+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 74 von 74

Rückkehr des Faschismus?

Eine Diskussion über Rückkehr des Faschismus? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich glaube LSD hat seinen letzten Satz auf die vernichteten Existenzen der abgeschobenen Ausländer bezogen, also kein Grund zur Veranlassung....

  1. #61
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Ich glaube LSD hat seinen letzten Satz auf die vernichteten Existenzen der abgeschobenen Ausländer bezogen, also kein Grund zur Veranlassung.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  2. #62
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Tassahak
    Registriert seit
    09.04.2004
    Ort
    haus mit braunen rissen
    Beiträge
    550
    Zitat Zitat von Tzunami
    ich finds krass, wie die Medien (also ich mein jetzt ma so nachrichten/zeitungsberichte) über NPD/DVU reden, weil von ihrer Gesinnung abgesehen: in ihren Programmen steht nichts verfassungsfeindliches, aus gutem Grunde und sie wurden von einer Menge Leute gewählt.
    "Natürlich sind wir verfassungsfeindlich!" - Holger Apfel
    And on the pedestal these words appear:
    'My name is Ozymandias, king of kings:
    Look on my works, ye Mighty, and despair!'

  3. #63
    Oberfeldwebel
    Avatar von Tzunami
    Registriert seit
    02.01.2004
    Ort
    Chemnitz (Heimat NRW)
    Alter
    29
    Beiträge
    2.259
    Ich hab mir vor längerer Zeit mal Parteiprogramm von NPD und DVU durchgelesen, auch ihre Plakate sprechen schon für sich. Von wegen "Gute Heimreise.."

    Mit einem gewissem Maß an politischer/geschichtlicher Vorbildung durchschaut auch jeder was die Ziele dieser 2 Parteien sind.
    Das Zitat von mir stellt was ich sagen wollte irgendwie in ein falsches Licht. Ich meinte eigentlich nur, dass die zigtausend abfälligen Äußerungen der Nachrichtensprecher und Redakteure über diese von ershcreckend vielen Menschen gewählte Partei sie noch weiter aufputschen, als wenn man die Schwachmaten reden lässt und die Leute von selbst dahinter kommen, was sie einem verkaufen wollen. Aber das is Meinungssache und vllt liege ich da ja auch falsch mit

  4. #64
    Captain Obvious
    Avatar von L$Dr4g0N
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    5.203
    Nick
    Tazz
    Hey Dragon spar dir bitte solche Antworten, denn du hast offensichtlich 0 Ahnung von der weltpolitischen Einstellung der Amis.
    Denn die Amis haben sehr grosses Interesse daran, dass sich auf der Welt speziell in Deutschland keine neue rechte Regierung bildet! Die haben auch aus der Zeit des dritten Reichs gelernt.
    Sy, aber ich glaub ich hab ein wenig mehr Ahnung von "weltpolitischen Einstellung der Amis" (lol).

    Uns solange die Deutschen keinen Krieg anfangen oder sonst die anderen Staaten groß angreifen ist es ihnen nunmal schnurz egal. Und weißt du wie viele Ausländer nach Deutschland kommen, weil sie dort wo sie herkommen gejagt und gedemütigt werden? Ich glaube nicht ... Und das meinte ich auch mit den Existenzen, wenn sie abgeschoben werden kann es sehr gut sein das sie keinen Fuss mehr fassen können, ihre Kinder verhungern oder sonst was

    Denn die Amis haben sehr grosses Interesse daran, dass sich auf der Welt speziell in Deutschland keine neue rechte Regierung bildet!


    Die Amis haben selber ne Rechte Regierung

  5. #65
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    uhi,das Zitat wirkt hier auch seeeeeehr glaubwürdig

    bring mal eine vertrauendwürdige Quelle... und vielleicht auch shconmal was von Ironie gehört?

    Edit: @ L$Dr4g0N nö, scheinbar hast du wirklich keine Ahnung von Weltpolitik und dem verhalten der Amis.
    Die ganze Welt ist besorgt,wenn in Deutschland/Österreich eine rechte Regierung an die MAcht kommt.
    Denn hast du mal nach den Landtagswahlen in Sachsen/Brandenburg mal CNN gesehen? Die haben seeeeehr ausführlich darüber berichtet und es ja schon fast so hingestellt,als ob de NPD gleich ganz Deutshcland übernimmt.
    Gleiches trifft auch für Frankreich und England zu.

    Und die USA haben eine konservative Regierung,keine recht. Das ist ein kleiner,aber feiner Unterschied
    Geändert von AKira223 (20.10.2004 um 17:27 Uhr)

  6. #66
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von AKira223
    Und die USA haben eine konservative Regierung,keine recht. Das ist ein kleiner,aber feiner Unterschied
    Nein. Rechts bedeutet konservativ. NPD und DVU sind rechtsextrem/-radikal, nicht rechts.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  7. #67
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Dennoch besteht ein Unterschied zwischen Rechtsextrem und Konservativen im allgemeinen. Das Unterscheidet sich dann durch deren Parteiprogramme.
    Es ist voreilig zu behaupten, die USA hätten eine Rechte Regierung.

    edit: ok,drücken wir es etwas verständlicher aus. Die USA haben keine Regierung im Sinne der NPD. Da wird mir wohl jeder zustimmen. (Und darum gehts ja auch)
    Was die USA haben ist ne Art CDU/CSU, die mal so mal so ist (mal mehr ins rechte Milieu,mal mehr zur Mitte hin)
    Geändert von AKira223 (20.10.2004 um 18:12 Uhr)

  8. #68
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Sil3nc3r
    Registriert seit
    06.04.2004
    Ort
    nähe Hannover
    Alter
    34
    Beiträge
    970
    Nick
    -Sil3nc3r^
    Clans
    KoB -GSE- -GEF-
    Zitat Zitat von L$Dr4g0N
    Sy, aber ich glaub ich hab ein wenig mehr Ahnung von "weltpolitischen Einstellung der Amis" (lol).

    Uns solange die Deutschen keinen Krieg anfangen oder sonst die anderen Staaten groß angreifen ist es ihnen nunmal schnurz egal. Und weißt du wie viele Ausländer nach Deutschland kommen, weil sie dort wo sie herkommen gejagt und gedemütigt werden? Ich glaube nicht ... Und das meinte ich auch mit den Existenzen, wenn sie abgeschoben werden kann es sehr gut sein das sie keinen Fuss mehr fassen können, ihre Kinder verhungern oder sonst was





    Die Amis haben selber ne Rechte Regierung



    Damit hast du so eben bewiesen wieviel Ahnung du von der Weltpolitik hast, aber ist net schlimm mit 14 wusst ich da auch net so Bescheid! *g*


    BTW muss mich endschuldigen hab mich wohl falsch ausgedrückt, ich meinte natürlich eine Rechts-Extreme Regierung!
    Und die Amis haben immo eine "Rechte" Regierung (republikanisch), allerdings keine Rechts-Extreme! Als kleine info CDU/CSU tendieren auch eher nach Rechts.

  9. #69
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.434
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Genau L$D, tu nich immer so als wüsstest du alles mein Schnucki ^^ (Ich weiß auch nich alles )
    Ich glaub schon, dass dann was unternommen werden würde, die USA suchen doch nur danach ihr Einflussgebiet zu erweitern und sich als die Weltpolizei darzustellen, da käme doch ein Sturz eines diktatorischen Regimes gerade recht, siehe Irak ^^
    Und es ist ja nicht nur die USA, dann gibts noch UN und EU, Nato usw. und ne rechtsextreme Regierung hätte da so gut wie keine Chance.

    Und denkst du, nur weil USA ne rechte Regierung haben, unternehmen sie nichts? Eine rechte Regierung würde zu gerne was unternehmen, zumal ja bei uns dann eine rechts-extreme an der Macht wäre, denke nicht dass die Freunde würden (weil rechtsextrem -> gegen Ausländer, gegen USA , und die USA sind da sehr empfindlich wenn da jemand gegen sie ist...)

  10. #70
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Freezy,nur um das nochmal festzuhalten o_0
    Du sagst, rein hypothetisch, wenn die USA und Deutschland eine rechtsextreme Regierung hätten,sich nicht untereinander verstehen würden????
    Da bin ich anderer Meinung, da beide Regierungen dann der arischen Rassen angehören würden und auf dieser Schiene der Herrenrasse agumentieren würden usw. Von daher würden die sich recht gut verstehen

  11. #71
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    Zitat Zitat von AKira223
    uhi,das Zitat wirkt hier auch seeeeeehr glaubwürdig
    dazu biete ich eine des linksradikalismus unverdächtige quelle
    http://www.faz.net/s/Rub6EAA9BF249C2...~Scontent.html
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  12. #72
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.434
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von AKira223
    Freezy,nur um das nochmal festzuhalten o_0
    Du sagst, rein hypothetisch, wenn die USA und Deutschland eine rechtsextreme Regierung hätten,sich nicht untereinander verstehen würden????
    Da bin ich anderer Meinung, da beide Regierungen dann der arischen Rassen angehören würden und auf dieser Schiene der Herrenrasse agumentieren würden usw. Von daher würden die sich recht gut verstehen
    Nö, sondern eine rechte Regierung der USA (keine rechtsradikale) würde sich nicht mit einer deutschen rechtsradikalen Regierung verstehen. Die USA zählen außerdem nicht zu den arischen & germanischen Völkern, die USA haben außerdem ne andere rechte Denkweise als evtl. Deutsche. Und deshalb frag ich mich wieso sich 2 Länder verstehen sollten, die ihre eigenes Land & Volk ultimativ als besser Einstufen? Amis sind genauso unnter vielen Deutschen verhasst.

    PS: zu dem von Hit.ler genannten Herrenvolk zählen nur die nördlichen Länder Europas also Deutschland, Finnland, Schweden, Norwegen, Holland, Dänemark, evtl. noch Belgien... USA gehören zu den "normalen" Völkern, immer noch höher als kommunistische Länder, Slawen, Schwarze usw. (nach Hit.ler)
    Geändert von freezy (21.10.2004 um 19:40 Uhr)

  13. #73
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    @ Herr unknown, sehr schön

    @ Freezy. jo,ich hab angenommen,du würdest vorraussetzen,das die US-Regierung dann völlig rechtsradikal ist.
    Die USA zählen dennoch zu einem gewissen Prozentsatz zur höheren Rasse, da sie im Prinzip alle aus Europa stammen (wr vergessen jetzt mal die Indianer und Farbigen).
    Und die Länder könnten sich gut unter einander verstehen, bestes Beispiel Deutschland-Italien.... oder Deutschland-Japan (wobei.... das könnt auch andere Gründe haben o_0) (oder die Vichy-Regierung <<< da bin ich aber ganz vorsichtig mit,da ist keine Behauptung von mir,ich werf den Begriff einfach mal hier in die Runde rein)

  14. #74
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Sil3nc3r
    Registriert seit
    06.04.2004
    Ort
    nähe Hannover
    Alter
    34
    Beiträge
    970
    Nick
    -Sil3nc3r^
    Clans
    KoB -GSE- -GEF-
    Also ich finde es etwas unangebracht noch von "höheren" oder "niedrigeren" Rassen zu Sprechen, da es so etwas nicht gibt!
    Alle Menschen gehören einer Rasse an, dem Homo Sapiens Sapiens!!!!

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Hänge bei HDR die Rückkehr des Königs fest
    Von Keerulz im Forum Rollenspiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 12:06
  2. Die Rückkehr des Königs, KEYSERxnc
    Von Keyser_Soze im Forum Alarmstufe Rot 3
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.2006, 22:51
  3. Die Rückkehr des Dosenbieres
    Von Outsider im Forum OFF-Topic
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 12.10.2004, 00:22
  4. HdR rückkehr des königs
    Von MeGa im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2004, 12:48
  5. Die Bedeutung und der Urprung des SPAM
    Von Dragon im Forum United Talk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.08.2001, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •