+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

mopes kauftipp der woche....

Eine Diskussion über mopes kauftipp der woche.... im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; für alle, die ein wenig hi-fi feeling haben wollen und endlich mal ein wenig sound, der sich auch nach was ...

  1. #1
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot

    mopes kauftipp der woche....



    für alle, die ein wenig hi-fi feeling haben wollen und endlich mal ein wenig sound, der sich auch nach was anhört gibt es diese woche ein SUPEr schnäppchen:

    http://www.lidl.de/de/index.nsf/page...tsprecher.ar14




    3-wege standboxen beim lidl...

    zu dem wahnsinns preis von 79ecu das PAAR !

    ich hba baugleiche, die mich normalerweise 299ecu PRO lautsprecher gekostet hätten, aber dank connections waren die dinger ein super schnäppchen

    aber vor denen hat ich mir letztes jahr die dinger bei lidl geholt (stehen jjetzt im keller )

    und ich kann euch sagen: super klang

    zwar würde jeder hi-fi freak sgane: bah, pfui, billig müll...

    aber, ich dachte das zuerst auch, hab mir aber ann gesagt: hey, 200maak.. da kannste nit soviel falsch machen... und für parties schleppste dann einfach die dinger mit, anstatt die teuren maybe zu schrotten

    und ehrlich, die dinger empfehle ich JEDEM, der meint, sein 5.1 sys für 150 ecu wäre der oberhammer (obwohl die dinger natürlich schrecklich klingen *urgs* O_o): einmal die teile hier angeschlossen und ihr werdet mal hören, was man unter einem schönen klang versteht

    natürlich brauchen die dinger einen potenten verstärker (ich hab nen technics), also bitte nicht an eure 3-fach-wechsler-2-fach-kasette-radio-überall-mit-lichtern-blinkende-"anlage" anschliessen.... dann werdet ihr keinen spass haben

    aber wer sich schon ewig über seine mikerigen pc-aktiv boxen aufregt, oder einfach mal in die welt des hi-fi klangs eintseigen will, dem seine die dinger wärmstens ans herz gelegt

    guckt bei ebay noch nach einem passenden verstärker (wenn ihr glück habt, bekommt ihr einen für 50ecu), haut die dinger da ran, stellt die lautstärke auf 1/6 und schon ann werden euch die ohren wegfliegen

    also nochmal kurz: wer viel musik hört und sich bis jetzt mit so einer billig anlage rumgeplagt hat: SOFORT diese boxen hier kaufen, denn zu diesem preis bekommt ihr NICHTS gleichwertiges, das so klingt (auser im pro-markt, die ham manhcmal auch geile angebote )


    hf ^^
    mope
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  2. #2
    wieso schreibst du statt ecu net einfach € ???

  3. #3
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Wolkenleer
    Registriert seit
    14.10.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    898
    eines vorweg: ich hab mir nicht deinen kompletten text durchgelesen

    aber du meintest, dass diese lautsprecher nicht für cds, radio, mp3s usw geeignet sein. wieso?

    ich hab nen subwoover, allerdings ist das eigentlich einer für filme von einer dolby anlage

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    1) weil ich dafür umgreifen muss

    2) weil ich den Euro hasse >_<


    edit: @ corps: neeee, dat haste flasch verstanden...

    ich meinte damit, ihr sollt die boxen nicht an sowas hier anschließen



    sondern an sowas hier:



    also en verstärker, oder noch besser nen receiver, da habte mehr von


    SO war das gemeint


    aber naja, so ganz unrecht haste nit Oo

    wie willsne so boxen bitte an nen mp3 player anschliessen ?

    die sind passiv, da brauchste unbedingt ne verstärker einheit... aber eben bitte keine stereoanlage

    Geändert von mope7 (06.01.2004 um 00:35 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #5
    Stabsunteroffizier
    Avatar von Wolkenleer
    Registriert seit
    14.10.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    898
    ok folgendes: ich habe eine alte pioneer anlage, die aber SEHR gut ist vom sound und von der quali her. ich habe diese anlage an meinen pc angeschlossen, so dass ich meine mp3s über diese starke anlage hören kann. ausserdem habe ich noch einen subwoover, der wiegesagt für filme gedacht ist. aber das teil bringt es echt auch für musik.

    sollte ich mir jetzt die dinger kaufen und an meine pioneer anlage anschliessen um damit halt meine mp3s bzw meine wenigen cds zu hören?

    hast du ne ahnung ob die überhaupt anzuschliessen sind an die alte anlage? die sit bestimmt 10j alt, aber wiegesagt ein spitzensound immernoch.

  6. #6
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    sag mir mal die genaue bezeichnung von deiner anlage, dann kann ich dir weiterhelfen, da hab ichs *hüstel* ziemlich drauf



    aber pioneer klingt schonmal lecker


    gut, aber maybe kann ich deine frage auch einfah so beantworten:

    die standboxen da ausem lidl sind passiv, dat heest, sie brauchen unbedingt nen verstärker, sonst kommt kein ton
    aktive boxen haben einen (meist) eingebauten verstärker, den man zusätzlich halt an die steckdose klemmen muss

    angeschlossen werden die boxen da ganz einfach... naja, per boxenkabel halt

    entweder einfach die blanken kabel (am ende) hops rein in den verstärker und klemmen oder schrauben zudrehen, oder per bananenstecker...

    soll heissen: du hast echt nur das blanke kabel...

    bei billig dingern oder halt auch den meisten aktiv boxen sind die boxen entwedr untereinader verbunden, oder man kann die kabel gar nicht abnehmen, oooder, sie haben komische steckverbindungen...

    bei ner stinknormalen anlage im hi-fi bereich haste bene kabel, die sind an beiden enden blank und werden mit den kontakten verbundne, ende


    aber wie gesagt, sag mir mal die genau bezeichung deiner nalge, und was da alles dranhängt und WIE es dranhängt... dann kann ich dir sagen obs geht oder nit ^^
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  7. #7
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Original geschrieben von mope7


    sag mir mal die genaue bezeichnung von deiner anlage, dann kann ich dir weiterhelfen, da hab ichs *hüstel* ziemlich drauf


    aber pioneer klingt schonmal lecker



    Interessant. Keiner, den ich kenne und der behauptet es "ziemlich drauf zu haben", würde derartige Pauschalaussagen über Hersteller treffen.

    Schön wäre auch gewesen, wen Du mal auf den Klangcharakteristik der Boxen eingegangen wärst. Denn ich wage einmal zu bezweifeln, daß die Dinger mich "einfach mal in die welt des hi-fi klangs eintseigen" lassen.


    Schöne Grüße,
    LordSeibrich
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  8. #8
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    ich hasse solche Klugscheißer und anallesrumnörgler...
    btw Boxen kannste IMMER anschliesen, wenn du ein wenig technisches Verständniss hast, einfach die kabel abisolieren und dann die 2 Enden Pro Kabel miteinander verbinden, Hab auch alte äähhhmmm Dual CL 380 Boxen an meinem PC dran und die sind auch ganz in Ordnung. Die sind aber auch schon etwas älter und haben noch diesen stecker:
    _
    .

    Aber hab da einfach Kabek abisoliert und jetzt geht das Ganze. Hab dazu noch 3 Satellitenboxen von *schäm* Quelle und den dazugehören Subwoover der aber abgeklemmt ist, weil die Quali scheiße war. Der Subwoover wird jetzt nurnoch als Verstärker benutzt. Stallitenboxen und Subwoover sind von JS und alles andere als der Hammer, doch die Dual CL380 sind doch schon ganz ok wenn ich's mal bissel Lauter haben will ohne gleich auf Qualität verzichten zu müssen.
    BC

  9. #9
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    Original geschrieben von BLACKCOOL
    ich hasse solche Klugscheißer und anallesrumnörgler...
    Ich glaube, ich habe
    a) nicht Dich um Deine Meinung gefragt, sondern mich mit mope7 auf vernünftiger Ebene unterhalten
    b) keinen Bedarf mich von Dir generell anflamen zu lassen
    c) mal gehört, daß man subwoofer nicht mit "v" schreibt.

    Darüber hinaus würde ich von solchen Aussagen ("btw Boxen kannste IMMER anschliesen") Abstand nehmen, wenn Du nicht willst, daß andere aufgrund Deiner Ratschläge ihre LS oder den Verstärker schiessen und dadurch einen finanziellen Schaden nehmen.


    Schöne Grüße,
    LordSeibrich
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  10. #10
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von blackcool
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    bei Mutti
    Alter
    28
    Beiträge
    5.987
    Clans
    less
    Soll ich jetzt unter jeden Post von mir nen Haftungsausschluss schreiben?
    Ich hab gesagt dass man dazu ein wenig Ahnung braucht, k ?
    Was hälst du davon mal was zum Thema zum Posten wie jeder andere hier?
    BC

  11. #11
    Mainforum-Moderator
    Avatar von LordSeibrich
    Registriert seit
    22.08.2003
    Ort
    near Munich
    Beiträge
    1.979
    Clans
    SoDsW
    "Ahnung" die Du offenbar nicht hast, wie man deutlich an Deinem Posting sehen kann.
    Verantwortungsbewusstsein scheint Dir ein Fremdbegriff zu sein. Aber wenn Du meinst, dann beglücke Deine Umwelt auch weiterhin mit Deinen Halbwahrheiten und verzücke die Leserschaft mit *Wie-zerstöre-ich-meine-Boxen*-Ratschlägen.

    Mein erstes Posting hier war äußerst themenbezogen, wie ich finde. Aber offenbar verträgst Du nicht, wenn man auf Dein Geflame auch noch reagiert.

    Es ist wohl von Vorteil, wenn wir uns gegenseitig ignorieren. Lass uns einfach damit beginnen.


    Schöne Grüße,
    LordSeibrich
    Alles was gut beginnt, endet schlecht. Alles was schlecht beginnt, endet furchtbar.

  12. #12
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    jo, einfach mal boxen irgendwie anschließen kann BÖSE in die hose gehen

    genauso die helden, die die boxenkabel aufschneiden und sich nochen paar ausem media markt oder so dranhängen.... egal ob paralel oder reihe, egal wieveil ohm dann zustande kommen.. auf sowas wird gar nit geachtet.. und wenn ich draug hinweise meinen die nur: ja, aber hör mal wie GEIL das klingt

    sprachs und drehte den verstärker hoch, worauf ein tiefes gebrummsel und zerfetzte höhen ertönen und mein freund ganz gläserne augen bekommt ob dieses genitalen sounds während ich bereits die nächste waffe suche


    @lordi: ich hab mit pioneer bis jetzt NUR gute erfahrungen gemacht, deswegen gehe ich einfach mal von aus, dass der verstärker von scorp nicht gerade der letzte mist ist....

    auserdem hab ich gesagt: hört sich lecker an, nicht das es lecker IST

    wenn ihr mir sagen würde welches teil des genau is, kanns genauso gut sein das ich dann antworte: oha, da haste pech gehabt, der is müll

    und über manche hersteller KANN man pauschal aussagen machen... ich würde mir z.b. NIE etwas von sony holen... oder von jbl, außer ich wollt nen partyraum amchen, in dems auch etwas ruppiger zugeht...
    so als beispiel
    (deswegen haben ja die meisten dissen jbl: nicht gerade sooo toller klang, aber halten ALLES aus die teile)


    zur charakteristik: damit können ja wohl die wenigsten was anfangen... und es wird auch keine sau interessieren... in meinen augen klingen die eben sauber und simt damit für einen laien, der nicht unbedingt 500-100 ecu pro dose ausgeben will vollkommen ausreichend und ein gewaltiger schritt weg von den hübschen billig stereoanlagen die so viele haben....

    aber na gut, klangcharakteristik:

    als erstes sei gesagt, dass mein verstärker ziemlich neutral ist, also weder hell noch warm, noch analytisch etc... eingespielt...
    (kann man halt das meiste mit machen mit nem hübschen equa )


    ohne equalizer und alles auf standart haben die lidl boxen einen im mitteltonbereich ein wenig aufgehellten klang (ganz klein bisschen, aber dafür auch ein wenig wärme.. is ne interessante aber gute mischung Oo)
    die höhen klingen sehr neutral, haben aber in einem bestimmten freuqenzbereich eine etwas kältere färbung... aber wie gesagt, nur in nem bestimmten bereich... hihat und co klingen super... hohe töne auf ner e-gitarre mit einem single coil tonabnehmer kommen fast wie in echt rüber... aber ottonormal hörer wird dass nit bemerken

    im tieftonbereich darf man ohne equa natürlich nicht soviel erwarten, aber der bass kommt warm und drückend, ohne aufdringlich zu sein, oder zu "explodieren" (hört man bei billig boxen: es macht zwar BOOM BOOM BOOM, aber es ist einafch nur laut, sonst nichts)...

    mit meine equa einstellungen ändert sich ein wenig was:
    ich hab am reciever die höhen ein klein wenig angehoben (für mehr volumen) und den tiefton deutlich angehoben
    am equalizer selber:

    <60: leicht angehoben
    <170: etwas weniger angehoben
    <600: etwas abgeschwächt
    <1k: etwas abgeschwächt, aber nicht so stark wie 600
    <3k: genauso angehoben wie 170
    alles darüber: langsam in einem ganz flachen bogen angehoben, bis zur selben verstärkung wie im 60er

    und dann klingen die boxen gleich ganz anders:

    die höhen klommen klasse rüber, sehr klar und hochauflösend, auch in gehobenen laustärkebereichen, jenseits der "nachbarruftschonan"-grenze, OHNE zu verzerren
    dem mittelton hab ich etwas die aufhellung zurückgenommen, was natürlicher klingt (was die meisten aber gar nicht bemreken dürften )
    tiefton: ein warmer bass, der nun auch luft verdrängt , wieder ohne aufdringlich oder überlagernd zu sein fügt er sich spitzenmässig in das musikgeschehen ein.. kein rumoren, kein rummern.. außer bei extrem basslastigen liedern auf hoher lautstärke, dann muss der equalizer zurückgeregelt werden (stellt es euch als loudness funktion vor), sonst scheppert es nur noch.. was natürlich schade ist, aber ok
    kickbässe gehen auch ganz gut, die membran kommt mit der geschwindigkeit locker mit, nur sind sie eben nicht so knackig und trocken wie ein echter kickbass (aber kickbässe klingen eh scheise )

    aber techno geht trotzdme super... paradelied: we`re in heaven, oder irgendwas von special d... tiefton kommt gewalig rüber, mit viel druck (aber auch nicht zuviel ), und die wärme gibt einen interesannten touch, während die höhen sehr kristalin sind und sich klasse anhören

    bei filmen übrigens kann der tiefton auch sehr knackig werden ! (was mich erstaunt hat, weils bei der mucke eben nit geht - aber wer will das schon )
    explosionen lassen ein tiefes beben durch die couch gehen (hat mich sehr überzeugt und auch hier musste man den equa ein ums andere mal zurückschraueben - nicht weil es verzerrt [tuts nähmlich nit], sondern weil der erzeugte körperschall ducrhs ganze haus geht, während einem gleichzeitig eine zerfetze autotür durchs zimmer fliegt (oder ähnliche gegenstände die son geräusch machen )


    mein fazit:
    die höhen haben mich SEHR überzeugt, da war ich ziemlich überrascht: halten viel aus, klingen auch bei hoher lautstärke klar und die kristallität ist eine echte stärke von denen.. häte ich so nicht erwartet
    mittelton: naja.. was gibts da viel zu sagen... nicht schlecht, aber auch nicht spitzenmässig
    tiefton: auch überzeugend, aber bei manchen liedern schwächend aufweisend (siehe oben)... aber kickbässe kann man von einem system mit reflexrohr auch nicht erwarten .. schade halt, das bei einem bestimmten tieftonbereich die membran nicht mehr nachkomtm und man zurückregeln muss (paradebeispiel: go to sleep bitch von eminem).. achja, aber die basstest cd´s haben die dinger gar nicht schlecht gemeistert.. nur eben in einem bereichg ist ein leistungsloch... schade aber verkraftbar, da es niocht veiel lieder gibt, die dauerhaft da rumdüpeln ... stereoanlagen hätten aber schon lange den geist aufgegeben, um das mal zu sagen.. schon seeeehr lange
    eine portion wärme ist drin, ws mir persönlich gut gefällt und wenn man filme schaut, spürt man die gewaltigen (!) reserven, die noch in diesen dingern stecken

    natürlich klingen meine jetzigen boxen nochmal ne ecke besser, die höhen klingen wie in natura, der mittelton kommt durch und der tiefton überzeugt sehr (ich brauch keine subwoofer ... is nur spielerei sowas ), weil er EXRTEM unter die haut geht

    aaaaaaaber: wer in den hifi bereich (btw, hifi heist NICHT: blabla, mindestens 2500ecu für ne anlage etc blabla) einsteieg nwill, oder meint: hm.. jo, der sound meiner stereoanlage ist doch ok und sich diese dinger anhört, wird begeistert sein

    ergo: für den laien absolut (!) empfehlenswehrt
    für den profi gut als ersatz in der bastelstube oder im partykeller.. denn da will man ja auch anständigen (!) soudn haben.. und anständig sind die lidl boxen, das muss man ihnen lassen



    so, jetzt zufrieden ?

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. In der Woche
    Von Michi46 im Forum BL00D+
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 14.09.2003, 20:37
  2. Fund der Woche-Part 2
    Von AKira223 im Forum Kuschelecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.08.2003, 18:33
  3. Bettishism (unter der Woche)
    Von stefros im Forum OFF-Topic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.07.2002, 17:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •