+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24

Rechtliche Situation PC-Zusammenstellung

Eine Diskussion über Rechtliche Situation PC-Zusammenstellung im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Hallo Leute, ich habe folgendes Problem: Ich habe vor ca. 6 Monaten einen PC bei snogard.de aus Einzelteilen zusammengestellt. Dieser ...

  1. #1
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201

    Rechtliche Situation PC-Zusammenstellung

    Hallo Leute,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich habe vor ca. 6 Monaten einen PC bei snogard.de aus Einzelteilen zusammengestellt. Dieser lief auch super bis vor einer Woche. Da fing vermutlich die Grafikkarte an, zicken zu machen. In 90% der Fälle bootete der PC nicht mehr und an der Graka leuchteten 3 rote Lämpchen.

    Ich habe also den gesamten PC an den Service von Snogard geschickt und in den Service-Auftrag reingeschrieben, dass ich mir ziemlich sicher bin, dass das Problem durch die Grafikkarte verursacht wird, es aber auch am Netzteil oder am Mainboard liegen kann.

    Nun bekomme ich heute folgende Mail:
    Zitat Zitat von snogard
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir nehmen Bezug auf die Einsendung des Eigenbau-
    systems.

    Wir möchten Ihnen mitteilen, dass Sie mit der beiliegenden
    Rechnung lediglich Einzelkomponenten bei uns erworben
    haben. Nunmehr haben Sie ein komplettes Eigenbau-
    system an uns zurückgesendet, dessen Überprüfung wir
    nur kostenpflichtig anbieten können.

    Die Überprüfungsgebühr beträgt EUR 50,00.

    Bitte teilen Sie uns innerhalb von sieben Tagen nach
    Erhalt dieses Schreibens mit ob Sie mit der kosten-
    pflichtigen Überprüfung einverstanden sind.

    Sollten wir keine Rückmeldung erhalten, werden wir das
    Eigenbausystem zu unserer Entlastung an Sie
    zurücksenden müssen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Meine Antwort nun:
    Zitat Zitat von ich
    Sehr geehrte Damen und Herren,



    ich habe Ihnen einen Brief beigelegt, in dem explizit steht, dass ich vermute und mir sogar sehr sicher bin, dass die Grafikkarte den Fehler verursacht. Daher möchte ich Sie bitten, diese herauszunehmen und zu überprüfen und dann ggf. zu ersetzen, wie es die Garantie zusichert.



    Wenn es nicht an der Grafikkarte liegen sollte, wird es am Netzteil liegen. Und wenn es auch daran nicht liegt, dann am Mainboard (wobei ich das als unwahrscheinlich ansehe).

    Aber wie ich bereits schrieb, bin ich mir ziemlich sicher, dass es an der Grafikkarte liegt.



    Eine kostenpflichtige Reparatur wünsche ich explizit nicht, da ich auf jedes einzelne Teile Garantie habe (der PC ist ein halbes Jahr alt!!!).



    Wäre es Ihnen lieber gewesen, ich hätte Ihnen in 3-4 Einzelsendungen diese Dinge einzeln nacheinander zugesandt für den unwahrscheinlichen Fall, dass die Grafikkarte den Fehler nicht verursacht? Dann hätten Sie dafür auch noch die Versandkosten übernehmen dürfen. Ich handelte also in Ihrem Interesse!



    Wenn Sie sich anschauen, wie viele Geräte ich bei Ihnen schon gekauft habe, dann frage ich mich gerade ernsthaft, ob ich Ihre Email hier als blanke Frechheit auffassen soll.... Ihnen dürfte klar sein, dass ich in Zukunft nichts mehr bei Ihnen kaufe, wenn Sie mir die Garantieleistung verwehren. Sie sollten sich fragen, ob Sie mir allen Ernstes den PC zurückschicken wollen und ich Ihnen dann die Grafikkarte schicke, die sie austauschen in dem Wissen, dass Sie einen guten treuen Kunden der letzten Jahre verlieren, oder ob Sie 2 Handgriffe entgeltlos tätigen und die Grafikkarte so überprüfen.

    Sie entscheiden.



    Teilen Sie mir Ihre Entscheidung bitte möglichst bald per Email mit.



    Mit leicht irritierten Grüßen

    Was meint ihr? Kann ich rechtliche Schritte in Erwägung ziehen, falls die allen Ernstes den PC zurückschicken ohne zu reparieren?
    ]

  2. #2
    Robin Hood
    Avatar von RaoulDuke
    Registriert seit
    10.12.2006
    Ort
    Monaco di Bavaria
    Alter
    34
    Beiträge
    3.778
    Nick
    MeinAnwalt
    Clans
    !BAMM!
    Ich denke nicht das du da große rechtliche Schritte in Erwägung ziehen kannst, wenn du den PC wirklich selbst zusammengebaut hast. Ist wohl so das du die Grafikkarte hättest einzeln zurücksenden müssen. Bin mir aber nicht sicher, habe, wenn ich was Umtauschen musste, immer die Komponente geschickt.
    Cause I'm a picker
    I'm a grinner
    I'm a lover
    And I'm a sinner
    I play my music in the sun

  3. #3
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Wenn die´s nicht reparieren, dann werd ich da sicher nicht noch mal was kaufen. Und ich werde jedem davon abraten.... Hoffe mal, dass der Mitarbeiter, der mir das geschrieben hat, nur nicht nachgedacht hat.... Naja, mal schauen, was da morgen als Antwort kommt.
    ]

  4. #4
    it isnt vale,it´s me
    Avatar von BREAKER 1A
    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    1.647
    Zitat Zitat von RaoulDuke Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht das du da große rechtliche Schritte in Erwägung ziehen kannst, wenn du den PC wirklich selbst zusammengebaut hast. Ist wohl so das du die Grafikkarte hättest einzeln zurücksenden müssen. Bin mir aber nicht sicher, habe, wenn ich was Umtauschen musste, immer die Komponente geschickt.
    so in etwa würde ich auch vorgehen. vorher am besten ne andere, vom kumpel oder ne alte reinstecken und schauen, ob der rechner läuft. wenn das der fall sein sollte, hast du die fast sichere gewissheit, dass es an der graka liegt. damit dann zu snogard und reklamieren. wenn kein selbstverschulden vorliegt, müssen die dir das teil wegen der gewährleistungspflicht umtauschen.
    vBulletin-Systemmitteilung


    Der Benutzer BREAKER 1A wurde bis 23.05.2012 16:00 gesperrt

  5. #5
    Stabsunteroffizier
    Avatar von S3NSeMaNn
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Saarland /Jetzt: München
    Alter
    27
    Beiträge
    955
    Name
    Jan
    Nick
    S3NSeMaNn
    Clans
    SoDsW
    Also die Garantie kann natürlich nur auf die bei ihnen gekauften Teile geltend gemacht werden. Du hast kein Komplettsystem gekauft, also trägst du das Risiko, dass die einzelnen Komponenten sich "nicht vertragen" könnten. Folglich hättest du die GraKa einzeln hinschicken müssen. Du könntest fragen, ob sie die GraKa ausbauen und dann einzeln überprüfen. Der Ausbau kann dir sicher in Rechnung gestellt werden (ist schließlich eine Leistung von ihnen). Fraglich ist allerdings, ob 50€ dafür angemessen sind. Das ist meiner Meinung nach zu verneinen. Also rechtliche Schritte helfen dir da nichts. Solln sie dir den PC zurück schicken und du sendest ihnen dann die GraKa nochmal einzeln zu. Aber wenn ich die Firma wäre, dann würde ich sie einfach ausbauen und dann aus Kulanz keine weiteren Kosten anrechnen. Aber naja, die wirschaftliche Lage scheint ja momentan bei denen so gut zu sein, dass sie nicht auf Kunden angewiesen sind. Das nennt man dann Service.
    Ich würde da auch nichts mehr kaufen.
    Sollte die Graka allerdings wirklich Mängel aufweisen und diese sich im Garantieumfang (in der Frist) befinden. Hast du ein Anspruch auf Mängelbeseitigung...

    Wie immer alle Angaben ohne Gewähr

  6. #6
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Wenn du ihn selbst zusammengebaut hast dann weisst du ja auch wie die Graka wieder rausgeht. Warum hast du dann nichtmal getesten ob es an ihr liegt? Einfach mal mit nem Kumpel getauscht oder so?
    Und warum schickst du dein ganzes System da hin? Die haben dir kein Komplettsysten verkauft sondern nur einzelteile wie du sagtest.
    An den ihrer stelle würde ich dir den ausbau auch berechnen.

    Ich glaub du warst einfach mal 1a brainafk. Ist doch klar das die dir das ing nicht umsonst ausbauen.
    Und die Versandkosten von einem ganzen PC sind sicher auch wesentlich teurer als bei einer einzelene Graka.
    Wenn du pech hast dann wollen die auch noch das Geld sehen damit sie dir das Ding zurück schicken können.
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  7. #7
    Stabsunteroffizier
    Avatar von S3NSeMaNn
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Saarland /Jetzt: München
    Alter
    27
    Beiträge
    955
    Name
    Jan
    Nick
    S3NSeMaNn
    Clans
    SoDsW
    Ja, das kann wirklich passieren. Du hast zwar ein Herausgabeanspruch, aber für sie daraus entstandene Schaden muss von dir ersetzt werden... Das ist jetzt wirklich ärgerlich. Am besten rufst du da mal an und redest ganz lieb mit denen...

    Aber deine Mail war schon provokant
    Ich bin mal gespannt, was da jetzt kommt oO

  8. #8
    Ehrenmember
    Avatar von FLoorfiLLa
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Freiberg
    Alter
    31
    Beiträge
    3.767
    Aber wähle etwas mildere Worte als in der E-Mail. Das kommt leicht frech rüber. Denke sowas sollte man sachlicher schreiben in solchen Fällen.

    Denke aber auch das der Händler da schon im Recht ist. Aber wie erwähnt, bauen die die GraKa ja vielleicht kulanter Weise aus und checken die.
    "Frettchen stinken nicht, sie sind geruchsoriginell."

  9. #9
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von FirstDai Beitrag anzeigen
    Wenn du ihn selbst zusammengebaut hast dann weisst du ja auch wie die Graka wieder rausgeht. Warum hast du dann nichtmal getesten ob es an ihr liegt? Einfach mal mit nem Kumpel getauscht oder so?
    Und warum schickst du dein ganzes System da hin? Die haben dir kein Komplettsysten verkauft sondern nur einzelteile wie du sagtest.
    An den ihrer stelle würde ich dir den ausbau auch berechnen.

    Ich glaub du warst einfach mal 1a brainafk. Ist doch klar das die dir das ing nicht umsonst ausbauen.
    Und die Versandkosten von einem ganzen PC sind sicher auch wesentlich teurer als bei einer einzelene Graka.
    Wenn du pech hast dann wollen die auch noch das Geld sehen damit sie dir das Ding zurück schicken können.

    Ich kenne niemanden, der nen PCI-E System mit 2 Stromanschlüssen für ne Graka hat. Leider. Konnte ich also nicht testen.
    Ich konnte eben nicht sicher sein, ob es Graka, Netzteil oder Mainboard ist.

    Versandkosten für den PC: 10€.



    Ich habe die letzten 7 Jahre immer bei denen gekauft und das nicht zu knapp. Die haben mehrere tausend Euro an mir verdient. Und da sollen die nicht mal in der Lage sein, eine Graka auszubauen? Nun gut, ich lass es drauf ankommen. Sollen se mir den PC zurückschicken.

    Mir geht´s nicht ums Geld, von mir aus können die Versandkosten für das Rückschicken 50€ sein, mir geht´s ums Prinzip, dass sowas einfach nicht sein kann.


    Daher bin ich auch so geladen grad.... Stammkunde da und dann wirste so behandelt....
    ]

  10. #10
    Stabsunteroffizier
    Avatar von S3NSeMaNn
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Saarland /Jetzt: München
    Alter
    27
    Beiträge
    955
    Name
    Jan
    Nick
    S3NSeMaNn
    Clans
    SoDsW
    Naaaaaaaa... Das ist doch dann bescheuert. Ruf da morgen mal ganz ruhig an, schilder ihnen deine Situation und frag ganz nett, ob sie da vielleicht für einen alten und treuen Kunden was machen können. Ein Versuch ist das wert. Da kommst du besser weg. Zurück schicken lassen kannste dir das Ding ja dann immer noch.

  11. #11
    Hauptfeldwebel
    Avatar von Exti-X
    Registriert seit
    10.10.2002
    Alter
    30
    Beiträge
    3.290
    das hat mir nen arbeitskollege letztens auch erzählt. hatte das selbe problem nur das was anderes defekt war und er hat auf brechen und würgen es hin bekommen das die dieses teil umgetauscht haben.
    ist halt sone sache mitm eigenbau weil ich mir gut vorstellen kann dass wenn mans selber zusammen baut dann die garantie erlischt ala "du hast es eingebaut also ist es benutzt und du hast da was falsch gemacht". naja...musst halt mal versuchen aber ich hab so die erfahrung gemacht und ganz speziell wenn es mit brief gemacht wird und ich etwas "patzig" werde, dass dann gar nix mehr geschiet...

  12. #12
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    das ist eher Eigenschutz von Snogard.

    Die schicken dir das Dingen zurück und auf einmal sagst du: "hey, ihr habt mir mein Netzteil gekillt / nen fetten Kratzer in den Tower gemacht !" - als kleines Beispiel

    Also du musst auch die Seite der Firma sehen

    Machs wie Sense: anrufen, Situation schildern und einfach freundlich bleiben, keine Emails. Das wird sich schon lösen lassen

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  13. #13
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Snogard handelt schon rechtens.
    Man kann nicht erwarten eine kostenfreie Systemdiagnose zu bekommen wenn man Einzelkomponente gekauft hat.
    Auch nicht wenn man tolle "Vermutungen" hat wo der Fehler liegt! ("ist sicher die Graka, aber könnte auch MB oder NT sein...!")
    "Entweder...oder" ist keine klare Diagnose.
    Des weiteren:
    äre es Ihnen lieber gewesen, ich hätte Ihnen in 3-4 Einzelsendungen diese Dinge einzeln nacheinander zugesandt für den unwahrscheinlichen Fall, dass die Grafikkarte den Fehler nicht verursacht? Dann hätten Sie dafür auch noch die Versandkosten übernehmen dürfen. Ich handelte also in Ihrem Interesse!
    Wenn du denen 5 Komponenten (einzeln) zuschickst und davon nur 1 defekt ist hast Du kein Recht drauf die funktionierenden Teile kostenfrei zurückzubekommen. Kein Garantiefall=kein freier Versand.
    Alles andere ist Kulanzleistung.

    Wie schon gesagt wurde einfach mal anrufen, freundlich Situation schildern & auf Kulanz hoffen das es trotzdem so geht, kaufst ja auch viel bei denen,...Normal lassen die schon mit sich reden.
    Never run a touching system!!

  14. #14
    Feldwebel
    Avatar von XXXNA
    Registriert seit
    08.08.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    1.201
    Nö, haben se nicht. Hab eben ganz freundlich angerufen und mit einem Herrn am Telefon geredet, der Verständnis zeigte. Er fragte dann seine Kollegen, aber von denen war keiner bereit, "die Hand für den Ausbau ins Feuer zu legen", so dass sie den PC ernsthaft zurückschicken und ich die Graka einzeln hinschicke.

    Nun gut... Mag sein, dass sie im Recht sind, als Kunde ziehe ich meine Schlüsse daraus, ist klar.
    ]

  15. #15
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Wird halt nur bei nem anderen Anbieter genau das gleiche sein in der Situation.
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  16. #16
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Deswegen gebe ich gerne ein paar € mehr aus und hol mir den gleich Zusammengebaut.
    So erspar ich mir den Stress Einzelteile zurück zu schicken.

    Hab bei meinem PC jetzt ein ServicePack dabei, sodass ich per DHL Express (zu deren Kosten) versenden kann.
    Erfolg ist freiwillig

  17. #17
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Allein wegen der patzigen angepissten e-mail von dir würde ich den pc ausversehen verschwinden lassen ... nur so mal als mitarbeiter :P

    ansonst wurde schon alles gesagt.
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  18. #18
    Stabsunteroffizier
    Avatar von S3NSeMaNn
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Saarland /Jetzt: München
    Alter
    27
    Beiträge
    955
    Name
    Jan
    Nick
    S3NSeMaNn
    Clans
    SoDsW
    Lol das wäre ja dumm von denen... Dann hätter er noch Anspruch auf Schadensersatz

  19. #19
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    Zitat Zitat von S3NSeMaNn Beitrag anzeigen
    Lol das wäre ja dumm von denen... Dann hätter er noch Anspruch auf Schadensersatz
    was fürn schaden? was fürn pc? :>

    anspruch hat man immer viel ;-)
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  20. #20
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    was fürn pc? na der pc welcher in Ihrer ersten e mail erwähnt wird, wo sie unterschrieben haben die ware erhalten zu haben, etc...

    vom menschlichen her, ist es natürlich verständlich dass du sagst, wieso ausbauen wenn ich nicht weiß ob auch wirklich die garak kaputt ist, bekommen den ganzen pc u können dann mit ihren geräten testen.

    vom rechtlichen her, ist es nun mal so, dass wenn sie dir wirklich einen kratzer reinmachen, oder beim rausbauen etwas beschädigen, sie nicht dafür haften, weil es keine beweise gibt. denn du bist dann in der beweispflicht.
    old school

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Artikel zur Situation in Ra2
    Von FiX im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 10.05.2003, 01:07
  2. brauche Hilfe... bei PC Zusammenstellung
    Von Cozote im Forum Technik Ecke
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.02.2003, 07:08
  3. wie schaetzt ihr die situation ein:
    Von fert im Forum OFF-Topic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.11.2002, 17:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •