+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Phishing by Drive ?!

Eine Diskussion über Phishing by Drive ?! im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; also diese "neue" Methode des Phishing is sehr dreist und gefährlich hab gerade den Artikel drüber gelesen... also ich meine ...

  1. #1

    Phishing by Drive ?!

    also diese "neue" Methode des Phishing is sehr dreist und gefährlich hab gerade den Artikel drüber gelesen... also ich meine diese FakeEmails waren ja sehr leicht zu durchschauen bzw. gibt immer Leute trotz Warnung die sowas öffnen aber najo dass hier is schon echt 3st

    http://www.chip.de/news/DSL-Router-i...d1=9226&tid2=0

    €dit: na gut hab weitergelesen bei den Schutzmaßnahmen steht :
    Was sich in Mexiko abspielte, könnte genauso gut in Deutschland passieren. Glücklicherweise ist es aber recht einfach sich zu schützen. Einfach dem Router ein gutes Passwort geben und nicht das Standard-Passwort eingestellt lassen.

    also alles doch halb so wild ... aber gibt echt sehr viele Leute die 0000 als PW gelassen haben war mal beim Kundenservice ist echt so ..

  2. #2
    UF Supporter
    Avatar von Dave
    Registriert seit
    19.05.2002
    Ort
    Frankfurt/Main
    Alter
    31
    Beiträge
    2.068
    wenn man schon dem router sein standart pw lässt, na dann selber schuld....

  3. #3
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    Es werden anscheind immer mehr große DNS-Server gehackt, um dann auf ne falsche Seite zu gelangen muss nich ma dein eigener Router gehackt sein. Und selbst wenn du immer den gleichen LINK zu deinem Onlinebanking benutzt kann es trotzdem sein dass du auf die falsche Seite geleitet wirst, im zweifelsfall einfach die direkte IP der Bank als LINK speichern anstatt die url


  4. #4
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    Nen DNS hackt man nicht einfach so... Da müssten schon die Angreifer per DOS den Server abschießen und dann seine Funktion übernehmen. Aber natürlich hamn sich die DNS Betreiber dagegen geschützt und so mir nichts dir nichts hackt niemand nen DNS. Man muss es mit der Panikmache auch nicht übertreiben...

  5. #5
    UF Supporter
    Avatar von Dave
    Registriert seit
    19.05.2002
    Ort
    Frankfurt/Main
    Alter
    31
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von BseBear Beitrag anzeigen
    ...Man muss es mit der Panikmache auch nicht übertreiben...
    das seh ich auch, bei den meisten sachen machen die aus einer mücke ein elefanten...

    btw. elefantis rulZ

  6. #6
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    Naja will natürlich keine Panik schüren, aber hab das iwo gelesen ...
    Ja ich weiß hab keine Quellen etc. pp. bin ja schon ruhig


  7. #7
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von BseBear Beitrag anzeigen
    Nen DNS hackt man nicht einfach so... Da müssten schon die Angreifer per DOS den Server abschießen und dann seine Funktion übernehmen. Aber natürlich hamn sich die DNS Betreiber dagegen geschützt und so mir nichts dir nichts hackt niemand nen DNS. Man muss es mit der Panikmache auch nicht übertreiben...
    Symantec. Die haben ein finanzielles Interesse an solcher Panikmache. ^^
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  8. #8
    UF Supporter
    Avatar von Dave
    Registriert seit
    19.05.2002
    Ort
    Frankfurt/Main
    Alter
    31
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von Nihilist Beitrag anzeigen
    ....
    Ja ich weiß hab keine Quellen etc. pp. bin ja schon ruhig
    ja ne, kein ding. kann man ja mal drüber schreiben, is ja schliesslich ein forum

    aber wie Touji schon sagt....

    Zitat Zitat von Touji Beitrag anzeigen
    Symantec. Die haben ein finanzielles Interesse an solcher Panikmache. ^^
    und das ist nicht nur symantec

  9. #9
    Schütze
    Avatar von Comet
    Registriert seit
    23.09.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    59
    Also im Normalfall würde ich sagen kann das nicht klappen, wenn halt der Router n Pw hat, was eben nicht das standard Pw ist. Passwort ändern ung gut ist. Sicher kommt da bestimmt bald ne supergeilearschteure Software von denen Raus, die einfach das Pw ändert XD
    Bescheuerte Deppen Gemeinschaft Deutschland e.V.

  10. #10
    Oberfeldwebel
    Avatar von Nihilist
    Registriert seit
    20.04.2007
    Alter
    28
    Beiträge
    2.686
    Clans
    Real Life
    es war ja die rede davon dass man den Router hacken kann wenn das Standard PW drin is...


  11. #11
    ?? Also ich finde es jetzt nicht so neu, oder habe ich etwas übersehen ??

    Also mir ist dies schon länger als Pharming bekannt.
    Es scheint sich hier mMn nur um eine andere Variante des Angriffs zu handeln, aber ist wohl die gleiche Nummer.

  12. #12
    Zitat Zitat von Osbes Beitrag anzeigen
    ?? Also ich finde es jetzt nicht so neu, oder habe ich etwas übersehen ??

    Also mir ist dies schon länger als Pharming bekannt.
    Es scheint sich hier mMn nur um eine andere Variante des Angriffs zu handeln, aber ist wohl die gleiche Nummer.
    najo also mir war bisher unter anderem nur die Methode der Emails bekannt ...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Suche eine gute Solid State Drive (SSD) Festplatte
    Von D4rK AmeRiZe im Forum Kaufberatung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 11:57
  2. Warnung: Phishing E-Mails im Umlauf
    Von Little. im Forum StarCraft 2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 20:51
  3. wuuzzzaaaa i love to drive my car :)
    Von Jörg im Forum OFF-Topic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.07.2004, 21:36
  4. Genital Drive
    Von kilinator im Forum OFF-Topic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.08.2003, 22:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •