+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 72

Neuwahlen noch Herbst 2005?

Eine Diskussion über Neuwahlen noch Herbst 2005? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von U2k FDP/ÜPD (Überflüssigste Partei Deutschlands) eine partei, die den Mittelstand vertritt, der wiederum die Basis der deutschen Wirtschaft ...

  1. #41
    Rezensent+TV-Tipper
    Avatar von scorsese
    Registriert seit
    18.11.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    1.924
    Nick
    ex-soderbergh
    Zitat Zitat von U2k
    FDP/ÜPD (Überflüssigste Partei Deutschlands)
    eine partei, die den Mittelstand vertritt, der wiederum die Basis der deutschen Wirtschaft stellt und auch sonst wirtschaftliche Kompetenzen zu bieten hat, kann so überflüssig nicht sein
    12 fuffzisch

  2. #42
    Captain Obvious
    Avatar von L$Dr4g0N
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    5.203
    Nick
    Tazz
    FDP vertritt den Wohlstand und nicht den Mittelstand...

  3. #43
    U2K du bist sehr von der spd-propaganda beeinflusst :/

  4. #44
    Freiwilliger Helfer
    Avatar von HAQUE
    Registriert seit
    11.11.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    3.085
    U2K du scheinst meinen Beitrag nicht verstanden zu haben. Ich bin extrem dagegen, das die Eu aus der Atomenergie austeigt wenn wenige tausend Kilometer weiter IRAN neue Kraftwerke errichtet. Ich gebe der SPD nicht die Schuld an der Wirtschaftlichen Lage, woran es liegt kann ich leider nciht sagen, da ich keine Wirtschaftexperte bin.

  5. #45
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Inwiefern soll die FDP den Wohlstand vertreten? Es ist kein Geheimnis, dass die SPD eher eine Arbeiterpartei ist als die CDU, aber die FDP ist wohl mit Sicherheit die mittelstandsfreundlichste Partei, die es gibt.

    Zu den ganzen Wahlprogrammen werd ich erst was sagen können wenn "die Fakten auf dem Tisch liegen" - die CDU und die FDP müssen ja jetzt erstmal schnell etwas ausformulieren und vorlegen.

    Ich wäre aber sehr erfreut, wenn die CDU/FDP die Wahlen gewinnen, mit der Mehrheit im Bundesrat kann es dann endlich wieder Entscheidungen geben die nicht durch viele Kompromisse müssen, sondern so durchgehen, wie sie eigentlich beschlossen und diskutiert wurden.
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  6. #46
    Vivir la Utopia!
    Avatar von Psychot
    Registriert seit
    20.09.2003
    Beiträge
    1.944
    Zitat Zitat von Asgard
    Die beiden "grossen" Parteien sollen sich endlich zusammentun
    um Deutschland aus der Shice zuziehen.
    Immer dieses Gesabbel vonwegen wir machen dies besser und wir machen das besser.
    Die stehen sich Gegenseitig im Weg um mal irgendwas auf den Weg zubringen.
    Eine Große Koaliation? Damit es gar keine Alternative mehr gibt? Das wäre meiner Meinung nach das schlimmste, was passieren kann.
    (K) All Rites Reversed - Reprint what you like
    Pimp my Rights!

  7. #47
    Hauptfeldwebel
    Avatar von -=Kyl!3-F4n=-
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.445
    Nick
    -= FB =- # Cyan
    Clans
    Freibier
    Zitat Zitat von Masterwild
    Eine Große Koaliation? Damit es gar keine Alternative mehr gibt? Das wäre meiner Meinung nach das schlimmste, was passieren kann.
    LOOOOOOOOOOOLL!!

    Glaubst du noch an den Osterhasen oder was?

    Alternativeee?
    LLLLLLLLOOOOOOOOOOLL!!

    Jaja,echt verschiedene Parteien sind das,ich glaubs gleich rofl

    Die haben beide ihre ursprünglichen Zielerreichungsstrategien geändert.Die machen jetzt beide einen auf Personenzentrierung,mehr nich.

    Eine große Koalition wär voll geil!!!!

    "Lieber ETWAS vielleicht FALSCHES tun,als GAR NICHTS tun!"

  8. #48
    Stabsunteroffizier

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    753
    erstma bissl blödsinn bereinigen:

    Zitat Zitat von Jörg
    ich warts einfach ab,bin aber ziemlich schockiert dass es so deutlich war,hätte gedachte die SPD hätte mehr sympathisanten, also abwarten auf herbst 2005
    nein, dann gibts nurnoch kompromisse, und garnix geht mehr vorran

    Zitat Zitat von Gonzo
    Egal wer regiert, Hauptsache die Grünen haben dann nix mehr zu sagen
    Schlimmer als jetzt kann es ja kaum noch werden
    völliger blödsinn! die machen das gut, siehe erneuerbare energien, atomausstieg, verbraucherschutz und irakkrieg!

    Zitat Zitat von -=Kyl!3-F4n=-
    Windräder son KACK,Uran gibts genug auf der Welt.Ein Atomkraftwerk is sauber und billig.
    rechne dir mal die lagerkosten für 200.000 jahre aus, ma gucken was wirtschaftlicher is du pappnase^^

    Zitat Zitat von FiX
    Inwiefern soll die FDP den Wohlstand vertreten? Es ist kein Geheimnis, dass die SPD eher eine Arbeiterpartei ist als die CDU, aber die FDP ist wohl mit Sicherheit die mittelstandsfreundlichste Partei, die es gibt.
    jop, allgemein: SPD = arbeiter, CDU = wohlhabende, FDP = Arbeitgeber/Wirtschaft


    dann mal meine rede:

    das problem in deutschland ist, dass kein lahmarsch was verändern will, wenn es ihm doch eh so gut geht. in deutschland hat jeder eine wohnung, strom wasser und was zu essen, und den allermeisten geht es noch viel, viel besser. warum also sollte ich etwas unterstützen, wenn ich selbst nicht davon profitiere? diese mentalität haben - leider - die meisten in der bundesrepublik deutschland. ihnen fehlt es an weit- und einsicht. Helmut Kohl hat genau diese Politik gemacht mit der Parole "uns geht es eh gut, also wählt mich wieder"(deshalb war er auch solange an der macht, zusammen mit dem wiedervereinigungsfaktor), und hat das land damit an die wand gefahren. ausserdem hat er in seiner amtszeit, und besonders nach der wiedervereinigung durch seine passivität so ziemlich alles falsch gemacht was man so falsch machen konnte(und in diesen fehlentscheidunge begründen sich viele unserer heutigen probleme, hauptsächlich die wirtschaft/arbeitslosigkeit OST). das hat dann oh wunder auch die mehrheit erkannt und hat die alternative, die SPD, gewählt - die machen dann was, aber oho, ich muss selber einbußen machen, das geht nicht, lieber weiter das land gegen die wand fahren, und wieder anders wählen.

    d.h. die deutschen wollen eine funktionierende, moderne wirtschaft, sie wollen ein zeitgemäßes sozialsystem OHNE selbst einstriche beim wohlstand zu machen, und das ist schlichtweg unmöglich. und bevor das nicht erkannt wird, wird es auch zu keinen wirklich bewegenden veränderungen kommen. deshalb müssen wir unser land wirtschaftlich noch ein paar jahrzehnte kaputt machen, damit wir bankrott sind, und dann MUSS was getan werden.

    mein fazit: wer nicht denken will, muss fühlen!
    Geändert von blowfish (23.05.2005 um 22:14 Uhr)
    Zitat Zitat von R4v3n
    Selbst ein Mirror ist nicht balanct, nur zur Info.

  9. #49
    Hauptfeldwebel
    Avatar von -=Kyl!3-F4n=-
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.445
    Nick
    -= FB =- # Cyan
    Clans
    Freibier
    Nach 200000Jahren is die Menschheit eh am Ende^^

    Bessergesagt:AM ANFANG,mit Faustkeilen und so

  10. #50
    BeYonCé :wub:

    Registriert seit
    21.07.2004
    Ort
    Springfield
    Alter
    28
    Beiträge
    1.520
    Nick
    Nantuko
    Clans
    E-Z.
    meine meinung :

    bin 17 und bin froh das ich nicht wählen musste, hätte cch gekoonnt hätte ich aber weil wir ham ja hier ne demokratie

    bin persönlich in den jusos, recht unabhängige junge abteilung der spd, aber bin mit der schulpolitik überhaupt nicht einverstanden
    Zitat Zitat von MrYuRi
    Ganztagsschulen die absolut notwendig sind
    ganztagsschulen sind der letzte müll um ehrlich zu sein. man kann sich nachmittags kaum noch konzentrieren, viel weniger aufnehmen, auch für lehrer sehr anstrengend, auf denen sowieso immer alles und jeder rumhackt, die haben einen echt knallharten job der auch in den ferien und am wochenende gemacht werden muss (unterricht vorbeireiten, klausuren korrigieren etc)

    ganztagsschulen und 12 jahre abi ist genau der falsche weg, vormittags konzentriert arbeiten, max. 8 stunden am tag für schüler, dafür hausaufgaben/selbständiges arbeiten

    gesamtschulen auch mist, die 3 verschiedenen schulformen sind sehr gut soweit

    wegen PISA

    ist bekannt das deutschland nicht 1. ist
    OMFG
    nicht 1.
    deutschland nicht 1.
    OMFG
    kann nicht sein
    deutschland MUSS doch erster sein oder ?
    einer muss erster sein und einer muss auch letzter sein, panik sollte man deshalb nicht machen. die politiker machen in folge von pisa irgendwelche vorschläge mit 12 jahre abi etc, aber wozu ? warscheinlich um zu zeigen das sie überhaupt was machen

    warum hat es denn früher so gut mit 13 jahren abi und ohne ganztagsschulen so gut geklappt ? früher war deutschlands einziges gut die bildung, mit rohstoffen und so ist hier nicht viel.

    ich finde insofern die cdu gut, dass sie den schulen freiheiten gibt, der weg nicht so wichtig wie das ziel

    schulpolitik ist wirklich gut bei cdu, aber studiengebüren verbauen wieder alle chancen

    ansonsten bezüglich atomkraftwerken etc halte ich die spd für besser als cdu

    gewählt hätte cih deshalb auch spd, aber in sachen schuldpolitik ist die cdu der spd weit vorraus

  11. #51
    Hauptfeldwebel
    Avatar von -=Kyl!3-F4n=-
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.445
    Nick
    -= FB =- # Cyan
    Clans
    Freibier
    Sachsens Schulssystem ruhlt.

  12. #52
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Zitat Zitat von Masterwild
    Eine Große Koaliation? Damit es gar keine Alternative mehr gibt? Das wäre meiner Meinung nach das schlimmste, was passieren kann.
    Der Hauptgrund warum ich dafür bin ist das die beiden Parteien sich "zusammenschliessen",
    ist das sie sich dann nicht mehr gegenseitig den schwarzen Peter zuspielen können.
    Dann müssen sie einen Weg zusammen finden.

    Wenn dann eine Reform inne Hose geht, müssen sich alle den Schuh anziehen und sagen:
    "Ok, das war Shice, wir müssen einen anderen Weg probieren."

    Ich bin politisch nicht sooo interessiert, obwohl ich es oft genug probiert habe
    mir Debatten Live auf Phoenix anzuschauen.
    Aber länger als 5 Minuten hab ich es selten ausgehalten, weil spätetestens dann die
    Schuldzuweisungen für irgendeinen Kack losgingen.

    "Ich hätte es besser gemacht", "Minister XY ist unfähig", " Mit Partei AB wird alles besser"
    Ich kanns nicht mehr hören.

  13. #53
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Zitat Zitat von [-MUM-]Thunder
    U2K du bist sehr von der spd-propaganda beeinflusst :/
    Findest du? dann wird es dich wundern, dass ich die SPD nicht gewählt habe
    Ich betrachte das ganze nur so objektiv wie möglich... und wenn ich mir das Getue aller Parteien anschaue, dann würde ich nicht die CDU Wählen... das hat für mich moralische und ideologische Gründe... die du nicht verstehen wirst/musst.
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  14. #54
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Zitat Zitat von -=Kyl!3-F4n=-
    Siehst du!^^

    Die Nichtsowjets setzen nämlich auf Quali statt auf Quanti.

    Deswegen würd hier nie was passieren.

    ne das macht auch nix
    ich mein, dann muss man ganz schön aufpassen was man isst, wenn nur eines radioaktiv versucht ist, gute chancen auf krebs

    Bei mir in der Klasse, ein total dummes Mädel wählt CDU, kein Wunder dacht ich mir. CDU ist für mich die größte Backpfeifenpartei die es gibt, SPD ist mir da aufjedenfall lieber. Vor allem:
    Jetzt werden die Reformen wirken ? Und was passiert ?
    CDU staubt den Ruhm ab und sagt "Ja wir waren das !", dann haben wir 30 Jahre CDU, alle anderen Religionen neben den Christen wird aus dem Land gejagt und Angela Merkel wird Bundeskanzlerin auf Zeit. Abgesehen davon sind wir auf einmal wieder total tolle Freunde von Amerika und ziehn mit in den Irakkrieg, denn der is ja unter der CDU gerechtfertigt, ala Kreuzzug un so.

    Scheiss CDU,
    Feuer und Flamme für jeden Staat!!
    Ehrlich CDU war der dickste Rückschritt was nur gehen konnte, Studiengebühren, die sozial Schwachen werden nicht mehr beachtet, Wohlstand dem Wohlstand, sehr toll. Wirklich.
    An alle die CDU gewählt haben
    ich hasse euch!
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  15. #55
    Hauptfeldwebel
    Avatar von -=Kyl!3-F4n=-
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.445
    Nick
    -= FB =- # Cyan
    Clans
    Freibier
    Wo ist nur der schöne Einparteienstaat geblieben...

  16. #56
    Death Note
    Avatar von Majorsnake
    Registriert seit
    26.02.2004
    Ort
    Duisburg
    Alter
    28
    Beiträge
    2.987
    Nick
    fu_7ur3
    Clans
    a'N
    Zitat Zitat von -=Kyl!3-F4n=-
    Wo ist nur der schöne Einparteienstaat geblieben...
    Ich habe nie gesagt, dass ich eine Diktatur will. Eine Demokratie besteht nunmal aus Konflikten, doch warum muss sich eine Partei immer quer stellen und fast ALLE Reformen versuchen zu verhindern ?

    Ich dachte die ziehen alle an einem Strang für Deutschland, die CDU scheinbar nicht
    Schöner User, nur leider ist dein Gemächt erneut zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Da dies dein 41239. Verstoß ist erhältst du einen Signatur-Bann bis zum 13.03.2137
    Wende dich dann an diesem Tag bitte mit einer gültigen neuen Signatur an einen Admin
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Diktatoren

  17. #57
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    die spd aber auch nicht

    aber stimmt schon: die regierung sagt: wir machen dies und das und die union sagt: nö, das is kagge - sonst aber NIX, selber keine vorschläge

    zumal die ganzen sozialreformen dringend notwendig sind (wobei dann natürlich wieder negativ auffällt, dass immer nur der "einfache bürger" verstärkt zur kasse gebeten wird und dann etwas zu palavern wie "wir ALLE müssen opfer bringen" - dreist ohne ende - und äh, die reformen: leider auch alles viel zu lasch und larifari und deswegen bringst grad ma gar nix)

    aber andersrum wars ja auch nich besser - 16 jahre lang hat sich die cdu ein dickes polster angefressen und kohl hat immer schön alles ausgesessen - das ist auch keien politik

    sehr schade auch, das westerwelle so ein laschi geworden ist - wäre möllemann nicht gewesen hät der vllt echt mal was bewegen können in deutschland

    aber zurück zur cdu: (Achtung, jetzt kommen insiderinfos vom steuerberaterbund) allein schon das frau merkel sich kurz nach der wende im osten ne goldene nase auf kaltblütigste weise verdient hat lässt die ganze partei bei mir unten durch rutschen

    aber hey, is ja schnee von gestern - irgendwann is alles vergessen, von der visa-affäre redet ja auch kaum noch einer.. möllemann genausowenig und achja, gabs da nichmal diverse ziemlich extreme spendenaffären ? O_o

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  18. #58
    Hauptfeldwebel
    Avatar von -=Kyl!3-F4n=-
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.445
    Nick
    -= FB =- # Cyan
    Clans
    Freibier
    Ich finde Einparteienstaat cool.Da würd wenigstens was durchgesetzt.

    PS:Ich bin kein Nazi.

  19. #59
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Zitat Zitat von -=Kyl!3-F4n=-
    Ich finde Einparteienstaat cool.Da würd wenigstens was durchgesetzt.

    PS:Ich bin kein Nazi.
    du bist auch nicht witzig...
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  20. #60
    Hauptfeldwebel
    Avatar von -=Kyl!3-F4n=-
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.445
    Nick
    -= FB =- # Cyan
    Clans
    Freibier
    Was witzig?

    Was ist besser?

    Zwei Parteien die sich bekriegen oder eine die alles regelt wie in der DDR ?

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gibt es denn nur noch Arschlöcher?
    Von stefros im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.03.2006, 02:47
  2. 02.10.2005 Internet down bei wem noch?
    Von Thunderskull im Forum OFF-Topic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.10.2005, 17:51
  3. Addon Herbst 2005
    Von LordSeibrich im Forum Dawn of War II
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 22:49
  4. noch ein reconn ............
    Von aWorld4Me im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.08.2001, 01:48
  5. Welche clans sind eigentlich noch ehrlich ......?
    Von IcESnAKe im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.08.2001, 19:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •