+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19
Like Tree2x Danke

Meteorit geht im Ural nieder- 700 Verletzte

Eine Diskussion über Meteorit geht im Ural nieder- 700 Verletzte im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Habt ihr schon von dem Meteoriten gehört der heute morgen über dem Ural nieder gegangen ist? Um kurz vor halb ...

  1. #1
    Oberfeldwebel
    Avatar von diggär
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Mühlheim/M.
    Alter
    26
    Beiträge
    2.696
    Name
    Benny

    Meteorit geht im Ural nieder- 700 Verletzte

    Habt ihr schon von dem Meteoriten gehört der heute morgen über dem Ural nieder gegangen ist?
    Um kurz vor halb 5 unserer Zeit ist ein Gesteinsbrocken unbekannter Größe in die Erdatmosphäre eingetreten und über einer Region etwa 1600 km östlich von Moskau entweder eingeschlagen oder über dem Boden explodiert. Dabei sollen etwa 700 Menschen durch umherfliegende Glassplitter oder kleinere Trümmer verletzt worden sein. In mindestens 6 Städten wurden durch das Ereignis verursachte Schäden festgestellt.

    Hier mal ein paar Videos:







    Quelle: http://www.n24.de/news/newsitem_8601444.html


    EDIT: Die Behörden gehen derzeit von sogar 950 Verletzten aus.
    Löwen Frankfurt - Hessens Eishockey-Herz schlägt in Frankfurt!

  2. #2
    Administrator
    Avatar von moby3012
    Registriert seit
    06.06.2003
    Ort
    Frankfurt an der Oder
    Beiträge
    2.448
    Name
    Martin
    Nick
    moby3012
    Die Invasion beginnt Oo

    Wurde doch im letzten jahr schon progonstiziert dass ein meteorit die Erdbahn schneiden könnte, trotzdem kam es jetzt irgendwie überraschend hat man das gefühl.
    Audi famam illius. Solus in hostes ruit. Et patriam servavit.
    Audi famam illius. Cucurrit quaeque. Tetigit destruens.
    Audi famam illius. Audi famam illius.
    Spes omnibus, mihi quoque. Terror omnibus, mihi quoque.

  3. #3
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.323
    Die ersten Videos schauen voll schön aus irgendwie, wenn man dann aber im letzten Video den Einschlag hört und ein bisschen die Zerstörung sieht, ist das nicht mehr so schön.
    Zum Glück ist der Meteorit in Russland eingeschlagen, nicht weil ich Russland nicht mag, sondern weil dort jeder zweite irgendwie eine Kamera im Auto hat und ständig aufzeichnet (Volkssport?). Sonst gäbe es diese Videos gar nicht.

    Was ich mich allerdings auch frage ist, warum das nicht vorhergesagt und irgendwie in den Nachrichten angedeutet wurde? War das Objekt zu klein dafür? Oder wurde es angekündigt und ich habe es nur verpennt?

    Irgendwie auch beängstigend, jederzeit könnte wieder ein noch viel größerer Meteorit die Erde treffen und das Leben hier für immer verändern

  4. #4
    Ще не вмерла Україна
    Avatar von Outsider
    Registriert seit
    17.07.2002
    Ort
    C
    Alter
    32
    Beiträge
    12.598
    Name
    Sören
    Clans
    AGFA
    700 Verletzte? Bisher waren es doch nur 100?
    Kommt jetzt doch die Zombieapokalypse?

    Also ich mach mir soweit keine Sorgen.

     ・sialdan:bautarstæinar:stanta:brauto:nær:nema:raisi:niþR: at:niþ ・

  5. #5
    Oberfeldwebel
    Avatar von ElDonoX
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    München
    Alter
    28
    Beiträge
    2.449
    Name
    Alex
    Nick
    ElDonoX
    Clans
    +BDG+ -TSS-
    Zitat Zitat von Ka$$aD Beitrag anzeigen
    Die ersten Videos schauen voll schön aus irgendwie, wenn man dann aber im letzten Video den Einschlag hört und ein bisschen die Zerstörung sieht, ist das nicht mehr so schön.
    Zum Glück ist der Meteorit in Russland eingeschlagen, nicht weil ich Russland nicht mag, sondern weil dort jeder zweite irgendwie eine Kamera im Auto hat und ständig aufzeichnet (Volkssport?). Sonst gäbe es diese Videos gar nicht.

    Was ich mich allerdings auch frage ist, warum das nicht vorhergesagt und irgendwie in den Nachrichten angedeutet wurde? War das Objekt zu klein dafür? Oder wurde es angekündigt und ich habe es nur verpennt?

    Irgendwie auch beängstigend, jederzeit könnte wieder ein noch viel größerer Meteorit die Erde treffen und das Leben hier für immer verändern
    das hat warscheinlich eher mit den Verkehrsunfällen und co zu tun. Da auf die Polizei wenig verlass ist, muss man selber für die Beweissicherung sorgen.
    old school

  6. #6
    Oberfeldwebel
    Avatar von diggär
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Mühlheim/M.
    Alter
    26
    Beiträge
    2.696
    Name
    Benny
    Zitat Zitat von moby3012 Beitrag anzeigen
    Die Invasion beginnt Oo
    Wurde doch im letzten jahr schon progonstiziert dass ein meteorit die Erdbahn schneiden könnte, trotzdem kam es jetzt irgendwie überraschend hat man das gefühl.
    Du meinst glaub ich den Meteor der heute Abend in "nur" 28.000 km Entfernung an uns vorbei fliegt. Der hat nix mit dem Ereignis von heute morgen zu tun (auch wenns ein komischer Zufall ist).

    Zitat Zitat von Ka$$aD Beitrag anzeigen
    Was ich mich allerdings auch frage ist, warum das nicht vorhergesagt und irgendwie in den Nachrichten angedeutet wurde? War das Objekt zu klein dafür? Oder wurde es angekündigt und ich habe es nur verpennt?
    Das Objekt war laut ESA Mitarbeitern viel zu klein um es überhaupt im All entdecken zu können. Viele gehen derzeit von einer Größe von 1-5 Metern im Durchmesser aus. Das wäre schlichtweg zu klein um ihn überhaupt zu erfassen. Zudem war das Objekt mit einer Geschwindigkeit von 12 km pro Sekunde unterwegs. Erwisch so eine "kleine Gewehrkugel" mal mit einem Fernrohr.

    Zitat Zitat von Outsider Beitrag anzeigen
    700 Verletzte? Bisher waren es doch nur 100?
    Also die deutschen Medien sagen derzeit noch um die 800 Verletzte. Das russische Katastrophenschutzamt hat vor Ort sogar 1000 Verletzungen gezählt die mit dem Ereignis zusammenhängen.
    Löwen Frankfurt - Hessens Eishockey-Herz schlägt in Frankfurt!

  7. #7
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.200
    Eigentlich muss man sich nicht wirklich Sorgen machen, dass einem ein Planetenkiller auf dem Kopf fällt, aber kleinere Geschosse richten auch schon sehr viel Schaden an wie man sieht. Wenn ich die Aufnahmen richtig deute dann ist ein Großteil in der Luft explodiert und der Rest irgendwo niedergegangen

  8. #8
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    Richtig krasse Sache. Sowas kann jederzeit überall ohne Vorwarnung passieren. Das macht das Leben auf Erden doch um einiges spannender. Ich denke aber auch dass dies auf eine kommende Zombie Apokalypse hinweist.

    Aber keine Sorge: El Presidente hat alles im Griff!


  9. #9
    Krasses Ding, ich lebe meine Leben ab heute als ob es der letzte Tag wäre, Koks und Nutten so oft es geht.
    Son Teil haut schon ordentlich was weg, wir sind hier nicht mehr sicher Ich zieh um...

    Spam für eine bessere Welt!

  10. #10
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von diggär Beitrag anzeigen
    (auch wenns ein komischer Zufall ist).
    Also so eine Flachwitz-Vorlage sollte man sich im Off-Topic aber eigentlich nicht entgehen lassen!
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  11. #11
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    Für Interessierte, die von diesem Ereignis noch nicht genug haben, gibt es heute ab 20:15 einen Livestream ( offensichtlich englisch) über den Asteroiden 2012 DA14, welcher im Abstand von nur 28000 Kilometern an der Erde vorbeirauschen wird.
    Mit 45m ist dieser Brocken etwas größer als das heutige Geschoß mit lediglich 1m.
    http://www.tagesschau.de/multimedia/...ms2/index.html

    Ich bin mal gespannt, was man zu sehen bekommt.

    Noch ein paar zusätzliche Informationen über diese kosmischen Vagabunden
    http://www.tagesschau.de/ausland/faq-meteorit100.html
    http://web.ard.de/galerie/content/no...356_10792.html


    Wie es scheint. war die Berichterstattung nur 15 Minuten kurz.
    Geändert von brainsheep (15.02.2013 um 21:29 Uhr)
    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  12. #12
    Der Pate
    Avatar von .P.A.T.
    Registriert seit
    29.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.844
    Name
    Pætrick
    Nick
    KameradPat
    Clans
    UF-Sc
    Wenn ich die Zerstörung sehe, die so ein kleiner Meteorit anrichtet, muss ich mir unweigerlich vorstellen, wie es wohl war, als der größere damals in Sibirien nieder ging. Der hatte ein paar Bäume umgeknickt .

    Naja, man kann von Glück sagen, dass er bloß so klein war und nichts größeres passiert ist.
    When I get sad, I stop being sad and be awesome instead.
    Meine Animeliste


  13. #13
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.003
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    ... ein paar Bäume umgeknicht ist gut
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  14. #14
    Duc de Rischelmääh
    Avatar von brainsheep
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    40.606
    1. Teil der Dokumentation "Das Rätsel von Tunguska"

    Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.
    Oscar Wilde

  15. #15
    Stabsunteroffizier
    Avatar von uNNa
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Unna/Dortmund
    Alter
    28
    Beiträge
    983
    Name
    Waschi!
    Ein kleiner Denkzettel, wie zerstörbar wir doch sind.

  16. #16
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  17. #17
    Better Than This
    Avatar von Schelle
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    27
    Beiträge
    4.682
    Nick
    schell0r@Steam

  18. #18
    Oberfeldwebel
    Avatar von diggär
    Registriert seit
    21.03.2011
    Ort
    Mühlheim/M.
    Alter
    26
    Beiträge
    2.696
    Name
    Benny
    Ich muss es halt jetzt einfach mal schreiben auch wenns merkwürdig klingt:

    Es ist wirklich schade das so viele Menschen verletzt wurden und ein so hoher Sachschaden entstand aber ich beneide die Leute die das Live miterleben durften. Ich weiss das klingt komisch und ist auch ein wenig sensationsgeil aber ich interessiere mich seit ich ein Kind war für den Weltraum in all seinen Facetten und hätte das wirklich gerne Live erlebt.
    Es kommt beim ansehen der Videos schon so ein unglaublich starkes Gefühl des Respekts gegenüber dem Universum und gleichzeitig erschaudert man bei der bloßen Vorstellung was passiert wäre, wenn der Brocken eingeschlagen wäre. Wie muss man sich dann erst gefühlt haben, wenn man das Teil in Echtzeit vom Himmel stürzen sieht?
    Löwen Frankfurt - Hessens Eishockey-Herz schlägt in Frankfurt!

  19. #19
    Stabsunteroffizier
    Avatar von uNNa
    Registriert seit
    29.10.2008
    Ort
    Unna/Dortmund
    Alter
    28
    Beiträge
    983
    Name
    Waschi!
    Fragte ich mich auch schon. Sowas erlebt man ja nur im Fernsehen, in "weltuntergehfilmen" und dann plötzlich ist es über einen! Und man weiss einfach nicht, was man denken soll, da man sowas noch nicht hatte bzw. es eine Macht war, die man nicht einschätzen/kontrollieren kann.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. yo wie geht das mit dne sternchen hier
    Von patrick im Forum United Talk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.08.2001, 02:20
  2. was geht denn?
    Von hecht2000 im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 10.08.2001, 12:32
  3. was geht denn.....? (Teil2)
    Von Crazydarc im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.08.2001, 02:11
  4. Geht das...?
    Von aklvirus im Forum United Talk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.2001, 01:10
  5. Geht das ?
    Von aKLTerr0r im Forum Häufig gestellte Fragen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2001, 17:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •