+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Rechtslage: Fehlerhafte Überweisung :(

Eine Diskussion über Rechtslage: Fehlerhafte Überweisung :( im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Also ich persönlich hab ja die Erfahrung gemacht, dass wenn man Online-Bestellungen zurücksendet, für die das Geld bereits abgebucht wurde, ...

  1. #21
    Hauptmann
    Avatar von Darth Medvader
    Registriert seit
    07.08.2007
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    8.693
    Name
    Maximilian
    Also ich persönlich hab ja die Erfahrung gemacht, dass wenn man Online-Bestellungen zurücksendet, für die das Geld bereits abgebucht wurde, gut und gerne 3-5 Wochen vergehen, bis das Geld auch zurück überwiesen wird.
    Die Wahrheit tut weh, aber sie ist die Wahrheit

  2. #22
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    E-Mails muss man binnen 24 Stunde beantworten, sonst kann man klagen? Gut zu wissen
    Lass es mich anders ausdrücken:
    Man kann davon ausgehen, dass eine E-Mail den Empfänger binnen 24 Stunden erreicht, dieser ist nach dieser Frist benachrichtigt worden und muss nun seinerseits reagieren.
    Bei Briefverkehr liegt diese Frist glaube ich bei 2-3 Tagen Sendung und den selben Zeitraum für ne Antwort.

  3. #23
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Vielleicht versuchst du den Zugang von Willenserklärungen zu erklären, aber selbst dann macht das, was du da erzählst, wenig Sinn.

    Weder auf eine E-Mail, noch auf einen Brief muss in der Regel reagiert werden - und auch beim Ausüben des Widerrufsrechts sehe ich nicht, wo hier irgendwelche Reaktionsfristen herkommen sollten.

    Letztlich ist es aber auch egal. Was immer du hier bisher sagen wolltest, es ist für das Problem von BirdOfWoe nicht ansatzweise hilfreich.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  4. #24
    Schütze
    Avatar von BirdOfWoe
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Vorarlberg - Lauterach
    Alter
    26
    Beiträge
    82
    Ich danke euch auf jeden Fall für eure Beiträge. Ich werde mich morgen über den ganzen Kram mal informieren. Vielleicht liegt morgen ja doch schon ne Mail auf dem Tisch und das ganze ist ein Missverständnis

  5. #25
    Stabsunteroffizier
    Avatar von S3NSeMaNn
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Saarland /Jetzt: München
    Alter
    27
    Beiträge
    955
    Name
    Jan
    Nick
    S3NSeMaNn
    Clans
    SoDsW
    Außerdem ist von einem Zugang der WE auszugehen, da der Webmaster geantwortet hat. Folglich kann auch die Widerrufserklärung als zugegangen angesehen werden.
    Nichts desto trotz würde ich einfach Fix Rat befolgen und mich erst mal telefonisch bei denen melden.

    Eine einklagbare "Nichtantwort" innerhalb von 24h habe ich jetzt auch noch nie gehört oO Eine ganz genaue zeitliche Eingrenzung gibt es beim Zugang von WE unter Abwesenden sowieso nicht. § 147 II BGB spricht hierbei von einem Eingang welchen der Antragende unter regelmäßigen Umständen erwarten darf. Laut h.M. ist das bei Postverkehr in der Regel 2-3 Tage. Bei Email kommt es auch immer drauf an, ob es sich um eine Privatperson handelt oder um einen Unternehmer.
    Aber das hat mit dem vorliegenden Widerruf wie Nils bereits sagte wirklich nicht viel zu tun.
    Geändert von S3NSeMaNn (28.01.2009 um 01:02 Uhr)

  6. #26
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    und was is bei rausgekommen ?

    also mmn stehste nich soooooo gut da.

    Aber da du ja noch nichtmal die Karten hast würd ich da einfach (freundlich) Stunk machen.

    Die Sachlage erklären und gut ist. Sollte ja kein Ding sein.

    Dass du auch so lang wartest bist du was unternimmst O_o Ich mein, klar, dass es mal ne Woche dauern bis das Geld dann auch auf deinem Konto verbucht wird ist normal, aber spätestens da hät ich mal gemeldet und nach nem Nachweis der Überweisung gefragt o.ä.

    Übrigens hat hier irgendwer was von Überweisung stornieren gesagt: das geht NICHT.
    Man kann eine Überweisung aufhalten solange sie die Bank noch nicht verlassen hat (bzw, genauer sogar, wenn es noch nicht von der Clearingstelle an die Empfängerbank gebucht wurde) , aber sobald das Geld "weg" ist, geht da NICHTS mehr. Ausnahme: Wen die Überweisung nachgewiesenermaßen fehlerhaft war. Dann wird ebenso vom Empfängerkonto zurück- und auf deins draufgebucht.
    Was man hingegen (noch ziemlich lange), 6 Wochen afaik) stornieren kann sind Lastschriften. Deswegen sind diese auch immer der Vorkasse vorzuziehen

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  7. #27
    Schütze
    Avatar von BirdOfWoe
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Vorarlberg - Lauterach
    Alter
    26
    Beiträge
    82
    Ging schnell, Thread kann geclosed werden.

    Der Händler wollte mir zwar klarmachen, dass ich die Bankdaten nicht geschickt hätte, aber jetzt hat er die Zahlung erledigt. Ich glaub ihm zwar kein Wort weil ich die Mail noch unter gesendete Nachrichten drinnen habe, aber hauptsache mein Geld ist bald wieder da

    Danke für eure Hilfe!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Paypal Überweisung !
    Von Killswitch im Forum Reallife
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 14:33
  2. Online-Überweisung Name zu lang?
    Von Psy-FoXz` im Forum OFF-Topic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.09.2007, 19:31
  3. Rechtslage - OEM Versionen von Windows
    Von feuerwehr01 im Forum Technik Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 21:26
  4. rechtslage
    Von Masher im Forum Häufig gestellte Fragen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.09.2006, 07:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •