+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Russland - 2ter Versuch

Eine Diskussion über Russland - 2ter Versuch im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; -das Laden der Bilder könnte kurz dauern, notfalls *rechtsklick, bild anzeigen*- Ich hatte mir erst überlegt ob ich's hier oder ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX

    Russland - 2ter Versuch

    -das Laden der Bilder könnte kurz dauern, notfalls *rechtsklick, bild anzeigen*-

    Ich hatte mir erst überlegt ob ich's hier oder in's Nightlife packe, aber so richtiges Nightlife war's nicht, daher ist es jetzt hier ^^

    Wie vielleicht einige wissen war ich vor 2 oder 3 Wochen (wann war das nochmal @__@) mit meinem Physik LK in Russland (Dubna & Moskau) gewesen - die Bilder wollte ich einfach mal mit kurzen Kommentaren "rumreichen" um jedem der denkt, Russland wäre inzwischen auch schon ein fast westliches Land seinen Traum zu zerstören ^^

    Aber gut, beginnen wir am Anfang - dem Hinflug



    Pltzlich im FLugzeug sehen wir ne Frau die genau wie Richterin Barbara Salesch ausschaut, leider haben wir nur ne Kopfansicht -_-


    Dann der übliche kram, viel reden, etwas essen und bissel Spaß haben.





    Dann gings los, kaum gelandet wurden wir aufgefordert lauter FOrmulare für die Einreise auszufüllen, obwohl wir eigendich schon zwei in Deutschland ausgefüllt hatten und damit unser Einreisevisum gekauft (für 70 Euro ) hatten. [das ist nicht mein Pass ^^]

    Von diesen Formularen brauchten wir dann doch keins, russische Militärs in den "Einreisekabinen" haben einen nur ewig angeschaut und bissel gefragt vonwegen "warum kommen sie her" usw - natürlich immer auf russisch, obwohl sie genau gemerkt haben, dass man kein Wort versteht.

    Dann wurden wir mit dem luxeriösen Instititut Bus abgeholt (Wir fuhren erstmal nach Dubna, einer kleinen Forschungsstadt ca. 50km nördlich von Moskau).


    Dort ist dann so ziemlich jeder eingepennt - das wurde dann immer fotografiert, da ihr die Leute aber nicht kennt ists eh nicht lustig anzuschaun und ich seh pennent immer wie'n Penner aûs ^^ Nur den schlafenden Busfahrer will ich euch nicht vorenthalten (zum Glück war's nur der 2te Fahrer, der irgendwie grad aus Sibirien kam lol)


    Naja, dort angekommen haben wir erstmal die Zimmer bezogen - im Gegensatz zu mope's Reise wurde schnell klar, dass ich auf dem absoluten langweiler Zimmer war und meine Zeit wohl nebenan in 309 verbringen würde.


    Als ich dann bei 309 reinkam sah ich aber, dass die wohl auch von der Fahrt recht mitgenommen waren und wohl irgendwo das Bild von Stef's Analwg betrachtet hatten


    Kurz darauf gings erstmal raus die Gegend erkuntschaften, da gings dann auch schnell mit der AnalWG weiter -_-


    Dann machten sich schnell die Einwirkungen der Radioaktiven Strahlung bemerkbar, irgendwie wurden die Beine so lang


    Dann trafen wir noch auf das Hotel in dem wir eigendlich zuerst wohnen wollten weil es pro Nacht 2 Euro billiger war, naja, gut, dass wir's nicht getan haben.


    Ahja, Bier, Vodka, Zigaretten, Brot und Benzin sind in Russland übrigens so billig, dass sie eigendlich das Hauptnahrungsmittel für alle Lebewesen darstellen - auch die Katzen kommen nicht davon los O_O


    Wenig später entdeckten wir das erste echte Auto (ansonsten sah man nur Lada's) - der Besitzter schien aber Angst zu haben, dass es geklaut werden könnte - so wurde es halt etwas bewacht.


    Am Abend gings dann ordentlich rund, eigendlcih wollte ichd as Bild rauslassen, aber naja - nur für's Verständnis, so seh ich im normalen Zustand nicht aus [welcher ich bin muss man dann schon selber rausfinden ^^]


    AM nächsten Tag fuhren wir dann völlig erschöpft (schon nach dem ersten Tag lol) um 8 Uhr früh los um alles was in Dubna neben dem Institut sehenswert ist zu betrachten. Da gabs eigendlich nicht viel, eigendlich garnichts . .. wenn, dann die Statur von Lenin.


    Vor dem tollen Motiv haben wir uns dann auch zu nem Gruppenbild hinreißen lassen


    Etwas erschrocken waren wir dann, als wir am parkenden Bus sahen wie offen der Motor liegt, naja, gefahren ist er -_-


    Der Rest des Tages wurde natürlich nicht minder anstrengend, denn wir erfanden den "Turbo-Lada", ein 50% Vodka, 50% Mounten Dew gemisch.


    Nachdem wir schon am Nachmittag angeheitert waren gings dann abends mit der Lehrerin, die uns pro Tag genau ein Bier gewährte ins Restaurant.


    Wir erwischten sie dann aber mit einem Blick der naja, auf ein eigenes Brechen der Regel hindeutete.


    Der Abend war dann noch lang und spaßig.

    Mit steigendem Pegel . . .


    Wieder im Hotel bemerkten wir, dass wir MUsik gebrauchen könnten und als toller Physik LK nahmen wir einen russiscen Volksempfänger auseinander und bastelten den CD Player dran.


    Etwas später (die andere Konstruktion hatte übrigens funktioniert) merkten wir dann, dass der Fernseher einen deutlich besseren Sound hergab.


    Der Abend ging weiter und weiter und irgendwan fingen wir an die Sachen zu tun für die man sich dann nacher irgendwie doch immer etwas schämt



    usw.

    Am nächsten Tag gings dann in's Institut - einem militärisch abgesichertem Bereich mit starkstrohm Zaun eingekreist (vgl. KZ).
    Fotos machen war streng verboten, der Typ mit der Kamera (oben mit dem Stuhl in der Hand) hats aber irgendwie trotzdem gemacht ^^
    Vorher ersteinmal: Auf dem Gelände gabs 3 Kernreaktoren, einer war stillgelegt, 2 Neutronen Beschleuniger & diverse Forschungseinrichtungen. Wer sich ind em Gebiet ewtas auskennt weiß, dass das alles viel Platz einnimmt - insgesamt waren es viele km².
    Zuerst kamen wir in's "Rechenzentrum"

    dann in die Zentrale für Kernreaktor 3 (der angeblich aus war ^^)


    Danach gings dann zum Kernreaktor 3, erstmal in den Vorraum, aus dem die Proben in den Reaktor geschickt werden um dann dort bestrahlt zu werden.

    Die grünen, blauen und gelben Platten sollen die Radioaktivität abschirmen.

    Dann standen wir irgendwie direkt vor der Tür zum Reaktor, da hieß es dann, lieber nicht reingehen, der strahlt noch ein paar Jahre.

    Da er ja angeblich auswar durften wir dann selber etwas rumspielen ^^


    Ahja, was ich ganz vergessen habe ist da Gebäude in dem der Reaktor stand. WIe stellt man sich sowas vor? Sowas wie bei den Simpsons? Hm, so hab ichs mir zumindest vorgestellt, es kam aber alles anders . . . (das ist _kein_ Scherz ^^)


    Der Abend war dann wieder sehr spaßig, ähnliche Bilder wie am Tag zuvor, vorher gibngen wir aber noch in der Wolgau schwimmen.

    Ich war irgendwie wieder so fertig -_-


    Am nächsten Tag gingen wir dann nochmal in's Institut zu nem russischen Physiker der uns einiges an tollen Experimenten vorführte.


    Dann gings ab nach Mokskau (waren das 3 Tage? Wenn nicht, dann ist einer verloren gegeangen ^^)


    Dort haben wir dann auf dem (wieder mal militärisch abgeriegeltem) Gelände der deutschen Schule gelebt (vorne das Haus ist noch Deutsche Schule Moskau, dahinter dann "normales" Moskau).
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  2. #2
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    -bah, zuviele [img] tags blah blag, naja *aufspalt*-

    Moskau selber war recht schön, die meißten Sachen kennt man ja, ich pack einfach nochmal bissel was rein.





    In Moskau waren wir dann noch in nem Raumfahrt Zentrum, das war auch ganz nett - die russischen Raumkapseln sind verdammt komisch. Sie werden extra etwas dicker gebaut, da sie beim eintritt in die Atmosphäre "kontrolliert" verbrennen. (USA verwendet zB einfach Hitzeschilder).


    Dann noch ein Nachbau der MIR:


    Die Abende in Moskau waren ähnlich wie in Dubna.
    Ahja, falls irgendwem was passiert wäre, wäre schnell Hilfe dagewesen, wir hatten direkt ne Apotheke vor der Tür.


    Nach einer Woche gings dann erschöpft nach Hause, natrlich nicht ohne Obst & Gemüse zu schmuggeln, oder die erlaubte Menge von max. 1 Liter Spirituosen zu überschreiten - hier nur mal ne kleine Überischt von allen möglichen "Waaren".


    Noch ein paar Bilder die keinen Platz gefunden hatten, einfach random aneinander gereiht - auf einem bin ich auch dabei, wieder mal am Ende meiner Kräfte




    bah und hier das schlimmste, nochmal mit mir in nem Zustand in dem ich eigendlich keine Bilder von mir gemacht haben will O_O

    Grünzeug for-ever



    Naja, das war's erstmal ^^

    Russland ist schon nen komisches Land . . . hm, dachte grad ich wäre fertig da fällt mir noch was ein (man wann hält der mal seine Klappe Q___Q). Die Geschäftsleute kriegen gelbe Nummernschilder und werden vonm der Polizei oft rausgewunken. Dann wird bahuptet ihr Licht sei kaputt, der Typ steigt aus, schaut nach, sagt "nö" - der Polizist haut darauf => "Jetzt ists kaputt, Geld, oder der Wagen bleibt erstmal hier".

    Alle Bilder + ein paar Extras (ohne Beschreibung) gibts auch auf www.turbolada.de.vu .
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  3. #3
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    hahaha, wie geilo






    wieviel orbit sorten die da ham Oo

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  4. #4
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ja das awr echt komisch, importierte Sachen haben sie dort deutlich mehr als in Deutschland - sachen wie Cola Vanille oder Mountain Dew bekommt man bei uns ja nur an extrem wenigen Orten -_- Nur kaufen tut es niemand . .. als wir abends mal an nem Bierzelt ne Packung Pringles kaufen wollten mußte die Barfrau erstmal den Chef anrufen und fragen was die kosten - das Verfallsdatum war auch noch in diesem Jahr, normalerweise ist das doch immer +3 oder +4 Jahre wenn ich mich nicht irre => die standen da schon recht lange rum.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  5. #5
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    wahrscheinlich ises so:

    die importieren (oder schmuggeln, ka ) das zeug SAUbillig.... aaaber, für die bevölkerung ises trotzdem noch zu teuer O_o

    oder die wollen das nit essen/trinken, weils nich vom staat kommt oder so, ka lol

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  6. #6
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ja für die einheimischen ist es verdammt teuer - ich frag mich halt nur wie sie es so billig importieren wollen, denn selbst wenn sie es direkt vom Band kaufen ist es nicht gratis -_- So ne 1,5 Liter Flasche von [irgendwas aus USA] kostet da grad mal 30-40 Cent . . .

    btw, das durschnittliche Monatsgehalt eines nicht-zentrum-Moskau-lebendem Russen beträgt ca. 150€

    Ein ganzen Brot aus der Bäckerei kostet ca. 15 Cent, eine Packung Cigaretten (was mir nix brachte da ich nicht rauche -_-) ca. 20 Cent.

    0,5 guter Vodka zwischen 1 und 2 Euro, ein Bier ca. 20 Cent.

    Ist schon ziemlich gut geeignet für ne Klassenreise
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  7. #7
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    naja ^^ thx nils 4 pics ^^. hab ich wieder was dazu gelernt.aber ich persönlich wird lieber italien vorziehn als in ein land zu reisen wo der kommunismus ^^ , alles kaputt gemacht hat (stalin) .^
    Das beste beispiel für die armut war ja woll die pics des reaktors....

    ich leg mich lieba an strand ^^.und guck den mädels beim baden zu ^^ , das hat doch nen viel höheren fun factor als sowas ^^.

    Ausser wenns ne lernreise war ^^.
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  8. #8
    [-MUM-]Taker
    Avatar von OHHvT/Funztnet
    Registriert seit
    20.09.2001
    Ort
    nürnberg
    Alter
    39
    Beiträge
    3.127
    Nick
    ig0turmum
    Clans
    [-MUM-]
    ich ueberleg grad ob ich meine naechste party nach moskau verleg.... die getraenkepreise sidn ja derbst

  9. #9
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    aber russland is sicher geil um sich einfach ne woche so richtig sinnlos zu besaufen

  10. #10
    ^___^
    Avatar von t0tt1
    Registriert seit
    30.07.2001
    Ort
    Graz
    Alter
    30
    Beiträge
    1.275
    Nick
    Totti
    also son reaktor dingsbumsscheiss zu erkennen is net easy is warscheinlich voll die tarnung damit die keiner klaut.

    und das bild von der lehrerin ownt auch lol
    <div align="center">
    <font color="green">MSN:</font><font color="red"> sneezindogg@hotmail.com</font> <font color="green">ICQ:</font> <font color="red">110562925</font></div>

  11. #11
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Wegen Tarnung . . . auf der Karte des Ortes war genau an der Stelle wo der Reaktor steht eine weiße Fläche, unten stand dann "white area - secret". Ist natüprlich absolut nicht auffällig, wenn da in ner Gegend wo sonst absolut _nichts_ ist, plötzlich nen weißer Fleck auf der Karte ist ^^
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  12. #12
    [F5]Desolate
    Avatar von l3eowolf
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Bad Kreuznach
    Alter
    44
    Beiträge
    1.969
    Clans
    D_Day
    Dann wurden wir mit dem luxeriösen Instititut Bus abgeholt
    muah der bus is ja voll geil rofl
    genauso wie die mobile apotheke

    einfach n armes land ^^

  13. #13
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    ahahaha loooool nils, auf JEDEM bild bist du voll fertig mit den nerven lol, aber am letzten isses nur mehr geil

    und russland sieht echt brutal aus, is ja eher n entwicklungsland als sonstwas lol

    aja und die pics und ansagen dazu sind hammer, congrats zu diesem bericht ^^ (lol @ lehrerin)

  14. #14
    213.202.195.10:27015
    Avatar von pure30cm
    Registriert seit
    01.11.2001
    Ort
    schweiz,
    Alter
    29
    Beiträge
    2.533
    Clans
    [HF] Hamburger Funclan
    deine lehrerin ist 1a++
    Dead Or Freedom will stalk on my gravestone!

  15. #15
    Ex-Admin

    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.783
    wuah ganz übersehen den Thread hehe, nette Bilder ^^
    Btw, der Kernreaktor war aus fixi

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gremium - Wer? 2ter Anlauf
    Von FiX im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 03.10.2002, 13:38
  2. dc versuch
    Von patrick im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.01.2002, 20:04
  3. 2ter Beweis das *LoYr* reconnt
    Von Rene im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.11.2001, 16:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •