+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 48

Nur Pech bei Onlinebestellungen und Lieferungen!?

Eine Diskussion über Nur Pech bei Onlinebestellungen und Lieferungen!? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; also bei ebay kauf ich nur kleinkrams, oft übersee (usa z.B.) und das hat bisher immer gut geklappt pc-sachen etc. ...

  1. #21
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    also bei ebay kauf ich nur kleinkrams, oft übersee (usa z.B.) und das hat bisher immer gut geklappt
    pc-sachen etc. kauf ich fast nur bei der mindfactory, und da hatte ich bisher überhaupt keine probleme - es ist versandkostenfrei, sie schicken aber immer versichert, und bisher hab ich bei all meinen reklamationen superservice von denen:

    dezember 2007 lcd bestellt - kam nie an, hab ich gemeldet, innerhalb von 3 tagen haben sie mir nen 2. geschickt, später hab ich nochn formular vonner post gekriegt ob das nicht beim nachbar o.ä. abgegeben worden ist
    gleiche lieferung ne soundkarte, mein ging auf einmal im rechner doch wieder und ich braucht keine neue mehr, hab ich zurückgeschickt und nach 1 woche volle gutschrift aufs konto bekommen

    november 2007 nen tft defekt gegangen (1 jahr alt), hab ich kostenlos eingeschickt und nach 2 wochen nen neuen bekommen

    februar 2008 hab ich nen tft gekauft und dazu geschrieben bitte schnell liefern, eilt, da haben sie es kostenlos per express versendet^^


    also ich find den laden super, gute preise, keine versandkosten, top service bei reklamationen oder sonderwünschen egal welcher art^^

    aso zur ergänzung:
    bei käufen in normalen läden wie zB mediamarkt oder pc shop hatt ich viel mehr probleme, da hatn dvd laufwerk 3 monate zur reparatur/umtausch gebraucht, es wird rumgenölt wegen der verpackung (es ist NICHT erforderlich bei einer reklation wegen defekt o.ä. die verpackung mit zurückzugeben, das erzählen zwar immer alle aber im deutschen gesetz steht das gegenteil) oder die wolln irgendne pauschale als aufwandsentschädigung
    von daher kauf ich nur noch online^^

  2. #22
    StyleLiga 1 Style
    Avatar von StyleLiga
    Registriert seit
    21.02.2003
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    29
    Beiträge
    3.103
    Nick
    -
    Clans
    OKTRON
    Zitat Zitat von santa Beitrag anzeigen
    hab ein set für einen Bohrer bestellt, und das war ein Betrüger, der gerade dann aufgehört hat zu liefern.


    Ausserdem lasst ihr euch zu sehr um den Finger wickeln.
    Das mit dem Drucker zum Beispiel ist 100% ein Garantiefall.
    Du hast da 2 Jahre Garantie wenn du deine Unschuld beweisen kannst. Am Anfang ist auf dem Teil Garantie auf alles, aber absolut alles. Selbst wenn du mit nem Traktor drüber fährst kannst du es drauf ankommen lassen. (Du bist zwar Schuld, aber du darfst dem natürlich nicht unter die Nase binden dass du Spass mit dem Traktor hattest )
    Er kann da fast nichts machen. Ausser eben Gutachten und Expertenrat. Aber das wird er wohl kaum machen.
    vielleicht solltest du lieber in luxemburgischen foren den aufklärer spielen.
    gesetzlich vorgeschrieben ist in deutschland nur die gewährleistung, bei der DU in der nachweispflicht bist, dass ein schaden schon beim verkauf bestand.
    ich wünsche dir also viel spaß dabei, mit nem traktor über deine geräte zu fahren und dich nicht abwimmeln zu lassen.
    Sonette find ich sowas von beschissen,hat heute noch son'n dumpfen Scheiß zu bauen;Darüber, dass so'n abgefuckter KackerIch tick nicht, was das Arschloch motiviert.
    so eng, rigide, irgendwie nicht gut;allein der Fakt, dass so ein Typ das tut,Mich mittels seiner Wichserein blockiert,Ich tick es nicht. Und will's echt nicht wissen:
    es macht mich ehrlich krank zu wissen,kann mir echt den ganzen Tag versauen.schafft in mir Agressionen auf den Macker.Ich find Sonette unheimlich beschissen.
    dass wer Sonette schreibt. Dass wer den MutIch hab da eine Sperre. Und die Wut 
    Robert Gernhardt

  3. #23
    Feldwebel
    Avatar von santa
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.816
    Nick
    morgainelefay
    dann les nochmal bei elektro geräten und garantie nach.

  4. #24
    Robin Hood
    Avatar von RaoulDuke
    Registriert seit
    10.12.2006
    Ort
    Monaco di Bavaria
    Alter
    34
    Beiträge
    3.778
    Nick
    MeinAnwalt
    Clans
    !BAMM!
    Zitat Zitat von StyleLiga Beitrag anzeigen
    vielleicht solltest du lieber in luxemburgischen foren den aufklärer spielen.
    gesetzlich vorgeschrieben ist in deutschland nur die gewährleistung, bei der DU in der nachweispflicht bist, dass ein schaden schon beim verkauf bestand.
    ich wünsche dir also viel spaß dabei, mit nem traktor über deine geräte zu fahren und dich nicht abwimmeln zu lassen.
    Is leider falsch, in den ersten 6 Monaten wird bei einem Verbrauchsgüterkauf angenommen das der Mangel von Anfang an fehlerhaft wär, es sei denn der Mangel ist offensichtlich kein fehlerhaftes Produkt, was zugegeben bei dem Einsatz eines Traktors nicht schwer sein sollte nachzuweisen. "Das war schon so als ich es bekomemn hab", klappt da wahrscheinlich nicht^^ Danach "dreht" sich dann die Nachweispflicht um. Steht irgendwo bei §474 BGB.
    Cause I'm a picker
    I'm a grinner
    I'm a lover
    And I'm a sinner
    I play my music in the sun

  5. #25
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    dito @duke, in den ersten 6 monaten muss dir der verkäufer nachweisen dass du den schaden verursacht hast - danach musst du nachweisen dass der reklamationsgrund nicht von dir verursacht wurde

    desweiteren:
    innerhalb von 2 wochen kann man bei einem onlinekauf ohne angabe von gründen die ware zur gutschrift zurücksenden
    unter 20 euro warenwert muss man porto selbst zahlen, bei mehr muss der verkäufer sie tragen
    die verpackung gehört nicht zum artikel und muss bei einer reklamation grundsätzlich nicht zurückgegeben bzw. allgemein aufbewahrt werden, der verkäufer darf weder die rücknahme verweigern noch dafür gebühren berechnen
    der käufer muss dem verkäufer eine angemessene zeit zum umtausch/reparieren zugestehen (was bei welcher ware angemessen ist muss im zweifel ein gericht klären^^)

  6. #26
    Feldwebel
    Avatar von cifixi0n
    Registriert seit
    30.12.2002
    Ort
    Dortmund
    Alter
    30
    Beiträge
    1.459
    Name
    Christian
    Nick
    Cifixi0n
    Ich leide mit dir Daniel !
    Denke da gerade an mein Mainboard, für das ich im nachhinein sicher nochmal gut 20€ + viele Nerven aufgewendet habe und es nun erst am Montag (heute Samstag) per Post zum Händler zurückschicken kann, im Austausch gegen ein neues.
    Von 3 Lieferungen á 3-4 Päckchen waren somit 2 Lieferungen ok und die eine eben nicht.
    Aber im großen und ganzen bin ich eigentlich zufrieden.
    Es kommt immer das an was ich haben will und zwar in gutem Zustand. Lieferzeit variiert zwischen 2-5 tagen...aber hey...Ausnahmen bestätigen die Regel.
    Bestelle zudem auch immer per Vorkasse um beim Versandt zu sparen

  7. #27
    Feldwebel
    Avatar von santa
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.816
    Nick
    morgainelefay
    Jojo, ihr seit aber nett zu Styleliga. Ich hätte ihn gerne noch ein bisschen in seinem falschen Glauben gelassen dass er der absolute Aufklärer ist, ... schade.

  8. #28
    Alle 10 Jahre mal da
    Avatar von Nimphelos
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    Marl
    Alter
    23
    Beiträge
    4.012
    Name
    Dennis
    für elektro geräte zählt genau das gleiche gewährleistung ist pflicht... garantie freiwillig...

  9. #29
    Feldwebel
    Avatar von santa
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.816
    Nick
    morgainelefay
    Nope... falsch.

  10. #30
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Unwritten
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Siegen
    Alter
    26
    Beiträge
    4.951
    Name
    Stefan
    Nick
    Unwritten
    Clans
    n!faculty
    Zitat Zitat von santa Beitrag anzeigen
    Jojo, ihr seit aber nett zu Styleliga. Ich hätte ihn gerne noch ein bisschen in seinem falschen Glauben gelassen dass er der absolute Aufklärer ist, ... schade.
    www.seidseit.de !!!111

    Mist, gleich packt garantiert jemand den Hans aus.

  11. #31
    Alle 10 Jahre mal da
    Avatar von Nimphelos
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    Marl
    Alter
    23
    Beiträge
    4.012
    Name
    Dennis
    Zitat Zitat von santa Beitrag anzeigen
    Nope... falsch.
    http://www.wer-weiss-was.de/theme68/article1994871.html


    zwar paar jahre alt aber sollte sich doch nichts geändert haben

  12. #32
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Zitat Zitat von Unwritten Beitrag anzeigen
    Mist, gleich packt garantiert jemand den Hans aus.
    Riiiicchhhtiiigggg!



    Somit hast du nun eine gemeinsamkeit mit Gerwar 113, GZ Dazu
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  13. #33
    Feldwebel
    Avatar von santa
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.816
    Nick
    morgainelefay
    Doch hat sich geändert. Aber ahits hats doch schon geschrieben. Und andere auch. Beweispflicht etc... Komplette Rückgabe garantie....

    Und das ist deine Quelle Nimphi, naja.... Als nächstes kommst du wahrscheinlich mit Wikipedia.



    Hrhrhr,. kann dich leider nicht mehr positiv bewerten Dai.

  14. #34
    Alle 10 Jahre mal da
    Avatar von Nimphelos
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    Marl
    Alter
    23
    Beiträge
    4.012
    Name
    Dennis
    Dann will ich mal deine quellen sehen ~~

  15. #35
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.604
    So, dann muss ich als alter WGler auch mal meinen Senf dazugeben.

    Zunächst muss man sich einmal den Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie klar machen.
    Zur gesetzlichen Gewährleistung nach §438 bzw. §474 (soweit ich noch Weiß), gelten 24 Monate Garantie, wobei, wie RaoulDuke bereits geschrieben hat in den ersten 6 Monaten die Beweislast beim Verkäufer liegt.
    Garantie ist ein sogenanntes "einseitiges Leistungsversprechen" des Herstellers oder Verkäufers und freiwillig

    Bitte nagelt mich jetzt aber nicht an den Paragraphen fest ob 438 oder 439 usw. da bin ich mir nicht mehr ganz sicher.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  16. #36
    Alle 10 Jahre mal da
    Avatar von Nimphelos
    Registriert seit
    28.06.2007
    Ort
    Marl
    Alter
    23
    Beiträge
    4.012
    Name
    Dennis
    Hab doch ganze Zeit gesagt Garantie ist freiwillig :C

  17. #37
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.604
    So, hier mal ein Link, hoffe der hilft weiter

    http://www.eastcomp.de/gewaehrleistung-garantie.htm

    Finde es übrigens sehr gut, dass hier solch eine Diskussion aufgekommen ist, da viele Verbraucher meißt gar keine Ahnung haben was sie für Ansprüche beim Kauf haben und sich von den Verkäufern mit irgendwelchen fadenscheinigen Begründungen abwimmeln lassen.

    mal noch ein link zu einem interessanten EuGh-Urteil zu Nutzungsgebühren in der Garantiezeit

    http://www.faz.net/s/Rub0E9EEF84AC1E...~Scontent.html
    Geändert von brainsheep (15.06.2008 um 01:35 Uhr)
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  18. #38
    Feldwebel
    Avatar von santa
    Registriert seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.816
    Nick
    morgainelefay
    nein, Garantie ist eben bei Elektrogeräten vorgeschrieben. Und du hast eine Zeitlang absolute Garantie auf alles. Da muss der Händler beweisen dass sein Gerät intakt war beim Verkauf.

  19. #39
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.604
    @Santa Du verwechselst da Gewährleistung (gesetzliche) mit Garantie (freiwillige)
    Garantie bedeutet beispielsweise, dass der Verkäufer oder meist Hersteller noch besondere Service-Garantien oder auf einzelne Komponenten des Gerätes weiterführende Garantien geben kann z.B. 24 Monate Vor-Ort-Austausch usw.
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  20. #40
    StyleLiga 1 Style
    Avatar von StyleLiga
    Registriert seit
    21.02.2003
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    29
    Beiträge
    3.103
    Nick
    -
    Clans
    OKTRON
    abgesehen davon, dass es offensichtlich doch etwas diffiziler ist, als ich in meiner kindlichen naivität annahm, bin ich weiterhin davon überzeugt, dass garantie in deutschland freiwillig ist. ob die beweispflicht bei der gewährleistung in den ersten 6 monaten beim verkäufer liegt und nicht beim käufer weiß ich nicht.
    Sonette find ich sowas von beschissen,hat heute noch son'n dumpfen Scheiß zu bauen;Darüber, dass so'n abgefuckter KackerIch tick nicht, was das Arschloch motiviert.
    so eng, rigide, irgendwie nicht gut;allein der Fakt, dass so ein Typ das tut,Mich mittels seiner Wichserein blockiert,Ich tick es nicht. Und will's echt nicht wissen:
    es macht mich ehrlich krank zu wissen,kann mir echt den ganzen Tag versauen.schafft in mir Agressionen auf den Macker.Ich find Sonette unheimlich beschissen.
    dass wer Sonette schreibt. Dass wer den MutIch hab da eine Sperre. Und die Wut 
    Robert Gernhardt

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WM bei uns und wir schauen in die Röhre
    Von asunflash im Forum Sport Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.02.2004, 22:29
  2. die dümmsten antworten bei jauch und co O_o
    Von mope7 im Forum Kuschelecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2003, 01:59
  3. Riesenverlosung!! bei CnCForen und CommNews
    Von gersultan im Forum United Talk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.12.2001, 16:27
  4. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.11.2001, 15:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •