Umfrageergebnis anzeigen: Sollte es an Deutschlands Schulen eine geben ?

Teilnehmer
40. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja ! Schüler sollten uniformiert werden

    13 32,50%
  • Nein ! Die Entfaltung der Individualität durch Kleidung ist wichtig

    23 57,50%
  • weiss nicht / egal / keine Ahnung / neutral

    4 10,00%
+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 52

Schuluniform

Eine Diskussion über Schuluniform im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; GJ! hat in anderen sozialen einrichtungen doch auch prima geklappt... deswegen würde ich folgende gebräuchliche modelle vorschlagen: modell "kittchen-joy" modell ...

  1. #21
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    GJ!

    hat in anderen sozialen einrichtungen doch auch prima geklappt... deswegen würde ich folgende gebräuchliche modelle vorschlagen:

    modell "kittchen-joy"


    modell "guantanamo"


    modell "retro" oder "1955-65 war eh alles besser!"


    modell "gute alte zeiten"


    modell "freund und helfer"


    modell "ja lach nur! bald hab ich ne knarre du arsch!"


    modell "U.P.S." mein favorit btw...


    modell "gagarin"


    modell "kasten"


    modell "schwarzer gürtel"


    modell "senior-uniform"


    modell "grundschule"


    modell "mein späterer beruf"


    also ich kann mich kaum entscheiden...

    alle toll!
    cya

  2. #22
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Bei uns gings eigentlich nie um die Kleidung. Mir war egal was der andere trägt und denen wars auch egal, was ich trage.
    Ich befürworte Schuluniformen keineswegs weil ich finde, dass jeder sich so anziehen soll, wie es ihm passt. Und wenn das ne 10€ oder ne 100€ Hose ist, dann ist das halt so.

    Ich persönlich hab früher nur Sportsachen getragen(Adidas,Puma,Nike usw.), bin aber seit kurzem doch auf dem Markenhöhenflug.
    In meinem Schrank finden sich nur noch Tommy, Ralph Lauren und Lacoste Polos. Bei den Schuhen ist es das gleiche. Timberland, Lacoste, Tommy, ich hab da insgesamt ziemlich viel. Und warum? Weils einfach gefällt, nur deswegen.
    Unter meinen Freunden ist aber auch keiner, der aus ärmlichen Verhältnissen kommt, deswegen ist der Markendruck von daher auch nicht gegeben.

  3. #23
    King of Pop
    Avatar von tezla
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.807
    Nick
    vMc.tezla
    Clans
    vMc.
    ganz klar modell ups
    @Baboon vielleicht möchte ja aber jemand armes dein freund werden?
    "Die meisten Zitate im Internet sind falsch!" Aristoteles

  4. #24
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    hmm viel zu teuer für das arme deutschland -> neutral

  5. #25
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    Zitat Zitat von stefros
    huxl: Falsch.
    In England, wo ich mal im Austausch war (leider nur ne Woche) konnte ich nix von sozialen Unterschieden zwecks Schuluniform feststellen, die Gemeinschaft war ausserdem um einiges besser.
    Mit falsch meine ich aber eigentlich das mit dem Umziehen, klar isses dann besser in Zivil irgendwo hinzugehen aber dort hingen die Leute nach der Schule auch noch in Uniform zusammen rum, und wenn sie Abends halt irgendwo hin sind haben sie sich umgezogen.
    hatten die schüler in england alle die gleichen schuhe und wurde ihnen auch verboten schmuck/uhren/kopfschmuck zu tragen?

    und nach der schule in uniform weggehen is so ne sache. wenn man irgendwo hingeht, wo auch noch leute sind, die nicht auf dieselbe schule gehen, is halt blöd. wenn wir z.b. nach der schule im sommer an nen see fahren und danach gleich auf ne party, weil beides nahe bei der schule ist und ich 15km wegwohn, dann is heimfahren doof.

    edit: ich hab übrigens auch freunde mit reichen eltern, die auf markenklamotten schwören. die machen michhhh trotzdem nicht blöd wegen meiner garderobe an, sind ja meine freunde . wer wegen meiner kleidung nix mit mir zu tun haben will is eh nicht der typ, den ich als freund haben will.
    where is my mind?

  6. #26
    Lässt sich sicherlich kontrovers erörtern. Daher würde ich das Thema eher in die Kategorie Geschmackssache einordnen. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Da Bildung aber Ländersache ist und die Kultusministerien gerade mit den PISA-Ergebnissen beschäftigt sein sollten, wird dahingehend wohl erstmal kein Vorschlag kommen

    Aber ne Überlegung wärs mal wert
    Geändert von -Admi- (15.06.2005 um 22:23 Uhr)

  7. #27
    Stabsunteroffizier

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    753
    ich sehe da überhauptkein problem. ich finde die argumente, die für die schuluniform sprechen ziemlich machtlos, denn z.b. weiß ich niemanden, der wegen seiner kleidung jemals gehänselt wurde

    ausserdem würde da wohl keiner mitmachen, bei uns läuft jeder 2. irgendwie alternativ rum
    Zitat Zitat von R4v3n
    Selbst ein Mirror ist nicht balanct, nur zur Info.

  8. #28
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Zitat Zitat von huxl
    hatten die schüler in england alle die gleichen schuhe und wurde ihnen auch verboten schmuck/uhren/kopfschmuck zu tragen?
    Yep.

    Mir war eigentlich klar, daß die Schüler da dagegen sind, die wissen halt net was gut für sie is
    huxl bzw. skep: Du kannst doch im Rucksack Zivilklamotten mitnehmen bzw Badehose und dich am See um bzw ausziehen -_-

    Skep bzw huxl: Teuer für Deutschland ? Das zahlen doch die Schülor, damit lässt sich sogar Gewinn machen.

  9. #29
    wildcat
    Avatar von huxl
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Kirrlach
    Alter
    29
    Beiträge
    2.971
    Nick
    huxl
    naja, dann werden kinder ärmerer eltern halt insofern benachteiligt, dass sie gar nicht zur schule gehen können

    und das mit dem rucksack geht schon, es is aber unpraktisch und würd mich nerven, klar würds gehen. genauso könnt ich auch kurz nach hause fahren. es muss doch aber nicht sein >_<
    where is my mind?

  10. #30
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    modell UPS ist absolut alltagstauglich möchte ich meinen... damit kannste auch zur party fahren
    cya

  11. #31
    King of Pop
    Avatar von tezla
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.807
    Nick
    vMc.tezla
    Clans
    vMc.
    Zitat Zitat von blowfish
    ich sehe da überhauptkein problem. ich finde die argumente, die für die schuluniform sprechen ziemlich machtlos, denn z.b. weiß ich niemanden, der wegen seiner kleidung jemals gehänselt wurde

    ausserdem würde da wohl keiner mitmachen, bei uns läuft jeder 2. irgendwie alternativ rum
    Nur weil Du keinen kennst, heißt das nicht, dass es kein Problem ist. Es ist sicherlich auf vielen vielen Schulen ein großes Problem und fängt immer früher an.
    "Die meisten Zitate im Internet sind falsch!" Aristoteles

  12. #32
    Stabsunteroffizier

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    753
    ich kann mir höchstens vorstellen, dass es bei jüngeren ein problem sein könnte, aber bei älteren sollte die toleranz wirklich dasein
    Zitat Zitat von R4v3n
    Selbst ein Mirror ist nicht balanct, nur zur Info.

  13. #33
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    @tezla:
    Ich hab meine Freunde jetzt seit der Volksschule(Grundschule) und es sind immer die gleichen geblieben und von denen ist halt niemand arm, was mehr ein Zufall ist als ein berechnendes Selektieren meinerseits.

  14. #34
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    lol stefros du hast doch echt einen an der Klatsche
    Nur weils beim Bund alle mit ihren Uniformen glücklich wie Schneemänner sind muss man das nich auch noch aufs zivile Leben übertragen O_o

    Ich find Schuluniformen komisch und unnatürlich. Menschen sind halt nunmal unterschiedlich beschaffen und das löst die Probleme auch nicht wirklich. Leute die anders aussehen, sehen auch in ner Uniform noch anders als die Masse aus. Das sieht man dann halt erst später weil es dann nur noch die Details sind die einen Einzelnen von der Masse unterscheiden.
    Jedenfalls zählt das Geldargument für mich nicht.

    Zur Erläuterung:
    Schuluniformen kosten auch Geld - und zwar nicht zu knapp!
    Man würde dann den Leuten auch DIREKT ansehen wer eher arm und wer eher reich ist.
    Gebrauchte, alte Uniform -> ärmer
    Teure, neue, Extrauniform DLX -> reicher

    Schlimmstenfalls würds dann nur noch extremer werden -_-
    Und wenn dann hätten sowieso jedes Bundesland und evtl. sogar jede Schule ne andere uniform -_-

    €dith: Oder gehörst du jetzt etwa auch zu den Reichsverfechtern und willst wieder die Uniformen von Kaiserszeiten aus Japan zurückklauen?
    Für alle die es nicht wissen zur Erklärung: Im Rahmen der Meijirestauration beschlossen die Japaner u.a. Schuluniformen nach Muster des deutschen Kaiserreichs einzuführen *randwissen* -_-
    Geändert von Outsider (16.06.2005 um 02:42 Uhr)

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  15. #35
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    lol Out ^^

    Klar sind Menschen unterschiedlich und unterscheiden sich auch in Uniformen, wenn einer hässlich ist kann man halt nix dagegen machen, aber daß jedes Kind bereits mit 6 Jahren in Markenklamotten rumrennen muss weils sonst von seinen Mitschül0rn verstossen wird (klar werden die das net zugeben, aber unterbewusst isses so), dagegen kann man was machen.

    Und teuer sind die auch nicht.
    Das Geld was die Eltern für normale Klamotten sparen (100 € für Markenpulli -> 15 € für Schulpulli) können sie dann da in Quantität umsetzen.
    Und ärmere Familien bekommen halt Sonderpreise bzw. eine gestellt, das finanzieren dann die Anderen mit.
    Und die sollten auch alle gleich aussehen, und neu oder alt.. bei den Preisen kann man sich dann schon immer ne passende kaufen.

    Is klar daß jede Schule dann was eigenes entwerfen könnte ^^ Also zumindest farblich und vom Logo her.

    Mit Kaiserzeiten hat das nix zu tun, das Bild von den Dingern gibts leider im Internet net und scanner hab ich auch nimmer... naja ich könnts mitta Digicam...

  16. #36
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Ich bin auch dafür!
    Selbst bin ich zwar aus dem Schulalter raus aber es gab zu unserer Zeit von der 6.-10. Klasse schon die versch. Klamottengruppen.
    Viele wurden aufgrund Ihrer Kleidung von den Mitschülern nicht akzeptiert, wobei ich mich da immer raus gehalten habe, weil ich diese Einstellung asozial finde.
    Jedoch gibt es trotzdem genug Kinder/jugendliche die so denke und deshalb wäre ich für eine Schuluniform und meinetwegen genauso streng wie in England oder sonstwo.
    Die Kinder aus ärmeren Haushalten werden so höchstens noch wegen ihrer Art nicht akzeptiert aber es kann ja nunmal nicht jeder mit jedem

    Ich hab mir nicht alle posts durchgelesen aber wurde der Punkt des Diebstahls schon genannt?
    Viele Jugendliche gehen aufgrund armer Verhältnisse klauen um Klammottentechnisch mit anderen Schülern auf einem Level sein zu können.

    Deshalb wieder: Ich bin für eine Schuluniform.

    Das wars. Danke fürs zuhören

  17. #37
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Auch wenn ich Befürworter für Schuluniform bin... Geld spart ein Schüler oder dessen Familie höchstwahrscheinlich nicht durch Kleidung.

    Denn es ist für mich nicht denkbar dass die Schüler den Rest des Tages (ja... es gibt ein Leben nach der Schule) auch diese Uniform tragen würden... ergo würden sie ihre Markenpullis von "Dickies, Nike, Puma & Co" anziehen...

    Mir gehts hauptsächlich darum manchen Schülern das Leidvolle zu ersparen, wenn sie in Gesellschaft von anderen Gleichaltrigen sind und wirklich billige Klamotten tragen müssen... Das Problem was ich sehe ist, in der Schule hat ein (ich sag mal) Junge nicht die Möglichkeit sich aus der Gruppe herauszuziehen wenn sie für einen zu "doof" ist... das endet schnell im Boomerang über Mobbing, etc...

    Privat... wenn ein Junge keine Kohle für Markenklamotten hat, kann er sagen, ich scheiß auf die und geh mit denen garantiert nicht noch abends irgendwo hin und häng mit denen rum... da kann er sich von ihnen - meist Problemlos - abkapseln...

    Sitzt man in der Schule neben einem, sieht das ganz anders aus... wenn jetzt Verfechter der "das-ist-Schwachsinn-Theorie" kommen und sagen dem ist nicht so, dazu sag ich nur: Vielleicht war es bei euch nicht so... aber ich kenne viele andere Fälle in denen es haargenau so war. Auch müsst ihr davon ausgehen, dass nicht jeder das gleiche Maß an Selbstbewusstsein hat wie ihr vielleicht... manche kommen damit besser zurecht... und manche kommen heulend von der Schule weil sie es nicht aushalten...


    Und nochwas zu dem genannten Punkt... die Kleidung wäre nur ein Teil des Bonzen-Daseins, Handy, Schuhe, Rolex, etc... wären auch noch da...
    dazu sag ich nur, ein Handy muss man nicht haben... wer keins hat ist jedenfalls nicht dermaßen der gearschte wie einer der die 6 Jahre alte Kleidung von seinem Bruder anziehen muss um nicht nackt in die Schule zu müssen... Rolex ist eh ein behindertes Argument... wenn ein Schüler in meiner Schule mit ner Rolex angetanzt wäre, wär der am ehesten der gearschte gewesen... und Schuhe zähle ich zu Schuluniform hinzu...

    mfg U2k
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  18. #38
    No ordinary Familiy
    Avatar von Tank
    Registriert seit
    11.08.2003
    Ort
    Franken
    Beiträge
    2.261
    Name
    Matze
    Nick
    Oink, YeaH
    Clans
    clanless
    Also,

    zunächst mal wurden schon einige solcher Projekte diskutiert und eruiert. Auch zu meiner Zeit "Anno 1991" gabs mal so ein Feldversuch mit Schuluniformen. Unsere Klasse war nicht betroffen, aber im Laufe der Zeit wollten einige das Shirt oder den Pulli haben, weil die richtig Klasse aussahen.

    Einer der Motivationen für die Einführung solcher Schuluniformen ist, dass man die "Klassen- und Kosnumgesellschaft" zumindest in der Schule abbauen will und ein gewisses Pflichtbewußtsein der Schüler wecken will.

    Leider ist es wohl so, dass man sehr schnell zum Außenseiter wird oder einfach soziale Konflikte entstehen, wenn man nicht die aktuellen trendigen Klamotten, Schuhe usw. nicht trägt. Hier will man mit Schuluniformen entgegenwirken.

    Meiner Meinung nach ist das der richtige Weg, weil zu meiner Zeit schon immer auf die Schuhe (nike air) oder Base-Caps geklotzt wurden (Baggy-Pants waren da gerade erst im Kommen) und das "Abziehen" von solchen Schüler genauso "in" war, wie das Ausgrenzen von "No-Names"-Klamotten-Trägern. Diese Status-Symbole sind halt Produkte unserer heutigen Konsumgesellschaften. Du bist was du trägst.

    Ein positiver Nebeneffekt solcher Schuluniformen ist, dass man einen gewissen Stolz für die Schule empfindet, was wiederum allgemein positiv auf Leistungen und Umgang mit anderen Schülern auswirken könnte.


    Greetz

  19. #39
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    hab in meinen 12 jahren gymnasium nicht 1 mal erlebt, dass jemand wegen billigklamotten gehänselt wurde...

    mag daran liegen, dass meine schule eher alternativ ausgerichtet war (neustadt gym legendär...) und ein viertel der schüler aussah wie draculas schwester oder möchtegernjamaikaner, aber gehänselt wurde mit sicherheit niemand...

    und klamotten sind auch eine politische aussage... und wenn man den kindern schuluniformen aufzwingt, werden sie wege finden, ihre ansichten trotzdem weiterzuverbreiten...

    z.b. wenn man ne viel zu große hose kauft und diese dann wie baggypants trägt..., seine jacke linksrum anzieht, die klamotten beschmiert, löcher aller art reinmacht usw...

    oder über die frisur, modeaccesoires wie nietenarm-/halsbänder etc...

    und bloß weil alle dasselbe anhaben, sind sie noch lange nicht alle geute freunde... wo kommt ihr denn her?

    die kids wissen genau, wer arm und wer reich ist... und sollte das ne rolle spielen, wird die schuluniform daran nichts ändern...

    und stolz auf die schule sein? was für n unsinn! die schule zwingt die schüler, sich einer weiteren verordnung zu unterwerfen und ihre "persönlichen freiheiten" weiter zu verringern und deswegen lieben aufeinmal alle ihre schule?


    und sollte es derartige hänselleien an eurer schule gegeben haben, sollte man sich mal die frage stellen, wo die ursachen von derart assozialem verhalten liegen... sicher nicht bei den klamotten...


    P.S.: @ piranha: animierte signaturen sind verboten frag tezla...
    cya

  20. #40
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    bezieh' dich mal auf meinen Post... Hüpfratte
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •