+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Schwarz-Gelb: Kein Verbot von Killerspielen

Eine Diskussion über Schwarz-Gelb: Kein Verbot von Killerspielen im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Laut dem Koalitionsvertrag sollen keine Computerspiele mehr verboten werden, sie wurden aus dem Regierungsprogramm gestrichen. Vielmehr sollen sie nun als ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW

    Schwarz-Gelb: Kein Verbot von Killerspielen

    Laut dem Koalitionsvertrag sollen keine Computerspiele mehr verboten werden, sie wurden aus dem Regierungsprogramm gestrichen. Vielmehr sollen sie nun als Kulturgut gefördert werden.

    So heißt es:

    "Computerspiele sind ein selbstverständlicher Teil unserer Alltagskultur geworden. Deswegen soll die Entwicklung hochwertiger, kulturell und pädagogisch wertvoller Unterhaltungsmedien gefördert und der Deutsche Computerspielpreis aufgewertet werden." (PDF, Seite 64)

  2. #2
    Gut so. Nur normal, dass sie keine Killerspiele fördern, aber es geht schonmal in die richtige Richtung.

  3. #3
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Ich warte mal ab was nach den Landtagswahlen in NRW so ist, die Koalition wird sich vorher hüten negativ aufzufallen. Das würde auch erklären warum die Entscheidung zu umstrittenen Themen wie etwa den Internetsperren auf die Zeit danach verschoben/"evaluiert" wird. In einem Jahr wird man wohl besser abschätzen können was ernst gemeint ist und was reine PR.

    Jugend und Medien

    Wir wollen die enormen gesellschaftlichen und individuellen Chancen der Neuen Medien umfassend nutzen; den Risiken im Umgang mit diesen werden wir entgegenwirken. Wir wollen die Medienkompetenz insbesondere von Kindern und Jugendlichen stärken. Dazu gehören die Fortsetzung der erfolgreichen Projekte „Vision Kino“, „Nationale Initiative Printmedien“ und das Netz für Kinder „Frag Finn“. Computerspiele sind ein selbstverständlicher Teil unserer Alltagskultur geworden. Deswegen soll die Entwicklung hochwertiger, kulturell und pädagogisch wertvoller Unterhaltungsmedien gefördert und der Deutsche Computerspielpreis aufgewertet werden.
    Wohlklingend in Watte gepackt formuliert wie vermutlich der gesamte Vertrag, aber dass es ein Verbot von "Killerspielen"* mit der Wespenkoalition definitiv nicht geben wird, kann ich da nicht herauslesen.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  4. #4
    Feldwebel
    Avatar von Apprauuuu
    Registriert seit
    09.11.2002
    Ort
    Leverkusen
    Alter
    28
    Beiträge
    1.473
    Ich denke schon.
    Natürlich sagen sie das explizit nicht, weil sonst die ganzen Vollidioten mit Fackeln vor ihrer Haustür stehen würden. Die Aussage, dass Computerspiele gefördert werden wollen, sollte wohl wirklich eindeutig sein.

  5. #5
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Eine derartige Förderung "pädagogisch wertvoller" Spiele gab es aber schon vorher. Da steht ja auch, dass diese eben nur fortgesetzt und ggf. etwas ausgebaut werden soll. Das ist zwar sinnvoll, aber eben nur ein gut klingendes weiter so. Gewalthaltige Spiele fallen da logischerweise nicht drunter.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  6. #6
    Feldwebel
    Avatar von [HSP]t0t4l0wN3r
    Registriert seit
    05.09.2007
    Ort
    RLP
    Alter
    26
    Beiträge
    1.895
    Name
    Benjamin
    Nick
    P4cifi3r
    Clans
    HSP
    naja... in anbetracht der tatsache das die cdu/csu 0 dahinter steht traue ich der sache nicht wirklich..
    Ich finde die ESL aus vielen Gründen nicht gut !
    << Skill ist, was ihr draus macht >>
    "Als die Lamer nicht mehr damit klarkamen das sie nur mit Laming was reißen können, beschlossen sie das Laming Micro zu nennen - und auf einmal waren sie Pros und keine Lamer mehr... - in memory of "möchtegernskiller" (Haque & Prome)

  7. #7
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Schade, ein Verbot von "Killerspielen" in Deutschland hätte die Wirtschaft in Österreich angekurbelt.

    Aber was noch nicht ist kann ja noch werden, nicht?^^

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  8. #8
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh
    Da bin ich mal gespannt,ich sobalt der nächste Anfängt durchzudrehen fängt alles von neuen an.
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

  9. #9
    Your little Pony
    Avatar von Kutip
    Registriert seit
    18.04.2007
    Ort
    Dortmund
    Alter
    27
    Beiträge
    2.349
    Name
    Lukas
    Nick
    Kutip
    ich sag mal so... wenn die nächsten wahlen anstehen, und bis dahin kein neuer stimmmenlieferant gefunden wurde sind die killerspiele ganz schnell wieder böse und gehören verboten.
    Kutips StarCraft Daily

    "Why are you so good MC?" - "Good brain?"

  10. #10
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Wenn sie's verbieten, sinds die weltfremden Politiker
    erlauben sie's, dann sind sie auf Stimmenfang oder entscheiden sich bestimmt noch um.
    Man könnte euch jede Meldung geben und das Ergebnis wäre das gleiche..
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  11. #11
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Wenn sie es erlauben dann sind sie auf Stimmenfang? Bisher kam es mir eher andersherum vor.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  12. #12
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Es wird wohl eher drauf hinauslaufewn das Spiele in zusammenhang mit der FSK oder der BPJM erstellt werden und dann so Spiele wie Charmin der Bär, finde das Scheisshaus und das dazugehörige recyclebare goldene Klopapier oder so rauskommen...

    Was die JETZT hier sagen wird eh nicht mehr stimmen wenn die Wahlen vorbei sind so wirds sein

  13. #13
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Die Wahlen sind schon vorbei.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  14. #14
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Die Wahlen sind schon vorbei.
    Nicht ganz, erst nach den Landtagswahlen in NRW nächsten Mai ist die Wahlkampfzeit fürs Erste vorbei.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Innenminister beschließen Verbot von "Killerspielen"
    Von blackplague im Forum OFF-Topic
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 02:59
  2. Gelb wegen Schreibfehler?
    Von TerrorRobin im Forum Feedback
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 19:47
  3. gelb gerechtfertigt?
    Von knut[ante] im Forum Feedback
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 08:06
  4. verwarnung + gelb
    Von MacBeth im Forum Feedback
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 02:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •