+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28

Prohibition in Süddeutschland

Eine Diskussion über Prohibition in Süddeutschland im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Was haltet ihr davon dass in Süddeutschland Nachts kein Alkohol mehr verkauft wird? Mehr Schlaf und Gesundheit für alle oder ...

  1. #1
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum

    Party Prohibition in Süddeutschland

    Was haltet ihr davon dass in Süddeutschland Nachts kein Alkohol mehr verkauft wird? Mehr Schlaf und Gesundheit für alle oder der Start von Hamsterkäufen und Igelsitzungen?


    http://www.swr.de/nachrichten/bw/-/i...rbl/index.html

    Das Problem sind bisher jedoch noch die Handys. Auch diese könnte man jedoch verbieten.

    Zitat Zitat von dem Geschäftsführer im Zentralverband des Tankstellengewerbes, Jürgen Ziegner
    " Die Zielgruppe, die öffentlich Alkohol missbraucht, hat ein Handy mit Uhrzeit und wird sich vor 22.00 Uhr eindecken"

  2. #2
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Der Satz ist eigentlich ZotM-reif

    Wird wohl kaum jemanden davon abhalten, sich sinnlos zu besaufen.
    Ansonsten würde ich nicht alle Handys verbieten, sondern nur jene mit Uhrzeit!

  3. #3
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von James_Bond Beitrag anzeigen
    Der Satz ist eigentlich ZotM-reif

    Wird wohl kaum jemanden davon abhalten, sich sinnlos zu besaufen.
    Ansonsten würde ich nicht alle Handys verbieten, sondern nur jene mit Uhrzeit!
    exakt, aber manche haben sogar noch diese armbänder mit uhrzeit, kp wie die dinger sich nochmal genau nannten!
    aber warum da auf halbem weg stoppen....da wirds sicher noch einige findige geben die kurz vorm dunkel werden noch alkohol kaufen....und die ganz weit vordenker, die sich schon ne woche vorher was zulegen, am besten anne wand!
    Geändert von MacBeth (01.03.2010 um 13:39 Uhr)
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  4. #4
    Glückspilz
    Avatar von Duke Fak
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    6.266
    Also soll der 30-Jährige Nachts keinen Nachschub für die Party mehr holen dürfen weil man es nicht gebacken bekommt 13-Jährige vom Saufen abzuhalten!?

    Tolle Idee:
    Überall wo ich vereinzelte Problemfälle habe, setzte ich mit pauschalen Methoden Abhilfe!

    Vielleicht sollte man auch an den Wochenenden von 22-6Uhr ein generelles Fahrverbot erteilen weil sich da die meisten jungen Leute um die Bäume wickeln!?
    Never run a touching system!!

  5. #5
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Dem Tourismus würde sowas auch sehr gut tun. Wer aus der Zielgruppe 18-30 würde nicht gerne nüchtern in einer Disko stehen? Deutschland wäre Reiseziel Nr1

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  6. #6
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Vielleicht sollte man auch einfach ein staatliches Alkoholmonopol wie in den skandinavischen Ländern einführen und zusätzlich noch die Altersgrenze für den Alkoholkauf auf 18 Jahre heraufsetzen. Wer unter 18 ist hat dann keinen Zutritt zu den staatlichen Alkoholverkaufsstellen (Ausweispflicht), kann also folglich auch keinen Alkohol mehr kaufen.
    Wenn man dabei ist, könnte man dann auch gleich noch den Tabak ebenfalls in diese staatlichen Verkaufsstellen mitbefördern.

    Das ist keine perfekte Lösung und ziemlich restriktiv, aber auf diese Weise kann man zumindest nicht mehr dem Staat vorwerfen er würde seinen Pflichten zu lasch nachkommen

    €dith: Prohibitionen fördern nur die organisierte Kriminalität.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  7. #7
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Dann werden halt die Brüder geschickt. Es wird immer Wege geben um an Alk zu kommen. Was da beschlossen wurde ist schlichte Schikane.

    The night is dark and full of terrors.

  8. #8
    Oberleutnant
    Avatar von Killswitch
    Registriert seit
    02.06.2007
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    7.965
    Nick
    Dr.Renz
    Clans
    egc.vm|
    jaa... mal ganz ehrlich: ich hab 2 persos und einen schülerausweis auf denen ich 18 bin.

  9. #9
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Zitat Zitat von dezi Beitrag anzeigen
    Dann werden halt die Brüder geschickt. Es wird immer Wege geben um an Alk zu kommen. Was da beschlossen wurde ist schlichte Schikane.
    1. hat nicht jeder ältere geschwister und 2. macht das auch nicht jeder mit. Der Alkoholkonsum würde so auf jeden Fall eingedämmt.
    jaa... mal ganz ehrlich: ich hab 2 persos und einen schülerausweis auf denen ich 18 bin.
    Ernsthaft? Beim Schülerausweis nehm ich dir das noch ab, aber bei Persos? Wieso hast du überhaupt ZWEI davon?

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  10. #10
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    1. hat nicht jeder ältere geschwister und 2. macht das auch nicht jeder mit. Der Alkoholkonsum würde so auf jeden Fall eingedämmt.

    Ernsthaft? Beim Schülerausweis nehm ich dir das noch ab, aber bei Persos? Wieso hast du überhaupt ZWEI davon?
    Wieso wohl, schaue auf seine Herkunft: Absurdistan!

    Zitat Zitat von dezi Beitrag anzeigen
    Dann werden halt die Brüder geschickt. Es wird immer Wege geben um an Alk zu kommen. Was da beschlossen wurde ist schlichte Schikane.
    Schränkt die Möglichkeiten der Beschaffung aber Stark ein. Es gibt immer wege und mittel um dies zu umgehen, aber in welchem Land gibt es soviele Alkoholsaufende Dummkinder, wie in Deutschland?

  11. #11
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Zitat Zitat von Paladinchen Beitrag anzeigen



    Schränkt die Möglichkeiten der Beschaffung aber Stark ein. Es gibt immer wege und mittel um dies zu umgehen, aber in welchem Land gibt es soviele Alkoholsaufende Dummkinder, wie in Deutschland?


    nicht unbedingt ein thema, womit man sich in seiner freizeit beschäftigt ^^



    Ich würde behaupten die Zustände sind überall in der westlichen Welt in etwa gleich.....

    Verbote wirds immer geben, Methoden diese zu umgehen auch.... das oben stehenden betrifft mich ohnehin nicht, da ich kein "Nachts an die Tanke"-Fahrer bin.... mir fällt de facto nicht eine einzige Situation ein, wo mich diese neue Regelung getroffen hätte.... klar isses scheiße, wenn hier Erwachsene eingeschränkt werden weil ein paar Kinder zu blöd sind.... aber mein Gott... ich hab eh immer nen Biervorrat im Keller ^^
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  12. #12
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich möchte hier nochmal einen passenden (Video)beitrag aus dem Absurditätenthread auskrempeln:
    Zitat Zitat von Little.B Beitrag anzeigen
    Zu "Alkohol ab 18", sozusagen die Extended Edition
    http://www.swr.de/report/-/id=233454...egb/index.html
    Da wird unter anderem auch erwähnt, dass z.b. Frankreich und andere Länder mit der Anhebung der Altersgrenze auf 18 gute Erfahrungen gemacht haben.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  13. #13
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.608
    Ich finde dieses Vorgehen mal wieder typisch deutsch.
    Da wird mal wieder an den Symptomen rumgedoktort, anstatt die Ursachen von exzessiven Alkoholmissbrauch, und die damit einhergehenden Erscheinungen, zu bekämpfen.
    Möglichst schnell, möglichst kostensparend aber nicht ansatzweise nachhaltig.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  14. #14
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Haha, ich glaub jetzt könnte ich mit einem Alkohollieferservice Millionen machen

  15. #15
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    und was sind denn bitte die Ursachen von "exzessivem Alkoholmissbrauch"?

    Bitte kommt mir jetzt ned mit "sozial verwahrlost" oder "minderbemittelt" oder so nem Quatsch...

    Jugendliche aller Schichten (wenn man das Schichtendenken schon so verinnerlicht) rauchen und saufen aus den gleichen Gründen: Es ist "cool" und als Jugendlicher ist man leichtsinnig genug sowas zu machen, weil es "alle machen".....
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  16. #16
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Das Verbot wird ins leere laufen, da die heutigen Jugendlichen ein anderes Trinkverhalten haben als noch vor 5 Jahren.

    Schönes Beispiel aus meiner Heimatstadt Bad Kreuznach, wo es eine ähnliche Situation gibt:
    In recht zentraler Lage gibt es einen REWE-Supermarkt, der bis 22Uhr geöffnet hat. Dieser Laden hat sich in den letzten 2 Jahren (seitdem es dort verlängerte Öffnungszeiten gibt) zu DEM TREFFPUNKT für Jugendliche entwickelt. Keine Kneipe und keine Disco kann eine ähnlich hohe Besucherquote aufweisen. Die Jugendlichen kaufen dort bis 22 Uhr Alkohol ein, betrinken sich bis zu geht nicht mehr, und um 22 Uhr gehts ab in die Kneipe (dort werden noch 2 Kurze getrunken und dann ist Zappenduster bei den Kids. Um 24Uhr gehört die Kneipe dann den "Erwachsenen").
    Sowohl im REWE als auch in den Kneipen gibt es Alterskontrollen. Trotzdem wird man der Lage nicht Herr, da einfach der volljährige Kumpane vorgeschickt wird oder der gekaufte Alkohol mit in die Kneipe geschmuggelt wird.
    In der Presse sind jetzt diverse Gruppen (Stadtrat, Krankenhausverwaltung, Behindertenverein, Anwohner, REWE-Besitzer, Polizei) am diskutieren, wie man das Problem lösen kann. Dabei kommen so aberwitzige Vorschläge wie "ein neuer Jugendraum in zentraler Lage [aber ohne Alkoholgenusserlaubnis]" zustande, bei denen man sich einfach an den Kopf greifen muss.

    Egal welcher Vorschlag vorgebracht wird, ich kann da nur mit dem Kopf schütteln.

  17. #17
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Vielleicht sollte man sich ein paar Tricks aus den USA abschauen, um das Alkoholverbot besser durchzusetzen. Das hat zwar damals nicht wirklich funktioniert, aber vielleicht klappts ja diesmal.

    http://www.slate.com/id/2245188

    Ok, die Idee ist vielleicht doch nicht sooo gut.
    Geändert von Touji (01.03.2010 um 19:58 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  18. #18
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.608
    Zunächst möchte ich mal festhalten, dass ich hier von Alkoholmissbrauch spreche und nicht von den vielen Jugendlichen und jungen Erwachsenen, welche einen normalen Umgang mit Alkoholika pflegen.
    Zudem sind die Ursachen sicherlich vielschichtig aber einen Punkt hast Du ja schon genannt. Es scheint "cool" zu sein sich in der Gruppe zu betrinken.

    Was das Thema soziale Verwahrlosung angeht, so würde ich es anders ausdrücken wollen.
    Wenn viele Erwachsene schon Probleme mit den Genuss von Alkohol haben oder zumindest so tun, als ob dies gesellschaftsfähig sei, wo sollen dann die Vorbilder herkommen?
    Jugendliche haben heute so viele Freiheiten wie nie zuvor; doch diese Freiheit verführt manchmal auch dazu, Dinge zu tun, die vielleicht über das gesunde Maß hinausschiessen.

    So lange wie der Alkoholkonsum in unserer Gesellschaft derart falsch vorgelebt wird, ändern irgendwelche Verbote an der bestehenden Situation nichts.
    Es handelt sich hierbei um ein gesamtgesellschaftliches Problem und benötigt daher auch entsprechende Lösungsansätze.

    Mein Hauptkritkpunkt bestand also darin anzumerken, wie man dieses Problem hier angeht.
    Ich bin mit Sicherheit nicht qualifiziert hier jetzt ultimative Lösungen anzubieten, dies war auch nicht meine Absicht.
    Man hat aber kein Problem gelöst, indem man es aus der Öffentlichkeit heraushält.
    Ein Problem zu "verstecken" löst es nicht.
    Geändert von brainsheep (01.03.2010 um 20:14 Uhr)
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  19. #19
    Braunbär
    Avatar von James
    Registriert seit
    09.03.2007
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18.635
    Zitat Zitat von AKira223 Beitrag anzeigen
    Schönes Beispiel aus meiner Heimatstadt Bad Kreuznach, wo es eine ähnliche Situation gibt:
    In recht zentraler Lage gibt es einen REWE-Supermarkt, der bis 22Uhr geöffnet hat. Dieser Laden hat sich in den letzten 2 Jahren (seitdem es dort verlängerte Öffnungszeiten gibt) zu DEM TREFFPUNKT für Jugendliche entwickelt. Keine Kneipe und keine Disco kann eine ähnlich hohe Besucherquote aufweisen.
    Lol, ist das echt mittlerweile so krass da?
    Das war mir gar nicht aufgefallen, aber ok, bin auch seltener an Wochenenden abends da^^

  20. #20
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    und was sind denn bitte die Ursachen von "exzessivem Alkoholmissbrauch"?

    Bitte kommt mir jetzt ned mit "sozial verwahrlost" oder "minderbemittelt" oder so nem Quatsch...

    Jugendliche aller Schichten (wenn man das Schichtendenken schon so verinnerlicht) rauchen und saufen aus den gleichen Gründen: Es ist "cool" und als Jugendlicher ist man leichtsinnig genug sowas zu machen, weil es "alle machen".....
    Hab ich was falsch gemacht, wenn ich weder das eine, noch das andere je gemacht habe?

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •