+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 69

McDonalds und die Verschwendung

Eine Diskussion über McDonalds und die Verschwendung im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Ich denke die Diskussion ist völlig überflüssig. MC D hat extrem hohen Qualitätsstandard und somit ist klar was mit Ware ...

  1. #21
    Welcome to the RL/NL
    Avatar von Diphosphan
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    Kassel
    Alter
    41
    Beiträge
    1.242
    Ich denke die Diskussion ist völlig überflüssig.

    MC D hat extrem hohen Qualitätsstandard und somit ist klar was mit Ware passiert die einfach zu lange liegt. Ab in den Müll. Das ist auch 100% richtig um den Qualitätsstandard zu erhalten. Ober wer möchte gerne Salmonellen auf seinen Bürger haben, weil genau diese kleinen Tierchen sich in Mayonnaise so richtig wohl fühlen. Na, Hände hoch?

    Wer es anders haben möchte kann ja gerne zuhause seine Experimente machen (Lebensmittelvergiftung inklusive) aber dies ist einer der Gründe warum man sich direkt bei MC D faktisch keine Lebensmittelvergiftung einfangen wird.
    Bei der Imbissbude um die Ecke die aktives Recycling betreibt würde ich das so nicht unterschreiben.
    Aber letztendlich bekommen auch die Recycler von den Behörden Druck wenn mal wieder was passiert...

    Ob nun die Produkte von MC D ultra gesund sind würde ich auch bezweifeln aber das ist eine andere Diskussion. Letztendlich ist gerade bei MC D alles standardisiert und sehr gut durchdacht damit mögliche Fehler bei der Hygiene nicht passieren.

    Somit was ist hier Verschwendung? Ich sehe keine. Was ich sehe ist konsequentes Qualitätsmanagement.

    Zum Thema Bäcker... auch hier ist es so, dass teilweise an die Tafel gespendet wird. Das geht (ist nach einem Tag nicht gesundheitlich bedenklich im Gegensatz zu Burgern) und ist auch gut so. Aber letztendlich wird kein Bäcker eine Ware verkaufen, die nicht seinem Standard entspricht.
    Somit ist das auch keine Verschwendung. Wieso den oder rückt etwa irgendein Autohersteller die fehlerhaft lackierten PKW (die es gibt) zum halben Preis raus?
    Geändert von Diphosphan (28.04.2010 um 17:52 Uhr)

  2. #22
    Mac Moneysac
    Avatar von dezi
    Registriert seit
    05.11.2006
    Alter
    33
    Beiträge
    24.923
    Zitat Zitat von ElDonoX Beitrag anzeigen
    nur bringt dir ein frischabgesäbelter döner nichts, wenn der spies vom vorabend noch dran hängt^^
    Als ob das gleich durch und durch fault und Hitze killt genug ^^

    The night is dark and full of terrors.

  3. #23
    Oberfeldwebel
    Avatar von ahits
    Registriert seit
    02.12.2002
    Ort
    Hannover, GER
    Beiträge
    2.300
    Die Burger wegzuwerfen, ist nicht nur aus hygienischen Gründen richtig, sondern auch wirtschaftlich.
    Was sollen sie sonst damit machen?
    Kalte Burger an Tafeln versenden ist Blödsinn, mag ja hier zwar sein dass einige auch noch 12h durchgeweichte Fettklumpen essen mögen, aber gut schmeckt das sicherlich nicht. Aber da merkt man generell, wie anspruchslos viele hier geworden sind.
    Zurück zur Wirtschaftlichkeit,
    an Kunden verschenken? Dumm, denn die kaufen ja dann nix mehr.
    für die Hälfte an Kunden verkaufen? Dumm, die kaufen auch nix mehr zum normalen Preis.
    Vor allem würden sich dann viele (eben die anspruchslosen und Extremsparer) an die Theke stellen und den halben Tag warten, bis es was für die Hälfte gibt, das verursacht nur Probleme für das Restaurant.
    Genauso wie viele Händler auf dem Markt aus dem Grund ihre Ware bis z.B. 17:59 zum normalen Preis verkaufen, und um 18:00 alles in den Container werfen was übrig ist, selbst wenn man nachfragt bekommt man davon nichts, auch nicht zum halben Preis.
    Fängt man einmal so an, spricht sich das schnell um, und kein Mensch kauft mehr vor 18 Uhr die Ware, alle warten bis es sie deutlich günstiger oder geschenkt bekommt.

    Und soll mir hier niemand sagen das würde sich nicht so entwickeln, sobald an einer Ware nen -50% Rabattschild hängt, wird es doch gekauft, völlig egal ob man es braucht oder nicht, Geiz ist geil usw.
    Zitat Zitat von FsXavier Beitrag anzeigen
    ja, ihr habt arm zu sein, ihr bösen Sozialschmarotzer und wehe ihr kommt auch nur auf ein grünen Zweig, dann schneiden wir den gleich wieder ab.

  4. #24
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.001
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    CnCMoonX

    Glaubst du etwa, dass die abgelaufenen Burger einfach so im Müll landen und vor sich hingammeln?
    Die Essensreste werden natürlich in Bio-Tonnen gesammelt und abgeholt. Danach wird aus dem Zeug geholt, was man noch holen kann. Energie aus Biomasse.

    Genauso geschieht es mit dem Fett, welches beim Braten und Frittieren anfällt. Es wird gesammelt und für andere Sachen genutzt (die Liefer-LKW fahren wohl mit dem Zeug).

    McDonalds ist viel zu Geldgeil um auch nur eine Geldeinnahmequelle auszulassen.

    Ausserdem heulen so viele Gäste ja schon rum, wenn der Burger 5Minuten gelagert wird
    Die Teile beiseite packen und billiger verkaufen wäre logistisch einfach unwirtlich. Denn auch diese Burger bräuchten eine Maximalhaltezeit, auf die Jemand achten muss. Es müsste jedesmal gefragt werden "wollen sie einen frischen oder einen alten Burger?" und und und...

    Das würde Zeit kosten, und bei McDonalds ist es eben so, dass man soviele Gäste in kürzester Zeit durchschleusen muss.
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  5. #25
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh
    Wen die es so machen wie du sagst wäre es ja noch ok,aber wen es nicht der Fall ist und jemanden zu fragen ob er einen neuen oder alten möchte verbraucht keine zeit außer wenige sekunden.
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

  6. #26
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.001
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    Ich hab knappe 2 Jahre bei McD gearbeitet

    Ausserdem würde ich persönlich lieber nen frischen Burger (einschliesslich der bis zu 10Minuten alten) nehmen, als einen der wesentlich älter ist.

    Die Hygienestandarts von McD sind dafür auch viel zu hoch. Die Standarts sind, glaube ich, sogar höher als das, was das Gesundheitsamt mindestens fordert. Also ist es eigentlich auch ziemlich unwahrscheinlich sich dort eine Krankheit zu holen.
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  7. #27
    Oberstleutnant
    Avatar von Touji
    Registriert seit
    22.10.2002
    Alter
    35
    Beiträge
    11.542
    Name
    Fabian
    Auch wenn das jetzt leicht Off-Topic ist, aber dieses Thema erinnert mich irgendwie an einer Anekdote meines älteren Bruders:

    Er wohnt in einer Altbauwohnung in einer größeren Stadt in Süddeutschland. Der Hinterhof des Hauses grenzte bis vor ein paar Jahren u. a. auch an ein Restaurant von McDonalds. Die in dem Laden angefallenen Abfälle wurden immer in Tonnen/Container auf eben diesem Hinterhof gekippt.

    Abends bei Dämmerung konnte mein Bruder von seinem Fenster aus des Öfteren beobachten, wie Ratten eine Mauer entlang in Richtung des Fastfoodladens und zurück liefen.

    Vor einer Weile ist der McDonalds dort weg- und ein chinesisches Restaurant hingezogen. Damit sind auch die Ratten verschwunden. Über das wieso und warum gibt es nun verschiedene Theorien... Ende.
    "The social dynamics of the net are a direct consequence of the fact that nobody has yet developed a Remote Strangulation Protocol." - Larry Wall

  8. #28
    von Borg
    Avatar von Locutus
    Registriert seit
    29.09.2007
    Alter
    37
    Beiträge
    2.608
    Name
    Thomas
    Nick
    Locutus
    Clans
    UF-Blue
    Es waren wohl Deutsche Ratten die kein Chinesisch essen.
    Wenn man das überhaupt essen nennen kann
    Der Regen auf die Gerechten fällt,
    Und auch auf des Ungerechten Haupt.
    Aber hauptsächlich auf die Gerechten,
    Weil der Ungerechte ihnen den Regenschirm klaut.

  9. #29
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.001
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    Naja, schwarze Schafe gibts überall. Und wo Essensreste sind, sind auch Schädlinge nicht weit

    Die Filialen, in denen ich hinter die Koulissen schauen durfte waren aber echt vorbildlich sauber. Abgeschlossene Räume/Schuppen in denen die Mülltonnen stehen (klar stinkt das und is eklig, aber man kann nich alles haben ^^)
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

  10. #30
    UF Supporter
    Avatar von MacBeth
    Registriert seit
    21.12.2004
    Ort
    Vahldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    38.259
    Name
    Patrick
    Nick
    MacBeth
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    in manchen kulturen sind gar schädlinge das essen
    Das Vertrauen unter Freunden ist ein sehr empfindlicher Zustand. Zuneigung, Gefühl, Erkenntnis, Hoffnung und Glaube halten ihn im Gleichgewicht. Ohne Vertrauen ist das Leben bitter und leer, dieses zerbrechliche Band auf die Probe zu stellen, ist gefährlich. Und obwohl das Vertrauen daran wachsen kann, stellt sich immer die Frage, ob es der Probe überhaupt standhält.

  11. #31
    it isnt vale,it´s me
    Avatar von BREAKER 1A
    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    1.647
    tja, die absurdität der woche. es könnte auch sein, dass bei genauerem hinschauen die sache doch nicht so absurd ist, wie sie auf den 1. blick scheint.
    vBulletin-Systemmitteilung


    Der Benutzer BREAKER 1A wurde bis 23.05.2012 16:00 gesperrt

  12. #32
    Space Cowboy
    Avatar von Macross
    Registriert seit
    10.02.2005
    Ort
    Tokyo, Kasai
    Alter
    33
    Beiträge
    7.340
    Name
    Kurisu
    Nick
    Macross/Paladin
    Clans
    3 2 1 Hasselhoff
    MMhhm, Rattenburger. Schmeckt gut!

  13. #33
    Feldwebel
    Avatar von CnCMoonX
    Registriert seit
    27.12.2002
    Ort
    Hammerfest
    Beiträge
    1.884
    Nick
    mmmhhhhhh
    Zitat Zitat von Macross Beitrag anzeigen
    MMhhm, Rattenburger. Schmeckt gut!
    Demolition Man :-D
    Kriege können nicht verhindert werden, man kann sie lediglich zum Vorteil anderer hinauszögern.

    Niccoló Machiavelli

  14. #34
    Administrator
    Avatar von freezy
    Registriert seit
    26.09.2002
    Ort
    Dark Citadel
    Alter
    29
    Beiträge
    59.434
    Nick
    freezy
    Clans
    SoDsW
    Du hast merkwürdige Vorstellungen cncmoon... Willst du nen kalten Burger verkauft bekommen? Allein danach zu fragen, ob man so einen nehmen würde, ist absolut dreißt und rufschädigend. Wer sagt da bitteschön ja? Wäre absolut dumm aus Kundensicht, wenn man auch nen warmen haben kann. Und für weniger Geld verkaufen oder verschenken ist ebenfalls dumm aus McDonalds Sicht, weil sie dann kaum noch Vollpreisburger verkaufen. Insofern handeln sie vollkommen richtig, solange der Müll wirklich ordentlich recycled wird, wie Darkhamster es berichtet.

  15. #35
    ( - :
    Avatar von aNdRz
    Registriert seit
    02.05.2002
    Ort
    Brackenheim
    Alter
    30
    Beiträge
    8.576
    Name
    Andreas
    Nick
    aNdRz
    Clans
    -
    Es ist ja auch nicht so, dass die immer 100 Burger zum ausgeben haben. Bei Stosszeiten kommt das vor. Aber wenn man um 15Uhr in den MCES geht und 5 Chickenburger bestellt, muss man immer warten weil die gemacht werden.
    Wenn Dir Leute sagen, Du sollst deine Träume vergessen, weil Sie zu unrealisitisch sind, vergesse lieber die Leute, denn sie sind zu pessimistisch!!

  16. #36
    Günni .N the King!
    Avatar von CrImInAl
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Hessen
    Alter
    30
    Beiträge
    10.074
    Name
    Florian
    Nick
    CrImInAl
    Clans
    Clanless
    Zitat Zitat von aNdRz Beitrag anzeigen
    Es ist ja auch nicht so, dass die immer 100 Burger zum ausgeben haben. Bei Stosszeiten kommt das vor. Aber wenn man um 15Uhr in den MCES geht und 5 Chickenburger bestellt, muss man immer warten weil die gemacht werden.
    das kommt auch noch dazu.ich hab bis dato noch nie erlebt das ma nen burger im eimer gelandet is.die meisten mcd filialen machen das ja wie beschrieben von andrz ^^.daher auch immer schön warm.

    das einzige was ich sagen kann , teilweise kann man die burger net mehr wirklich essen wenn eisekalt.hamburger werden zeh wie leder...ausser der mcchicken geht noch halbwegs ^^
    Der Benutzer CrImInAl wurde bis 01.05.2009 23:00 gesperrt

  17. #37
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Ich kann nicht verstehen wie Leute nen Döner essen können, überlegt doch mal: Dieser Fleischspieß hängt DEN GANZEN TAG an dem Ofen, bei Temparaturen, da is die Wachstumsrate bei Keimen optimal.
    Ich hab mir bisher an jedem Döner den Magen verdorben.

    Bei MC Doof bestell ich keine Cheeseburger, denn die werden immer auf Vorrat produziert und sind immer labrig und kalt.
    Lieber nen dicken Big Tasty oder was mit Geflügel, denn die werden nicht auf Vorrat produziert.
    Bei Burger King kannste da besser bestellen, denn da wird ein Whopper nur dann gemacht, wenn du ihn bestellt hast. Dauert dann vllt 3 Minuten länger, aber dafür, dass der Burger HEISS und FRISCH ist, warte ich auch 30 Minuten.

    Hier im gutbürgerlichen Restaurant werden die Reste und falsch gemachtes Essen auch in ne Biogas Tonne geworfen. Probleme mit Ratten hat hier afaik kein Restaurant. Ameisen da schon eher.

  18. #38
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von SonGohan
    Registriert seit
    24.03.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    5.785
    Nick
    ^SonGohan


    Ich habe schon viele Döner gegessen, mit meinen Magen ist noch alles ok. Desweiteren ist das Fleisch Temperaturen ausgesetzt, an denen Keime absterben und nicht gedeihen. "Gesünder" (Wenn man sich einseitig ernährt, ist alles ungesund) als der amerikanischen Fast Food Fraß ist das ganze auch noch, sind immerhin keine Wabelmassenproduktionsprodukte mit Geschmacksverstärkern und man hat mehr von seinen Geld.

  19. #39
    Big & Tasty
    Avatar von baracuda
    Registriert seit
    10.11.2007
    Ort
    Köln
    Alter
    28
    Beiträge
    3.692
    Name
    Kevin
    Du kannst mir nich erzählen dass Keime im inneren des Spießes bei vllt 100° Außemtemparatur absterben.
    Das Ding dreht sich den Großteil des Tages auf Sparflamme in dem Grill, der wird nur hoch gepowered wenn mal jemand nen Döner haben will und dann auch nur an der Oberfläche, richtig durch gegaart ist das Fleisch nie.
    Und das Ding ist nich gesünder sondern kalorienärmer!
    Wenn du beim Burger das Pattie und beim Döner das Fleisch weg lässt,haste quasi das gleiche Ding in der Hand.
    Ich kann nur sagen dass ich keinen Döner mehr esse, weil mir die bisherigen alle schlecht auf den Magen gestoßen sind, egal ob Nobeldöner oder Ranzimbiss an der Ecke.

    btw mit der Fleischqualität beim Döner nimmt man es aber anscheinend eh nicht so genau(siehe Gammelfleischskandal)

  20. #40
    *Hier Reno einfügen*
    Avatar von Hamster
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    Neumünster
    Alter
    27
    Beiträge
    15.001
    Name
    Christian
    Nick
    Hamster
    Clans
    [SiN]
    Ach Gammelfleischskandal ... stell dir ma vor, auch nur 1% aller Dönerbuden in Deutschland hätten gammeliges Fleisch gehabt... da wären aber tausende vor die Hunde gegangen ^^

    Übrigens macht das Patty in nem Burger nicht dick. Im Brot ist unglaublich viel Zucker drinne (Kohlenhydrate). In den Saucen und ggf im Käse ist richtig viel Fett....

    Das, was beim Patty raustrieft ist Bratensaft. Das is richtig mager. Ein wenig Fett ist da natürlich drinne, aber verglichen mit den Saucen ists echt verschwindent wenig.
    Ich finde man sollte Feuer mit Feuer bekämpfen.
    Man sollte generell alles mit Feuer bekämpfen

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bewerbung bei McDonalds
    Von Crash im Forum Kuschelecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 18:26
  2. McDonalds Rubbel-Lose?
    Von onair im Forum Kuschelecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.06.2006, 16:39
  3. McDonalds
    Von stefros im Forum Kuschelecke
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 22:53
  4. McDonalds
    Von Snake im Forum OFF-Topic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.11.2002, 15:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •