+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Oracle übernimmt Sun

Eine Diskussion über Oracle übernimmt Sun im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von heise.de Der US-amerikanische Softwarekonzern Oracle will Sun Microsystems übernehmen. Der Kaufpreis betrage 9,50 US-Dollar je Aktie, gab Oracle ...

  1. #1
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear

    Oracle übernimmt Sun

    Zitat Zitat von heise.de
    Der US-amerikanische Softwarekonzern Oracle will Sun Microsystems übernehmen. Der Kaufpreis betrage 9,50 US-Dollar je Aktie, gab Oracle bekannt. Die gesamte Kaufsumme beträgt demnach 7,4 Milliarden US-Dollar – inklusive der Übernahme von Suns Schulden. Der Sun-Vorstand hat der Transaktion zugestimmt, die im kommenden Sommer abgeschlossen werden soll. Zuvor müssen noch die Sun-Aktionäre zustimmen.
    http://www.heise.de/newsticker/Oracl...meldung/136423

    Krasses Ding und hat nicht nur mich hier im Büro ziemlich überrascht, hatten wir in der letzten Zeit doch höchstens Witze über Larry's Kaufrausch gemacht. Tja so kanns gehn, Sun wird in Oracle eingegliedert und damit gehen auch Java, MySQL & Open Office an Oracle. Es bleibt spannend was Oracle aus diesen Produkten macht.

    Auf die Hardwareintegration bin ich auch schon gespannt und irgendwie werd ich den Gedanken nicht los, dass sich Oracle dabei übernimmt.

  2. #2
    Oberfeldwebel
    Avatar von Time
    Registriert seit
    18.11.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    2.578
    Clans
    R
    Jetzt beginnt die Schnäpchen Jagd !!

    Im zuge der Finanzkrise kaufen Unternehmen Konkurrenten aber auch Zuliefer auf !
    PepsiCola hat für 6 Milliarden Abfüllbetriebe aufgekauft, die sie sonst fürs Abfüllen bezahlen mussten .

  3. #3
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Ich hoffe mal, dass sich das nicht auf die Qualität der Softwareprodukte von Sun auswirkt. Die hatten da nämlich einen deutlich besseren Ruf als ihn Oracle hat, vor allem was das zügige Schließen von Sicherheitslücken angeht. Da die Java Runtime Environment heutzutage auf sehr vielen Rechnern ist wäre es nicht schön, wenn man sich da zu viel Zeit ließe.

    Auch wäre abzuwarten was die Übernahme für Auswirkungen auf die Open Source-Projekte von Sun hat. Was passiert beispielsweise mit dem Betriebssystem Solaris? Auch wenn man es in vielen Bereichen gut durch Linux oder BSD ersetzen könnte, so wäre es doch schade wenn das Projekt eingestellt würde, denn so einige innovative Neuentwicklungen hatten dort ihren Ursprung. Z. B. ZFS, das wohl zur Zeit fortschrittlichste Dateisystem.

    Mit Java wird denke ich mal nicht viel passieren, denn damit kann man gut Geld verdienen, bei OpenOffice wäre ich mir da nicht ganz so sicher...
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  4. #4
    UF Supporter
    Avatar von BseBear
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    3.945
    Name
    Michael
    Nick
    bsebear
    @camionero: Der Kauf hat nicht allzuviel mit der Krise zu tun. Bei Sun siehts schon seit längerer Zeit nicht ganz rosig aus, ihr Geschäft mit dem sie Geld verdient haben war eben hauptsächlich das Hardwaregeschäft und dort wurde ihnen in den eltzten Jahren kontinuirlich der Rang abgelaufen. Es war schon vor der Krise klar, dass Sun wohl nicht mehr lange alleine überleben kann, aber du hast Recht dank der Krise war das Ganze noch ein bißchen günstiger.

    Wenn man mal bedenkt, dass Sun weniger Wert hatte als z.b. Peoplesoft oder Siebel ist das krass.

    @Touji: Ich denke dass sie Solaris weiterentwickeln werden. Larry Ellison hat das sogar schon angekündigt.

    Zitat Zitat von Larry Ellison
    “More Oracle databases run on the Solaris Sparc than any other system, we’ll engineer the Oracle database and Solaris operating system together. With Sun we can make all components of the IT stack integrated and work well.”
    Soweit ich weiß war Solaris schon jetzt die Leadplattform bei ihrer Datenbankentwicklung und vermutlich wird die DB jetzt noch stärker an das OS angepasst.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. ufp -> SuN Wechsler
    Von Schacko im Forum {SuN} SuNriser
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.01.2002, 11:44
  2. tiberian sun funzt net mit xp??
    Von Broadwinn im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 18.12.2001, 23:54
  3. Wo kriege ich Tiberian Sun Hintergrundbilder her?
    Von Jenny14 im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 13.12.2001, 13:26
  4. Politische Lage der SuN
    Von Live im Forum {SuN} SuNriser
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.11.2001, 17:24
  5. Kick mal einer an! Die SUN´s ;)
    Von {ufp}Popp im Forum {SuN} SuNriser
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.11.2001, 16:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •