+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 63

Schach

Eine Diskussion über Schach im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; hab ich doch schon gemacht afaik als einziger ^^...

  1. #21
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    hab ich doch schon gemacht afaik als einziger ^^

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  2. #22
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot




    Nur weil man Kompetenz braucht wird es vom Glücksspielfaktor nicht befreit.
    Genau das weiß jeder (gute) Spiele. Deswegen haben viele gute Durschnittsspieler ja auch so eine erbärmliche Bankroll
    Nochmal als Fazit aus meinen Posts in kurzer Form damits auch jeder versteht: Glücksspiel bedeutet NICHT dass man nur durch pures Glück gewinnt.
    Wenn ich deinen Post lese sehe ich genau das selbe was ich geschrieben hab

    egal, zurück zum Schach:

    Man bekommt einen Einblick in die Spieler. Zugegeben bei mir nicht wirklich (mal davon abgesehen dass ich, wie mehrfach betont, mich selbst als ziemlichen Schachnoob sehe), weil ich offen, halb offen und geschloßene Eröffnungszüge mache, aber die sind alle ziemlich traditionell.

    Macht ein Spieler die Eröffnung so und so, dann weiß man: aha, er spielt eher strategisch oder eher taktisch oder schieß mich tot.

    Deswegen können viele Leute ja auch Züge vorraussagen - es gibt auf jeden Zug im Schach mehrere Antworten die dann zu anderen Zügen führen, die man machen MUSS wenn der Gegner so und so spielt, da man ansonsten gleich aufgeben kann.

    von daher macht das Ganze schon nen Sinn

    Um das mal auf das "Gambit" zu münzen:

    Ein Gambit (egal welches) ist in der Grundaussage folgendes: man opfert Eine oder mehrere Figuren (nicht nur Bauern, auch Leichtfiguren) um Tempo ins Spiel zu bringen und trotz Figurenverlust eine bessere Position im Gegensatz zum Gegner zu bekommen.
    Das ist auch das was viele die die Regeln eben kennen am meisten falsch machen: blos keine Figur verlieren sagen sich alle.

    Was zum Beispiel keinen Sinn hätte wäre eine Diskussion nach folgendem Motto: welche Figur mögt ihr lieber ?

    Wenn ich lieber nen Turm opfere als nen Läufer (ganz allgemein), weil mir halt der Läufer besser gefällt dann hab ich nen herben Verlust gemacht. Allein schon weil ich nicht erkannt habe, dass ich mit dem Turm wesentlich (!) mehr taktische und strategische Möglichkeiten habe und die ganze Zeit nur auf meinen Läufer aufpasse
    Geändert von mope7 (09.06.2007 um 03:27 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  3. #23
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    ich bin extrem passiver schachspieler. hab aber auch schon ewig nimmer gespielt.

    meine eröffnung is meist ne fianchettoeröffnung. bin damit meist gut gefahren
    http://de.wikipedia.org/wiki/Fianchetto

  4. #24
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    yay klassisch

    d2-d4

    die meisten dürften mit d7-d5 antworten, ich hab aber gute erfahrungen mit Sg8-f6 gemacht als Antwort und dann e7-e6 um seinerseits meinen Läufer frei zu haben.


    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #25
    it isnt vale,it´s me
    Avatar von BREAKER 1A
    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    1.647
    Zitat Zitat von Lappen Beitrag anzeigen
    JamesBond hat mit jedem Wort Recht !

    Ich spiele seit 1982 regelmäßig Schach. Schach ist neben um die Wette würfeln wohl das simpelste Spiel der Welt und eben doch komplexer als alle anderen ( von GO vielleicht mal abgesehen).
    Die Pokerregeln sind komplizierter, allerdings ist Schach das anspruchsvollere Spiel.

    Nebenbemerkung: nur noobs halten Poker für ein Glücksspiel. Dann könnte man wegen möglichen Armylucks beim random CNC spielen auch von einem Glückspiel reden. Glück spielt nur konkret eine Rolle. Wichtiger aber ist die Wahrscheinlichkeit und Taktik, wozu auch genaue Verhaltensstudien und viel viel Mut gehören.

    Glück oder Pech hat man beim Poker in x Spielen, aber in einer Vielzahl von Spielen gewinnt der bessere Spieler.

    Ich glaube aber, dass das Threadthema überhaupt keinen Sinn macht, also wer eröffnet mit welchem Zug etc... wen interessiert schon, wie ihr noobs euer Spiel vergeigt ? ^^

    Wenn ich höre: "ich zieh den Bauern rechts 2 Felder vor", bringt mir das als Threadersteller natürlich nicht wirklich was...
    und was bringt es einem, wenn jetzt irgendwer sagt: "ich eröffne mit Königsgambit"?

    Die Diskussion Poker - Schach ist auch erledigt, aber war ganz nice... aber ne allgemeine Schach-Diskussion? "ich find den Läufer besser als den Springer" oder wie?

    Wenn du was spezielles wissen willst, google doch einfach
    Sehe ich genauso bis auf die Tatsache, dass man bei Schach nur eine oder wenige Partien braucht, umzu sehen wer der Bessere ist. Beim Pokern sind das wie du schon sagtest, ganz anders aus.

    Das die Wahrscheinlichkeit, den besseren Spieler ausfindig zu machen mit der Anzahl der Spiele zunimmt ist klar, aber eben nicht so begranzt wie beim Schach. Ich habe es auch nicht als reines Glücksspiel bezeichnet, sondern sehe es als ein Spiel wo Glück eine Grosse Rolle spielt. Nicht mehr und nicht weniger.
    vBulletin-Systemmitteilung


    Der Benutzer BREAKER 1A wurde bis 23.05.2012 16:00 gesperrt

  6. #26
    ist wieder da :D
    Avatar von $martey Delux
    Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    7.688
    Zitat Zitat von -Admi- Beitrag anzeigen
    Gelegentlich spiel ich auch mal ne Runde Schach. ^^ Am Anfang versuch ich ne Art Schäferzug. Wenn der schief geht (was normal ist gegen halbwegs gute Spieler), dann hilft nur noch konzentrieren und Druck ausüben (was auch nicht oft gelingt ).
    da muss ich dir recht geben... ich versuche diesen zug auch atm meist als erstes aber durch ein einfaches e7 nach e5 entschärft sich die lage für den gegner schon massiv... den links werde ich mich morgen widmen
    desweiteren würde ich mich über ein paar schachpartner freuen
    naja zumindest kann ich mich schon einmal auf eine partie gegen rushcabal freuen
    niesen ist der orgasmus des kleinen mannes

  7. #27
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    ich kann schach, aber wirklich spielen tu ich nicht, früher öfters mal gegen meine mutter.
    aber mein freundeskreis kann zum großteil kein schach!
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  8. #28
    Tunnelbau-Ingenieur
    Avatar von Nickel
    Registriert seit
    03.04.2004
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    6.767
    Nick
    Nickel
    Clans
    Team-Fledderation
    Ich spiel manchmal aus fun ne Runde Schach im Inet auf jippii.ch.
    Ohne Macht ist das Gesetz kraftlos.

  9. #29
    In Flames forever
    Avatar von ill rage
    Registriert seit
    28.02.2002
    Ort
    Österreich/Salzburg
    Alter
    32
    Beiträge
    5.753
    Hab früher sehr viel Schach gespielt, wurde mir aber auf die Dauer zu langweilig.

    Mittlerweile hab ich ein besseres Spiel. Schach ist das Spiel der Bauern. Diplomacy ist das Spiel für Weltherrscher!
    This is our gift for our enemies
    for the ones that don't share our ideals
    our gift of darkest hate
    a piece of sadness, a call for rebellion
    an expression of our discomfort
    in irritation of your foolishness
    darkness is arriving

    Feast for the crows - Hope dies last

  10. #30
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Jemand Lust jetzt auf ne runde?

  11. #31
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    @Bsebaer
    Wenn du mit deiner Freundin oder so über ein bestimmtes Thema redest und sie dann auf einmal mit einem ähnlichem aber anderem beginnt... sagst du dann auch "halt, wir reden über das andere"?

    @Topic
    ich beginne gerne mit folgendem aufbau (als weiss):
    1. Bauer auf g3
    2. Springer auf f3
    3. Läufer auf g2
    4. Rochade

    Weiss jemand wie diese Eröffnung heisst?^^

  12. #32
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    kA aber das mit dem läufer auf g2 nennt sich fianchetto

  13. #33
    ist wieder da :D
    Avatar von $martey Delux
    Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    7.688
    skeps eröffnung hat auch was muss ich sagen

    tunlichst unterlassen sollte man eröffnungen die zum sogenannten narrenmatt führen können

    wie schon vorher unter schäferzug bzw. schäfermatt erwähnt sieht meine derzeitige eröffnung wie folgt aus

    e2 nach e4

    und sollte der gener dem nichts entgegensetzen wie z.b. das bereits erwähnte e7 nach e5 folgt

    f1 nach c4
    d3 nach f3
    f3 nach f7
    -matt-


    @mope das mit der figurendiskussion über die lieblingsfiguren is ne gute idee
    also ich persönlich bevorzuge mal abgesehen von der dame
    türme und springer

    türme sind eben flexibel in ihren zugmöglichkeiten sind und auf gleicher ebene oft eine gute waffe sind und sie genutzt werden können um den gegner durch ein grundreihenmatt zu besiegen
    springer mag ich halt unter anderem deswegen weil sie sich nicht so leicht wie andere figuren durch die eigenen den weg versperren lassen und außerdem weil sie eben als einzige einen zug beherrschen den die dame nicht vermag
    niesen ist der orgasmus des kleinen mannes

  14. #34
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Bauer - 1 Bauerneinheit
    Springer - 3 Bauerneinheiten
    Läufer - 3 Bauerneinheiten
    Turm - 5 Bauerneinheiten
    Dame - 9 Bauerneinheiten

    Ich persönlich ziehe das Pferd dem Läufer vor, da ich es liebe, den Gegner entscheiden zu lassen, ob er lieber die dame oder den König wegzieht^^... das geht mir dem pferd so geil und is auch noch (meistens) relativ unoffensichtlich ist, da die 3 besagten figuren meterweit auseinander stehen

  15. #35
    Unteroffizier

    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    NRW
    Alter
    31
    Beiträge
    663
    Nick
    Zockergod
    Zitat Zitat von Itchy Beitrag anzeigen
    Sollte doch jedem klar sein, dass der Faktor Glück bei Wahrscheinlichkeiten proportional zur sample size abnimmt.

    schön dass du dir mühe machst deine beiträge immer zu verklären (sample size), aber es ist dir nicht gelungen, da ich trotzdem weiss was du meinst. glück kannste dann aussschließen wenn du unednlich viele hände gegen jemanden spielst, aber man spielt nicht unendlich viele hände und so ist glück immer dabei. poker wird vom anspruch von manchen sehr stark überschätzt. den unterschied zwischen einem sehr guten spieler und einem guten spieler ist ziemlich gering und man kann ihn in vielen session oft gar nicht erkennen. beim schach ist es so, dass der unterschied zwischen einem guten und einem sehr guten spieler enorm ist und der sehr gute spieler gegen den guten 9 von 10 spielen gewinnen wird. das aber gerade macht den unterschied in der popularität der beiden spiele aus, da keiner bock hat immer nur zuverlieren und da beim pokern subjektiv gesehen sich fast jeder als gewinner sieht.


    fazit:

    schach >>> poker vom anspruch
    poker >>> schach in der popularität



    wenn jemand bock auf ne partie schach hat, kann er sich mal melden... spiel immer über den chessgate clienten:

    http://www.chessgate.de/index.php?op...cman&Itemid=33

    (kostenlos und zu jeder tagesuzeit gut was los)

  16. #36
    zockergod, warum erzählst du nochmal das gleiche wie in dem zitat?

  17. #37
    it isnt vale,it´s me
    Avatar von BREAKER 1A
    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    1.647
    Er wollte mal und das ist auch gut so, den Verklärbär Itchy in die Schranken weisen
    Er hatte sinngemäß auch nichts anderes geschrieben, als ich ein paar posts zuvor.
    vBulletin-Systemmitteilung


    Der Benutzer BREAKER 1A wurde bis 23.05.2012 16:00 gesperrt

  18. #38
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Und nun darf ich bitten zurück zum Schach zu kommen. Es gab genug Diskussionsmöglichkeiten über Poker hier, aber bitte nicht in diesem Thread Zumal es ja wieder nur dazu führt, dass man seine Meinungsunterschiede hier sehr deutlich klar macht.... Also b2t
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  19. #39
    Unteroffizier

    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    NRW
    Alter
    31
    Beiträge
    663
    Nick
    Zockergod
    Zitat Zitat von Jimmy-BoB Beitrag anzeigen
    zockergod, warum erzählst du nochmal das gleiche wie in dem zitat?
    da haste wohl nur den ersten satz gelsen... aber das ist ja auch schon mal ein anfang... ich bin stolz auf dich.

    bt2 was haltet ihr mal von einem schachturnier über die united battlezone?

  20. #40
    Eine gute Idee ^^ Wenn genügend Interesse an so einem Turnier besteht, könnte man ja mal Yuri bequatschen und die Regeln festmachen (Zeitfaktor!?). Spielen könnte man dann über die vielen Möglichkeiten die das Internet bietet. ZB über diesen Client, den Zockergod oben gepostet hat. Wär zumindest mal was anderes , das auch neben den TW/ZH/RA-Turnieren laufen könnte.

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schach Matt
    Von Broadwinn im Forum OFF-Topic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 03:57
  2. Schach - und andere nette dinge
    Von cifixi0n im Forum ADIDA$
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 16.03.2004, 23:42
  3. Schach
    Von asunflash im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.02.2004, 22:47
  4. schach, monopoly alles ohne account
    Von Balllaman im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2003, 00:19
  5. Thema Schach
    Von Theslar im Forum GERMANY.1
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.09.2002, 00:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •