+ Antworten
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 119

Paintball ade?

Eine Diskussion über Paintball ade? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Die "Experten" von SPD & CDU haben sich über Verschärfungen im deutschen Waffenrecht beraten und sich auf ein paar Änderungen ...

  1. #1
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+

    Paintball ade?

    Die "Experten" von SPD & CDU haben sich über Verschärfungen im deutschen Waffenrecht beraten und sich auf ein paar Änderungen geeinigt, wobei noch ein bissel "Feintuning" stattfinden wird.
    Wesentliche Eckpunkte:

    1. Verbot von Paintball & Laserdom
    2. verdachtsunabhängige Kontrollen von Waffenbesitzern bezügl. Aufbewahrung
    3. biometrische Sicherungssysteme für Waffenschränke (zukünftig)
    4. Einführung eines bundesweiten Waffenregisters
    5. Amnestie für illegalen Waffenbesitz bei Abgabe


    Die Details sollen bis Ende der Woche zu Ende beraten sein.
    Die ausformulierten Änderungen zum Waffenrecht würden Ende Mai im Bundestag eingebracht und bei Zustimmung durch BT & BR geltendes Recht.
    Erstaunlicherweise war in dem Artikel nichts von Softair-Waffen zu lesen... wurden die vergessen oder mit Absicht ausgelassen?

    Quelle: T-Online News

  2. #2
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Sgt. Hartmann bist du Schnell !

    Ich hab es eben auch gerade auf Spiegel Online gelesen. http://www.spiegel.de/politik/deutsc...623312,00.html

    Ich nehme Wetten an das beim nächstenmal dann CS verboten wird.

  3. #3
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    War einer der letzten Amokläufer leidenschaftlicher Paintballspieler oder wie erklärt sich der Vorstoß?

  4. #4
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Armes Deutschland

  5. #5
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand in einer Gemeinschaft auf die Idee eines Amoklaufs kommt. Es sei denn, es ist Sinn und Zweck dieser Gemeinschaft.

    Während meiner BW Zeit war ich mal zum Spielen mit. Wir waren "unter uns". Es war recht "beeindruckend", wenn Soldaten ihre Kenntnisse im Häuserkampf teilen. Aber auch Zivis sind gut abgegangen. Ich kann mir gut vorstellen, dass der Staat die Möglichkeit unterbinden will, privat und legal seine militärischen Fähigkeiten zu trainieren. Es geht um das Gewaltmonopol.

    Mit Computerspielen hat das herzlich wenig zu tun. Dann kann man auch echten Fussball mit FiFa2007 gleichsetzen. Frau von der Leyen meinte in einem Interview, dass man die Ursachen für den Amoklauf nicht zuerst bei Computerspielen suchen darf. Das hat sich auch bei der Nachbetrachtung von Erfurt eindeutig gezeigt.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  6. #6
    jo hab ich vorhin auch gelesen echt lächerlich ... mal wieder so ein dummes gesetzt von wegen lasst uns was verbieten was nach "töten" aussieht damit unsere "alten" Wähler zufrieden sind

    Zitat Zitat von Talatavi Beitrag anzeigen
    Erstaunlicherweise war in dem Artikel nichts von Softair-Waffen zu lesen... wurden die vergessen oder mit Absicht ausgelassen?

    Quelle: T-Online News

    auf softair haben sie wahrscheinlich zu oft schon rumgehakt das nutzt nix mehr
    Geändert von blackplague (07.05.2009 um 13:07 Uhr)

  7. #7
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    hab ich heute früh auch gelesen, keine ahnung was ich davon halten soll.
    das darüber nachgedacht wird muss bedeuten es gibt keine anderen sachen mehr um die man sich kümmern muss ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  8. #8
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.181
    Zitat Zitat von Talatavi Beitrag anzeigen
    Verbot von Paintball & Laserdom

    Erstaunlicherweise war in dem Artikel nichts von Softair-Waffen zu lesen... wurden die vergessen oder mit Absicht ausgelassen?
    Ich will nur mal zum denken anregen was von beiden wohl gefährlicher ist...

  9. #9
    Zitat Zitat von Dark Warrior Beitrag anzeigen
    Ich will nur mal zum denken anregen was von beiden wohl gefährlicher ist...
    naja wenn man die "Sportart" richtig ausübt ... dann is keins von beiden gefährlich ... aber Idioten gibts immer und nur die kommen in die Presse und dann denken alle "boah sofort verbieten"

  10. #10
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    ich kann auch mit einmachglasgummis schmerzende geschosse verschießen!! EHRLICH! oder dirn stein anne rübe werfen...auch der kann tödlich enden
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  11. #11
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Da bei uns führende Politiker Paintball-Anhänger sind, wirds da keine Pobleme geben

  12. #12
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Vorweg: Ich bin gegen das Verbot, aaaaber:
    Glaubt hier wirklich jemand, dass Paintball, was ja auch von seinem (para-)militärischen Setting lebt, vergleichbar ist, mit Steinewerfen oder Einmachgummischnalzen? Dann ist die Argumentation noch dünner, als bei so manchem Verbotsschilderschwenkenden Politiker...
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  13. #13
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von baboon Beitrag anzeigen
    Da bei uns führende Politiker Paintball-Anhänger sind, wirds da keine Pobleme geben
    LOL. Nix da Paintball... "Wehrsport" bitteschön!
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  14. #14
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Ich vermute mal das es auch darum gehen könnte, den Umgang und das Training mit Waffen in Bewegung zu minimieren.
    Wer nur auf'm Schießstand Papierscheiben perforiert, wird in einer Amoklage auf Nahdistanz vermutlich leichter zu neutralisieren sein, als jemand der im Shooting-in-Motion geübt ist.
    Im Gegensatz zu TV & Film ist es nämlich ziemlich schwierig in aufgepumpter Körperlage treffsicher zu schießen, wenn man das nie zuvor trainiert hat.

  15. #15
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von .deviant Beitrag anzeigen
    Vorweg: Ich bin gegen das Verbot, aaaaber:
    Glaubt hier wirklich jemand, dass Paintball, was ja auch von seinem (para-)militärischen Setting lebt, vergleichbar ist, mit Steinewerfen oder Einmachgummischnalzen? Dann ist die Argumentation noch dünner, als bei so manchem Verbotsschilderschwenkenden Politiker...
    nein glaube ich nicht, und heul nich soviel! ^^ (war der letzte )

    aber mir gehen die diskussionen darüber mehr als aufn sack, nicht hier aber inner politik....ich glaube jeder "amoklauf" wäre besser mit paintballwaffen dran gewesen als mit echten.
    und ich glaube wer seine lust an sowas auslassen kann kommt auch nicht auf noch dümmere gedanken, genauso sehe ich das auch bei pc spielen

    es ist eben nicht nur das eine sondern das gesamte das die person zu sowas veranlasst...und ich denke das weiß jeder, aber auf das einzelne wird immer und immer drauf rumgehackt....waffen hier waffen da....killerspiel hier und da....
    einfach zum brechen


    @talla: das blöde dabei is nur das die die es verhindern können (polizei, sondereinsatz oder was auch immer) so oder so zu spät kommen wenn einer wirklich abdreht....denn das weiß meistens keiner....
    also isses unerheblich ob derjenige damit erfahrung hat oder eben nicht, die leichen sind trotzdem entstanden
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  16. #16
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    Paintball wird verboten und Schützenvereine gibts weiterhin oderwas? Scheiß Lobbyisten
    Der nächste baut Bomben aus Cola und Mentos, dann gibts hier nurnoch Pepsi und Maoam

  17. #17
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Grischa
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Zürich
    Alter
    26
    Beiträge
    4.496
    Name
    Grischa
    Nick
    -iNdeFiniTelY_*
    ihr tut mir Leid....

    zum Glück lebe ich in der Schweiz!

  18. #18
    Stabsunteroffizier
    Avatar von DonQuintal
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    RheinMain
    Alter
    41
    Beiträge
    975
    Nick
    BetaTester
    Clans
    nie wieder Clan
    Zitat Zitat von Talatavi Beitrag anzeigen
    Ich vermute mal das es auch darum gehen könnte, den Umgang und das Training mit Waffen in Bewegung zu minimieren.
    Wer nur auf'm Schießstand Papierscheiben perforiert, wird in einer Amoklage auf Nahdistanz vermutlich leichter zu neutralisieren sein, als jemand der im Shooting-in-Motion geübt ist.
    Im Gegensatz zu TV & Film ist es nämlich ziemlich schwierig in aufgepumpter Körperlage treffsicher zu schießen, wenn man das nie zuvor trainiert hat.
    Das meine ich auch! Und wenn manche Narren täglich nach Feierabend auf dem Platz verbringen und geeignete Trainingspartner finden, übersteigt deren Training vermutlich auch des manchen Polizisten. Zumindest, was die Bewegungsabläufe angeht.

    Und solange eine Sportart so dicht an echten Kampfeinsätzen heranreicht, zieht sie auch reichlich fragwürdige Persönlichkeiten an. Selbst wenn die Mehrheit der Spieler es eher als Zeitvertreib betrachtet.
    "War does not determine who is right - only who is left" -Burtrand Russell

  19. #19
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Ich weine wann ich will! HÖR AUF MEINE GEFÜHLE ZU KONTROLLIEREN, MÄC BEFF!
    Also äh....ich glaube nicht, dass einem Schizoidem oder einem Borderliner Paintball groß hilft, seine Aggressionen in den Griff zu bekommen.
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  20. #20
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    sicher nicht, aber es kann halt ne möglichkeit für andere sein aggressionen abzubauen. wer weiß es schon letztenendes sinds doch nur theorien denk ich
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

+ Antworten
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 22:51
  2. Paintball any1?
    Von RavenSiX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.06.2007, 14:54
  3. paintball
    Von Maxoom im Forum OFF-Topic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.07.2002, 12:39
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.12.2001, 18:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •