+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29

Physik Klausur

Eine Diskussion über Physik Klausur im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Sie steht mal wieder an und ich hab die Aufgaben aus dem letzten Jahr =) Und sie werden wohlmöglich wieder ...

  1. #1
    Hauptfeldwebel
    Avatar von FaTeD`
    Registriert seit
    29.11.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    3.184
    Nick
    qleZz

    Physik Klausur

    Sie steht mal wieder an und ich hab die Aufgaben aus dem letzten Jahr =)

    Und sie werden wohlmöglich wieder drankommen...

    ....alles einfach bis auf eines.

    Thema Newtonsche Axiome

    Frage : Erklären sie folgende Beobachtungen bzw Bestimmungen mithilfe physikalischer Gesetzmäßigkeiten.

    a) An einem Federkraftmesser hängt ein Körper mit der Masse von m=200g. Der Federkraftmesser wird los und fallengelassen. Er zeigt während des fallens keien Kraft an.

    b)Tankfahrzeuge ohne Kammern dürfen entweder nur vollständig leer oder nur vollständig gefüllt am Straßenverkehr teilnehmen.

    A weis ich net... warum is das so?

    Bei B denke ich mal.... Nach dem Trägheitsgesetz sind Körper bestrebt ihre momentane Bewegung auch weiterhin auszuführen. Die Flüssigkeit in einem Tanklastwagen der nur halb befüllt ist würde sich durch häufige Kurvenfahrten aufschaukeln, wenn es zu einer Resonanz kommt, kann das dazu führen das der LKW umkippt. Oder ?

    mfg der lernende FaTeD

  2. #2
    «¿SchMuSeTiGeR?»
    Avatar von FinSHeR
    Registriert seit
    26.12.2004
    Ort
    Westerstede
    Alter
    26
    Beiträge
    14.712
    Name
    Tim
    Nick
    FinSHeR
    Clans
    SoDsW
    evtl. weil alle körper gleich schnell fallen und die so nicht gegenseitig an sich ziehen ?



  3. #3
    Zu A) hab grad mal nen physik-LKler gefragt und er meinte:"schwerelosigkeit im freien fall,

    daher zeigt er nix an."

    Zu B) meint er:"ja weil wenn die halb voll sind baut sich da wohl zuviel druck drin auf" ^^
    Geändert von OmALuTz (20.12.2006 um 19:02 Uhr)

  4. #4
    it isnt vale,it´s me
    Avatar von BREAKER 1A
    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    1.647
    1. actio = reactio , also F=0
    2. mit dem Druck ist Quatsch, schönen Gruß an deinen Lehrer
    das hängt ausschl. mit der Lastverteilung beim Bremsen zusammen und hat daher nur sicherheitstechnisch relevante Gründe.
    Geändert von BREAKER 1A (20.12.2006 um 19:34 Uhr)
    vBulletin-Systemmitteilung


    Der Benutzer BREAKER 1A wurde bis 23.05.2012 16:00 gesperrt

  5. #5
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.323
    Warum actio und reactio ? Kann ich mir nicht vorstellen.
    Zu 2., das hat kein Lehrer gesagt sonder ein Physik-LK Schüler.

    Wurde der 1. Versuch im Vakuum durchgeführt ? Wenn ja, dann ists irgendwas mit Schwerkraft, ohne Vakuum sollte der Kraftmesser eigentlich noch ne Kraft anzeigen, da das Gewicht ja mehr Masse hat und somit schneller fällt und somit die Feder des Kraftmessers nach unten zieht und etwas anzeigt.

    Ich habe allerdings Physik seit der 11.Klasse abgewählt

  6. #6
    «¿SchMuSeTiGeR?»
    Avatar von FinSHeR
    Registriert seit
    26.12.2004
    Ort
    Westerstede
    Alter
    26
    Beiträge
    14.712
    Name
    Tim
    Nick
    FinSHeR
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von OmALuTz Beitrag anzeigen
    Zu A) hab grad mal nen physik-LKler gefragt...
    wieso Lehrer ? ^^

    Aber kommt ... ich war nah dran für son Wahnwitzigen, angehenden Physik LKler



  7. #7
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.323
    Er hat keinen LEHRER gefragt sonder nen Schüler, der Physik Lesistungskurs hat, könnt ihr alle nicht lesen oder was

    Es ist auch noch nicht bewiesen, dass dieser Schüler und somit Omalutz Recht hat.

  8. #8
    Hauptfeldwebel
    Avatar von FaTeD`
    Registriert seit
    29.11.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    3.184
    Nick
    qleZz
    Zitat Zitat von BREAKER 1A Beitrag anzeigen
    1. actio = reactio , also F=0
    2. mit dem Druck ist Quatsch, schönen Gruß an deinen Lehrer
    das hängt ausschl. mit der Lastverteilung beim Bremsen zusammen und hat daher nur sicherheitstechnisch relevante Gründe.

    Thx

    Kannst mal 1. etwas näher erklären? 2. War ja klar

    mfg und thx FTD

  9. #9
    «¿SchMuSeTiGeR?»
    Avatar von FinSHeR
    Registriert seit
    26.12.2004
    Ort
    Westerstede
    Alter
    26
    Beiträge
    14.712
    Name
    Tim
    Nick
    FinSHeR
    Clans
    SoDsW
    ich hab wohl gelesen aber darum hab ich ja nochma zitiert und gefragt : Wieso Lehrer -.-

    btw erklärt sich doch von selbst also wenn man das mit der Schwerelosigkeit nimmt und das soltle stimmen



  10. #10
    mach lieber geschichte, physik wird zum horror ^^

  11. #11
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    erst sobald die Kraft des Feder auf das Gewicht wirkt, (d.h. es gebremst wird) wirkt gegenläufig (actio=reactio) auch die Masse des Körpers auf die Feder.
    Solang die Feder den Fall noch zulässt und ihn nicht bremst, wirkt keine Kraft auf das Feder-Masse-System, sondern nur die Gravitation auf die Masse...
    Sobald halt gebremst wird, wirken die Kräfte gegenseitig aufeinander.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  12. #12
    it isnt vale,it´s me
    Avatar von BREAKER 1A
    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    1.647
    Zitat Zitat von Ka$$aD Beitrag anzeigen
    Er hat keinen LEHRER gefragt sonder nen Schüler, der Physik Lesistungskurs hat, könnt ihr alle nicht lesen oder was

    Es ist auch noch nicht bewiesen, dass dieser Schüler und somit Omalutz Recht hat.
    omg, jo. Hab das nur überflogen, kann doch mal passieren

    Da der Kraftmesser nichts anzeigt war eine Annahme in der Aufgabe, deswegen ist meine Antwort 100 % korrekt.
    Geändert von BREAKER 1A (20.12.2006 um 19:48 Uhr)
    vBulletin-Systemmitteilung


    Der Benutzer BREAKER 1A wurde bis 23.05.2012 16:00 gesperrt

  13. #13
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Zu 1:

    F = m * r" mit r" = (d/dt)² r

    da r" bei beiden Körpern Identisch ist ist r" = r1" - r2" = 0 und somit F=0

    2.
    Das hat mit der Gewichtsverteilung nichts zu tun, sondern daß sich bei nicht kompletter Befüllung Dämpfe bilden können, die dann, falls der Laster beschossen wird zu einer gewaltigen Explosion führen, wenn er voll oder komplett leer ist (die Dämpfe werden ebenfalls beim enttanken abgesaugt) kann dies nicht passieren.

    Ich weiß das, denn ich hab mich darüber mal mit einem aus der Betriebsstoffgruppe (Heeresflieger) unterhalten der mir das erklärt hat.

    Das mit der Resonanzkatastrophe ist relativer Quark, wo fährt man denn solch Sinusförmige Kurven daß es zu einer Resonanzkatastrophe kommen kann? Immer dieser Lehramts-Studenten lol ^^

  14. #14
    it isnt vale,it´s me
    Avatar von BREAKER 1A
    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    1.647
    soso, interessante Theorie...

    Mag ja sein das ein Tanklaster nach mir bisher nicht bekannten Gesichtspunkten befüllt wird, aber ich glaub kaum, dass das hier gefragt wurde.

    Frage : Erklären sie folgende Beobachtungen bzw Bestimmungen mithilfe physikalischer Gesetzmäßigkeiten.
    so, jetzt wirds spannend. Welches Gesetz der Thermodynamik oder was auch immer ist wohl für diesen Vorgang verantworlich? Beschreiben Sie es so, das ein Schüler aus der Mittelstufe dies auch mit einer ihm bekannten Lehrstoffsammlung beschreiben könnte.
    vBulletin-Systemmitteilung


    Der Benutzer BREAKER 1A wurde bis 23.05.2012 16:00 gesperrt

  15. #15
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Das ist keine Theorie das ist Vorschrift.
    Daß gewisse Gase bei gewissen Temperaturen beginnen zu verdampfen lernt man in Chemie in der Unterstufe, wenn der Lehrer keine Ahnung hat kann ich auch nichts dafür, weil er meint sicherlich mit seiner Frage die Resonanzaufschaukelungen, was zwar stimmen kann, aber nicht der Grund dafür ist, wenn man vorsichtig fährt und nicht eine schnelle rechts/links-Kombination hintereinander ausführt, kann da selbst mit halbvollem Tank nichts passieren.

  16. #16
    Hauptfeldwebel
    Avatar von FaTeD`
    Registriert seit
    29.11.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    3.184
    Nick
    qleZz
    Okay werde Stefs Antwort zu 1. nehmen

    Thx nomma für alle Antworten.

    Schreibe euch dann wie es lief , mfg FTD

  17. #17
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Anstatt der zwei Striche da macht man üblicherweise zwei Punkte über den r-Vektor, achja und in dem Fall entspricht r" = g, also (0,0,-g) ^^

  18. #18
    Oberfeldwebel
    Avatar von Junker
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    2.281
    Clans
    DKS
    Bei 2 ist sicher das Bremsen des Lastzuges gemeint. Wenn die Tanks nur halb leer sind wirkt auf sie die Massenträgheit ein und der Fahrer erlebt an jeder Ampelkreuzung und wo er bremsen muss von hinten einen Schlag. Die Welle eben, die sich aufgebaut hat.
    Wenn er dann wegen eines Kindes auf der Straße mal eben so schnell zum Stehen kommen muss und seinen Tanks alle halb leer sind fängt er an zu bremsen, wird aber durch das Aufschlagen der Trägheitswelle in den Tanks wieder beschleunigt und schafft sehr wahrscheinlich nicht vor dem Kind zum stehen zu kommen.
    Daher dürfen die Tanks entweder nur ganz voll oder ganz leer sein.

    Keine Kompromisse

  19. #19
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663


    Bring die Gas-Antwort und dein Lehrer wird höchstenfalls schmunzeln...
    Das ist nicht das Aufgabengebiet und nicht die Richtung, die er hören will.
    Es kommt, gerade in Physik, oft vor, dass man sich in einem Teilbereich befindet und für eine (unklare^^) Fragestellung vlt verschiedene Phänomene heranziehen kann. Es bringt einem nichts, das Realistischste zu verwenden, wenn es nicht zum Thema gehört...
    ist nun mal so.

    Und mit Massenträgheit als erstes Newtonsches Axiom liegst du vermutlich doch besser als mit Gasen
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  20. #20
    King of Kingz
    Avatar von RushCabal
    Registriert seit
    03.01.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3.916
    Nick
    Fre3win
    Clans
    vMc.
    1.) normal ist ja der kraftmesser befestigt..
    so da das aber nicht mehr ist bilden der kraftmesser und das gewischt praktisch einen körper

    2.) is der tank voll, so kann sich die flüssigkeit innendrin nit bewegen, weils einfach keine ausweichmöglichkeit hat, wäre der tank nun halbvoll und der LKW würde bremsen, so würde die flüssigkeit gegen die wand knallen und der LKW würde nicht zum stillstand kommen bzw. er benötigt eine wesentlich längere strecke..
    das selbe gilt für kurven

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. morgen physik lk klausur
    Von Majorsnake im Forum Kuschelecke
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 09.03.2006, 17:31
  2. Physik Hilfe - Ich steh vor einem Problem
    Von Majorsnake im Forum OFF-Topic
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 20:51
  3. 1337 Info Klausur
    Von Shadowin im Forum Kuschelecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.04.2004, 23:17
  4. muahahahaha physik 1 und mathe war easy
    Von RhiNoTaNk im Forum Kuschelecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.11.2003, 00:13
  5. ersclagt mich morgen 4 std physik
    Von RhiNoTaNk im Forum Kuschelecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.06.2003, 23:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •