+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29

NEED HELP!! Kündigungsschreiben wer kennt sich aus?

Eine Diskussion über NEED HELP!! Kündigungsschreiben wer kennt sich aus? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Moin moin, ich bin zur Zeit relativ unglücklich mit meinem derzeitigen Job, bin bei ner Zeitarbeitsfirma -_- Da will ich ...

  1. #1
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod

    NEED HELP!! Kündigungsschreiben wer kennt sich aus?

    Moin moin, ich bin zur Zeit relativ unglücklich mit meinem derzeitigen Job, bin bei ner Zeitarbeitsfirma -_-

    Da will ich weg weil die mir andauernd Aufgaben und so geben für die ich gar nicht gelernt hab bzw wo ich andauernd unzureichende Angaben bekomme was ich den machen muss, dazu kommt noch das die nie wissen wo ich genau hin muss.

    Jedenfalls will ich kündigen da ich noch in der Probezeit bin.
    Im Vertrag steht unter Punkt 7a das ich ab dem 2. Beschäftigungsmopntag eine Kündigungsfrist von 3 tagen habe.
    Soweit ich weiß muss man in der Probezeit keine angaben machen warum man kündigt.
    Frage ist, wenn ich kündige und mich direkt arbeitssuchend melde kann mich das Arbeitsamt sperren? wenn ja wiso?

    Ich hab mal eine grobe Fassung meines Kündigungsschreiben gemacht, sollte ich was weglassen? oder hinzufügen?

    PLZ möglichst schnell

    Betreff: Fristgerechte Kündigung



    Sehr geehrte Damen und Herren,

    hiermit möchte ich mein bestehendes Arbeitsverhältnis mit ihnen fristgerecht nach Punkt 7a des Arbeitsvertrages zum 13.06.2008 kündigen

    Bitte überweisen sie die restliche Arbeitsvergütung umgehend auf mein Konto.

    Mit freundlichen Grüßen



  2. #2
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Meldet sich der Arbeitnehmer bei der Bundesagentur für Arbeit arbeitslos, prüft diese neben den übrigen Voraussetzungen, ob dem Anspruch auf Arbeitslosengeld nicht eine sog. Sperrzeit entgegensteht.
    Soweit die Voraussetzungen für eine solche Sperrzeit vorliegen, erlässt die Agentur für Arbeit einen Verwaltungsakt, welcher das Ruhen des Arbeitslosengeldes für grundsätzlich 12 Wochen anordnet.
    Zu der Anordnung der Sperrzeit kommt es immer dann, wenn sich der Arbeitnehmer ohne wichtigen Grund versicherungswidrig verhalten hat.
    Ein solches versicherungswidriges Verhalten liegt grundsätzlich in den Fällen vor, in denen der Arbeitnehmer das Arbeitsverhältnis selbst kündigt
    Sperrzeit:
    Eine Sperrzeit tritt zum Beispiel ein, wenn Sie die Arbeit selbst ohne wichtigen Grund kündigen. Oder wenn Sie durch Ihr Verhalten dem Chef Anlass für die Kündigung gegeben haben. Das Arbeitsamt sperrt Sie, wenn Sie selbst kündigen, mit einer rechtswidrigen Kündigung einverstanden sind, einen Aufhebungsvertrag mit dem Chef geschlossen haben oder eine rechtswidrige Kündigung hinnehmen, weil Sie sich finanzielle Vorteile erhoffen.
    Rechtswidrig ist eine Kündigung zum Beispiel dann, wenn der Chef die Kündigungsfrist nicht eingehalten hat. Tritt die Sperrzeit ein, zahlt das Arbeitsamt zwölf Wochen kein Arbeitslosengeld. Außerdem sperrt Sie das Arbeitsamt, wenn Sie eine angebotene zumutbare Arbeit ablehnen oder sich weigern, an einer Aus- oder Weiterbildung teilzunehmen. Die Sperrzeit tritt aber nicht ein, wenn Sie für Ihr Verhalten einen wichtigen Grund angeben können.
    Voraussetzungen für Bezug von Arbeitslosengeld:
    Ist die Anwartschaftszeit erfüllt? Voraussetzung: Sie müssen in den letzten drei Jahren vor der Arbeitslosmeldung mindestens 360 Kalendertage als Arbeitnehmer gearbeitet haben. Bei Saisonarbeitern genügen 180 Kalendertage. Das Arbeitsamt verlängert die Anwartschaftszeit, wenn Sie einen Angehörigen gepflegt haben, Ihr Kind bis zum Ende des dritten Lebensjahres betreut haben, selbstständig mindestens 15 Stunden wöchentlich gearbeitet haben, Unterhaltsgeld oder Übergangsgeld wegen einer berufsfördernden Maßnahme bekommen haben oder Wehr- oder Zivildienst geleistet haben.
    War erstmal so das wichtigste was ich auf die Schnelle gefunden habe.
    Würde dir raten dich VORHER bei der Bundesagentur für die Verwaltung Arbeitsloser bzw. bei deinem örtlich zuständigen Amt/Landkreis/ARGE zu erkundigen, ob bei dir ein triftiger Grund vorliegt, der eine Sperrzeit verhindert.

    Nicht das wir noch für dich sammeln müssen.

    Grüße Robi
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  3. #3
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Was wäre wenn ich eine andere Stelle in Aussicht habe evtl?

    Also muss ich trotz das ich in Probezeit bin einen wichtigen Grund angeben... :/

    Ich hab 7 Jahre Lehre hinter mir

  4. #4
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Kann ich dir mangels Wissen net sagen.
    Habe zum Thema ALG leider nur allgemeine Kenntnisse ohne Tiefgang.
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  5. #5
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Mist danke schonmal trotzdem

  6. #6
    Feldwebel
    Avatar von S.I.N.
    Registriert seit
    20.11.2007
    Ort
    Berlin
    Alter
    34
    Beiträge
    1.502
    Nick
    -SiN
    Clans
    T2D
    Ich würde auf jeden Fall VOR der Kündigung mal mit deinem Sachbearbeiter reden. Der kann dir bestimmt genau sagen was auf dich zu kommt zumal es dann erstmal nicht so aussieht als hättest du keine Lust.

    Zeitarbeit ist echt das allerletzte hab auch 7 Jahre Lehre hinter mir und bin am Ende von einer Leih-Bude aus auf dem Bau gelandet. Hab dann auch gekündigt nur hatte ich dann schon wieder was in der Tasche.
    Mach auf jeden Fall was dagegen sonst hängst du fest.

  7. #7
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Also erstess Fazit:

    Das Recht zur fristlosen Kündigung bleibt bestehen allerdings kann ich dadurch Abzüge bekommen, daher werd ich fristgerecht (3 Tage) kündigen

    Wenn ich keinen wichtigen Grund beim AA einreiche werd ich für 3 Monate gesperrt

    Einen Kündigungsgrund während der Probezeit muss ich bei der Zeitarbeitsfirma nicht einreichen

    soweit alles richtisch?

  8. #8
    SUPERSONICMAN
    Avatar von auRiuM
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Lüneburg
    Alter
    28
    Beiträge
    5.798
    Name
    Matze
    Nick
    auRiuM ///
    in der Probezeit kannst du ohne angabe von gründen kündigen. nur wirst du ohne einen triftigen grund von der aa gesperrt.
    s' glatscht glei!

  9. #9
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod

  10. #10
    Dai Hard 4.0
    Avatar von FirstDai
    Registriert seit
    11.12.2002
    Ort
    Göttingen
    Alter
    34
    Beiträge
    7.414
    Name
    Daniel
    Nick
    FirstDai
    Clans
    n!Faculty
    Wenn du selbst kündigst aus welchen Gründen auch immer bekommst du zu 100% eine sperre vom Amt!

    Zuerst solltest du mal mit deiner Sachbearbeiterin sprechen und schauen ob die so sozial ist und dir hilft (das wird sie aber nicht).

    Ich war in derselben Situation, unglücklich bei einer Zeitarbeitsfirma. Wenn du dir eine 3 Monatssperre finanziell erlauben kannst dann kündige, ich gehe mal davon aus das kannst du nicht. Aso es wird noch weiterer abzug deines geldes folgen der über 1 Jahr andauert (bin mir da nicht ganz sicher), die sperre allein wars aber nicht schon. Sind so um die 10 oder 20% deines Geldes was du dann bekommst.

    Gekündigt werden ist die Option.
    Wie stellt man so was an? Eine Zeitarbeitsfirma kann es sich nicht wirklich erlauben das die von ihnen geschickten Arbeiter nicht erscheinen. Schon ärgerlich wenn jener Arbeitnehmer krank ist, evtl. sogar 2 Wochen am Stück? Erst eine Woche und dann am Montag der nächsten Woche die 2te Woche krank ist echt doof. Besonders weil Montag ja meist die neuen arbeiten anstehen. In der Probezeit wäre bei so einem Unglück wohl Feierabend

    Die Zeit krank kann wunderbar genutzt werden um sich weiter woanders zu bewerben...
    Geändert von FirstDai (10.06.2008 um 15:43 Uhr)
    Es gibt nur ein taktisches Prinzip, das keiner Veränderung unterliegt: Nutze die zur Verfügung stehenden Mittel, um dem Feind in einem Minimum an Zeit ein Maximum an Verletzung, Tod und Vernichtung zuzufügen. -George S. Patton jr

  11. #11
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Ich muss sagen ich bin positiv überrascht von der Firma, ich war heute selber da die Kündigung vorlegen (ohne Angabe von Gründen) da meinte er da ich das persönlich gemac ht hab (nicht per einschreiben und den rest einfach krank sein ect pp)
    Möchte er mir entgegen kommen, und hat gesagt das die Firma dann mir kündigt, um die Sperrzeit zu verhindern.
    Desweiteren gestern und heute bezahlter Urlaub und die restliche Woche unbezahlten

    Herzlichen Dank nochmal an alle

  12. #12
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    wie siehts eigentlich damit aus!?
    ich habe arbeit könnte ein für mich besseres angebot kurzfristig annehmen > kann ich fristlos kündigen ohne irgendeine forderung des letzten arbeitgebers zu befürchten?? oder könnten die sich irgendwas einklagen?!
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  13. #13
    Der vierte Reiter
    Avatar von Asgard
    Registriert seit
    28.03.2004
    Ort
    Nimmerland
    Alter
    38
    Beiträge
    13.634
    Name
    Franky
    Nick
    Schnetzl0r
    Kündigungsfrist wirste wohl einhalten müssen.
    Eventuell sagt dein jetziger Chef auch is Ok, mir Wurst ob
    du woanders hingehst.

  14. #14
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    jojo kommt sicher auch darauf an wie nett ich immer bin
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  15. #15
    Turnbeutelvergesser
    Avatar von queror
    Registriert seit
    29.10.2004
    Ort
    NRW
    Alter
    40
    Beiträge
    5.154
    Nick
    queror
    Fristlos geht nicht, bzw nur sehr schwer.

    Red mit deinem Arbeitgeber, er soll dich die restliche Zeit freistellen, ohne Bezahlung natürlich. das wird er wohl machen. Was soll er mit einem Mitarbeiter, bei dem er weiß das er eh gehen will und sich den Rest der Frist nicht auf ihn verlassen kann.
    Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück; denn Du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.




    ...weil ich es kann...

  16. #16
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Das Recht zur Fristlosen Kündigung hat jeder, jederzeit, allerdings können dann halt Ansprüche seitens des Arbeitgebers entstehen, ggf teilweise Lohneinhaltung als schadenserzatz ect. Aber generell ist fristlos kündigen jederzeit machbar.

  17. #17
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von CoN-Queror Beitrag anzeigen
    Fristlos geht nicht, bzw nur sehr schwer.

    Red mit deinem Arbeitgeber, er soll dich die restliche Zeit freistellen, ohne Bezahlung natürlich. das wird er wohl machen. Was soll er mit einem Mitarbeiter, bei dem er weiß das er eh gehen will und sich den Rest der Frist nicht auf ihn verlassen kann.
    genau wie skully sagte....ich kann sofort gehen wenn ich will ^^ warum sollte das nicht möglich sein...ich will nur wissen welche forderungen der arbeitgeber in so einem fall stellen kann/könnte
    is mir klar das ich mitm arbeitgeber im falle des falles abklären kann und werde...aber mir gehts um etwas wissen im vorraus
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  18. #18
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    bei mir hieß es im vertrag bis zu einer woche lohn (wären bei mir 100€ gewesen)

    Das ist natürluch von Vertrag zu Vertrag anders...

  19. #19
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    is vertraglich überhaupt nicht festgehalten bei mir....dieser fall wird im prinzip gar nicht erwähnt ^^
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  20. #20
    Robin Hood
    Avatar von RaoulDuke
    Registriert seit
    10.12.2006
    Ort
    Monaco di Bavaria
    Alter
    34
    Beiträge
    3.778
    Nick
    MeinAnwalt
    Clans
    !BAMM!
    Es ist nicht egal, schliesslich haste ein Arbeitsvertrag gemacht und wenn es nicht anders geregelt ist greifen die gesetzlichen Fisten und die gelten für Arbeitnehmer/-geber gleichermaßen. Für Arbeitgeber gibt es bei längerwährenden Beschäftigungen blos längere Fristen. Ausnahmen gibt es nat. für geringverdienende, aber eine fristlose Kündigung ist glaub ich nur in Ausnahmefällen gestattet bei grober Vertragsverletzung oder anderen wichtigen Gründen. Wenn dein Arbeitgeber sagt er kackt drauf ob du heut oder in nem Monat aufhörst, dann ist es nat. wayne.

    guckst du ----> http://anwalt-im-netz.de/arbeitsrech...gsfristen.html
    http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__622.html
    http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__626.html
    Cause I'm a picker
    I'm a grinner
    I'm a lover
    And I'm a sinner
    I play my music in the sun

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer kennt sich mit Ebay aus?
    Von ill rage im Forum OFF-Topic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 20:10
  2. suche film..wer kennt sich aus ?
    Von Balllaman im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 14:06
  3. G - Funk?! Wer kennt sich aus¿
    Von IceCold im Forum Multimedia Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2004, 01:33
  4. Brauch Hilfe - Wer kennt sich gut aus ?
    Von iMChRiZz im Forum Technik Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2003, 14:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •