+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 84

Plant die USA einen Krieg gegen den Iran?

Eine Diskussion über Plant die USA einen Krieg gegen den Iran? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; @ItsMyD4y: Vermeide bitte Doppelposts, dafür gibt es die Edit-Funktion, thx. Ich finde es etwas "schwach" von Dir, hier nur noch ...

  1. #61
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    @ItsMyD4y: Vermeide bitte Doppelposts, dafür gibt es die Edit-Funktion, thx.
    Ich finde es etwas "schwach" von Dir, hier nur noch anti-amerikanische Hetzthemen zu kopieren und einzufügen.
    Das schweift von Thema ab und zeugt nicht gerade von großer "Kreativität".

    mfg Robi
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  2. #62
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    @ItsMayD4y: Diese Hetze ist großteils so plump und dumm.

    Zuerst einmal haben wir den Amerikanern den Krieg erklärt, weil dies der Dreimächtepakt so forderte. Es ist also bestimmt nicht so gewesen, dass die Amis mal verkündet haben "Wir müssen die Deutschen von Hitler befreien" und deswegen mit uns Krieg angefangen haben. Ob die Amis von sich aus direkt in den Krieg eingegriffen hätten bleibt so Spekulation. Die Stimmung war 1941 in Amerika auf jeden Fall gegen einen eintritt in den europäischen Krieg.
    Vor 1941 haben die USA die westlichen Allierten mit Kriegsmaterial und anderen Gütern versorgt und das unter sehr hohen Verlusten an Menschenleben. Der deutsche U-Boot-Krieg hat viele amerikanische Matrosen das Leben gekostet. Das sollte man nicht unter den Tisch kehren. Ohne die USA hätten die Briten die Blockade wohl nicth ausgehalten.

    Rufen wir uns den Bombenkrieg in Erinnerung, hier mal einige Fakten :

    * Es gab insgesamt 500.000 Tote unter der Zivilbevölkerung in Deutschland.
    * Die Bombenabwürfe wurden gezielt gegen Städte und nicht Rüstungsunternehmen oder Industrien geführt.
    * Die Angriffe wurden so "optimiert", dass maximaler Schaden entstand. So wurden Brandbomben gezielt gegen Städte mit mittelalterlichem Kern eingesetzt um einen Feuersturm zu entfachen.
    * Zwei Drittel der Bombenabwürfe fanden nach Invasion der Alliierten in der Normandie statt, als der Krieg schon entschieden war.
    * In der Endphase des Krieges haben Flugzeuge nicht nur Bomben aus der Höhe abgeworfen, sondern Tiefflieger gezielt einzelne Personen oder Flüchtlingstrecks beschossen, also "Ziele" von denen sie wussten, dass sie keinesfalls militärisch waren.
    Die Rüstungsunternehmen und Fabriken waren in der Nähe der Städte. Die deutsche Kriegsindustrie wurde durch die Bombenangriffe sehr stark mitgenommen. Aber es stimmt, dass auch gezielt zivile Wohngebiete angegriffen wurden. Das Ziel war, den Krieg zu den Deutschen nach Hause zu bringen und so ihre Moral zu brechen. Dieser Effekt stellte sich jedoch nicht ein, eher noch das Gegenteil.
    Dass sie gezielt mittelalterliche Stadtkerne mit Brandbomben bepflastert haben ist Blödsinn. Sie haben wahllos zivile Wohngebiete mit Brandbomben zugebombt.
    Und dass Tiefflieger gezielt Flüchtlingstrekks oder gar Einzelpersonen beschossen haben möchte ich bitte belegt haben. Denn das klingt etwas unglaubwürdig, weil sowas militärisch ziemlich unnütz ist. Des weiteren wäre es schön, wenn du Quellen für deine kopierten Artikel angibst.

    Mehr noch : Diese "amerikanischen Freunde" haben den Sowjets nicht nur Ostpreußen als "Kriegsbeute" zugesprochen, sie haben ihnen auch eine eigene Besatzungszone zugesprochen. Dies obgleich sie wussten, mit wem sie es zu tun hatten. Die deutsche Teilung haben die Amerikaner mitzuverantworten.

    Das die Amis auch nicht Krieg gegen die Nazis geführt haben, sondern gegen die Deutschen zeigt sich auch dem Verhalten nach dem Krieg. Wie lange hat es gedauert bis wir uns selbst wieder regieren dürften, wie lange blieben wir noch besetzt ? Dass war ein Akt gegen die Deutschen, nicht gegen Nazis. Vor allem wenn man dies mit Italien vergleicht die ja auch eine faschistische diktatur hatten.
    Theorie 2 : Die Amis haben uns vor den Russen beschützt

    Nach dem Krieg zerfiel nicht nur das Bündnis zwischen den Alliierten. Nein, es kam zum kalten Krieg, mit dem eisernen Vorhang durch Mitteleuropa. Da es noch keinen Friedensvertrag gab, stationierten die Amerikaner in Westdeutschland Besatzungstruppen, genauso wie Russland in Ostdeutschland. Die Amis machten das aber nicht, weil sie unsere Freunde sind, sondern weil sie den Kommunismus weltweit eindämmen wollen. Wegen dieser Politik haben sie auch in Korea und Vietnam Krieg geführt und auf der ganzen Welt Regimes oder "Freiheitsbewegungen" unterstützt die gegen den Kommunismus waren. Die Berliner Luftbrücke gab es vor allem um den Sowjets ihre Grenzen zu zeigen. Sie entsprang nicht aus "Freundschaft". Denn diese Freunde schauten tatenlos zu als es 1953 den Aufstand in der DDR gab und sie schauten auch dem Bau der Berliner Mauer tatenlos zu ! Denn beides ereignete sich zwar auf deutschen Boden, aber nicht auf dem denn sie besetzt haben. Es gab keine Freundschaft zu den Deutschen sondern nur den Schutz der von ihnen besetzten Gebiete !

    Wie souverän Deutschland ist zeigte sich auch in der Geschichte. Erst nach 4 Jahren dürften die Deutschen ein Parlament wählen. Erst nach 11 Jahren wieder eine eigene Armee aufstellen. (Die dann sogleich in die NATO eintreten musste). Trotzdem blieben Besatzungstruppen noch über 40 Jahre, bis es 1990, schlappe 46 Jahre nach Kriegsende mit der Wiedervereinigung auch eine vollständige staatliche Souveränität gab. Die Amis haben uns nicht beschützt. Wir waren nur das vorgeschobene Schlachtfeld im Falle eine Krieges. Im übrigen haben wie nie mit den USA einen Verteidigungspakt geschlossen sonden waren im US Hilfsoldatenclub Mitglied. Das im allgemeinen Sprachgebrauch NATO genannte Bündnis hat nämlich, wie der Golfkrieg beweist, nur eine Aufgabe : Die USA logistisch bei ihren Kriegen zu unterstützen.

    wo sind die Amis ?Stellen wir uns mal drei Fragen :

    * Wo waren die Amis am 17. Juni 1953 ? Sie haben zugeschaut wie Panzer den Aufstand in der DDR zusammengeschossen haben !
    * Wo waren die Amis am 12. August 1961 ? Sie haben zugeschaut wie die Mauer gebaut wurde !
    * Wo waren die Amis am 9. November 1989 ? Sie haben zugeschaut wie die Deutschen die Mauer abgerissen haben !

    Dann hört man vor dem Irakkrieg, wir Deutschen sollen uns dankbar für die Wiedervereinigung zeigen. Diese verdanken wir den Amis. Ach ja ? Waren es Amis die in Leipzig und Dresden auf die Straßen gingen ? Die Amis haben in 50 Jahren Besatzungszeit nichts gemacht um die Widervereinigung zu ermöglichen.

    Auch die Grenzen die wir heute haben, verdanken wir den Amis, welche die Annektion von Ostpreußen und Teilen Polens durch Russland abgesegnet haben, und dafür die Westgrenze Polens bis an die Oder verschoben haben. Machen so etwas Freunde ? Ehrlich gesagt, verzichte ich dann lieber auf Freunde.
    LOL Das ist plumpeste Hetze. Die westlichen Allierten MUSSTEN den Sowjets einen Besatzungszone zusprechen und deren Forderungen absegnen. Die Sowjets haben die Hauptrkiegslast getragen und mehr unter dem Krieg gelitten als alle anderen. Sie haben mehr Menschen verloren als alle anderen Kriegsparteien zusammen (eventuell die Chinesen nicht mitgerechnet, die hatten auch wahnsinnig viele Tote zu beklagen).
    Dass die Amis die Deutschen und nicht die Nazis bekäpft haben ist der größte Blödsinn den ich bis jetzt gelesen habe. Zu der Zeit WAREN die Deutschen die Naz1s (um mal Klartext zu reden)! Und die waren mit den Deutschen noch gnädig, weil sie sie im Kalten Krieg brauchten. Es gab auch Pläne Deutschland in ein reines Agrarland ohen Militär umzuwandeln. Bedenkt man, was die Deutschen so alles angestellt haben, sind sie wirklich gut weggekommen.

    Der Unterschied zu Italien war ein ganz großer: Die Italiener haben, sobald die Allierten ihren Fuß auf das italienische Festland setzten, den Duce Mussolini abgesetzt und hätten ihn beinahe öffentlich gelyncht, hätten die Deutschen ihn nicht befreit und gerettet. Die Wehrmacht marschierte daraufhin in Norditalien ein und setzte dort Mussolini als Marionettendiktator ein. Restitalien schloss einen Friedensvertrag mit den Allierten und kämpfte an deren Seite gegen Deutschland. Die Italiener waren intelligent und couragiert genug und haben sich selbst aus der Diktatur befreit. Die Deutschen waren so blöde und wären ihrem Führer beinahe noch mit ins Grab gefolgt.

    Wieso sollten die Amis auch von einem Tag auf den anderen die Freunde der Deutschen sein?! Natürlich wollten sie den Kommunismus eindämmen, deshalb wurde Deutschland ja so schnell wieder in die Staatengemeinschaft rehabilitiert. Anssonten wäre Deutschland ja noch viel länger geächtet geblieben.
    Und die Deutschen "mussten" nicht in die NATO eintreten, die Deutschen wollten in die NATO eintreten.

    Außerdem fordert der Artikel, die Amerikaner hätten einen dritten Weltkrieg riskieren sollen für den Aufstand in der DDR. Das war dann doch ein zu hoher Preis. Deshalb wurde ja auch nichts aus dem Prager Frühling und dem Aufstand in Budapest, das Risiko war dem Westen einfach zu groß und das mit Recht. Und was hätten sie beim Errichten der Mauer tun sollen? Angreifen? Einmarschieren? Um sich danach von allen anderen Staaten vorwerfen zu lassen, sie hätten einen Weltkrieg provoziert?
    Die NATO ist natürlich primär Unterstützung für die USA, genauso wie der Warschauer Pakt für die Sowjetunion. die USA hat nun mal die größte und beste Armee.

    Theorie 3 : Die Amis haben Deutschland wieder auf die Beine geholfen.

    Manch einer führt nun den Marschallplan an. Doch Tatsache ist : Dieser galt ganz Europa und nicht nur Deutschland. Selbst wenn er aber nur Deutschland gegolten hätte, so wäre es nur ein Ausgleich für die von den Amerikanern verursachten Schäden im Krieg gewesen. Aber das war es nicht : Es war eine Anschubfinanzierung zu Erschließung eines lukrativen Marktes. Ähnlich wie die Amerikaner dies heute im Irak vorhaben. Dahinter steckt die Erkenntnis, dass wenn man jemand auf die Beine hilft, nachdem man vorher alles kurz und klein gebombt hat, er sobald er etwas Wirtschaftskraft hat noch mehr Produkte braucht, die er von einem kaufen muss. Daher haben es die Amis auch im Irak sehr eilig mit der Wiederaufnahme der Ölförderung während humanitäre Hilfe warten kann und man Plünderern zuschaut - schließlich müssen sie das alles wieder bei den Amis einkaufen !

    Als Folge haben die Amerikaner aus Deutschland eine einträgliche Kolonie gemacht, ja sie sogar kulturell übernommen. Jeder einzelne Dollar floss mehrfach wieder in die USA zurück.
    Das ist so ziemlich das zweitdümmste, was ich bisher gelesen habe (dass die Merikaner gezielt Krieg gegen die Deutschen nicht gegen die Nazis geführt haben, schlägt alles ). Die Deutschen sollen mal gefälligst dankbar sein, dass die USA den Wiederaufbau Europas finanziert haben und dass das nicht die Deutschen in unendlich hohen Reparationen machen mussten. Was soll denn das bitteschön? Zuerst halb Europa in Schutt udn Asche legen und dann auch noch rummotzen, dass man nicht exklusiv beim Aufbau unterstützt wurde?! Hallo? Schon mal was von Realität gehört?


    Zum Kosovo: Wenn die Amis so versessen auf den Kosovo sind, wieso haben die dann den Europäern die KFOR überlassen? Und Clinton mit Hitler gleichzusetzen ist der drittgrößte Schwachsinn, den ich bisher gelesen habe. Naz1-Vergleiche sind in der Regel ein Maß für Seriosität. Je mehr Naz1-Vergleiche, desto unseriöser. Ich sehe nicht, dass im Kosovo die Bevölkerung gewaltsam von "Besatzungstruppen" unterjocht wird. Aber wir können ja mal Stefros fragen, ob sie regelmäßig willkürliche Verhaftungen durchführen, unbebqueme Leute in Folterkellern verschwinden lassen und den Leuten unsere Sprache und Kultur aufzwingen.

    Und jetzt möchte ich mal konkrete Fakten sehen die deine ganzen wirren Anschuldigungen untermauern und bitte gib mal Quellen an, würde mich interessieren, wo du diese ganzen Hetzartikel findest.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  3. #63
    Advanced Member
    Avatar von Balllaman
    Registriert seit
    23.11.2002
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    36
    Beiträge
    2.463
    Nick
    Balllaman
    das sind keine hetzartikel...das war teilweise die bittere wahrheit, was er lediglich gemacht hat ist, dass er sie so interpretiert wie es nach seiner meinung nach aussieht

    dem meisten kann ich von itsmayday zustimmen, wobei man durchaus noch einige sachen anfügen könnte

    psycho bitte schneide konkrete passagen aus was dir nicht richtig erscheint und man könnte über die einzelnen punkte diskutieren

  4. #64
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Öhm, was hab ich denn in meinem Posting oben gemacht?!
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  5. #65
    Stabsgefreiter
    Avatar von ItsMyD4y
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    Made in Germany !
    Beiträge
    496
    Nick
    ItsMyD4Y
    Clans
    SodsW
    Tja ich mache mir wenigstens die arbeit und belege was ich schreibe was man von anderen hier nicht behaupten kann. Ich werde mir überlegen ob ich hier noch irgendwas drüber posten werde da eh nur sich wieder was zusammen gesponnen wird danch ohne irgendwelche Links oder ähnliches zuwiederlegen. Ihr passt prima zu den amis und in deren Propaganda Maschine. Mit welcher sie versuchen die ganze welt zu blenden.
    Geändert von ItsMyD4y (29.11.2004 um 11:48 Uhr)
    Mein P4 Killer
    Ich sag Schonmal Auf Wiedersehen die Mods sind hier mächtig Strenge (manche auch nur verwirrt^^)

    Allen anderen Guten rutsch und ein Gesundes Neues usw. ..... ! Cya

  6. #66
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    die amis sind unser unglück
    deutschland erwache!
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  7. #67
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.446
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    die amis sind unser unglück
    deutschland erwache!
    Weise Worte

  8. #68
    Advanced Member
    Avatar von Balllaman
    Registriert seit
    23.11.2002
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    36
    Beiträge
    2.463
    Nick
    Balllaman
    Zitat Zitat von Psycho Joker
    Öhm, was hab ich denn in meinem Posting oben gemacht?!
    du hast den gesamten text markiert und irgendne unkonkrete kritik geschrieben die wenig auf einzelne punkte eingeht

  9. #69
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Ich habe den Text aufgeteilt und jeweils zu einem Teil Stellung bezogen, dabei bin ich die Punkte nach der Reihe durchgegangen.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  10. #70
    SWIZZ-Leader
    Avatar von raptorsf
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Zug/Schweiz
    Beiträge
    1.478
    Clans
    SWIZZ
    ich denke nicht, dass die USA den Iran angreiffen. Auch eine Weltmacht wie die USA muss schauen, wie sie ihre (militärischen) Resourcen möglichst optimal einsetzen. Und ein Grossteil ist halt jetzt im Irak und noch im Afghanistan gebunden (und wahrscheinlich noch auf 100 anderen Teile der Erde).

    Es ist sicherlich böswillig den USA wirtschaftliche Ziele für einen Krieg zu unterstellen, aber ganz von der Hand zuweisen sind die sicherlich nicht. Und da ist der Iran sicherlich nicht sehr lohnend - auch ist der Iran viel grösser und somit komplizierter als der Irak. Auch militärisch ist der Iran nicht zu unterschätzen.

    Uebrigens Kompliment an PsychoJoker, er hat die Propaganda von Itsmyday gut gekontert

  11. #71
    Gefreiter

    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    GER/NRW/NDRH/Brüggen
    Alter
    28
    Beiträge
    157
    Nick
    [AoSaG]DiPhTeRY
    Clans
    [-GSG9] ; [AoSaG]
    Dem Bush trau ich alles zu. Ich würd mich nicht wundern, wenn dem so wäre und die USA tatsächlich den Iran angreifen. Naja, ich hoffe mal, dass der Bush auch mal irgendwann vernünftig wird und hoffentlich acuh mal dei Amis selber, damit sie den Clown nicht nochmal wählen .....

    MFG DanI

  12. #72
    SWIZZ-Leader
    Avatar von raptorsf
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Zug/Schweiz
    Beiträge
    1.478
    Clans
    SWIZZ
    ...kann nicht passieren, ein amerikanische Präsident ist maximal für 2 Amtsperioden (à 4 Jahre) im Amt.

    Also wir alten Europäer können beruhigt sein, in 4 Jahren ist G.W. Bush sicherlich nicht mehr an der Macht - aber obs damit besser wird ist noch nicht sicher

  13. #73
    Stabsgefreiter
    Avatar von ItsMyD4y
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    Made in Germany !
    Beiträge
    496
    Nick
    ItsMyD4Y
    Clans
    SodsW
    Bin Back ^^

    Des weiteren wäre es schön, wenn du Quellen für deine kopierten Artikel angibst.

    Es wäre sehr schön wenn du auchmal irgendwelche Quellen von irgendwas angibst. Leider konnte ich noch gar nix in der Richtung von dir finden. Das finde ich sehr schade. Und die anderen sicher auch. Vorher bin ich nicht bereit mir hier Arbeit aufzuhalsen. MFG

    http://www.amerikaimkrieg.de/Henry.htm
    Geändert von ItsMyD4y (03.12.2004 um 13:46 Uhr)
    Mein P4 Killer
    Ich sag Schonmal Auf Wiedersehen die Mods sind hier mächtig Strenge (manche auch nur verwirrt^^)

    Allen anderen Guten rutsch und ein Gesundes Neues usw. ..... ! Cya

  14. #74
    Stabsgefreiter
    Avatar von ItsMyD4y
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    Made in Germany !
    Beiträge
    496
    Nick
    ItsMyD4Y
    Clans
    SodsW
    Ich hab jetzt ein neuen thread geöffnet damit es von aussen sichtbar ist das was "neues" gepostet wurde. Nicht das ich wieder ne Karte bekomme.
    So hab hier was. Wahrheit oder Lüge ?
    http://www.amerikaimkrieg.de/Henry.htm

    Bitte wiederlegt es unter verwendung anderer Quellen. Vielen Dank

    Grundsätze der US-Ausenpolitik: "Unser Interesse ist, militärisch und wirtschaftlich das stärkste Land in der Welt zu bleiben.
    Geändert von ItsMyD4y (03.12.2004 um 13:54 Uhr)
    Mein P4 Killer
    Ich sag Schonmal Auf Wiedersehen die Mods sind hier mächtig Strenge (manche auch nur verwirrt^^)

    Allen anderen Guten rutsch und ein Gesundes Neues usw. ..... ! Cya

  15. #75
    SWIZZ-Leader
    Avatar von raptorsf
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Zug/Schweiz
    Beiträge
    1.478
    Clans
    SWIZZ
    naja, einen Text vorbehaltslos zu übernehmen und einfach irgendwo reinzukopieren zeugt nicht gerade von Intelligenz.

    Was in den Links drinsteht ist ja auch nicht unbedingt falsch, nur muss man das ganze im Kontext stehen. Und wenn das Interesse der USA "militärisch und wirtschaftlich das stärkste Land in der Welt zu bleiben" ist, ist dies absolut legitim. Die Frage ist nur mit welchen Mitteln das erreicht wird - aber grundsätzlich ist ja nichts verwerfliches daran zu finden.

    Also wo ist genau das Problem ItsMyD4y? Aber bitte diesmal nicht mit "copy/paste" antworten sondern mit deinen eigenen Worten. Oder bist Du nur ein antiamerikanischer Mitläufer?

  16. #76
    Stabsgefreiter
    Avatar von ItsMyD4y
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    Made in Germany !
    Beiträge
    496
    Nick
    ItsMyD4Y
    Clans
    SodsW
    schade das du auf meine Ignor Liste stehst warum nur.
    Mein P4 Killer
    Ich sag Schonmal Auf Wiedersehen die Mods sind hier mächtig Strenge (manche auch nur verwirrt^^)

    Allen anderen Guten rutsch und ein Gesundes Neues usw. ..... ! Cya

  17. #77
    SWIZZ-Leader
    Avatar von raptorsf
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Zug/Schweiz
    Beiträge
    1.478
    Clans
    SWIZZ
    ich weiss, dir ist im Leben vieles unklar. Aber wahrscheinlich liegts daran, dass Du keine Gegenargumente hast und ich halt wirklich eine Nervensäge sein kann

  18. #78
    Stabsgefreiter
    Avatar von ItsMyD4y
    Registriert seit
    03.08.2004
    Ort
    Made in Germany !
    Beiträge
    496
    Nick
    ItsMyD4Y
    Clans
    SodsW
    ich kann dich nich höhhhhhhhhhhhrennnnnnnnnnnnnnn ? ^^
    Mein P4 Killer
    Ich sag Schonmal Auf Wiedersehen die Mods sind hier mächtig Strenge (manche auch nur verwirrt^^)

    Allen anderen Guten rutsch und ein Gesundes Neues usw. ..... ! Cya

  19. #79
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    hi,

    USA will doch gegen jeden krieg führen, der nur ne andere meinung als sie hat, demnächst sagen sie holland hat biologische Massenvernichtungswaffen(käse) ^^

  20. #80
    wtf, deutschland kann froh seinen, dass die usa in den westlichen besatzungszonen geholfen haben

    die leute in der späteren ddr hätten sich über so ne hilfe/regierung etc. gefreut .__.


    @psycho_joker: sieh ItsMyD4ys meinung als ausnahme an @__@
    wenn alle "deutschen" so denken würden

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 14:28
  2. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 16:31
  3. Krieg Gegen Gsl Und Stb!
    Von HerrJesus im Forum Spiele allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 08.02.2002, 23:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •