Umfrageergebnis anzeigen: Sollte alles eins sein oder so bleiben wie es ist?

Teilnehmer
10. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, sollte man verschmelzen und Mediathek nennen

    4 40,00%
  • Soll so bleiben wie es ist

    6 60,00%
  • Wayne

    0 0%
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Mediathek, Bibliothek oder doch Videothek?

Eine Diskussion über Mediathek, Bibliothek oder doch Videothek? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Nun seit einiger Zeit Frage ich Mich eigentlich andauernd ob die Begriffe Videothek und Bibliothek nicht schon längst überholt sind? ...

  1. #1
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.206

    Frage Mediathek, Bibliothek oder doch Videothek?

    Nun seit einiger Zeit Frage ich Mich eigentlich andauernd ob die Begriffe Videothek und Bibliothek nicht schon längst überholt sind?

    In einer Videothek gibt es natürlich Videos aber auch Computerspiele und in einer Bibliothek gibt es Bücher, Zeitschriften, Kassetten, CD's, DVD's ja sogar Lernprogramme und sonstige kleine Sachen.

    Ich meine vllt. stehe ich einfach nur auf dem Schlauch aber kann man solche Einrichtungen/Läden nicht alle auch Mediathek nennen, bzw. wäre es nicht sogar evtl. sinnvoller Bibliotheken und Videotheken evtl. zu verschmelzen?

    Was würdet Ihr davon halten wenn es nur noch Mediathek heißen würde oder lehnt Ihr sowas ab?

    Würde Mich einfach mal interessieren.

  2. #2
    Ex-Admin
    Avatar von baboon
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Villach
    Alter
    30
    Beiträge
    10.491
    Nick
    baboon201
    Clans
    -JBC-,JAS
    Meine Uni hat sicher was dagegen in ihren Zweigstellen DVDs von Uwe Boll zu verleihen

  3. #3
    Brigadegeneral
    Avatar von D4rK AmeRiZe
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    22.206
    Es geht auch eher um die einfachen Stadtbibliotheken die halt noch andere Medien anbieten.

  4. #4
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Blödsinn, weil Bibliothek nun mal hauptsächlich Bücher lagert. Zudem sind Büchereien in der Regel öffentliche Einrichtungen und kostenlos im Gegensatz zu Videotheken. Und ich hab noch in keiner Videothek Bücher zum ausleihen gesehen.
    Grundverschiedene Dinge, ergo: Verschiedene Begriffe. Dass eine Bibliothek nicht nur Bücher lagert ist für die Bezeichnung unerheblich.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  5. #5
    ☺ UF~Spamcrew ☺
    Avatar von PhillRudd
    Registriert seit
    06.01.2009
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    30.056
    Nick
    PhillRudd
    Clans
    UF-Sc ☺
    Theoretisch hättest du wohl Recht. Aber mann muss es von der prktischen Seite betrachten. Es gibt verschiedene Medien, und es gibt im Endeffeckt ein parr Kathegorieen von entsprechenden Einrichtungen. Grob gesagt gibt es wie von dir schon erwähnt Bibliotheken mit Bücher und teilweise Kasetten, CDs, DVDs etc. Die nennt man Bibliothek. Und dann gibt es Videotheken mit VHS-Videos, DVDs, Spiele etc. Die nennt man eben Videothek. Der Punkt ist: Willst du ein Buch, suchst du dir ne Bibliothek, willst du n Spiel, dann halt ne Videothek. Durch diese Begrifflichkeiten werden die entsprechenden Betriebe eben differenziert. Und nur für einen Laden der für sämtliche Medien ein reichhaltiges Angebot aufweist, wäre es meiner Meinung nach angebracht sich Mediathek zu schimpfen.

  6. #6
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Klar, das ist aber wieder was anderes als sowohl Videotheken als auch Bibliotheken in Mediathek umzubenennen.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  7. #7
    Systemzweifler
    Avatar von Saroc
    Registriert seit
    14.11.2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.800
    Ansich spricht nix dagegen, beides zusammenzuschließen - wobei es natürlich die Hürde staatlich / privat gibt. Aber sonst, warum nicht? Würde manchen Leuten vielleicht helfen was Wegstrecke angeht, allerdings muss man hier wieder bedenken, dass nicht in jede [ehemalige] Videothek Bücher passen würden. Also eine logistische Frage und mir somit wayne xD

  8. #8
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    Zitat Zitat von Psycho Joker Beitrag anzeigen
    Blödsinn, weil Bibliothek nun mal hauptsächlich Bücher lagert. Zudem sind Büchereien in der Regel öffentliche Einrichtungen und kostenlos im Gegensatz zu Videotheken. Und ich hab noch in keiner Videothek Bücher zum ausleihen gesehen.
    Grundverschiedene Dinge, ergo: Verschiedene Begriffe. Dass eine Bibliothek nicht nur Bücher lagert ist für die Bezeichnung unerheblich.
    dem ist nichts hinzuzufügen

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. AMM gut oder doch soo schlecht?
    Von aNdRz im Forum PC Strategie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.06.2004, 15:04
  2. Tech oder doch Waffenfabriken?
    Von trealrage im Forum Alarmstufe Rot 2
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.02.2004, 16:36
  3. perfekt? einfach nur zufall? oder doch etwas unfaires?
    Von ahits im Forum CCG/ZH Fairplay
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 18.05.2003, 23:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •