+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 34 von 34

Opel bleibt im Besitz von GM

Eine Diskussion über Opel bleibt im Besitz von GM im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Auch die US-Regierung setzt bei der Opel-Sanierung auf Staatshilfen aus Deutschland. Eine Rettung der europäischen General-Motors-Tochter sei im Interesse aller ...

  1. #21
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    Auch die US-Regierung setzt bei der Opel-Sanierung auf Staatshilfen aus Deutschland. Eine Rettung der europäischen General-Motors-Tochter sei im Interesse aller Beteiligten, sagte Ron Bloom, Autobeauftragter von US-Präsident Barack Obama. Die Regierung in Washington werde sich in die Diskussion darüber nicht einmischen, stehe aber für Beratungen bereit. Der neue Opel-Europa-Chef Nick Reilly hatte bereits zuvor die Bitte nach Staatshilfen aus Europa geäußert.
    Das ganze ist doch einfach nur noch lächerlich. Man muss mal bedenken, dass General Motors von den USA übernommen worden ist, es ist jetzt ein Staatsunternehmen.
    Eine Rettung von Opel ist im Interesse der USA, ist ja eine der wenigen Sparten die gewinnversprechend ist, nur entweder sollen sie dann Opel auch an Europa abgeben oder die geforderten Subventionen selbst zahlen...indirekte Subventionen an die USA brauchen wir nicht verteilen...

    http://www.welt.de/wirtschaft/articl...fuer-Opel.html
    Zitat Zitat von FsXavier Beitrag anzeigen
    ja, ihr habt arm zu sein, ihr bösen Sozialschmarotzer und wehe ihr kommt auch nur auf ein grünen Zweig, dann schneiden wir den gleich wieder ab.

  2. #22
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    GM will Staatshilfe in Milliardenhöhe
    Der GM-Geheimplan zeigt: Opel braucht doch Hilfen in Milliardenhöhe. Aber Bundeswirtschaftsminister Brüderle will hart bleiben. Nun rebellieren die betroffenen Bundesländer. Die geplante Sanierung von Opel steht finanziell auf wackligeren Beinen als bisher gedacht.

    Der US-Mutterkonzern General Motors (GM) peilt nach ersten Unterlagen, die das Unternehmen der Bundesregierung am Montagabend vorgelegt hat, für die rund 3,3 Mrd. Euro teure Restrukturierung etwa 2,7 Mrd. Euro Staatshilfen für die Rüsselsheimer Tochter an. Wie aus dem Restrukturierungsplan hervorgeht, hat GM aber bisher nur Zusagen über rund 700 Mio. Euro von den europäischen Regierungen in Spanien, Polen und Großbritannien erhalten. Deutschland rückt damit bei der Finanzierung in eine Schlüsselposition...
    kompletter Artikel:
    http://www.handelsblatt.com/unterneh...nhoehe;2493553
    Zitat Zitat von FsXavier Beitrag anzeigen
    ja, ihr habt arm zu sein, ihr bösen Sozialschmarotzer und wehe ihr kommt auch nur auf ein grünen Zweig, dann schneiden wir den gleich wieder ab.

  3. #23
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Warum kann man GM nicht einfach zwangsenteignen und Opel verstaatlichen, das wäre bei weitem die bessere Alternative -.-

  4. #24
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.065
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von baracuda Beitrag anzeigen
    Warum kann man GM nicht einfach zwangsenteignen und Opel verstaatlichen, das wäre bei weitem die bessere Alternative -.-
    agreed +1
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  5. #25
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Zitat Zitat von baracuda Beitrag anzeigen
    Warum kann man GM nicht einfach zwangsenteignen und Opel verstaatlichen, das wäre bei weitem die bessere Alternative -.-
    +2
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  6. #26
    Zitat Zitat von baracuda Beitrag anzeigen
    Warum kann man GM nicht einfach zwangsenteignen und Opel verstaatlichen, das wäre bei weitem die bessere Alternative -.-
    Disagreed -> illegal

    Rechtsstaat > opel
    und das ist auch gut so

  7. #27
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.065
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von excite|blactail Beitrag anzeigen
    Disagreed -> illegal

    Rechtsstaat > opel
    und das ist auch gut so
    najo. dies wäre nur eine logische konsequenz, die aus den vorher gemachten fehlern zu ziehen ist. wenn der staat vorher zu blöd war, zu checken, was gm da vor hat, muss er jetzt eben leider die harte tour fahren.
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  8. #28
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    General Motors pocht bei der Sanierung des verlustreichen Autobauers Opel auf deutsche Unterstützung. Chef-Sanierer Reilly verweist auf die eigene Geldknappheit – und Magna. Die einfache Logik, die dahinter steckt: Den Zulieferer habe die Bundesregierung unterstützen wollen, deswegen erwarte man nun auch Hilfe.
    Ich bleibe dabei, es darf keine deutsche Staatshilfe für Opel/General Motors geben. Mal von Kosten, Marktverzerrung usw. abgesehen, ist General Motors kein selbständiges Unternehmen mehr, sondern wurde von dem Staat USA übernommen. Eine Staatshilfe aus Europa wäre somit eine indirekte Subvention für die USA, und dafür darf einfach kein Geld verschwendet werden.

    Wenn man schon Staatshilfen verteilen will, kann man die Milliarden ja auch z.B. einfach VW geben, mit der Vorraussetzung damit ein paar neue Werke zu bauen, um die Opel-Werke zu ersetzen. Da werden dann ja schliesslich genauso Arbeitsplätze geschaffen, allerdings bei einem deutschen Hersteller, und nicht einem amerikanischem der auch noch dem Staat USA gehört.
    Das war jetzt btw nicht so ernst gemeint, soll nur mal ein Denkanstoss für diejenigen sein die Staatshilfe an Opel/GM befürworten. Wenn man schon stützen will, bitte deutsche Unternehmen, und wenn man mal in eine andere Branche geht und nicht der Autoindustrie, könnte man die Milliarden sowieso viel effektiver einsetzen.
    Zitat Zitat von FsXavier Beitrag anzeigen
    ja, ihr habt arm zu sein, ihr bösen Sozialschmarotzer und wehe ihr kommt auch nur auf ein grünen Zweig, dann schneiden wir den gleich wieder ab.

  9. #29
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Kling nach: "Buäääääh, der hat auch ne Schokolade bekommen, warum bekomm ich keine buääääh" langsam sollte GM mal schauen dass die sich nicht komplett zum Affen machen, is doch lächerlich sowas.

  10. #30
    Chaoslord
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    22.06.2003
    Ort
    Wien (Österreich)
    Alter
    29
    Beiträge
    22.508
    Name
    René
    Nick
    Kane,The Sorrow
    Clans
    SoDsW
    Man sollte die staatliche Hilfe an die Forderung knüpfen, dass die Arbeitsplätze gesichert werden.

    DON'T FORGET THE OHO-EFFECT!!!


    Ein Quickie am Morgen, vertreibt Kummer und Sorgen
    Staatlich geprüfter Vaginal und Analreiniger. Zu ihren Diensten.

  11. #31
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Das ist wirklich eine unglaubliche Frechheit was GM da betreibt.
    Aber ich denke es ist auch mal ein Umdenken in der Regierung erforderlich, wir laufen da etwas in die falsche Richtung. Manchmal ist es auch einfach besser marode Betriebe zugrunde gehen zu lassen. Es bringt ja nichts sie mit Staatsgeldern noch künstlich 10 Jahre am Leben zu halten, naja gut es ist natürlich besser für die Arbeitslosenstatistik.
    Wenn es kein Opel mehr gibt kaufen die Leute die Autos halt anderswo an welcher Stelle dann neue Arbeitsplätze entstehen können, und das nicht nur aus dem Ausland, VW hat ja zum Beispiel auch eine Billigsparte.

  12. #32
    Feldwebel
    Avatar von Hanniball478
    Registriert seit
    22.06.2008
    Alter
    25
    Beiträge
    1.046
    Name
    wie falls vorhanden
    Clans
    keiner
    Schließt GM rettet Ford

    naja Oppel hat zummindest mit den Insignia ein eigendlich sehr gutes Auto gebaut.

    Nun ja was das mit dem Wachsen von anderen betrieben angeht.

    VW ist berets der 2 Größte Autoproduzent der Welt wenn eine Firma zu groß wird ist das auch wieder Scheiße wegen Monopolstellung und er Unverzichtbarkeit von ihr.

    Und der Alten Regel von wegen nicht alle Körner in einen Korb.

    sollte VW oder irgendeine andere Riesige Firma Konkurs gehen hängt da einfach zu viel dran. So ds man den karren gar nicht mehr vor die wand fahren darf ( bzw der Staat retten muss)

    ich möchte jedenfalls nicht der jewalige Finanzminsiter sein wenn wirklich große Firmen um Staathilfen bitten.

    insofern haben die Amis glück gehabt das weder Exxonmobil noch GE oder andere Große Firmen zu grunde gegangen sind grade in der Autobränche retten die deshalb gerne weil die anderen Autohersteller einfach enorm profitieren würden. und es ja keine kleinen Autoherstelller gibt^^

  13. #33
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Wenn die großen pleite gehen würden, kümmert sich vllt man jemand ernsthaft darum ein Auto zu bauen, was nicht mit Benzin fährt

  14. #34
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ebay-Auktion Opel Katet^^
    Von Crash im Forum Kuschelecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 01:05
  2. Das Lied aus der neuen Opel Astra Werbung
    Von FirstDai im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 15:25
  3. BMW E36 vs. Opel Calibra
    Von Keerulz im Forum OFF-Topic
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 25.06.2005, 23:49
  4. Opel...
    Von Talatavi im Forum OFF-Topic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.06.2004, 14:02
  5. besitz und eigentum @_@ ein quiz @______@
    Von mope7 im Forum Kuschelecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.10.2003, 05:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •