Umfrageergebnis anzeigen: Minaretten in Deutschland?

Teilnehmer
89. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    27 30,34%
  • Nein

    62 69,66%
+ Antworten
Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 276

Minarette

Eine Diskussion über Minarette im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von Petadroli Weil der Turm einfach nicht in ein Schweizer Stadtbild passt. Und ihn deshalb verbieten? Das ist doch ...

  1. #81
    Gefreiter
    Avatar von Glanzor
    Registriert seit
    20.11.2009
    Ort
    Kiel und Mainz
    Alter
    29
    Beiträge
    198
    Zitat Zitat von Petadroli Beitrag anzeigen
    Weil der Turm einfach nicht in ein Schweizer Stadtbild passt.
    Und ihn deshalb verbieten? Das ist doch kein vernünftiger Grund. Das Stadtbild sieht in 10 Jahren so und so anders aus. Das kannst du nicht konservieren, erst recht nicht gesetzlich. Und ich finde, das ist ein merkwürdiges Rechtsverständnis, dem Stadtbild mehr Bedeutung beizumessen als dem Freiheitsrecht von Staatsbürgern, wenn es auch sowas unwichtiges ist wie ein Baustil.

    Das ganze ist doch nur eine symbolische Sache, hier wird die Minarette stellvertretend verboten für andere, zweifellos schlechte Sachen wie die Schariah.
    Aber wo kommen wir da hin, wenn hier schon die Mehrheitsgesellschaft Sachen verbieten will, die niemanden ernsthaft schaden, aber nicht in ihr ästhetische Empfinden passen oder für einige symbolisch für etwas anderes stehen, mit dem die Sache selbst nur indirekt etwas zu tun hat.
    Das macht mir ehrlichgesagt mehr Angst als irgendwelche Forderungen einer winzigen Minderheit innerhalb einer Minderheit.

  2. #82
    Bärnr Bäär
    Avatar von OliViero
    Registriert seit
    19.10.2008
    Ort
    Zürich
    Alter
    25
    Beiträge
    7.272
    Nick
    Petadroli
    Clans
    cause.F7C
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    P.S.: Ach ja, und das Argument von wegen "das dient dazu, dass jetzt Islamwissenschaftler endlich mal eine Diskussion über Islam in Gang bringen" ist ja mal da Superlächerlichste überhaupt.
    Warum? Ist es nicht so? Der Islam steht plötzlich im Mittelpunkt und es wird zu Diskussionen kommen. Ohne die Initiative wäre das wohl eher nicht passiert, zumindest noch nicht jetzt.
    Unus pro omnibus, omnes pro uno!

  3. #83
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Als gäb's die Bilder nicht auch andersrum...

  4. #84
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    So wie wir in unserem christlichen Land den Einwohnern zugestehen Atheist zu sein, so gestehe ich auch jedem zu sich einen Tempel für seinen Gott hin zu stellen [ein Grundrecht seit der WRV]. Religionsfreiheit (und Meinungsfreiheit, denn das ist es mittlerweile in vielen belagen) sind mit die wichtigsten Rechte die wir haben. Das so radikal mit nur einer Wahlbeteiligung von lächerlichen 50% zu untergraben ist falsch.

    Und nein, bevor mir jemand damit kommt, ich bin nicht gläubig! Allerdings würde ich auch keinen dafür verurteilen, der Halt in der Religion gefunden hat. Keep it simple...
    Erfolg ist freiwillig

  5. #85
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Bohseronkel
    Registriert seit
    30.04.2009
    Alter
    28
    Beiträge
    643
    Name
    Franz
    Nick
    Bohseronkel
    sory wen ich mich erst jezt einschalte aber ich sags mal so jedesland hat seine religion und sein prinzip die schweiz is halt christlich und mag zb keine minarette

    irgendwo in sudan oder von mir aus in israel die sind moslime und dort (vltl blödes beispiel) dürften wir christen vllt entmal ne kirche bauen aber sie dürfen bei uns moscheen bauen also haben sie eh ihre freiheiten

    aber ich sags mal so gebätshäuser ja aber de türme oder minarette wos rausschreien bitte im eigenen land lassen das wird sonst für die anwohner bisl zu nervig ^^

  6. #86
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    "Die Schweiz" ist ebensowenig ein christliches Land wie es DLand ist. Trennung von Staat und Kirche mal gehört?

    Der Gebetsaufruf geht ohne Probleme auch ohne Minarett, das eine hat mit dem anderen nur bedingt zu tun. Das Verbot von Minaretten sagt garnichts über den Gebetsaufruf aus welcher ohnehin eigentlich per Gesetzen zur Lärmbelästigung auf ganz allgemeiner Basis eingeschränkt sein sollte.

  7. #87
    Langschläfer
    Avatar von Theis
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    9.465
    Name
    Mathias
    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    Religionsfreiheit (und Meinungsfreiheit, denn das ist es mittlerweile in vielen belagen) sind mit die wichtigsten Rechte die wir haben. Das so radikal mit nur einer Wahlbeteiligung von lächerlichen 50% zu untergraben ist falsch.

    Ich wiederhole mich somit zum xten mal: durch das Minarettverbot wird in keiner Art und Weise auch nur ein Muslim daran gehindert, seine Religion auszuleben. Minarette sind keine unerlässlichen Bestandteile religiöser Handlungen in Moscheen oder sonstwo.

    Und 50% sind besser als 0%, oder Und überhaupt gibt dir Niemand das Recht, über die direkte Demokratie der Schweiz so zu urteilen

  8. #88
    Feldwebel
    Avatar von Golan
    Registriert seit
    03.12.2007
    Alter
    30
    Beiträge
    1.339
    Zitat Zitat von Theis Beitrag anzeigen
    Ich wiederhole mich somit zum xten mal: durch das Minarettverbot wird in keiner Art und Weise auch nur ein Muslim daran gehindert, seine Religion auszuleben. Minarette sind keine unerlässlichen Bestandteile religiöser Handlungen in Moscheen oder sonstwo.
    Ich wiederhole mich somit zum xten mal: Und was ist dann der Punkt an der Sache?

    Zitat Zitat von Theis Beitrag anzeigen
    Und 50% sind besser als 0%, oder Und überhaupt gibt dir Niemand das Recht, über die direkte Demokratie der Schweiz so zu urteilen
    Du nimmst dir doch auch das Recht heraus, zu sagen was eine Einschränkung der Religionsfreiheit ist und was nicht.

  9. #89
    ma si maoropen
    Avatar von CruzZ61
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    LA
    Alter
    31
    Beiträge
    2.570
    Clans
    kuchii
    Hab mir so einiges hier durchgelesen, war ganz interessant während ich mein Kartoffelsalat gegessen habe. Minaretten in der Schweiz? Also mein Bild von der Schweiz ist viele Berge, viele Sprachen und die Schweiz gehört nicht zu der EU, obwohl sie mitten im Herzen Europas liegt. Die denken dorten wohl ganz anders, gibt es dorten überhaupt so viele islamische Gemeinden wie hier in Deutschland? Mich persönlich interessiert die Schweiz gar nicht, deswegen ist es mir auch egal ob sie das bauen oder nicht. ^^
    II/\ ...wenn der Mond in mein Ghetto kracht II/\

    /< ! /V G ser-O in das Ghetto verliebt!

  10. #90
    Langschläfer
    Avatar von Theis
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    9.465
    Name
    Mathias
    Was der Punkt an der Sache ist? Dass hier noch immer Alle über die vermeintliche Verletzung der Religionsfreiheit herziehen, obwohl es ein Fakt ist, dass diese Argumentation absoluter Schwachsinn ist. Niemand wird eingeschränkt.

    Und Golan, deinen zweiten Teilpost werd ich jetzt verständlicherweise nicht kommentieren....ansonsten werd ich hier noch wahnsinnig....

    € für ser-O: die Schweiz hat einen Ausländeranteil von 21.5%, auf Muslime reduziert ca. 13%.

  11. #91
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.260
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Zitat Zitat von Golan Beitrag anzeigen
    Als gäb's die Bilder nicht auch andersrum...
    fraglich würd ich sagen, sprechen polizeistatistiken doch für sich, talatavi hatte da damals auch einiges geschildert...auch nich so positiv wenn ich das richtig in erinnerung habe
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  12. #92
    ma si maoropen
    Avatar von CruzZ61
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    LA
    Alter
    31
    Beiträge
    2.570
    Clans
    kuchii

    Minarette in Deutschland?

    Also in Deutschland wäre ich klar für Minaretten und ein Muizzin der 5x am Tag zum Gebet aufruft. Warum? Deutschland ist Multi-Kulti, hier Leben die verschiedensten Völker und Glaubensrichtungen friedlich zusammen, sehe da kein Grund zur Einschränkung. War auch früher oft mit der Schule in der Kirche und habe den Pastor zugehört und Kirchengesänge mit gesungen. Fand das ganz okey.

    P.S. Hab den link vergessen hinzufügen, ist ein Artikel und gleichzeitig ne Umfrage von n-tv. Ganz interessant

    http://www.n-tv.de/politik/Minarett-...cle619453.html
    II/\ ...wenn der Mond in mein Ghetto kracht II/\

    /< ! /V G ser-O in das Ghetto verliebt!

  13. #93
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.067
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von ser-O Beitrag anzeigen
    Also in Deutschland wäre ich klar für Minaretten und ein Muizzin der 5x am Tag zum Gebet aufruft. Warum? Deutschland ist Multi-Kulti, hier Leben die verschiedensten Völker und Glaubensrichtungen friedlich zusammen, sehe da kein Grund zur Einschränkung. War auch früher oft mit der Schule in der Kirche und habe den Pastor zugehört und Kirchengesänge mit gesungen. Fand das ganz okey.

    P.S. Hab den link vergessen hinzufügen, ist ein Artikel und gleichzeitig ne Umfrage von n-tv. Ganz interessant

    http://www.n-tv.de/politik/Minarett-...cle619453.html
    unter der roten bedingung: nein
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  14. #94
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    Minarett: Ja
    Muizzin: NEIN.

    Ergebnis: Im Zweifelsfall NEIN.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  15. #95
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    Dieser Rassist zeigt aber Dinge die durchaus hier passieren und in der Hinsicht bin ich auch ganz einfach CDUler - als letztes Mittel einfach abschieben. Aber wenn oftmals nichtmal Strafen anfallen, weiß ich nicht, was ich davon zu halten habe. Aber, ne Minaretten sind Einrichtungen, die haben auch nix mit Religion oder Integration zutun - und wie Theis schon sagt, wie ichs ebenso sehe, da wird keiner eingeschränkt.
    Kann man sich freuen, jeder darf seine Religion leben - aber nicht seine Gewalt und da finde ich kranke, krasse, konsequente Maßnahmen notwendig und gut.
    <a href=http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg target=_blank>http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg</a>

  16. #96
    auf eigenen Wunsch gesperrt
    Avatar von Dhaos
    Registriert seit
    11.11.2002
    Ort
    Japan
    Beiträge
    1.776
    Nick
    nani?!
    Clans
    O.o
    Muizzin xD, ne das mal sowieso net.
    Am besten noch das bimmeln der Glocken übertönen, wa?:P
    Und selbst das bimmeln ner Kirche geht mir aufn Zeiger, aber denn noch sowas? auch noch 5 mal? wo solln sowas stehen..Innenstadt?

    Ne, und ich hab ja auch gesagt an sich paar Minadinger sind okay, aber man kanns auch übertreiben und meiner Meinung nach wirds das einfach.
    <a href=http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg target=_blank>http://mitglied.lycos.de/fsxavier/200607071902461.jpg</a>

  17. #97
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    Zitat Zitat von ser-O Beitrag anzeigen
    Deutschland ist Multi-Kulti, hier Leben die verschiedensten Völker und Glaubensrichtungen friedlich zusammen, sehe da kein Grund zur Einschränkung.[/url]
    wo bisten du aufgewachsen???das hier halt ich fürn gaaaaaaaaaaanz starkes gerücht ....
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  18. #98
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    Minarett: Ja
    Muizzin: NEIN.

    Ergebnis: Im Zweifelsfall NEIN.
    dem schließ ich mich an, bietet man einen finger, will man gleich die ganze hand? o.0
    old school

  19. #99
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Lustig zu sehen wie gleich alle auf den absichtlich provokativ geschriebenen Eröffnungspost anspringen.
    Minarette gibt es in Deutschland ja schon, davon dort 5 mal täglich einen Muezzin hochzujagen wird allerdings hier glücklicherweise abgesehen. Sehe das eigentlich wie Outrider. Solange man mit seiner Religion nur irgendwo rumsteht und niemandem aktiv auf den Keks geht seie gewährt was nötig ist.

  20. #100
    Gefreiter
    Avatar von Glanzor
    Registriert seit
    20.11.2009
    Ort
    Kiel und Mainz
    Alter
    29
    Beiträge
    198
    Definitiv gegen ein Verbot, weil ich an so einem Turm an sich nichts schlechtes sehe und auch der zwangläufigen Kausalzusammenhang zu so einem Turmkrakeler da mir nicht einleuchtet. Wer der das Problem ist, kann man dem immernoch mit einer Lärmschutzverordnung oder sowas beikommen. Aber Kram verbieten, nur weil er in losen Zusammenhang mit etwas anderes steht, finde ich absurd und geht gegen mein Rechtsverständniss.
    Sonst können wir auch anfangen, Fussballstadien zu verbieten, um gegen Hooligans vorzugehen ...
    Geändert von Glanzor (01.12.2009 um 09:46 Uhr)

+ Antworten
Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •