Umfrageergebnis anzeigen: Seid ihr stolz auf eure Nationalität?

Teilnehmer
22. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, ich steh zu meiner Nationaltiät und bin stolz drauf.

    15 68,18%
  • Nein, sowas sind nur Naz1s / ich nehm meine Nationalität hin, aber stolz bin ich nicht drauf.

    1 4,55%
  • Mir ist die Nationalität #@§! egal.

    6 27,27%
+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 56

National Stolz

Eine Diskussion über National Stolz im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; öm dann hab ich mich irgendwie falsch ausgedrückt hmmm gleich ändern.!...

  1. #21
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    öm dann hab ich mich irgendwie falsch ausgedrückt hmmm gleich ändern.!
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  2. #22
    UF Supporter
    Avatar von Dave
    Registriert seit
    19.05.2002
    Ort
    Frankfurt/Main
    Alter
    31
    Beiträge
    2.068
    Original geschrieben von Germblub
    P.S:Ich bin sehr stolz auf die,die für Deutschland im 2.WK ihr leben liesen.Es war zwar für die falsche Sache aber sie haben zusammengehalten,bis zum letzten Atemzug,das war es was Deutschland damals ausgemacht ausgemacht hat.Sie kämpften bis zum letzten Mann,bis zum letzten Atemzug,das sind für mich echte HELDEN!Sie starben für ihr Vaterland,und sowas muss Gewürdigt werden.
    Die liessen nicht für D' ihr leben sondern für ******

  3. #23
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    folglich müsstest du auch SEHR STOLZ auf die lieben Leutz der Taliban etc. sein die ja für ihre Überzeugung bereit sind zu sterben... hm... Israel O_o

    ich finds nich dolle, wieso sollte ich auf jemanden stolz sein dessen Hirn von Propaganda zerfressen ihn dazu veranlasst hat für Lügen und Faschismus sein Leben zu lassen?!
    Gab sicher genug arme Schweine die nur aus zwang sterben mussten, wie z.b. im Wk1 als die Leute regelrecht verheizt wurden... das hat nix mit Kampfeswille oder sonstigem verklärten Wertegut zu tun Oo und wieso sollte man stolz drauf sein, dass die Leute nem Diktator in den Arsch kriechen?!

    nee nee

    Die sind nicht für "ihr Vaterland" gestorben sondern für ein verschissnes braunes Regime...
    ich glaub wir driften vom Thema ab Oo

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  4. #24
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    Original geschrieben von IFA


    Die liessen nicht für D' ihr leben sondern für ******
    Ne sie kämpften indirect für Mister.H!Sie kämpften für den Sieg Deutschlands,weil H ja vom großen Sieg sprach,worauf natürlich alle reinvielen .Hitl.er war nur der Befehlshaber mehr nicht,und Diktator.Für viele war er auch ein Vorrbild in dieser Zeit weil er so gute Reden schwingen konnte.Viele folgten im deshalb und die es nicht tahten wurden umgebracht oder ins KZ oda nach Sibirien ausgefahren.So sahs aus.Wer etwas gegen H sagte wurde mit dem Tod bestraft!

    @Out... kann sein,aber die afghi also interriessiert mich die Vergangenheit dieses landes auch nicht.
    Geändert von CrImInAl (18.01.2003 um 13:03 Uhr)
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  5. #25
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    bin stolz deutscher zu sein,dass hat aber rein gar nix mit nationalsozialismus oder naz1-haften absichten zu tun,ich bin gegen solche gruppierungen,und hätte damals,wenn ich gekonnt, dasselbe versucht wie der stauffenberg,ich habe etwas gegen die damalige ansicht der naz1s und wenn menschen heute noch so denken,dann gehören sie meiner meinung nach nicht mehr ins öffentliche leben,sowas sollte härter bestraft werden...
    trotzdem bin ich stolz und froh hier aufwachsen und leben zu dürfen,da es ein sehr schönes und sicheres land ist...
    mfg Jörg

  6. #26
    [-MUM-]Taker
    Avatar von OHHvT/Funztnet
    Registriert seit
    20.09.2001
    Ort
    nürnberg
    Alter
    39
    Beiträge
    3.127
    Nick
    ig0turmum
    Clans
    [-MUM-]
    nationalitaeten sind mir schnurz ich bin mensch und NICHT stolz drauf....

  7. #27
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    Original geschrieben von Germblub

    Viele folgten im deshalb und die es nicht tahten wurden umgebracht oder ins KZ oda nach Sibirien ausgefahren.So sahs aus.Wer etwas gegen H sagte wurde mit dem Tod bestraft!
    Nach Sibirien2 wie sollte das den gehen?? Die deutschen Gefangenen der Russen kamen nach Sibirien und die russichen Querdenker,aber keine deutsche Qurdenker. Die kamen wohleher in die KZ.

    Zu den Dokumentationen:
    Die nerven langsam. Alle 2-3 Monate kommt was neues vom Knopp. Hitl.ers Helfer,Hitle.rs Frauen etc.
    Als auf VOX: Der 2. Weltkrieg in Farbe kam,das war gut,aber die vom Gido Knopp
    Das neue von Stalingrad is net schlecht,is ja auch net vom Knopp...

  8. #28
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    Ich habe mal nichts angekreuzt...Nationalstolz ist zum Beispiel wichtig um im Ausland sich seiner Herkunft bewusst zu sein und ein gutes Bild abzugeben, oder die Interessen des Landes durchzusetzen weiß. Mich stören Leute mit Nationalstolz auf keinen Fall, allerdings kann ich beide Ansichten gut verstehen.

    Achja, diese Folgen im ZDF kommen dienstag abends, solltet ihr euch auch anschauen

  9. #29
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    @Akira: Zwingt dich ja keiner den Shit zu gucken

    @Blub: Die haben nur indirekt für Hitlor gekämpft?!
    ähm hallo, wieso haben dei denn überhaupt kämpfen müssen?!?!?
    Also bestimmt nich weil das sogenannte "Vaterland" in Gefahr war!

    Edit: Ich glaub die hätten eher für Deutschland gekämpft wenn sie GEGEN Hitlor gekämpft hätten, aber statt dessen wieder die typischen werte:
    Maul halten und mitziehen...

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  10. #30
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Original geschrieben von Outrider
    @Akira: Zwingt dich ja keiner den Shit zu gucken

    @Blub: Die haben nur indirekt für Hitlor gekämpft?!
    ähm hallo, wieso haben dei denn überhaupt kämpfen müssen?!?!?
    Also bestimmt nich weil das sogenannte "Vaterland" in Gefahr war!

    Edit: Ich glaub die hätten eher für Deutschland gekämpft wenn sie GEGEN Hitlor gekämpft hätten, aber statt dessen wieder die typischen werte:
    Maul halten und mitziehen...
    Das ist so eine Sache wenn man keine Wahl hat, wer sich nicht hat einziehen lassen, hätte mindestens eine Haftstrafe erwarten müssen, wenn nicht sogar die Hinrichtung (ist ja schließlich die Strafe für Befehlsverweigerung). Wenn man dann noch bedenkt, dass die meisten auch noch eine Familie hatten, ist der Märtyrertod auch keine akzeptable Alternative (Deportation u. ä.).
    Geändert von Touji (18.01.2003 um 17:35 Uhr)

  11. #31
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Ich würd lieber im Kampf um meine Rechte und meine Freiheit sterben als für ein faschistisches, menschenverachtendes Regime irgendwo im Dreck zu verrecken!

    In einem Staat der einem jegliches Recht nimmt und unschuldige Menschen "legal" ermordet hat man nichts zu verlieren, man kann nur gewinnen.

    Es ist schwer sich zu überwinden und ein Opfer zu bringen, unglaublich schwer... Aber Widerstand muss aufgebaut und organisiert werden, so ist das nun haltmal - leider!

    und wenns nur noch sone kleine Art von Widerstand ist... ALLES ist besser als sich stumm in Reihe zu schalten und sich von der Propaganda das Hirn zerblasen zu lassen!

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  12. #32
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Das würdest du mit Sicherheit nicht so sehen wenn du Frau und Kinder hast, einen auf Märtyrer machen ist eine Sache, aber damit zu riskieren, dass die eigene Familie in das nächstbeste KZ deportiert wird, eine ganz andere.

  13. #33
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    hm yo, da is was dran
    aber trotzdem hab ich tausend mal mehr Respekt vor den Widerständlern als vor den Soldaten.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  14. #34
    Kosmokrator
    Avatar von AKira223
    Registriert seit
    03.08.2001
    Ort
    Xanadu
    Alter
    29
    Beiträge
    14.972
    Name
    René
    ähm,wenn ich mal kurz einhacken dürfte.

    Widerständler= Terroristen
    Widerständler leisten widerstand (omg,wasn Satz) gegen den Staat/Sonstiges. Sie versuchen jedenfalls gewaltsam gegen ein Regime anzugehen bzw. es zu Stürtzen.Das gleiche machen auch Terroristn...
    (oder hab ich da jetzt was falsch verstanden??)

    Und du willst mir jetzt sagen,dass Terroristen "bessere" Menschen sind als Soldaten

  15. #35
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Für das woran man glaubt zu kämpfen ist meiner Meinung nach keine schlechte Sache, mal ganz ungeachtet ob das nun richtig oder falsch ist (ist ja eh Definitionssache). Dazu zähle ich auch das Kämpfen (gegen den eigenen Willen) um seine Familie zu schützen und auch das kämpfen für einen bösen Diktator. Wenn es das ist woran man glaubt, warum nicht? Es ist doch immer gut für die eigenen Interessen zu stehen.

  16. #36
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    @Akira: Eigentlich will ich damit sagen, dass ich Germblubs Meinung man solle auf die Soldaten des Nationalsozialistischen Regimes stolz sein widerspreche.

    Wenn du's so willst:
    jeder für Freiheit kämpfende Terrorist ist besser als hunderte Soldaten die ein menschenverachtendes Regime erst möglich machen.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  17. #37
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    @akira: zwingt dich ja keiner den shit zu schauen
    Edit: Ich glaub die hätten eher für Deutschland gekämpft wenn sie GEGEN Hitlor gekämpft hätten, aber statt dessen wieder die typischen werte:
    Maul halten und mitziehen...
    Man merkt, daß du noch nicht allzu viel so "shit" gesehen hast, sonst wüsstest du, wie die Soldaten damals gedacht haben, was die meisten wollten und wie die Stimmung war usw. Aber sonst ganz gute Meinung

  18. #38
    213.202.195.10:27015
    Avatar von pure30cm
    Registriert seit
    01.11.2001
    Ort
    schweiz,
    Alter
    29
    Beiträge
    2.533
    Clans
    [HF] Hamburger Funclan
    ich bin froh das ich in der schweiz lebe und nicht in irgendnem 3th welt land. dazu das ich schweizer bin ist mir scheissegal, wär lieber ein südlaender mit dünklerer haut aber das is ja egal schweiz leben ownt aber =)
    Dead Or Freedom will stalk on my gravestone!

  19. #39
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    Warum hättest du gerne dunklere Haut ? Also ich finde "arisches" Aussehen am schönsten, vor allem blaue Augen, wobei Haarfarbe eigentlich wurst ist

  20. #40
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    Original geschrieben von Outrider
    @Akira: Eigentlich will ich damit sagen, dass ich Germblubs Meinung man solle auf die Soldaten des Nationalsozialistischen Regimes stolz sein widerspreche.
    Naja,gut das es andere Meinungen gibt *g.Aber ich hab mir viel von meinem Opa erzählen lassen.Mein Opa war hier z.b als Jugendlich an einem Flak.Wir hatten hier im Habitchswald ein Wehrmachtlager 250 Jugendlichen Wehrmacht Soldaten,und mein Opa war einer von ihnen.
    Während des 2.WK wurde auch Kassel von britischen Bombern in Schutt und Asche gelegt.Hier stand nichts mehr.Vielleicht noch 15 Häuser mehr net.Der Grund für den Angriff der Engländer waren die Fabrikhallen der Firma Thyssen Grupp,die zu dieser Zeit die sogenannten (Königs)-Tigerpanzer bauten,es war einer der besten der damaligen Wehrmachtspanzer.

    Und während des Angriffes auf Kassel wurde der Habichtswald auch beschossen von Migs und den Bombern Bombadiert.Dann schlug eine Splittergranate mittem im Wehrmachtslager ein.Von den 250 stationierten Jugendlich Wehrmachtssoldaten wurden an die 230 man durch getötet(Durch Splitterbomben,brandbomben).Mein Opa selbst wurde wie schon angesprochen genau von dieser Splittergranate getroffen die mittem im Lager einschlug.Wurde von 3 Splittern durchbohrt und zwei blieben stecken.tja...
    Als der Angriff vorbei war , war Kassel ein einziges Flammenmeer.Damit war Nachschub aus Kassel an Panzern abgeschnitten und die Engländer hatten gesiegt .Die genaue Zahl an Zivilisten die damals starb weiss ich nicht.

    @Out:Hat dir dein Opa sowas nie erzählt?bewunderst du ihn nicht ein wenig?Also ich bewundere meinen Opa!


    Das Ding wurde hier in Kassel gebaut.War sehr erfolgreich in den Feldzügen gegen Russland!
    Geändert von CrImInAl (18.01.2003 um 18:45 Uhr)
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Worauf seid ihr Stolz?
    Von aveiro messiah im Forum Reallife
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 13:01
  2. CnC Generals German National Team
    Von Chewie im Forum Generals
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2003, 21:24
  3. National Team - Österreich
    Von MosC|HFD im Forum Generals
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 01.09.2003, 01:44
  4. sagt mal ASTRA seit ihr stolz darauf???
    Von death1971 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.09.2002, 01:11
  5. Wo bekomm ich National flaggen als wallpaper her?
    Von patrick im Forum OFF-Topic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.07.2002, 23:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •