+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26

menschlich(musiker)die ihr bewundert!?

Eine Diskussion über menschlich(musiker)die ihr bewundert!? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Moin all! Ihr habt doch mit sicherheit ein Idol in Sachen Musiker.Der euch als Mensch und Musikmässig am nächsten kommt.Da ...

  1. #1
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    28
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless

    menschlich(musiker)die ihr bewundert!?

    Moin all!

    Ihr habt doch mit sicherheit ein Idol in Sachen Musiker.Der euch als Mensch und Musikmässig am nächsten kommt.Da wollt ich doch mal wissen wer das bei euch ist oder war.

    Meiner ist dieser:
    Sein Bürgerlicher Name war TuPac Amaru Shakur.Später wurde sein Name in 2Pac oda Tupac geändert.(Künstlername).Wenige nannte ihn aber auch nur Pac.

    Er rappte für Death Row Records East.Eastcoast halt.2Pac leudete eine neue Era des Rap ein , von denen sich heute einige leute aus der ganzen Welt ein Stück abschneiden wollen bzw..Samy Deluxe.

    Seine größten Hits landete er mit Changes , California love und Thug 4 Life.Leider gab es halt auch einige Gerichtliche Porzesse gegen ihn , weil er mit waffen handelte.Er war halt ein schwarzer , der von rasisten auch gerne las nigga crap bezeichnet wurde.Trotzdem alle dem war er ein vorbild für viele Jugendliche.Nicht nur wegen seiner coolniss ,sonderrn auch wegen seinen Texten die einiges bewegten.Und eine neue Generation von Hip Hopper auf den Markt brachten.Wie z.b Snoop Dog.Mit dem TuPac eine gute Freundschaft pflegte.

    Nach seinem letzten Album Makaveli wurde TuPac ermordet , von rivalen von der Westcoast.Das letzte veröffentlich Album war Better DayZ und Until the End of Time.Womit sein Bruder Afeni Shakur mächtig abkassierte.

    Zum Schluss möchte ich sagen.2Pac ist zwar schon 7 Jahre Tod.Aber für mich ist er immer noch ein Vorbild.An so eine Legende wie TuPac Amaru Shakur.wird nie ein Rapper heranreichen.Auch nicht der große Eminem.

    4 Ever TuPac.I will never forget Ya!
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  2. #2
    Gefreiter

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Johannesstadt
    Alter
    31
    Beiträge
    157
    Clans
    Burgland
    Nun, ich würde sagen, zu denen, die ich menschlich wie musikalisch sehr schätze, teilweise auch bewundere, gehören unter anderem:

    Stevie Gadd
    Paul Simon
    Russell Morris
    Mason Williams
    Meat Loaf
    John Miceli
    Bruce Springsteen
    Sting
    und Phil Collins, der mir wohl als Schlagzeuger am nächsten kommt.

    Sie gehören für alle Zeiten zu den ganz Großen und haben musikalisch wie oft auch menschlich Großes geleistet.
    Geändert von Pádraig Pearse (14.04.2003 um 17:09 Uhr)

  3. #3
    Gefreiter
    Avatar von Austin4077
    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Mainz
    Alter
    32
    Beiträge
    141
    Clans
    Burgland
    Der Musiker, der mir als Mensch und musikmäßig am nächsten kommt, den ich zutiefst bewundere und verehre ist John Lennon.

  4. #4
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    32
    Beiträge
    10.525
    Name
    Fabian
    Um ehrlich zu sein, mir ist das Privatleben von Musikern in allgemeinen ziemlich schnurz. Die Musik hör ich der Musik wegen und nicht weil der Musiker/die Musikerin/die Band so toll ist.

  5. #5
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    Aber es gibt auch viele Musiker, die net nur wegen der Musik cool drauf sind, wenn man von jemand Fan ist, bemerkt man das.

    Ich bin absoluter Art Garfunkel bzw Simon & Garfunkel Fan.
    Jo, Paul Simon und John Lennon sind auch cool.

  6. #6
    Gefreiter

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Johannesstadt
    Alter
    31
    Beiträge
    157
    Clans
    Burgland
    Ja, und Stevie Gadds war der Drummer der beiden.
    z.B. damals im September, 1981, war das glaub ich, beim Konzert im Central Park.

  7. #7
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    %SystemRoot%
    Alter
    34
    Beiträge
    1.634
    Nick
    CnCMoonX
    Clans
    L-O-F
    hab kein ich höre shakira,jlo und japanische musik
    Als Kinder sind wir auf Bäume geklettert,haben mit Super Soaker´s im Wald gespielt,es gab jeden Samstag und Sonntag auf RTL tolle Zeichentrickserien wie Die sechs Millionen Dollar Familie,Thundercats,Biker Mice from Mars und Power Rangers.Handys brauchten wir nicht da wir uns immer draußen getroffen haben und wen man mal mit jemanden streit hatte hat man dieses von Angesicht zu Angesicht geregelt und kein Geld für eine SMS verschwendet.

    Kinderserien waren noch leereich wie Bim bam Bino,Vampy oder Lila Laune Bär,heute gibt es bei Galileo so sinn freie Experimente wie ob man beim Falschrimspringen Grillen kann oder Jumbo dabei zu sehen kann wie er die größte Pizza der Welt frisst -_-" sehr wissenswert.

  8. #8
    Ich bewundere Rachmaninow, welcher nach einer Erstaufführung seiner Sinfonie von der Presse zerrissen wurde. Er kämpfte dann über ein Jahr gegen eine Schreibblockade an und litt ziemlich an Selbstwertgefühlen.

  9. #9
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    28
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    Original geschrieben von c0mtesse
    Ich bewundere Rachmaninow, welcher nach einer Erstaufführung seiner Sinfonie von der Presse zerrissen wurde. Er kämpfte dann über ein Jahr gegen eine Schreibblockade an und litt ziemlich an Selbstwertgefühlen.
    der hat ja gelitten der mann
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  10. #10
    Ja, und er hatte auch ziemlich schwere Depressionen Dazu kommt, dass er super Musik geschrieben hat, die ich in fast jeder Stimmung hören kann Obwohl er früher vom Publikum einigermaßen anerkannt war(Komponist, Dirigent, Pianist), hat er sich nichts auf sich selbst eingebildet, sondern war eher neidisch auf das Schaffen anderer Komponisten, wie z.B. Prokofiew und Balakirwe(glaub ich )

  11. #11
    Schütze

    Registriert seit
    08.12.2001
    Ort
    Münster
    Alter
    30
    Beiträge
    78
    Clans
    OKTRON
    Tupac ist sicherlich einer der besten Rapper, aber der war wegen Vergewaltigung im Knast und ein Kind starb in einem Bandenkrieg an dem er beteiligt war oder? Das ist für mich sicher kein Vorbild
    Ein großer Sänger ist für mich Zack de la Rocha, der Sänger von Rage against the Machine. Er setzt sich für die Menschenrechte von ethnischen Minderheiten ein und unterstützt z.B. die Black Panther. Die Texte von RatM sind extrem gesellschaftskritisch, die Auftritte wurden schon von der Polizei aufgelöst u. a. in der bekannten US Show Saturday Night Life. Auch Zacks soziales Engagement in seiner Heimatstadt ist bewundernswert.
    Auch Bono von U2 ist ein Vorbild, er kämpft für den Schuldenerlass für die 3. Welt und organisiert andauernd Konzerte.

  12. #12
    Obergefreiter

    Registriert seit
    25.03.2003
    Ort
    Johannesburg
    Alter
    30
    Beiträge
    222
    Clans
    Burgland
    John Williams ist auch ein guter Komponist. Der komponiert die ganzen Filmmusiken.

  13. #13
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    31
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    eric clapton is the one and only
    er isn gott anner gitarre,daher mein fav...
    mfg Jörg

  14. #14
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    28
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    Original geschrieben von DerDude
    Tupac ist sicherlich einer der besten Rapper, aber der war wegen Vergewaltigung im Knast und ein Kind starb in einem Bandenkrieg an dem er beteiligt war oder? Das ist für mich sicher kein Vorbild
    Ein großer Sänger ist für mich Zack de la Rocha, der Sänger von Rage against the Machine. Er setzt sich für die Menschenrechte von ethnischen Minderheiten ein und unterstützt z.B. die Black Panther. Die Texte von RatM sind extrem gesellschaftskritisch, die Auftritte wurden schon von der Polizei aufgelöst u. a. in der bekannten US Show Saturday Night Life. Auch Zacks soziales Engagement in seiner Heimatstadt ist bewundernswert.
    Auch Bono von U2 ist ein Vorbild, er kämpft für den Schuldenerlass für die 3. Welt und organisiert andauernd Konzerte.
    jo das mit der vergewaltigung is nur nen grücht.Aber das mit der waffe stimmt leider.Wobei ich sagen muss das es nur seine waffe war , aber 2pac diese waffe nicht abfeuerte.Es war einer seiner Kumpels die bei ihm immer in Miami in seiner Hütte abhingen.
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  15. #15
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    Originally posted by Pádraig Pearse
    Ja, und Stevie Gadds war der Drummer der beiden.
    z.B. damals im September, 1981, war das glaub ich, beim Konzert im Central Park.
    1980
    Ja, ich habe viele Lieder von dem Konzert, des war geil, 500 000 (!) Fans sind dazu gekommen.

  16. #16
    Gefreiter

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Johannesstadt
    Alter
    31
    Beiträge
    157
    Clans
    Burgland
    Na ja, um ein Jahr verschätzt, aber wenigstens stimmte der Monat.
    Ich hab die original Platte, von damals. Das waren noch Zeiten mit Schellack.
    Die CD hab ich allerdings auch.

  17. #17
    Obergefreiter

    Registriert seit
    25.03.2003
    Ort
    Johannesburg
    Alter
    30
    Beiträge
    222
    Clans
    Burgland
    Schellack? Was ist denn das? Kann man das essen?

  18. #18
    Gefreiter

    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Johannesstadt
    Alter
    31
    Beiträge
    157
    Clans
    Burgland
    Das war mir doch klar, dass so ein Hanswurst wie du dass nicht weiss.
    Elender Jungspund. Zu meiner Zeit war das noch Gang und Gäbe, da war die CD noch gar nicht erfunden.
    Du Nesthäkchen.

  19. #19
    Gefreiter
    Avatar von Austin4077
    Registriert seit
    26.03.2003
    Ort
    Mainz
    Alter
    32
    Beiträge
    141
    Clans
    Burgland
    @ Torijen

    Schellack, weißt du nicht mehr? Der war doch mit uns im Kindergarten damals.

  20. #20
    Kurt Cobain ist auch cool gewesen Ich mag kranke Charaktere

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die witzigsten Reime die ihr kennt!
    Von ENTARO im Forum Kuschelecke
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 14:30
  2. fragen die ihr.....
    Von CrImInAl im Forum Kuschelecke
    Antworten: 152
    Letzter Beitrag: 22.10.2004, 15:30
  3. Maps die ihr nicht spielt
    Von sniper078 im Forum Generals
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.09.2003, 21:41
  4. Leute die ihr Bewundert?
    Von SE_Diamant im Forum OFF-Topic
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 04.03.2003, 12:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •