+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 75

Schweinegrippe oder: Wir werden doch wegen Schweinkram sterben!

Eine Diskussion über Schweinegrippe oder: Wir werden doch wegen Schweinkram sterben! im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Morgen, wundert mich, dass es noch keinen Thread dazu gibt. Bereits über 100 Tote in Mexiko, die Grippe breitet sich ...

  1. #1
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N

    Schweinegrippe oder: Wir werden doch wegen Schweinkram sterben!

    Morgen,
    wundert mich, dass es noch keinen Thread dazu gibt. Bereits über 100 Tote in Mexiko, die Grippe breitet sich rasend schnell aus, immer mehr Experten sprechen von einer Pandemie. In Amerika wurde bereits der Notstand ausgerufen.


    Das besondere an der Schweinegrippe H1N1 ist, gerade junge Leute haben besonders damit zu kämpfen (warum, da muss ich nochmal suchen). Das Schlimme ist und davor hatten alle Experten bei der Vogelgrippe angst: Sie ist von Mensch zu Mensch übertragbar. So hat der Wirt noch genug Zeit, alle in seinem Umfeld anzustecken.

    Quellen gibt es genug, ich poste mal ein paar von heute morgen:

    Schweinegrippe-Epidemie: Schon mehr als 100 Tote in Mexiko

    WHO fürchtet Schweinegrippe-Pandemie
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  2. #2
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Die Rache des Planeten oder wie kann man das nennen?
    Solch eine Krankheit wurde in Endzeitfilmen immer benutzt um Panik zu schüren und jetzt ist dieses ultimative Virus da...
    Aber solche Krankheiten gab es schon früher in Form der Pest und die Grippe, die wir auch hier in Europa haben ist ansteckend und tödlich und hat in der Vergangenheit vielen Menschen das Leben gekostet.

  3. #3
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Bei einer aktuell bekannten Sterberate von ca 6-7% (ca 1600 Erkrankungen, ca 103 Tote) sind wir von einem ultimativen Virus alla Endzeitfilm noch sehr weit entfernt.
    Im Vergleich zu einer normalen Grippe mit ca 1% und der spanischen Grippe mit etwas über 2,5% ist die Quote aber schon recht hoch.
    Gemeinsam mit der spanischen Grippe ist bei der jetzigen Variante der hohe Anteil an Opfern "im Besten Alter" (20-40 Jahre).
    Die spanische Grippe wies im Gegensatz zur jetzigen Variante erst in der 2./3. Welle die ungewöhnlich hohen Sterebraten auf.
    Never run a touching system!!

  4. #4
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Die 100 beziehen sich allerdings allgemein auf Grippetote - die gibt es immer, Schweinegrippe hin oder her. Aber ein Stück weit beunruhigend ist es natürlich schon.

    Man muss jetzt wohl die nächsten Tage abwarten wie stark sich das ganze ausbreitet und wie tödlich es wirklich ist
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  5. #5
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    1600 Erkrankungen pff.
    Erstmal abwarten bis ein paar 100 Millionen damit infiziert sind, dann wird das die % auch runterdrücken und im Endeffekt wirds nicht gefährlicher sein, als die normale Grippe.
    Außerdem darf man nicht vergessen, dass das ganze in Mexico ausgebrochen ist und das Land ist nicht gerade für seine erstklassige medizinische Versorgung bekannt ist. Das dann in den abgelegenen Bergdörfer die Leute verrecken ist kein Wunder.

  6. #6
    Feldwebel
    Avatar von Vittel
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    Zürich
    Alter
    27
    Beiträge
    1.580
    Nick
    OliBeu
    och die grill saison ist vorbei -.-

    was hatten wir schon alles??

    Rinder wahn
    Maul und klauen seuche
    Vogel grippe
    jetzt das Schweine Grippe

    Als nächstes die Fisch Masern noch schnell befor sie ausgefischt sind^^

  7. #7
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Ich mach mir nicht mehr Sorgen als letzten Monat.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  8. #8
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Die Moslems allein werden überleben !

  9. #9
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Die Rechnung geht nicht auf, Stichwort Tröpfcheninfektion.

  10. #10
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Da der Virus inzwischen von Mensch zu Mensch übertragen werden kann, sind nicht mal Allahs Söhne davor gefeilt.

    Jetzt schon von einer Pandemie zu sprechen halte ich für reine Panikmacher irgendwelcher Untergangsdespoten. Sollte jedoch nicht unterschätzt, genaustens beobachtet und eingedämmt werden.

  11. #11
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Apokus
    Registriert seit
    11.09.2001
    Ort
    was konstruktives
    Beiträge
    4.546
    Clans
    was konstruktives
    Mexiko hat jetzt eh erstmal andere Probleme *denk*
    Das Erdbeben vor n paar Minuten könnte mehr Todesopfer produziert haben als der Virus das schaffen könnte.. ^^

  12. #12
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Das Erdbeben könnte aber einen Nährboden für das Virus geschaffen haben...

  13. #13
    Obergefreiter
    Avatar von Neoprophan
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Krems/Donau (Ösi)
    Alter
    32
    Beiträge
    233
    Name
    Christoph
    Clans
    Nein kein Interesse
    Also die Rache des Planeten fände ich auch etwas übertrieben. Viren hin, Viren her, es gibt auch Nachrichten von infizierten die sich bereits wieder auf dem Weg der Besserung befinden. Was ich bis jetzt noch nicht rausgekriegt habe ist ob Tamiflu und Co. wirklich helfen. Hab schon einige Artikel gelesen wo stand das hilft und in manch anderen stand wieder was, was man anders interpretieren könnte......

    Wie sagt man immer so schön, ein Unglück kommt selten allein, die Schweinigrippe alleine reicht noch nicht, brauche nauch noch ein Erdbeben in Mexico. Mal sehen wie stark sich diese beiden Dinge gegenseitig beeinflussen.

    Also von übertriebener Panik halte ich nichts, aber es ist immer besser man Impft in solchen Fällen die Leute über die Medien übersensibel, als man hat einen Haufen unvorsichtiger Potentieller Virenschleudern auf der Straße herumlaufen, die sich überhaupt nix daraus machen, dann hat man schneller eine Pandemie als man wahrhaben will.

    Das Unmögliche ist oft nur das unversucht gebliebene.

  14. #14
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Außer die Leute flüchten massenweise aus Mexico um dem verseuchten Land zu entgehen... in wirklichkeit hat aber schon einer diese Grippe und steckt im Ausland alle an.
    Dann rennen sie natürlich auch alle aus diesem Land und suchen Schutz im nächsten in dem komischerweise auch die Grippe ausgebrochen ist...
    So geht das dann immer weiter bis man tatsächlich eine Pandemie hat.
    Eine Pandemie ist es btw eigentlich schon längst, denn Australien ist doch schon nen anderer Kontinent wie Amerika... und Spanien liegt in Europa. Wer weis mit wem dieser Student noch alles Kontakt hatte.

    Aber Panikmache halte ich auch für falsch, ich hab auch schon Berichte gehört nachdem die altbewährten Medikamente gegen SARS und Co. auch bei der Schweinegrippe anschlagen sollen.

  15. #15
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Zitat Zitat von Tagesschau.de
    Ist es gefährlich, jetzt Schweinefleisch zu essen?

    Nein. Laut US-Seuchenschutz wird die Schweinegrippe nicht durch Lebensmittel übertragen. Wer ganz sicher gehen will, kann Schweinefleisch auf mehr als 72 Grad Celsius erhitzen - dann wird das Virus sicher abgetötet.
    Der Grillsaison steht also nichts im Wege.

    Die Grippe trifft vor allem junge Menschen hart da diese eine starkes Immunsystem haben. Dadurch wird dann eine sehr starke Immunabwehrreaktion hervorgerufen. Also starkes Fieber und die üblichen Symptome.

  16. #16
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    28
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    GENF, 28. April (AFP) - In einem Intercity in der Schweiz ist am Montagabend ein Behälter mit Schweinegrippeviren explodiert. Nach dem Vorfall mit dem für Menschen allerdings harmlosen Virenstamm sei der Zug kurz vor dem Bahnhof von Lausanne auf ein Abstellgleis geleitet worden, wie ein Sprecher der Kantonspolizei Waadt sagte. Die rund sechzig Insassen des betroffenen Waggon seien für rund eine Stunde sicherheitshalber abgesondert worden. Es habe aber keinerlei Gefahr für Menschen bestanden, sagte der Polizeisprecher.Die Viren waren demnach für das Nationale Grippe-Zentrum in Genf bestimmt, das an Tests zum Nachweis des grassierenden Schweinegrippevirus forscht. Die Proben seien in mehrere Fläschchen gefüllt gewesen, die in einem Spezialkarton verpackt gewesen seien. Das Trockeneis zur Kühlung der Proben sei geschmolzen. Das habe in der Verpackung einen Überdruck erzeugt, der zur Explosion geführt habe. Der Zug war von Bern nach Freiburg (Fribourg) unterwegs.

    Quelle: msn.com

    Meine Güte.... die Schweizer wollen die Apokalypse
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  17. #17
    lol hab ich heut morgen im radio gehört xD Wie kommen die auch auf die besonders intellegente idee das teil in nem Personen zug zu transportieren?Terrorismus?Dann sind die schweizer eben terroristen lol
    FIGHT FOR NODOne world, one vision, in the technology of peace

  18. #18
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.603
    Ich bin mal gespannt, wann es die ersten Panikkäufe im Supermarkt gibt.
    ich jedenfalls habe keine Angst, werde mich eben auf dem laufendem halten.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  19. #19
    Feldwebel
    Avatar von Vittel
    Registriert seit
    07.09.2005
    Ort
    Zürich
    Alter
    27
    Beiträge
    1.580
    Nick
    OliBeu
    wie kann man jetzt wirtschaffltich was geutes raus ziehen?

    Home liefer service?? mit maske und so? gegen Cash^^

  20. #20
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    War ja klar dass die Schweizer wieder Stress machen müssen. Zuerst Liechtenstein, dann schwarze Löcher und jetzt die Schweinegrippe.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

+ Antworten
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.10.2010, 12:39
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 13:05
  3. Ladder Ranks werden doch nicht reseted?
    Von Liang Hu (BBB) im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 13:07
  4. Wir werden alle sterben
    Von L$Dr4g0N im Forum Kuschelecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.11.2004, 17:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •