+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 72 von 72

Neuwahlen noch Herbst 2005?

Eine Diskussion über Neuwahlen noch Herbst 2005? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; jo, super beispiel - in der ddr lief ja auch alles so toll ne ? und deswegen muss die bdr ...

  1. #61
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    jo, super beispiel - in der ddr lief ja auch alles so toll ne ?

    und deswegen muss die bdr die ehem. ddr ja auch durchfüttern (was unse todesstoß war, danke herr kohl)

    und bevor mir jetzt einer kommt von wegen: uah du sch.. wesi, laber nit son müll: ich hab null gegen "osis" (simma nich alle bdr bürger ???) oder sonstwas, aber tatsache ist, dass die einverleibung der ddr viel zu viel geld gekostet hat was einfach nicht da war/ist
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  2. #62
    zml. on Fire
    Avatar von skep1l
    Registriert seit
    09.05.2003
    Alter
    30
    Beiträge
    15.688
    Name
    Hannes
    hallo? das Geld wurde nur falsch angelegt, was dort hingeflossen ist. Wenn die Gelder sinnvoller genutzt worden wären, sähe es jetzt anders aus! Ein Westinvestor bekommt Geld, dort sich selbstständigmachende Handwerker haben zBsp nicht eine müde Mark gesehn..

  3. #63
    Major
    Avatar von AbYsS
    Registriert seit
    11.02.2003
    Ort
    Mannheim
    Alter
    41
    Beiträge
    9.157
    Name
    Michael
    Nick
    inaktiv
    Clans
    inaktiv
    hi,

    naja ich bin da skeptisch das es zb CDU besser machen könnte, das problem ist jeder blockiert den anderen, zb hat SPD ein neues gesetz was sie durchbringen wollen ist CDU immer dagegen, ok ist ja auch der sinn, aber man muss auch kompromisse finden, mir kommts so vor, das die jeweiligen Parteien nur ihre eigenen interessen im kopf haben anstatt was fürs land zu tun

    hab heute gerade gehört das SPD nimmer mit den Grünen zusammen regieren wollen, als wären diese allein schuld an der kirse, die haben zusammen den karren in dreck gezogen und jetzt muss man zusammen halten und einfach das beste draus machen

    ich wäre dafür das man gesetze die sinnvoll sind, schneller durch bekommt und so auch mal vorwärts kommt, zb Lohnnebenkosten-senkung etc das sich was im land bewegt, wenn es nach der wahl so wie zuvor weitergeht, wirds das nix, man muss einfach mehr kompromisse eingehn, und nicht nur alles blockieren...

    mfg

    TaLLa

  4. #64
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von Skep
    hallo? das Geld wurde nur falsch angelegt, was dort hingeflossen ist. Wenn die Gelder sinnvoller genutzt worden wären, sähe es jetzt anders aus! Ein Westinvestor bekommt Geld, dort sich selbstständigmachende Handwerker haben zBsp nicht eine müde Mark gesehn..



    thema rentenanspruch ?

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #65
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Zitat Zitat von mope7


    thema rentenanspruch ?

    das war wohl die größte Frechheit die sich die CDU damals erlaubt hat...
    An unsern typen oben mit Einparteienstaat, dann wären wir keine Demokratie und ich bin nunmal pro Demokratie, alles andere is diktatur ^^
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  6. #66
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    natürlich! der osten war schuld... was fällt diesen blutsaugenden misgeburten ein, einfach die mauer niederzureißen und unser schönes deutschöland kaputtzumachen... bestimmt ein heimtückischer plan der SED... sozusagen das seelbstmordland, was den übermächtigen nachbarn im sterben noch mitvernichtet...


    oh man mopp...

    ich meine da bekommt die brd quasi ihr eigenes polen geschenkt... mit hochqualifiziertem personal, unfassbarer arbeitsmoral... nahe null lohnkosten, subventionen bis zum vergallen... 42 stunden woche als standard... einem gewaltigen absatzmarkt für westprodukte, die es vorher in der DDR so nicht gab und die deswegen gekauft wurden ohne ende...

    ich würde mal behaupten, dass ohne die wi(e)dervereinigung deutschland schon 10 jahre früher genau da angelangt wäre, wo es heute ist...

    aber es ist ja so einfach... einfach die stammtischparolen wiederkäuen und alle probleme auf die scheiss ossis schieben...

    auf allerlei politische fehler, vetternwirtschaft, betrügereien, dümmliche investitionen in so unsinnige prestigeprojekte wie flughäfen mitten in der pampa oder den lausitzring brauch man da nicht eingehn...

    NEIN! der osten is nämlich schuld... baut bloß schnell die mauer wieder auf... und diesmal 10 meter höher... damit die stinkenden sozialblutegel wieder aus deutschland raus sind...



    bravoröse politische weitsicht... gj...
    cya

  7. #67
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    bevor ich anfange rumzumögeln verweise ich auf den den vorletzten post von mir -_-

    leg mir bitte nicht in den mund: die osis sind schuld, denn das habe ich nicht gesagt, nein, ich hab sogar extra nochmal drauf hingewiesen dass ich mich davon distanziere und das NICHT ausdrücken will

    ABER: tatsache ist, dass die "ost-erweiterung" (wenn ichs mal so nennen darf) anläufer war für ne ganze menge geldprobleme - das kann und darf man nicht leugnen - schuldzuweisungen sind bei dne politikern zu suchen nicht "im osten"

    herrgott, tut mir leid, aber jetzt binsch echt geladen... sag des dreihundertmal und trotzdem komtm die selbe ******** wie sonst - nur dass ich von dir sonst etwas mehr grips gewohnt bin

    man man man eyh, ich halt mich in zukunft aus politischen "diskussionen" raus im uf

    das was du mir vorwirfst von wegen stammtischparolen etc - genau das selbe machst du doch grad

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  8. #68
    Rezensent+TV-Tipper
    Avatar von scorsese
    Registriert seit
    18.11.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    1.924
    Nick
    ex-soderbergh
    ein problem ist doch zum beispiel, dass die "großen" einfach absolute weichspüler-parteien geworden sind. das programm ist möglichst umfassend, damit auch ja jeder angesprochen wird und ja keiner auf die idee kommt, eine andere partei zu wählen. dabei bruacht jede zeit ihre spezielle behandlung.
    meiner meinung nach ist das momentan vor allem die wirtschaftliche seite, die nach einer spezialbehandlung schreit, denn ohne eine starke wirtschaft werden wird die arbeitslosen niemals los und auch die sozialen sicherungssysteme bzw das gesundheitswesen, von der steuersituation mal ganz zu schweigen, werden ohne entsprechende finanzielle mittel nicht zu retten sein. also: wählt jemanden, der eurer meinung nach ahnung hat und nicht jemanden, der meint, alle probleme lösen zu können. an dem anspruch ist auch die spd gescheitert, alles wurde versprochen, alles versucht, aber nichts geschafft. also lieber an EINEM punkt ansetzen und sich beweisen, von da kann´s dann weitergehn, wer immer es werden wird
    12 fuffzisch

  9. #69
    Vivir la Utopia!
    Avatar von Psychot
    Registriert seit
    20.09.2003
    Beiträge
    1.944
    Zitat Zitat von Asgard
    Der Hauptgrund warum ich dafür bin ist das die beiden Parteien sich "zusammenschliessen",
    ist das sie sich dann nicht mehr gegenseitig den schwarzen Peter zuspielen können.
    Dann müssen sie einen Weg zusammen finden.

    Wenn dann eine Reform inne Hose geht, müssen sich alle den Schuh anziehen und sagen:
    "Ok, das war Shice, wir müssen einen anderen Weg probieren."

    Ich bin politisch nicht sooo interessiert, obwohl ich es oft genug probiert habe
    mir Debatten Live auf Phoenix anzuschauen.
    Aber länger als 5 Minuten hab ich es selten ausgehalten, weil spätetestens dann die
    Schuldzuweisungen für irgendeinen Kack losgingen.

    "Ich hätte es besser gemacht", "Minister XY ist unfähig", " Mit Partei AB wird alles besser"
    Ich kanns nicht mehr hören.
    Da hast du schon Recht. Diese ewige Schuldzuschieberei ist wirklich ätzend, gehört aber leider zu unserem tollem System dazu. Wenn es jetzt allerdings gar keine Partei mehr geben würde, die ein bischen Druck auf die andere macht (und das wäre bei einer großen Koaliation der Fall), wird es so etwas wie Fortschritt überhaupt nicht mehr geben...
    (K) All Rites Reversed - Reprint what you like
    Pimp my Rights!

  10. #70
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Was ich hier vorallem mal anführen möchte ist der europäische Vergleich. Klar ist, dass wir mometnan eine schlechte Weltwirtschafstlage haben, aber Deutschland steht mit Abstand am schlechtesten in Europa da. Insofern bin ich schon der Meinung, dass es unter CDU/FDP besser wird, wenn auch sicher nicht direkt "wie früher in den 90iger", wo einfach die globale Situation eine ganz andere war.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  11. #71
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    und aus welchem teil von deren wahlprogramm schließt du das?

    oder is das einfach die feststellung 'schlimmer kanns ned werden...'
    cya

  12. #72
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Es liegt noch gar kein konkretes Wahlprogram vor aus dem ich das schließen könnte. Ihr zugrunde liegt die politische Grundeinstellung und die Entwicklung der letzten Jahre.

    Was den "Einparteienstaat" angeht - die CDU/FDP hat zwar keine 2/3 Mehrheit im Bundesrat, aber viel fehlt nicht. Wenn sie die Wahl also gewinnen sollten, dann wäre es schon eine Situation in der sie extrem viel Macht hätten, was meiner Meinung nach äußerst poitiv wäre, da dann dieses ewige Blockieren und Kompromisse finden in einer Zeit, in der einfach harte klare Entscheidungen getroffen werden müssen, mal teilweise ein Ende finden würde.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Gibt es denn nur noch Arschlöcher?
    Von stefros im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 02:47
  2. 02.10.2005 Internet down bei wem noch?
    Von Thunderskull im Forum OFF-Topic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.10.2005, 17:51
  3. Addon Herbst 2005
    Von LordSeibrich im Forum Dawn of War II
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 22:49
  4. noch ein reconn ............
    Von aWorld4Me im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2001, 01:48
  5. Welche clans sind eigentlich noch ehrlich ......?
    Von IcESnAKe im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.08.2001, 19:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •