+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 46
Like Tree1x Danke

Programmieren von Spielen

Eine Diskussion über Programmieren von Spielen im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Grafiken, Musik, ... Ich möchte ein kleines spiel machen, etwas im flash stil oder wie man das nennt elemente die ...

  1. #1
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581

    Programmieren von Spielen

    Grafiken, Musik, ...
    Ich möchte ein kleines spiel machen, etwas im flash stil oder wie man das nennt
    elemente die vorkommen sind jump n run levels, tower defense und auch kleinere rätsel

    was brauche ich für so ein spiel ? was muss ich alles können ?
    bei den programmier sprachen und all dem zeug verliert man komplett den überblick

    es muss auch nicht unbedingt umsonst sein
    java, c++, da gibts soviel, vlt kennt sich hier jemand damit etwas aus oder weiß gute links/seiten

    welche programmiersprache(n) brauche ich den aufjedenfall ?

    das spiel soll im c&c stil sein (werd dan wohl ea schreiben und gegebenenfalls wegen copyright den namen ändern müssen) was aber nix mit dem c&c spiel selbst zu tun hat
    man steuert ne nod bzw gdi figur und ballert sich durch ein paar 2d spiele
    ein paar witzige alternative waffen, ein paar special levels im tower defence stil und auch ein paar extra level im rätsel stil mit multiple choice
    dazu witzige comic-anime szenen zwischen den levels (so 10 sekunden lang) wo ein kane oder gdi verschnitt was labert...
    so halt

    danke für jede hilfe, google spuckt mir nur 10 seiten lang links für c+ und java, aber wo man am besten anfängt, was man braucht, etc... schwer :/
    Geändert von Muesli (14.11.2011 um 10:21 Uhr)

  2. #2
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.062
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    ich glaub mit flash kann man schon ein paar billige games recht einfach basteln. --> google

    java und c++ sind höhere objektorientierte programmiersprachen. die soweit zu beherrschen, dass man damit games mit grafik basteln kann (wobei man dann auch schnell noch andere tools ab nem gewissen grafiklevel braucht) ist ein sehr weiter weg. soweit ich das sehe, hast du ja bisher NULL plan von irgendwas --> google mal noch a bisserl rum und komm dann mit spezielleren fragen wieder.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  3. #3
    Major
    Avatar von Bandito
    Registriert seit
    19.08.2007
    Ort
    bei Berlin
    Alter
    33
    Beiträge
    9.713
    Name
    Sebastian
    Nick
    -Bandito-
    Clans
    SoDsW
    Müsli, ich kann dich einfach net ernstnehmen. Erst erstellst nen Thread wo du bzgl Jobs zb bei EA fragst und jetzt jetzt kommt nen Thread, wo du nachfragst, was man zum Programmieren brauch, selbst von relativ simplen Geschichten. Für mich bleibst nen Troll, den man net ernstnehmen kann.

    Btw, der Thread ist mal wieder vollkommen im falschen Forumsbereich.


  4. #4
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Besorg dir ein Programm wie z.b. Multimedia Fusion 2. Die sind speziell darauf ausgelegt dir einen Einstieg in sowas zu geben und haben ausführliche Dokumentationen zur Programmiersprache. Spieleprogrammierung ist seeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr zeitaufwendig, da du quasi alles in Personalunion erstmal pixeln oder oder rendern musst bevor du das dann animieren kannst (eine scheißarbeit) und erst DANN kannst du versuchen das einzubinden und in irgendwie vernünftige Relationen miteinander zu setzen. Wenn du das angehst wirst du deine Messlatte wahrscheinlich noch ein ganzes Stück nach unten setzen müssen wenn du schnelle ergebnisse sehen willst.
    Inwiefern Strategiespiele und/oder komplexere Rätsel mit so einer Software realisierbar sind: Keine Ahnung.

    Als Alternativtip kannst du dich ja mal nach ähnlichen Freewarespielen umschauen und gucken welche Software die benutzt haben.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  5. #5
    will bespaßt werden
    Avatar von Stalker
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Siegen, NRW
    Alter
    35
    Beiträge
    1.722
    Name
    Andre
    Nick
    airborne
    oder du guckst dir mal ein paar Tutorials auf Youtube an zum Thema Blender. Ist Freeware und für Animationen usw konzipiert. Ist glaub ich sogar inclusive Spiel Engine.

    Dann kriegst du schonmal einen Überblick was alles dazu gehört und ob du wirklich soviel Lust drauf hast.
    "Irren ist menschlich, aber wenn man richtigen Mist bauen will, braucht man einen Computer."

    Dan Rather

  6. #6
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Blender wäre dann aber wohl 3D. Bei 2D gibts imo nur den Weg, dass man das manuell macht.
    Insofern brauchst du auf jeden Fall ein gutes Grafikbearbeitungsprogramm wie z.B. GIMP oder Photoshop.
    Musik müsste man sich lizenzfrei besorgen können oder halt auch selber machen, z.B. MIDIs oder halt mit richtigen Instrumenten. Es gibt auch irgendeinen alten Synthesizer noch kostenlos, aber ich hab nie gerafft wie genau das funktioniert.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  7. #7
    will bespaßt werden
    Avatar von Stalker
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Siegen, NRW
    Alter
    35
    Beiträge
    1.722
    Name
    Andre
    Nick
    airborne
    ne, Blender kann auch 2D. Du zeichnest die Graphiken ja eh selber, da entscheidest du selber wieviele Dimensionen und Freiheitsgrade es geben soll.
    "Irren ist menschlich, aber wenn man richtigen Mist bauen will, braucht man einen Computer."

    Dan Rather

  8. #8
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Das klingt interessant. Ich glaube das schau ich mir mal an. Animationen so zu erstellen find ich immer unglaublich frickelig und bäh!

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  9. #9
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    naja in blender riggste das model und filmst danach die animationen ab... dadraus kannste hinterher immernoch n sprite machen

    @OP: vergiss es einfach und mach in der zeit irgendwas sinnvolles

  10. #10
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Wenns mir die Arbeit erleichtert oder gar abnimmt dass ich da selbst jeden Pixel verschieben muss, dann ist das schon genau was ich brauche
    Könnte ja über son Skelett oder so gehen könnt ich mir vorstellen. Ich verzerr nämlich oft die Figuren wenn ich das versuche und bin zu faul selbst ne Strichfigur drüberzusetzen.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  11. #11
    Obergefreiter
    Avatar von Cnc-_NightCore
    Registriert seit
    16.08.2011
    Ort
    stuggi boogi
    Beiträge
    212
    Name
    ron
    wer will das nicht machen,aber die meisten gebens glei auf anch : das kostet oder der anfang ist stressig und benötigt viel zeitaufwand^^
    jetzt mal im ernst hat ea das mit absicht gemacht?^^
    >ingieuer: ich kenne denn Weg...
    >eins unserer gebäude wurde eingenommen
    ingineuer: Ahahahahahha..
    ich/spieler: WHAT THE HELL....crack.baby glitcher da>_<[/invisible]

  12. #12
    Problembär
    Avatar von Blade
    Registriert seit
    01.01.2003
    Ort
    Shutter Island
    Alter
    29
    Beiträge
    7.224
    Clans
    GAHQ
    Habe mal den Threadtitel aussagekräftiger gemacht und auch wenn ich Banditos bedenken teile, so heißt das ja nicht, dass man in dem Thread hier nicht darüber diskutieren könnte (obwohls möglicherweise auch was für die Technik-Ecke is)...

    Ich für meinen Teil hab vom Programmieren abgesehen von ein wenig QuickBasic zu Teenie-Zeiten keinen Peil... aber das war damals dann schon verdammt lustig (und aufwendig) und das Ergebnis war ...totaler Schrott
    Zitat Zitat von FiX Beitrag anzeigen
    [...], da dem Mod wohl bekannt war, dass Blade kein normaler Bär und auch kein Schadbär, sondern ein Problembär ist und entsprechende Vorsorge daher hilfreich sein könnte.

  13. #13
    will bespaßt werden
    Avatar von Stalker
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Siegen, NRW
    Alter
    35
    Beiträge
    1.722
    Name
    Andre
    Nick
    airborne
    Zitat Zitat von Blade Beitrag anzeigen
    Ich für meinen Teil hab vom Programmieren abgesehen von ein wenig QuickBasic zu Teenie-Zeiten keinen Peil... aber das war damals dann schon verdammt lustig (und aufwendig) und das Ergebnis war ...totaler Schrott
    "Hello World"
    "Irren ist menschlich, aber wenn man richtigen Mist bauen will, braucht man einen Computer."

    Dan Rather

  14. #14
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    In Flash würde ich nicht mehr anfangen, das Ding ist von Adobe für tot erklärt worden.
    Besser direkt auf HTML5 setzen und sein Game zukunftsträchtiger machen.
    Java bietet Bibliotheken für 3D und 2D Rendering, ist gar nicht mal so schwer sich da rein zu fuchsen, aber man sollte da schonmal grundlegend verstanden haben, wie man in Java komplexere Programme aufbaut. Für einen Anfänger ist dieser Anfang nicht zu empfehlen. Lern erstmal ne Programmiersprache und gewöhn dich in die Basics von Gamedesign ein.
    Du solltest vor dem ersten "Pinselstrich" sowas lesen.

  15. #15
    LeckerMuesliMhm
    Avatar von Muesli
    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    5.581
    gibts das gratis, günstiger, oder als online vers. ? mfg

  16. #16
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Wenn du wirklich das vor hast was du im Eröffnungsbeitrag angekündigt hast, musst du damit leben Geld in dein Produkt stecken zu müssen. Dazu zählen eben nicht nur Materialien die du verarbeitest und Programme mit denen du entwickelst, sondern auch Know How. Üblicherweise gehen Game Designer in eine Ausbildung oder studieren irgendein Fach, welches dieses Know How verbreitet und weiter entwickelt.
    Du kannst nicht davon ausgehen, dass du qualitativ hochwertige Materialien kostenlos zugeschmissen bekommst. Solches Know How fordert ein bisschen Arbeit und Geld von deiner Seite aus.

  17. #17
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Dem würd ich widersprechen. Man kann sich sehr wohl auch sehr viel kostenlos beibringen und auch mit kostenlos verfügbaren Werkzeugen grandiose und professionell aussehende Spiele erreichen. Dafür sind diverse Mods alleine schon genug der Beweise.

    Das Problem ist dass man diese kostenlosen Materialien erstmal finden muss. imo sind solche Bücher dann oft nämlich gar nichtmal unbedingt notwendig.
    Deshalb würde ich auch empfehlen sich z.b. mit Javatutorials o.ä. auseinanderzusetzen oder mit diversen kostenlosen Softwares mal zu versuchen was auf die Beine zu stellen. dann hast was konkretes und kannst nach konkreten Anleitungen suchen um was zu basteln und erfahrungen zu sammeln.
    Nur kann ich da auch keine konkreteren Tips geben. Würd wie gesagt empfehlen erstmal auf einem Grundgerüst aufzubauen und sich dadurch knowhow anzusammeln.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  18. #18
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Das Problem daran ist, dass die meisten Mods zwar groß angekündigt werden, den betreffenden Entwicklern aber dann das Know How fehlt wie man diese Entwicklung auch zuende bringt.
    Da Yano hier im Eröffnungspost schon andeutet damit professionell Geld verdienen zu wollen, rate ich dringendst davon ab hier auf eigene Faust sich irgendwelche Tools bzw "Gimmiks" aus dem Netz zusammen zu suchen, sondern sich direkt struckturiertem und professionellem Material zuzuwenden.
    Bücher die man kaufen kann, sind meistens sehr viel umfangreicher, struckturierter und damit auch einstiegsfreundlicher aufgebaut.
    Im professionellen Bereich muss eine Grundlage über solche Mittel einfach gesetzt werden, ansonsten verschwendet man Zeit und die ist bekanntlich Geld.

    Wenn man nur spaßeshalber mal damit rum spielen will, gebe ich dir natürlich damit recht dass man sich da auch alles zusammen klamüsern kann.

  19. #19
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Richtig! Dann muss ich dir doch recht geben
    Eigentlich wärs da gleich am sinnvollsten sich bei einem Kurs anzumelden.
    Trotzdem kann es sinnvoll sein sich auch mal nach alternativen umzusehen. Verbleiben wir dabei ^^

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  20. #20
    *~|Puppet Master|~*
    Avatar von ILLrockYa
    Registriert seit
    24.08.2006
    Ort
    Maintal
    Alter
    34
    Beiträge
    2.145
    Nick
    Illrockya
    Clans
    [uG]
    Wenn du was richtig professionelles machen willst kann ich dir auch programme wie

    3Ds Max empfehlen

    hab 3DSmax im Studium gehabt und ein bisschen damit rum gespielt alleine beibringen geht ist aber komplex kostenlos ist dieses Programm allerdings nicht
    es bietet die möglichkeit Models zu emtwerfen und animationen zu erstellen ( das Programm wurde unteranderem auch für div. Filmanimationen verwendet)

    und dann darin die Havocengin (welche es kostenlos für nichtkommerzielle entwickler gibt) zuverwenden

    Damit lassen sich komplexe Games erstellen mit samt Physikengins usw.

    http://www.havok.com/
    Geändert von ILLrockYa (15.11.2011 um 18:09 Uhr)


    Að mér skyldi kaupa fley og fagrar árar, fara á brott með víkingum!!

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Demo von Beginn an als Nod spielen
    Von stefros im Forum Tiberium Wars & Kanes Rache
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2007, 16:02
  2. Esportstauglichkeit von WoW und anderen Spielen
    Von Shadow315 im Forum Rollenspiele
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 14:30
  3. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.03.2003, 22:25
  4. wie viele von euch spielen Galaxy wars?
    Von CybaYoda im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 08.10.2001, 02:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •