+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22

Meine Stadt *lol*

Eine Diskussion über Meine Stadt *lol* im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Nun, wollte euch einfach mal zeigen, wodurch sich Witten so repräsentiert... Is mir mal so eingefallen als mich neulich jemand ...

  1. #1
    Feldwebel
    Avatar von Sternchen
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    Witten
    Alter
    28
    Beiträge
    1.961

    Meine Stadt *lol*

    Nun, wollte euch einfach mal zeigen, wodurch sich Witten so repräsentiert... Is mir mal so eingefallen als mich neulich jemand aus Dresden fragte "wo kommst du her?" - "Aus Witten" - "Ach sind das nicht die mit den Satanistenmördern?"
    Dazu mal ein paar Zeitungsartikelchen...
    Mörderischer Satanskult
    Witten/Bochum - Mit Hochdruck fahndet eine 20-köpfige Sonderkommission nach Manuela und Daniel Ruda. Das junge Ehepaar steht in dringendem Verdacht, den grausamen Ritualmord begangen zu haben, der Witten gestern erschütterte. "Wir müssen in diesem Fall von einer regelrechten Hinrichtung sprechen", sagte der Bochumer Staatsanwalt Dieter Justinsky gestern auf einer Pressekonferenz. Keiner der rund 30 Medienvertreter zweifelte an dieser Aussage, als die blutigen Details bekannt wurden.

    Mit 66 Messerstichen in Kopf und Rumpf hatte das mutmaßliche Täterpaar ihr männliches Opfer in einem satanistischen Kult zerstückelt. Mit einem Hammer prügelten sie immer wieder auf die Leiche des Mannes ein, der vor ihren Augen verblutet war.

    Die Vermutung verdichtete sich am gestrigen Nachmittag, dass es sich beim Opfer höchst wahrscheinlich um einen Dattelner Arbeitskollegen des 25-jährigen mutmaßlichen Täters handelt. Beide arbeiteten nach RN-Informationen zusammen in einem Geschäft für Autoteile in Datteln, Daniel Ruda hatte zum 1. Juli gekündigt.

    Freunden hatte das vermutliche Opfer gesagt, er sei am Freitagabend bei Manuela Ruda in Witten eingeladen. Doch erst die DNA-Analysen könnten letzte Klarheit über die Identität der stark verstümmelten Leiche bringen, betonte Justinsky.

    In einem Brief an ihre Mutter hatte die 22-jährige Manuela Ruda ihren möglichen Selbstmord angekündigt. Als der Brief am Montagmorgen per Post bei ihrer Mutter angekommen war, eilte sie zur Wohnung ihrer Tochter und fand das verstümmelte Opfer in einer Blutlache in dem satanistisch geschmückten Wohnzimmer. Der Mann ist, so denken die Ermittler, zwischen Freitagabend und Sonntagmorgen gestorben.

    Abschiedsbrief "Dieser Brief ist als präventiver Abschiedsbrief zu sehen. Manuela Ruda kündigt darin an, zum Zeitpunkt der Brieföffnung möglicherweise aus dem Leben geschieden zu sein", sagte Ermittlungsleiter Walter Pindur.

    Gestern Vormittag hatte das Amtsgericht den Haftbefehl gegen Manuela und Daniel Ruda verhängt. Er lautet auf Mord mit dem juristischen Zusatz "Mordlust / Freude am Töten". "Ich bearbeite seit 20 Jahren Kapitalverbrechen. Ein Delikt dieser Brutalität und Gefühlslosigkeit ist mir noch nicht untergekommen", betonte Staatsanwalt Justinsky. Vor dem Hintergrund dieser grausamen Tat gehe die Sonderkommission natürlich von einer extremen Gewaltbereitschaft und Gefährlichkeit des flüchtigen Paares aus, unterstrich Ermittlungsleiter Pindur. "Überzeugte Satanisten schotteten sich extrem vor ihrer Umwelt ab. Es spricht einiges dafür, dass die mutmaßlichen Täter aus satanistischer Gesinnung gehandelt haben", sagte er.Philipp Ostrop



    Mittwoch, 11. Juli 2001 | Quelle: Ruhr Nachrichten (Witten)
    In vielen Fällen Urteile gesprochen
    - Witten/Bochum Mord und Totschlag - das ist das Geschäft der Bochumer Schwurrichter. Seit 1994 tagen sie unter dem Vorsitz von Arnjo Kerstingtombroke. Hier eine Übersicht über seine wohl spektakulärsten Prozesse:

    Im Sommer 1994 wird ein dreifacher Kindermörder aus Witten zu lebenslanger Haft verurteilt.

    Nach der grausamen Ermordung des Zimbo-Geschäftsführers und seiner Ehefrau erhält ein Dortmunder 1997 ebenfalls lebenslänglich. Er hatte das Paar mit einem Skalpell umgebracht.

    1999 wird der Mörder einer 16-jährigen Schülerin zur Höchststrafe verurteilt. Der Angeklagte hatte die Schülerin vergewaltigt, getötet und die Leiche in einem Wittener Waldstück vergraben.

    Nach zwei Schüssen auf Professor Karl Bremer wird ein Rentner 1999 zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Er hatte den Mediziner für den Krebstod seiner Ehefrau verantwortlich gemacht.

    Im Dezember 2000 wird ein 39-jähriger Frauenmörder zu lebenslanger Haft verurteilt. Er hatte sein Opfer nach der Tat im Keller einbetoniert. Zwei Jahre nach seinem Auszug machte der Hausbesitzer den grausigen Leichenfund.

    Der so genannte Albtraummann wurde im Mai 2001 auf unbestimmte Zeit in die Psychiatrie eingewiesen. Er hatte Frauen verfolgt und sie mit Messern teilweise lebensgefährlich verletzt.jh



    Dienstag, 08. Januar 2002 | Quelle: Ruhr Nachrichten (Witten)
    Schlafzimmer-Mord: Keine Aussagen
    Bochum/Witten - Vor großer Kulisse hat in Bochum gestern der zweite Prozess um die so genannte "Wittener Mordnacht" begonnen. Diesmal geht es um den Schlafzimmer-Mord am Schneer Weg. Und um die höchste Strafe, die Richter verhängen können.

    Auf der Anklagebank sitzen Susanne S. (37) und ihr angeblicher Liebhaber Axel S. (38). Beide sollen in der Nacht auf den 15. August 2002 heimtückisch gemordet haben. Das Opfer: Der ahnungslose Ehemann (35) von Susanne S. Er wurde im Schlaf erschossen.

    Staatsanwalt Michael Nogaj glaubt, dass Axel S. damals mit der Waffe ins Haus kam und abgedrückt hat. Susanne S. soll bei der Bluttat zugesehen haben. Bei der Polizei haben beide diese Vorwürfe jedoch immer bestritten. Im Prozess wollen sie schweigen.

    Darüber waren die Bochumer Richter gestern ziemlich überrascht. Weil sie von einer Einlassung der Angeklagten ausgingen, hatten sie keinen einzigen Zeugen geladen.

    Die kommen erst ab Freitag. Erst Polizeibeamte, dann Umfeldzeugen. Die zweite Freundin von Axel S. zum Beispiel. Sie soll dem 38-Jährigen zwischendurch sogar mal ein Alibi gegeben haben. Der Angeklagte, so hat sie angeblich erklärt, habe die Tatnacht bei ihr verbracht. Später relativierte sie ihre Aussage jedoch, wie gestern am Rande des Prozesses bekannt wurde. Axel S. soll ihre Wohnung zwischendurch doch noch einmal verlassen haben. Um Zigaretten zu holen? Das ist angeblich seine Erklärung. Seine Freundin weiß offenbar nur, dass sein Auto am nächsten Morgen anders geparkt war, als am Abend zuvor.

    Richter Arnjo Kerstingtombroke machte den Angeklagten gestern unmissverständlich klar, um was es im Prozess geht: Um "lebenslänglich" ohne Chance auf eine vorzeitige Entlassung nach 15 Jahren.jh

    Hier und heute



    Mittwoch, 05. Februar 2003 | Quelle: Ruhr Nachrichten (Witten)
    Ich stelle gerade fest, dass das Zeitungsarchiv äußerst unvollständig ist... Denn dieses Jahr wurden noch 3 oder 4 weitere Leute umgebracht, der letzte direkt bei mir in der Nachbarstadt... Ich muss sagen, ich fühl mich hier wohl -_-
    "Aber, wie Monsieur Ibrahim immer sagte, darf man einer Frau ja nichts abschlagen."

  2. #2
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    ich stelle fest: dresdner stellen ziemlich blöde fragen und witten is gefährlicher als new york und johannisburg zusammen...
    cya

  3. #3
    UF Supporter
    Avatar von Murdock
    Registriert seit
    04.03.2005
    Ort
    Solingen
    Alter
    30
    Beiträge
    6.847
    Name
    Christoph
    Clans
    [-MUM-]
    Hört sich ja gut an, da wo du da wohnst
    Alles hat ein Ende - nur die Wurst hat zwei
    Me@ESL

  4. #4
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Wohnst du innem Bunker? Mit Stromzäunen, Bewegunsmelder, Flutlichtanlage, Selbstschussanlagen, Minengürtel ringsrum.... LOL
    Zur Arbeit mit dem Panzer

    Is dir oder bekannten den schonma was passiert oder bislang (zum GLück) noch ned?

  5. #5
    Feldwebel
    Avatar von Sternchen
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    Witten
    Alter
    28
    Beiträge
    1.961
    toll ne? Ich mein eigentlich ist witten ja gar nicht so schlecht, aber es ist schon krass wenn man sieht wie sich witten repräsentiert...
    "Aber, wie Monsieur Ibrahim immer sagte, darf man einer Frau ja nichts abschlagen."

  6. #6
    OM NOM NOM
    Avatar von poohustler
    Registriert seit
    20.02.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    6.717
    Nick
    mZli
    Clans
    vMc
    lol mir hat aus witten mal einer aus witten erzählt dass relativ häufig welche am bahnhof niedergestochen werden

  7. #7
    Feldwebel
    Avatar von Sternchen
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    Witten
    Alter
    28
    Beiträge
    1.961
    *lol* hach ja der Wittener Bahnhof, ziemlich hässlich und gammlig, mittlerweile steht wieder die Polizei vor Galeria Kaufhof, weil's jeden Freitagabend ne schlägerei auf'm Rathausplatz gibt... Und dann stehen die da immer schon...
    Ja was war mal am Bahnhof? Als ich mit ner Freundin Richtung Movie Park fahren wollte, hat sich einer auffe Schienen geschmissen... Ich hab ein Stück Bein gesehen, und er wurde in 3 Teilen auf die Bahre gehoben... Das war toll -_-
    "Aber, wie Monsieur Ibrahim immer sagte, darf man einer Frau ja nichts abschlagen."

  8. #8
    Administrator
    Avatar von stefros
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Hamburg
    Alter
    33
    Beiträge
    62.610
    Name
    Stefan
    Nick
    stefros1983
    Clans
    United-Forum
    omg lol is ja gefährlicher als ganz Hamburg...

    Naja jetzt weiss ich wo ich nie hinziehen werde

  9. #9
    - Ju$T M€ -
    Avatar von CoBAiN
    Registriert seit
    03.10.2001
    Ort
    Austria
    Alter
    30
    Beiträge
    1.690
    Nick
    bain`
    heißes pflaster oO, war da mal irgendwas historisches oda warum sind dort die satanisten so derb am start ?

  10. #10
    naja, wenn die sich da alle umbringen kehrt ja bald wieder ruhe ein :>

  11. #11
    OM NOM NOM
    Avatar von poohustler
    Registriert seit
    20.02.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    6.717
    Nick
    mZli
    Clans
    vMc
    die brignen sich doch nich gegenseitig um .. oder doch?
    ich dachte immer die benutzen irgendwelche leute für ihre eklig fiesen sm spielen um zerstückeln die dann mitm messer ..

  12. #12
    Feldwebel
    Avatar von Sternchen
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    Witten
    Alter
    28
    Beiträge
    1.961
    Zitat Zitat von KeKs
    die brignen sich doch nich gegenseitig um .. oder doch?
    ich dachte immer die benutzen irgendwelche leute für ihre eklig fiesen sm spielen um zerstückeln die dann mitm messer ..
    Nö sie haben mit nem Hammer auf ihm rumgekloppt, 60-mal oder so...
    Also ich muss sagen, was so abends vom feiern nach Hause kommen angeht, ich schaff mir immer männliche Begleitung an, weil ich bin ja voll der Zwerg und ich muss sagen, ich hab schiss... Hab auch schon überlegt mir Pfefferspray zu kaufen... Denn ich muss immer durch so ein Gebiet von Pennern wenn ich wieder zu den ruhigen Stellen will, in denen ich wohne... Das ist schon scheiße muss ich sagen.
    "Aber, wie Monsieur Ibrahim immer sagte, darf man einer Frau ja nichts abschlagen."

  13. #13
    King of Queens
    Avatar von Jörg
    Registriert seit
    06.06.2002
    Ort
    - - -
    Alter
    34
    Beiträge
    8.732
    Nick
    - - -
    Clans
    - - -
    gemordet wird in ganz deutschland
    mfg Jörg

  14. #14
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    Off Topic:
    dafür bietet dresden aber den offiziellen höchsten promillewert, der je bei einem autofahrer gemessen wurde... stolze 6.18 promille


    http://portale.web.de/Schlagzeilen/Kriminalitaet/
    Geändert von Springmaus (05.11.2005 um 12:13 Uhr)
    cya

  15. #15
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod
    Zitat Zitat von Springmaus
    Off Topic:
    dafür bietet dresden aber den offiziellen höchsten promillewert, der je bei einem autofahrer gemessen wurde... stolze 6.18 promille
    wie solln dad gehen das is ja schon vergiftung hoch sonstwas
    Tod wegen Lungenversgen...

    €dit btw das hab ich gefunden auch wenns is:
    http://www.neuro24.de/alkholismus.htm
    Geändert von Thunderskull (05.11.2005 um 12:17 Uhr)

  16. #16
    Feldwebel
    Avatar von Sternchen
    Registriert seit
    09.02.2005
    Ort
    Witten
    Alter
    28
    Beiträge
    1.961
    Der bisherige Spitzenwert - 6,14 Promille - war im Mai 2004 bei einem Autofahrer in Hagen festgestellt worden.
    Ich sag jetzt nicht das Hagen genau neben Witten liegt *waaaah* das wusste ich noch gar nicht... Wo leb ich denn nur! *lol*
    "Aber, wie Monsieur Ibrahim immer sagte, darf man einer Frau ja nichts abschlagen."

  17. #17
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    harte wurst Oo


    ich würde vorschlagen, du meldest dich freiwillig für nen afghanistan einsatz... da isses bestimmt sicherer als in witten...


    hier gibts u.a. kugelsichere westen, totschläger (batons) und pfefferspray...
    http://www.cop-military.com/index.php/cPath/9
    http://www.cop-military.com/index.php/cPath/8_58
    http://www.cop-military.com/product_...on-PR24NX.html
    cya

  18. #18
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    13.11.2005
    Beiträge
    3
    Ja hier sind schon ein parr geile Themen!

  19. #19
    Feldwebel

    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    1.520
    Für'n so kleines Fleckchen Erde mehr Kriminalität als in Berlin Kreuzberg -.-

  20. #20
    UF Stubenkater
    Avatar von Thunderskull
    Registriert seit
    01.11.2004
    Ort
    Hückeswagen
    Alter
    33
    Beiträge
    25.801
    Name
    Christian
    Clans
    Bruderschaft von Nod

    Sternchens Haus:


    Sternchens Outgoing Dress:


    Das trägt sternchen drunter:


    Das ist ihr Bodyguard:


    Fahrzeug zum einkaufen:




    €dit der alte Bodyguard is zu häßlich:
    Geändert von Thunderskull (14.11.2005 um 20:44 Uhr)

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine Freundin braucht ein Laufrad lol
    Von MaNu^ im Forum Kuschelecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 02:18
  2. lol?
    Von aCnCTanK im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2002, 18:29
  3. cheaten mit allem lol
    Von l3eowolf im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.08.2001, 22:05
  4. Tarls [UKDF] -> recon wegen harv kill LoL
    Von shotstyle im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.08.2001, 01:52
  5. lol @ -mach-
    Von Shivacat im Forum Tiberian Sun
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.08.2001, 02:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •