+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19

Microsoft Office, OpenOffice, StarOffice oder....

Eine Diskussion über Microsoft Office, OpenOffice, StarOffice oder.... im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Was fürn Office habt ihr und wieso genau dieses? Nun das Thema hab ich nicht umsonst aufgemacht, ich such einen ...

  1. #1
    Viam meam facio
    Avatar von Clemens
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Sulz
    Alter
    30
    Beiträge
    8.424

    Microsoft Office, OpenOffice, StarOffice oder....

    Was fürn Office habt ihr und wieso genau dieses?


    Nun das Thema hab ich nicht umsonst aufgemacht, ich such einen nettenhelfer der openoffice hat und mir ne datei in ein microsoft format umwandeln kann, da ich seit gestern (comp neu aufgesetzt leider kein open office mehr hab und wegen 1ner umwandlung nicht 200 mb downloaden will....)



  2. #2
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    also du hast office von microschrott und willst ne open office datei dahin konvertieren? Z.b in excel? Ich selber hab open office leider ned, aber ich denke esgibt da irgendwo einen konverterplugin für excel oder word United-Forum FAQ

    Wie genau lautet den die Endung?

  3. #3
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    ganz normales office 2005
    mfg Jörg

  4. #4
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Ich benutze KOffice, hat alle Funktionen die ich brauche und geht sparsam mit den Systemressourcen um. Des weiteren ist es die erste Office-Suite, die das neue OpenDocument-Format unterstützt. OpenOffice.org mag insgesamt mehr bieten, aber dafür ist es bei mir leider auch etwas gierig was den Arbeitsspeicher angeht.

    Ich probier allerdings des Öfteren mal neue Versionen der anderen Officeprogramme aus, um zu sehen was sich da getan hat. StarOffice möchte ich auch irgendwann mal ausprobieren.

    Insgesamt halte ich MS Office immer noch für die beste Office-Suite, aber
    1) gibt es das bisher leider nur für Windows und MacOS und
    2) versucht es der Hersteller einen reibungslosen Import der damit erstellen Dokumente in andere Office-Programme möglichst zu erschweren und, wie üblich, Standards (wie z. B. OpenDocument) zu sabotieren, um stattdessen nur die firmeneigenen Formate durchzusetzen.

    Sobald der Hersteller beide Mankos ausgeräumt hat, wär ich aber gern bereit MS Office auf meiner Linux-Kiste zu installieren. Das Geld wäre es auf jeden Fall wert.
    Geändert von Touji (05.10.2005 um 20:19 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  5. #5
    Viam meam facio
    Avatar von Clemens
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Sulz
    Alter
    30
    Beiträge
    8.424
    @thunderskull .sxc alias eines tabellendokumentes in openoffice, ich hab mich bisschen umgeschaut und keinen konverter gefunden(ausser mit openoffice selber, aber dafür will ich jetzt nicht 200 mb downloaden), wenn du sowas hast, wäre ich dir sehr dankbar

    @touji

    guter beitrag... in deinem 2ten punkt kann ich nur zustimmen, hatte schon des öfteren probleme damit, dokumente jeglicher art(word, tabellen, präsentationen) beim import richtig angezeigt zu bekommen, beim export hatte zwar nicht mehr ich die probleme direkt, jedoch indirekt schon wieder wenn ich beurteilt wurde bzgl design/gestaltung

    dass der hersteller die mankos ausm weg räumt, wird wohl nie passieren, wenn er nicht gesetzlich dazu verpflichtet wird(was auch kompliziert und unrealistisch ist)
    microsoft würde sich so ja selbst ein ei legen
    Geändert von Clemens (05.10.2005 um 20:30 Uhr)



  6. #6
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    kennt jemand SuperOffice?
    mfg Jörg

  7. #7
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Shit kann ich verstehen ma gugge ob ich was besseres als das hier finde ^^
    http://www.pctipp.ch/helpdesk/kummer...p?action=print

  8. #8
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von Clemens
    @touji
    dass der hersteller die mankos ausm weg räumt, wird wohl nie passieren, wenn er nicht gesetzlich dazu verpflichtet wird(was auch kompliziert und unrealistisch ist)
    microsoft würde sich so ja selbst ein ei legen
    Spätestens wenns am Geldbeutel wehtut wird man schon von allein auf die Idee kommen, dass es sinnvoll ist quelloffene Standards zu unterstützen, oder Standards im allgemeinen. Zuerst hat sich das ja nur im kleinen Rahmen bemerkbar gemacht, indem ein paar Städte wie Wien oder München zu Linux wechseln, um nicht von einem Hersteller abhängig zu sein, aber inzwischen zieht das immer weitere Kreise: Die Verwaltung von Massachusetts wird in Zukunft nur noch auf offene Dokumentenformate setzen, ein entsprechender Gesetzesvorschlag ist kurz vor der Umsetzung, in Peru ist ein ähnliches Gesetz schon verabschiedet und auch in der EU gibt es ähnliche Bestrebungen usw. usw. So geht häppchenweise die Kundschaft flöten. Früher oder später wird auch Microsoft das nicht mehr ignorieren können. Da dürfte sich der Aufwand des Einbaus einer Exportfunktion in OpenDocument oder ein anderes, auch von der Konkurrenz problemlos lesbares, Format lohnen. Dann wär MS Office in Ländern wie Mass. oder Peru zumindest wieder eine Option.

    Die Vorteile dieser Formate sind ziemlich eindeutig:

    - die Ämter, Behörden und auch die Bevölkerung der obengenannten Länder können ihre digital erstellten Dokumente problemlos austauschen und lesen, ohne dass man dazu die Software eines einzelnen Herstellers haben muss. (Die elektronische Steuererklärungssoftwäre ELSTER setzte z. B. lange Zeit Windows vorraus. Das ist sicher kein Beispiel mit Vorbildfunktion.)
    - es sind auch dann noch alle Dokumente lesbar, wenn es einen Softwarehersteller schon lange nicht mehr gibt, da der Quellcode des Formates, in welches gespeichert wurde, für jeden einsehbar ist oder zumindest sehr gut dokumentiert ist, sodass der Import auch in zukünftige Software nicht unnötig erschwert wird. (Wer weiß ob *.doc-Dateien ins 20, 30 Jahren von der dann aktuellen Software noch lesbar ist falls es Microsoft in 5 Jahren nicht mehr geben sollte!? Den Quellcode des Formats einsehen dürfen schließlich nur wenige und dann weiß evtl. garkeiner mehr wie das Dateiformat genau funktioniert.)
    Geändert von Touji (05.10.2005 um 22:27 Uhr)
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  9. #9
    Administrator
    Avatar von FiX
    Registriert seit
    21.12.2001
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    32.912
    Name
    Nils
    Nick
    FiX
    Ich benutzte MS Office, weil es meiner Meinung nach einfach das beste und vollständigste Paket ist. Die anderen opensource Produkte sind alle ganz nett, kommen aber meiner Meinung nach nicht an MS Office ran.

    Im Preis- / Leistungsverhältnis ist Office wohl nicht mehr die Nummer eins, aber bei meiner Wahl war Leistung wichtiger
    This message was brought to you by FiX
    There can be no triumph without loss, no victory without suffering, and no freedom without sacrifice.
    >> United-Forum.de auf Facebook folgen <<

  10. #10
    wie finde ich raus, was ich habe? :s

  11. #11
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    Zitat Zitat von FiX
    Im Preis- / Leistungsverhältnis ist Office wohl nicht mehr die Nummer eins, aber bei meiner Wahl war Leistung wichtiger
    ich glaube MS produkte waren noch nie preis-leistungs-oberklasse...

    das einzige derartige prog was ich zumindest auf CD besitze (aber ned installiert habe) ist w0rd 97

    Staroffice isn bissl überladen... fast wie n betriebssystem im betriebssystem lol

    aber kann auch alles...

    ich kann sowieso ned verstehen, warum jedes jahr n neues office rauskommen muss...

    hübsche texte schreiben konnte ich vor 10 jahren schon... rechtschreibkorrektur gabs da auch schon... vorlagen, tabellen, rechtschreibvorschläge... hm

    aber keine lustige büroklammer... das geb ich zu
    cya

  12. #12
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    @ Clemens bzw Topic is das den freeware? dann gib link dann zieh ich mir dad runter und wandel dir das um.

  13. #13
    Viam meam facio
    Avatar von Clemens
    Registriert seit
    09.08.2001
    Ort
    Sulz
    Alter
    30
    Beiträge
    8.424
    http://download.openoffice.org/index.html

    bzw openoffice ist ein open source projekt



  14. #14
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    so habs, welches der programme muss ich dafür nehmen, und welche datei darf sein?

  15. #15
    Stabsunteroffizier
    Avatar von sHaDe77
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    Schwarzenberg
    Alter
    27
    Beiträge
    829
    Name
    Christian
    Nick
    naus|aer
    Clans
    NausSports
    ich hatte mal openoffice... das war mal gar nicht der hit... das
    hatte nicht mal ne rechtschreibkontrolle.
    Seitdem hab ich officeXP und bin ziemlich zufrieden damit.

  16. #16
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Zitat Zitat von sOjaH
    ich hatte mal openoffice... das war mal gar nicht der hit... das
    hatte nicht mal ne rechtschreibkontrolle.
    Seitdem hab ich officeXP und bin ziemlich zufrieden damit.
    Die Rechtschreibprüfung muss man nach der Installation erst noch aktivieren, dazu gibt es auch eine gutes How-To
    How-To: http://de.openoffice.org/spellcheck/...eck-addwb.html
    FAQ zum Thema: http://de.openoffice.org/spellcheck/...check-faq.html
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  17. #17
    Vivir la Utopia!
    Avatar von Psychot
    Registriert seit
    20.09.2003
    Beiträge
    1.944
    Zitat Zitat von Clemens
    Was fürn Office habt ihr und wieso genau dieses?


    Nun das Thema hab ich nicht umsonst aufgemacht, ich such einen nettenhelfer der openoffice hat und mir ne datei in ein microsoft format umwandeln kann, da ich seit gestern (comp neu aufgesetzt leider kein open office mehr hab und wegen 1ner umwandlung nicht 200 mb downloaden will....)
    kein problem musst sie mir nur schicken...
    (K) All Rites Reversed - Reprint what you like
    Pimp my Rights!

  18. #18
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Zitat Zitat von Masterwild
    kein problem musst sie mir nur schicken...
    Sry hab ich schon erledigt

  19. #19
    Vivir la Utopia!
    Avatar von Psychot
    Registriert seit
    20.09.2003
    Beiträge
    1.944
    Zitat Zitat von Thunderskull
    Sry hab ich schon erledigt
    Achso hatte den Thread nur überfolgen
    (K) All Rites Reversed - Reprint what you like
    Pimp my Rights!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Microsoft Office
    Von VEILoPHyPER^ im Forum Technik Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 14:35
  2. gelöst: Frage zum Filter in Excel (Microsoft Office plus 2010)
    Von Thunderskull im Forum Technik Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 15:29
  3. Microsoft Office 2007 günstig wie nie :)
    Von mope7 im Forum Technik Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 21:17
  4. Ersatz für Microsoft office PowerPoint = open office?
    Von Predatory fish im Forum Technik Ecke
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.11.2008, 12:57
  5. Microsoft Office 2007 Beta
    Von rabbitbrain im Forum Technik Ecke
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 19:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •