oder ich(wie das denn gehen soll was du vorhin beschrieben hast hast du auch nicht erklärt). Und die arbeiten in Deutschland und bezahlen in Deutschland steuern, genau wie du. Und haben in Deutschland gottverdammtnochmal genau die gleichen Rechte wie du.
    Und die Rennen nicht im Geschäft rum und schreien ihren Boss an "du Kartoffel"...
    Hier wird ständig verallgemeinert, das is furchtbar...

    Es ist nicht damit getan, seine komischen Aussagen damit zu begründen irgendwelche Schätzungen über das Alter des anderen loszulassen, die, da kann ich dich doch beruhigen, ähnlich daneben sind wie manch andere was du hier geschrieben hast.

    Und der Vergleich mit dem Hund hat dich eh für jede sinnvolle Diskussion disqualifiziert.
    Geändert von asdf (06.09.2003 um 22:07 Uhr)
    ________________________

    [irc.euIRC.net #night]

  13. #113
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    leute, wisst ihr eigentlich worauf des hier hinausläuft seit ner seite ?

    die super pro leute sagen: wääääh, keine verallgemeinerung, die meisten ausländer leben voll intergriert, die anderen sind nur ausnahme und sind nur ein kleiner teil

    die contra leut sagen: wääääh, die sozial schmarotzer etc raus, gegegn die normal schaffenden hama auch nix

    die super pro leute sagen wieder: ausländer sind keine sozialschmarotzer, die meisten sind voll intergriert, schaffen etc, des anner is nur en ganz kleiner teil

    die contra leuts sagen: ja man, und um die gehts ja !


    leute, ihr redet volle kanne an euch vorbei Oo

    von den contra leuten hat NIEMAND gesagt: scheiss ausländer, alles drecksäck... wir sind uns alle einig, dass es NUR um diese schmarotzer, idioten und vollspacken geht, die hier unser soziales system ausnutzen... also warum wird jeden 2ten post gesagt: wääääh, ihr rechtes pack (wobei ich halt immemnoch nit versteh warum dass jetzt rechts ist und nit links Oo) beschimpft die ausländer nit, die sich hier gut integriert haben und eigentlich schon "deutsche" sind.. nur kommen sie eben woanders her...

    also erkennt das endlich mal leute, die disku hier ist ja wohl lächerlich Oo beo versucht die ganze zeit verzweifelt bsp zu geben, in denen er sich eben über diese ausnahmen auslässt und dann wirtd er beschimpft: wäh, dass sind aber nit alle ausländer ! - hat er das etwa IRGENDWANN gesagt ? nein !

    also bitte leute


    uuuuuuuuuuuuuund, um selbst nochmal was zum thema zu sagen:

    diese "ausnahmen" sind gar nit solche ausnahmen... schau dir mal x-nahc an... da haste nachts angst rum zu laufen wennde allein bist.... hinterm mc donalds, mitten ina innenstadt haste dermassen schiss, dassde lieber nen fetten umweg gehst... unser ausländeranteil ist auch sehr sehr hoch und ein großteil davon sind:
    entweder die berühmten schmarotzer und unlieben "gäste"
    oder: dreckskinder, die meinen sie wären die größten, die aber aus sehr guten (ausländischen) familien kommen !

    schau dir die jugend an in den meisten städten... egal aus welchger familie sie kommen, vile ausländer fallen durch unangebrachtes verhalten auf... viele aber auch nicht

    und noch etwas: es ist schon erstaunlich, dass des alles nur im zusammenhang mit russen, vorallem türken, albanern und maybe kurden genannt wird... die anderen fallen nähmlich NICHT auf, nur besagter personenkreis...

    irgendwas wichtiges wolltsch jetzt noch sagen, aber ich komm nimma drauf Oo
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  14. #114
    Nö, wir reden nicht aneinander vorbei

    Ich will auch mal ein paar Beispiele geben, die euch vll. klarmachen, wie es zu solchen Anfeindungen kommt....

    Bei mir ist`s ja wie gesagt, dass ich mit gewissen Leuten erst gar nicht in Kontakt komme, bzw. ich mich sogut es eben geht, davon fern halte....
    Trotzdem werde ich ziemlich oft in Dtl. diskriminiert, ohne dass die Leute es böse meinen
    Z.B. wenn Deutsche hier automatisch davon ausgehen, Ausländer sprechen kein Deutsch bzw. nur sehr schlecht und mich in sog. "Idiotendt." ansprechen, so fühle ich mich ziemlich beleidigt. Manche sind dann auch noch so "nett", und geben mir den Tip, viele Bücher zu lesen, damit ich die dt. Sprache besser lerne....pfffff
    In meinem Fall einfach nur lächerlich
    Ich könnte jetzt aggressiv darauf reagieren und meinen Frust an allen Deutschen auslassen, was ich jedoch für sinnlos halte(außerdem wär das eh net meine Art). Kann jedoch so manchen aggressiven "Shicekanaken" verstehn, der alle auf der Straße dumm anmachen muss. Ihr könnt es euch wahrscheinlich gar net vorstellen, was sich da an Frust anhäuft

    Man wird als Ausländer automatisch als weniger Wert eingeschätzt, wenn man sich nicht kennt. Sobald man sich kennt, heißt es: "Ja, dich meinen wir mit Ausländer ja net! Du bist doch oki."
    Dass das jetzt eher wieder negativ ankommt, ist denen dann gar net bewusst Ich weiß auch, dass die das eigentlich meistens nett meinen, dennoch wird einem dadurch mal wieder klargem8, dass man doch "nur" ein Ausländer ist

    Weiteres Beispiel:
    Ich war vll. 13 od. 14 und hab mit meiner Freundin das Kirchenblatt ausgetragen.... Das sind normalerweise eher ältere Leute, mit denen man dann zu tun hat, wobei mir klar ist, dass hier die Vorurteile noch viel stärker vorhanden sind...
    Meine Freundin ist dt. und ihr ist vermutlich gar nichts aufgefallen. Mir ist aber durch eher kleinere Dinge von den Leuten immer wieder klargem8 worden, dass ich fremd bin, eher unerwünschter als meine dt. Freundin etc. Das war auch mehr gedankenlos und nett gemeint(s. oberes Bsp.). Mir reicht schon eine Bemerkung in der Art:" Ach ja, sie wollen das Kirchenblatt abkassieren... Oh, ist das ihre Gehilfin?"
    Schon allein, dass man mich nicht anspricht, und sofort davon ausgeht, ich kann sie vll. nicht verstehn, bzw. bin nur so der Handlanger, der die Tasche trägt etc. empfinde ich als Diskriminierung.
    Kk, die Beispiele sind eher harmlos, aber das fängt schon im Kindergarten an. Da red ich auch nicht gerne drüber, weil`s einfach shice war. Kinder sind nun mal grausam und haben ihren Spaß daran, andere zu verspotten und zu quälen. Also mehr ein Sport und Zeitvertreib.... Aber ihr könnt euch sicher vorstellen, wie sehr einen das von klein auf prägt. Außerdem bekommt ihr davon meistens wohl auch nicht so viel mit, was Andersaussehende hier täglich erleben
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  15. #115
    Original geschrieben von mope7


    leute, wisst ihr eigentlich worauf des hier hinausläuft seit ner seite ?

    die super pro leute sagen: wääääh, keine verallgemeinerung, die meisten ausländer leben voll intergriert, die anderen sind nur ausnahme und sind nur ein kleiner teil

    die contra leut sagen: wääääh, die sozial schmarotzer etc raus, gegegn die normal schaffenden hama auch nix

    die super pro leute sagen wieder: ausländer sind keine sozialschmarotzer, die meisten sind voll intergriert, schaffen etc, des anner is nur en ganz kleiner teil

    die contra leuts sagen: ja man, und um die gehts ja !


    leute, ihr redet volle kanne an euch vorbei Oo

    von den contra leuten hat NIEMAND gesagt: scheiss ausländer, alles drecksäck... wir sind uns alle einig, dass es NUR um diese schmarotzer, idioten und vollspacken geht, die hier unser soziales system ausnutzen... also warum wird jeden 2ten post gesagt: wääääh, ihr rechtes pack (wobei ich halt immemnoch nit versteh warum dass jetzt rechts ist und nit links Oo) beschimpft die ausländer nit, die sich hier gut integriert haben und eigentlich schon "deutsche" sind.. nur kommen sie eben woanders her...

    Oha, eine pointierte Zusammenfassung. Na Dankeschön.

    Wie ich erkenne bist du 17, also nehm ich ma wohlwollend an du hast in der Schule schonmal durchgenommen, wie man etwas zusammenfasst.
    Aber anscheinend schon wieder vergeßen.
    Denn ansonsten wär "das das oben" nich zu erklären...


    Da ich ma annehm, dass du mich zu den "super pro leuten"() zählst, kann ich dir ja mal was sagen.
    Dieses Geschwätz vonwegen "ich meine nur die bösen ausländer, ich kenn da z.b. einen, der is echt ok" is ja schön und nett..und ich bin mir sicher absolut JEDER hat verstanden wie das gemeint ist, dass man nich irgendwelche braven gesetzestreuen bürger damit meint, wenn man von verbrechern oder schmarotzern spricht....aber das das is eben nicht alles.
    Es geht darüber hinaus, es geht darum wie hier ansonsten über Ausländer hergezogen wird, doofe Stammtischparolengeschmettert werden, schlicht und einfach falsche Dinge behauptet werden, manche nicht kapiern wovon sie da eigentlich reden, aber die ausländer schuld sind, Hintergründe ausser Acht gelassen werden, Gewalt propagiert wird..(von manchen durchgeknallten) oder leute mit irgendwelchen unpassenden vergleichen von menschen und hunden daherkommen.

    Aber ansonsten is alles echt klasse gelaufen <g>
    Geändert von asdf (07.09.2003 um 00:44 Uhr)
    ________________________

    [irc.euIRC.net #night]

  16. #116
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    asdf wieso habe ich nur das Gefühl, dass du in einer diesen "Schöner Welten" lebst, die man als Kind zu gesicht bekommt.
    Du solltest die Meinungen und Posts anderer akzeptieren und dann darauf eingehen. An bestem damit, indem du den Text teilweise zitierst und einfach nur deine Meinung preisgibts. Wenn hier jeder sagt "Nein das ist nicht so du hast unrecht" kommen wir nur zu einem Streit und damit wirst du dem anderen nie deine Meinung rüberbringen können.
    Ich bin in einer Gegend aufgewachsen in der ich sehr viel mit Ausländern in Kontakt war, wie oben schon geschrieben mit gut integrierten Ausländern sowie mit schlecht integrierte, auch hier als Schmarotzer benannten Ausländern. Es tut mir Leid aber in meinem Leben hab ich bisher mehr negative Erfahrungen mit Ausländern gemacht als positive. Das Liegt warsch. daran, dass die schlecht integrierten (ich will jetzt nicht sagen "schlechte Ausländer", weil kein Mensch schlecht ist) mehr in der Öffentlichkeit sind und auch mehr auffallen.
    Davon abgesehen glaube ich dir das mit den NPD oder DVU Demos und dem durch Berlin gelaufen nicht weil es sich einfach nicht warscheinlich und etwas übertrieben anhört. Ich möchte dich nicht angreifen aber ich habe so das Gefühl, dass du nie wirklich erfahrungen mit Ausländern gemacht hast. So denke ich darüber und das sollte kein Angriff sein...
    BC

  17. #117
    Btw, Blackcool, weißt du bissle was über die menschliche Wahrnehmung?
    Deine Meinung hört sich nach großer Unwissenheit an
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  18. #118
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    Ich sag nur dass, was ich mit meinen für viele hier lächerliche 15 Jahren bisher erfahren hab.
    hab da noch 2 Beispiele:
    2 Russen machen Wettrennen auf einer normalen Landstraße, der eine überholt in der Kurve und kollidiert mit einem unbeteiligen Auto frontal. Der Russe überlebt, die unbeteiligte Mutter stirbt.
    Bevor der Russe den Krankenwagen holt ruft er noch seine Kumpels aus der Siedlung an.

    Beispiel 2:
    Beim Fussballspielen, gegen die oben genannte Siedlung wird man auf russisch beschumpfen. Da geht mir persönlich der Kragen auf...
    BC

  19. #119
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    hier gibts es wirklich leute (eher die linke seite) die die meinung der "eher rechten" einfach ned akzeptieren können.

    zum einen liegt das daran das wenn diese menschen etwas von "rechts" höhren immer gleich an naz1s und adolfo denken

    und zum anderen

    das sie sich anscheinend sehr verpflichtend für die ausländer fühlen oder kA....sie haben wahrschienlich noch nciht seh viele schlechte erfahrung mit ausländern gemacht wie diejenigen die hier beispiele bringen was passiert is (das beispiel von BC mit der busrückbank fand ich sehr schön) sowas seh ich mindestens einmal in der woche und erlebs einmal im monat.....und da sag ich doch: Die leute solln raus ==> fertig....problem gelöst.
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  20. #120
    Doch, ich versteh euch schon
    Es ist ja net so, dass ich die Situationen net kennen würd, die ihr hier so beschreibt....
    Allerdings seh ich halt auch die andere Seite

    @Blackcool

    Also wenn man negatives wahrnimmt, dann merkt man sich sowas eher als positives. Logische Folge=> man denkt, es gibt mehr Negatives als Positives. Also man behält eine falsche Relation im Gehirn
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

Thema geschlossen
Seite 6 von 13 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seid ihr gut oder böse?
    Von skep1l im Forum Kuschelecke
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 01:26
  2. Tauziehen: Seid ihr "oben" oder "unten"?
    Von freezy im Forum Kuschelecke
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.04.2007, 21:13
  3. seid ihr alle arbeitslos; oder was?
    Von sHaDe77 im Forum OFF-Topic
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 03.10.2005, 17:44
  4. Seid Ihr zu fett oder was?
    Von Demborix im Forum GCC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.12.2001, 21:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •