Umfrageergebnis anzeigen: Hast du einen Organspendeausweis?

Teilnehmer
28. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja, weil...

    5 17,86%
  • nein, weil...

    23 82,14%
+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 48

Organspende

Eine Diskussion über Organspende im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich glaube meine Organe darf ich garnicht spenden...weiß das nicht genau, wie das bei Diabetikern gehandhabt wird. Ähm, joa...mir wärs ...

  1. #21
    Feldwebel
    Avatar von siler
    Registriert seit
    28.06.2005
    Ort
    SH
    Alter
    29
    Beiträge
    1.272
    Nick
    Mr.B
    Clans
    [X-NC]
    Ich glaube meine Organe darf ich garnicht spenden...weiß das nicht genau, wie das bei Diabetikern gehandhabt wird.

    Ähm, joa...mir wärs egal, ob man mich nach meinem dahinscheiden auseinander nehmen würde. Wenn damit jemand anderem das Leben gerettet werden kann, nur zu. Ich merk davon eh nix mehr. :P
    Gerade weil wir alle in einem Boot sitzen, sollten wir heilfroh darüber sein, dass nicht alle auf unserer Seite stehen.

  2. #22
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Zitat Zitat von kilinator
    Hm, organspenden...als lebender nur den menschen die ich liebe, und als toter...nein. Auch als toter lass ich mich nicht ausschlachten, tut mir leid, dagegen hab ich einfach was.
    Abolutes

    Ist für mich einfach keine schöne Vorstellung, dass nach meinem Ableben derausgenommen wird wie ein Reservelager...
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  3. #23
    Tunnelbau-Ingenieur
    Avatar von Nickel
    Registriert seit
    03.04.2004
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    6.767
    Nick
    Nickel
    Clans
    Team-Fledderation
    Nein weil cih noch nicht 18 bin...
    Aber ich denke wenn ich bsischen älter bin werd ich mir einen zulegen.

    Der Gedanke daran das mein Körper ausgeschlachtet wird find ich eigentlich net schlimm, bin ja tot und merk nix mehr davon und damit können andere Leben gerettet werden.
    Geändert von Nickel (14.03.2006 um 00:18 Uhr)
    Ohne Macht ist das Gesetz kraftlos.

  4. #24
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Naja ich weiß ja nicht @ All 'Ist kein guter Gedanke auseinandergenommen zu werden, wenn man tot ist'

    Das find ich ja insofern wirklich egoistisch, als dass ihr mit den Klumpen eh nix mehr reißen könnt. Und um ehrlich zu sein: Ein 5 Jähriger Junge, der von seiner Umwelt so viel mitbekommt wie der Weg zur Dialyse und zurück nach Hause, die paar Sonnenstrahlen, wenn sein Zimmer mal gelüftet wird und die paar Schreie von Kindern drüben am Bolzplatz, der hätte sone neue Pumpe oder was weiß ich, schon verdient aus meiner Sicht. Ich mein, warum soll ein unschuldiges Wesen leiden wie Arsch, wenn ich doch helfen kann ohne selbst was opfern zu müssen (weils mir in der Gruft eh ladde is, ob mit oder ohne Lungenflügel...die Atmung bleibt gleichermaßen flach).
    Werd auf jeden fall bei Gelegenheit so ein Kärtchen ausfüllen, wenn die was mit dem Schnodder in mir anfangen können, sollense das auch gefällig tun. Ich mach Ausverkauf wenns aus is^^
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  5. #25
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    naja das ist so ein thema, wo man ned streiten braucht...

    genau wie abtreibung...

    die leute haben einfach ihre meinung dazu...
    bin zwar überzeugt, dass sich die haltung der gegner völlig ändern wird, wenn sie selbst betroffen sind (also im einen fall n kind im anmarsch ist bzw im 2. fall sie oder ein sehr nahestehender mensch ein organ braucht), aber streiten lohnt einfach nicht...

    aber eins noch: sterben bzw tot sein ist im allgemeinen kein so geiler gedanke... wayne kümmerts da noch, ob da ein bissl grütze mehr in dem leblosen fleischsack drin ist...

    was jetz kein argument sein soll... nur mein standpunkt...
    Geändert von Springmaus (14.03.2006 um 00:38 Uhr)
    cya

  6. #26
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    @zero: für mich ist der tod etwas anderes als "ich bin nur noch en lebloser fleischsack, also nehmt was ihr braucht, ich mach ausverkauf"

    deswegen kann ich mich mit dem gedanken nicht anfreunden.

    das "argument" "braucht ihr ja eh nimmer" --> dann könnt ihr ja auch alle ne niere spenden oder ? im normalfall (!) hat man mit nur einer niere keine probleme und ihr könnt anderen menschen zu einem besseren leben verhelfen.
    machen werdens trotzdem die wenigsten einfach so (wenns denn gehen würde )

    mir missfällt es einfach, ich habs schonmal gesagt Oo
    wer das nicht verstehen kann --> bitte, aber dann sollte man auch solche kommentare lassen wie "ihr seid egoistisch und schlechte menschen"

    etwas daran angelehnt: der gottesglaube hat in manchen augen auch seine nachteile, trotzdem wird hier nicht so drüber hergezogen Oo

    oder was ist mit den leuten die kein knochenmark o.ä. spenden möchten ?
    jeder hat seine gründe und jeder hat noch immer deine freien willen.

    wer das dann immernoch nicht versteht, der wird wohl auch nix dagegn haben, wenn es so zustände geben würde wie in soylent green oder ?
    ein humaner tod und man wird zu futter verarbeitet - kann also noch anderen menschen nach seinem tod helfen.
    ich glaub kaum dass sich irgendwer mit DIESEM gedanken anfreunden kann
    Geändert von mope7 (14.03.2006 um 00:56 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  7. #27
    Naaa, das ist jetzt aber ein extremer Vergleich!
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  8. #28
    UF Supporter
    Avatar von Murdock
    Registriert seit
    04.03.2005
    Ort
    Solingen
    Alter
    30
    Beiträge
    6.847
    Name
    Christoph
    Clans
    [-MUM-]
    ... kann man gut Geld mit verdienen^^
    Alles hat ein Ende - nur die Wurst hat zwei
    Me@ESL

  9. #29
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    in der regel ist man tot, wenn einem die organe entnommen werden... (ausnahme: niere)

    was willste da geld verdienen?

    oder meinste blut/plasma/knochenmark-spende?
    cya

  10. #30
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    Naja mir gefällt der Gedanke nicht, dass die Ärzte wenn noch Hoffnung für mich besteht vllt verrecken lassen, weil ich nen Spenderausweis hab. An sich wärs mir einfach egal, was mit mir nach meinem Tod geschieht, aber ich will mir den Tod dadurch nicht leichter machen..

  11. #31
    ich glaub die lassen dich net einfach verrecken, gibt doch knete solange du ein bett befüllst ^^

  12. #32
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    lol was ihr so für ärzte kennt...

    btw: @ osbes... die tun alles um möglichst viele betten belegt zu halten, weil die dafür schotter bekommen...

    und jemanden verrecken lassen ist demnach wirklich das allerletzte was die tun... lieber noch jahrelang nen hirntoten am atemgerät dranlassen, weil die kasse zahlt...
    cya

  13. #33
    GöNNeR
    Avatar von RaD3oN^
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    47475 Kamp-Lintfort
    Alter
    31
    Beiträge
    7.447
    Name
    Sascha
    Nick
    -MaD|RaD3oN^
    Clans
    -MaD|
    ich find es gut. ich hab auch son ausweis und hab ihn immer dabei. naja als motorrad fahrer kann einem schnell was passieren. und wenn ich mit nem organ was ich nach dem tod eh nicht brauche, helfen kann find ich das in ordnung

  14. #34
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    naja der vergleich mit der niere hinkt ja insofern als dass du mit deiner Niere ne gute Reserve bei Krankheit hast und die dann wirklich noch selbst brauchst

    so ne niere is unter umständen haltn verbrauchsgegenstand

    ich akzeptiere deine meinung ja mope...aber warum es nich meine meinung sein, dass ich das egoistisch finde? :P wer will denn hier wem an die meinung.....

    aber das ist nur haarspalterei das geb ich zu und ich will dir auch nich in' bart furzen
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  15. #35
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von mope7
    wer das dann immernoch nicht versteht, der wird wohl auch nix dagegn haben, wenn es so zustände geben würde wie in soylent green oder ?
    ein humaner tod und man wird zu futter verarbeitet - kann also noch anderen menschen nach seinem tod helfen.
    ich glaub kaum dass sich irgendwer mit DIESEM gedanken anfreunden kann
    wems schmeckt

    und wer richtig hunger leidet...der überlegt da nich...der ißt um zu überleben!
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  16. #36
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Alles was keine Miete zahlt kann raus
    Also Spendeausweis hab ich keinen, vielleicht hol ich mir mal einen, lass den aber zu Hause, damit sie wenigstens versuchen mich zu retten
    Da ich sowieso verbrannt werde und(sollte das Kleingeld stimmen) ins ewige Weltall geschossen werde, is mir eigentlich egal, was mit den meisten meiner Organe passiert.

    Btw ne Niere würd ich wohl nicht hergeben, wenn ich noch am Leben bin. Da hätt ich schon gern alles bei mir.

  17. #37
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    ich finde man sollte es wie in österreich machen man sollte ein ausweiss haben wenn man nich tausgeschlachtet werden soll und nicht anderstrum weil ich z.B. hab kein ausweis ganz einfach weil ich zu faul bin mich zu infomieren und mir das eigentlich wurscht ist ^^ und diese faulheit oder information lücke ist schuld das viele sterben weil sie keine niere bekommen. Vlt braucht ihr ja selber mal ein organ?

    also bei mir Nein, weil ich kein hab ^^

  18. #38
    mike
    Avatar von michael
    Registriert seit
    12.10.2002
    Ort
    vienna
    Alter
    28
    Beiträge
    8.937
    Nick
    BomBer
    Clans
    Danube Dragons
    @sleepy

    das ist blödsinn .. in österreich muss man sich keinen ausweis holen, wenn man nicht abgeschlachtet werden will ..

  19. #39
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    abgeschlachtet?
    cya

  20. #40
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    ausgeschlachet ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •