+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23

Rothaus Pils

Eine Diskussion über Rothaus Pils im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; nachdem ich bei meiner ersten Begegnung mit dem "Tannenzäpfle" einen geschmacklichen Orgasmus anheim fiel, hab ich mir heut mal ne ...

  1. #1
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot

    Rothaus Pils



    nachdem ich bei meiner ersten Begegnung mit dem "Tannenzäpfle" einen geschmacklichen Orgasmus anheim fiel, hab ich mir heut mal ne 5-Liter Dose Pils von Rothaus ins Auto geladen.

    War zwar teuer (9,29 °_°), aber zuhause das Teil an die Anlage angeschoßen, angestochen, ein Gläslein gezapft und was soll ich sagen:

    wär die Rotze nich so überteuer würd ich mir direkt nen Vorrat anlegen

    superlecker das Zeug, meine Empfehlung


    hat schonmal wer das Weizen probiert ?

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  2. #2
    ist wieder da :D
    Avatar von $martey Delux
    Registriert seit
    18.12.2005
    Beiträge
    7.688
    ich hab beide von dir genannten bierchen noch nicht probiert... hassu noch was da? falls ja tät ich es gern mal kosten wennsch bei dir bin
    niesen ist der orgasmus des kleinen mannes

  3. #3
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    Tannenzäpfle hab ich keins da, das hol ich nur zu besonderen Anlässen. Gibts nur im Kasten und is auch etwas teurer :/

    aber das Pils habsch hier ^^ 5 Liter sind einiges *g*

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  4. #4
    im letzten bodenseeurlaub hab ich neben "Mohrenbräu" auch "Tannenzäpfle"

    und "Tannenzäpfle Kristall" getrunken. schmeckt richtig gut, aber

    nach einer woche bayrisch bier freut man sich dann doch wieder auf

    das gute norddeutsche haake beck...

  5. #5
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    btw norddeutsch, es heißt doch immer, das Jever wäre so... öh... herb...

    kann ich voll nich nachvollziehen

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  6. #6
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Jever is im Vergleich zu Becks herb
    Musst ja immer bedenken WER sowas in Umlauf setzt. Mainstreambiertrinker

    Gutes Weizen: Maxlrainer

    btw ist das Tannenzäpfle kein bayrisches sondern ein schwäbisches Bier.
    Das findst hier fast überall.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  7. #7
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    jo, Becks... das Sprudelbier

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  8. #8
    btw norddeutsch, es heißt doch immer, das Jever wäre so... öh... herb...
    righty right, aber jever ist mir zu herb...dann doch lieber Pilsator, Oettinger oder Ratskrone...


  9. #9
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    jetzt im Ernst ?

    du findest Jever "herb" ?

    und Öttinger soll ein Bier sein ? O_o


    ohje, kommt nie, nie nie nie nie niiiiieeee in die Pfalz/Hunsrück, da würdest schon an nem Radler deine Geschmacksnerven kapitulieren *g*


    ne, wirklich, ich find Jever is nen ganz süffiges Bier, aber herb is ja wohl was anderes Oo


    edit: aber Pilsator klingt mal übels stylisch
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  10. #10
    Rothaus ist genau genommen ein vom Land Baden-Württemberg geführte Brauerei. An sich eigentlich eine rechtsbeugende, wenn nicht gar rechtswidrige Unternehmung. Aber Rentabilität und politischer Wille halten das Gerüst der einzigsten "Staatsbrauerei" auf.

    Das Bier (Rothaus Pils) selbst schmeckt mir nicht besonders, da gibts eindeutig besseres. Aber da Geschmack nunmal relativ ist...lass es dir schmecken und füll die Kassen

  11. #11
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    ach, du trinkst bestimmt auch Becks du Beckstrinker du

    und dann noch bei 3 Grad oder so

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  12. #12
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    hmmm Kasten 13 euro... jetzt nicht so das billigbier aber doch akzeptabel. von den ordentlichen bieren unser standardbier. Also wird schon oft nen kasten gekauft und ich hab selber noch 2 leere kästen rothaus daheim rumstehn ^^ das weizenbier von denen ist solala - man kanns trinken, muss aber nicht - da gibts bessere billigere. was auch nicht schlecht is, is des eiszäpfle... ohje was haben wir schon an zäpfle in uns rein gekippt

  13. #13
    @mope: pilsator schmeckt auch net, das ist bei uns mehr kultbier.

    und jever: ich weiß net was du gewöhnt bist, aber für mich ist das herb, heißt ja

    auch "friesisch herb". vielleicht bilde ich mir das auch nur ein weils drauf steht 0_o

    taschengeld und erarbeitetes geld fließt im moment eher in andre dinge, so dass man sich

    mit billig-bier betrinkt. allerdings auch nur solange keine weibas dabei sind, dann kommen

    eher die beck´s-brausen bzw. bionade aufen tisch. Da muss man tolerant sein...

    ehrlich gesagt trink ich bier am WE zu 80% um breit zu werden, da is´s fast egal wie´s

    schmeckt. wenn ich dann mal im urlaub bin oder mal n feierabend pils zische, dann sollte das

    bier schon schmecken, aber auch da bin ich net allzu anspruchsvoll
    Geändert von OmALuTz (24.10.2006 um 23:52 Uhr)

  14. #14
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    auch Bier das knallen soll muss schmecken

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  15. #15
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Ganz besonders Bier, das knallen soll, muss schmecken. Von Bier muss man ja doch ein paar Gläschen trinken, um richtig betrunken zu werden. Da muss man das schon auch trinken können.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  16. #16
    Ich mag Rothaus net so, aber Eiszäpfle is wirklich super
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  17. #17
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Sowas in der Art wollt ich auch grad schreiben ;D

    Das Tannenzäpfle is mir zu herb... Jaja ich bin Becks Trinker ;p

  18. #18
    Feldwebel
    Avatar von DaNieL
    Registriert seit
    28.07.2001
    Alter
    31
    Beiträge
    1.093
    Also zuerstmal zu allen "Bayernbierlästerern": Das bayrische Bier ist mit Abstand das beste.... wenn man weiß welches man trinken soll / muss. Jedoch gibts die besten Biere in Bayern nur regional.... z.B. Schierlinger Pils (haben auch den passenden Werbespruch: "Think global, drink regional") oder Eichhofener Pils....wobei Bayern eigentlich nicht für die Pilssorten bekannt ist.
    Naja aber da ich eher Pilsfan bin kann ich zu den anderen Biersorten eher nicht soooo viel sagen....
    Zum Tannenzäpfle dings.... das hab ich mal bei meinem Bruder getrunken als der in Freiburg gewohnt hat....war echt ein gutes Bier... nur leider kriegt man es bei uns in Bayern nirgends....
    falls jemand ne ahnung hat wo man es doch bekommt (in Bayern) soll er es mir bitte sagen.... Danke schonmal

  19. #19
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    Frag mal beim lokalen Getränkedealer, die sollten dir eigentlich nen paar Kisten bestellen können

    Bayernbier: ich finde nicht dass das bayrische Bier "das Beste" ist.
    Die von dir angesprochenen loaklen Brauerein gibts auch hier mehr las zu genüge und die machen ein Spitzenbierchen, da können die großen Ketten nur von Träumern.
    Und unser Lokalbier dass doch etwas größer angelegt ist (Kirner) hebt sich ebenfalls deutlich ab

    was aber trotz allem nicht heese dut, dass es in Bayern keine Spitzenbiere gibt
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  20. #20
    Feldwebel

    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Aus dem Land der Träume
    Alter
    29
    Beiträge
    1.128
    Nick
    Maggi
    ich muss sagen bier is immer relavtiv gut.

    also das kommt immer auf den standort an wo man sich gerade befindet.
    wohne hier in Frankreich und trinke KRO und 1664. dat wuerde ich im leben nit in deutschland trinken. schmeckt mir hier aber trotzdem.
    Guiness schmeckt nur in Irland. da braucht man die atmosphaere und die leute. also in keinem pub auserhalb von irland schmeckt es so gut. genauso is es mit bayernbier. bzw aus den brauereien. im lokalen bereich schmecken die biere immer besser, als von den grossbrauereien. mondial gesehen muss ich aber sagen, an das bayrische weizenbier kommt nix ran. und auf deutsches Pils kann man sich nicht sooo festlegen, da gibts zu viele verschiedene...
    zum zaepfle, feines bierchen. kennt eigentlich auch nich jeder. naja. zum thema oettinger. kein genussbier zum Fussballabend, aber gutes bier um kraeftig geile partyz zu machen. ebenso Germania usw.
    also als ich hausparties geschmissen habe habe ich kein kasten becks oder so geholt, da gabs n fass oder die eben genannten!
    Mein Fazit. bier muss zum Anlass und zum ort passen
    Geändert von ja_klar (25.10.2006 um 21:22 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Steht ein Pils im Wald....
    Von Minzi im Forum Witzecke
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 18:37
  2. Atom Pils - ein süffig Genuss
    Von Outrider|EXIL im Forum AGFA
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.12.2003, 22:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •