+ Antworten
Ergebnis 1 bis 20 von 20

LK's - Bio - Mathe

Eine Diskussion über LK's - Bio - Mathe im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Halli HAllo, eingeltich habe ich ja schon gewächlt ... aber ne umwahl wäre vermutlich möglich .... zur Zeit steht es ...

  1. #1
    New Canaan
    Avatar von MartenwrH
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    1.812
    Nick
    mArtin
    Clans
    -/-

    LK's - Bio - Mathe

    Halli HAllo,

    eingeltich habe ich ja schon gewächlt ... aber ne umwahl wäre vermutlich möglich ....
    zur Zeit steht es noch bei Bio ...

    Doch so langsam fällt mir auf mathe bin ic sehr gut und bio is doch recht schwierig wenn es in den Chemie bereich geht.Mathe heute z.b. ne 1- wieder bekommen ...
    Bio dieses jahr 2+ und 3+ geschireben .... nun weiß ich nicht , weil mathe soll ja schon rechtschwer sein.Aber bio auch ,besonders so chemie misst^^

    Drum wollt ihc ma fragen wie beide Fächer in 12+13 sind und auch wie das abitur is etc.

    Mfg martin ...
    würde mich freuen wenn ihr eure erfahrungen mitteilt.

  2. #2
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.323
    Kommt wohl darauf an in welchem Bundesland du wohnst - in Baden-Württemberg z.b. gibts keine LK's mehr, da kann man Bio dann als Neigungsfach wählen, also auch 4-stündiges Hauptfach dann, und in dessen Lehrplan steht ausdrücklich drin, dass nichts Chemisches drankommen darf. Und daran wird sich auch gehalten, sowohl im Unterricht als auch erst recht im Abitur dann.

    Am Besten mal den Lehrplan anschauen, ist ja meist im Internet veröffentlicht.

  3. #3
    Oberfeldwebel
    Avatar von Orion
    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    2.641
    man kann nich sagen dass mathe lk besonders schwer is
    jeder lk is schwer das hat es als kernfach eben so an sich^^
    wenn du gut in mathe bist und alles immer schnell checkst würd ich dir das auch empfehlen, bio is halt viel zu lernen

    wenn du in den beiden fächern gut bist und dir das gefällt wieso dann nich

  4. #4
    New Canaan
    Avatar von MartenwrH
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    1.812
    Nick
    mArtin
    Clans
    -/-
    mzh die frage is ja auch ob einem bio als lk etwas bringt ?!?!
    Da ich vermutlich nciht in den wissenschaftliche nbereihc möchte später...

  5. #5
    nimm geschichte xD

  6. #6
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    Seit wann sollen LKs etwas "bringen". Einfach das nehmen, wo man glaubt am besten durchzuhalten!
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  7. #7
    New Canaan
    Avatar von MartenwrH
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    1.812
    Nick
    mArtin
    Clans
    -/-
    Zitat Zitat von Lester Beitrag anzeigen
    Seit wann sollen LKs etwas "bringen". Einfach das nehmen, wo man glaubt am besten durchzuhalten!
    jo das is mein problem ... da bio und mathe jeweils vor und nachteile haben :\

  8. #8
    Freiwilliger Helfer
    Avatar von HAQUE
    Registriert seit
    11.11.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    3.085
    Zitat Zitat von Lester Beitrag anzeigen
    Seit wann sollen LKs etwas "bringen". Einfach das nehmen, wo man glaubt am besten durchzuhalten!
    Wenn du dich für ein Duales Studium bewirbst, wissen die bie Deutsch Kunst bescheid

    Also ich finde Mathe LK sehr gut .. lernaufwand ist gleich 0 und es ist recht eifach (bin aus Hamburg)

    Ich würde dir empfehlen fächer zu wählen wo du möglichst wenig tun musst und die mit deiner Berufswahl vereinbar sind ..

    So sollte man bei einem Technisches Studium nicht Deutsch und Kunst LK haben ..

  9. #9
    it isnt vale,it´s me
    Avatar von BREAKER 1A
    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    1.647
    Zitat Zitat von HAQUE Beitrag anzeigen
    Also ich finde Mathe LK sehr gut .. lernaufwand ist gleich 0 und es ist recht eifach (bin aus Hamburg)

    sorry, bei so Aussagen frage ich mich wirklich, ob die Messlatte weit unter dem Niveau von vor 10 Jahren liegt ....

    Hatte selbst Mathe Lk und hab Mathe immer gerne gemacht, bzw. viel es mir relativ leicht. Selbst die absoluten Überflieger, haben im LK viel lernen müssen, um eine anständige Note schreiben zu können. Also, entweder relativierst du hier ein bissi stark, oder das Niveau ist wirklich gesunken. Glaube kaum das die Schüler schlauer geworden sind
    vBulletin-Systemmitteilung


    Der Benutzer BREAKER 1A wurde bis 23.05.2012 16:00 gesperrt

  10. #10
    Freiwilliger Helfer
    Avatar von HAQUE
    Registriert seit
    11.11.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    3.085
    also mit lernaufwand meine ich die Arbeit zu hause .. in der Schule muss du dann umso mehr alles mitkriegen .. aber im Vergleich zu Englsich doer Deutsch LK muss man fast nix "lernen"

  11. #11
    Major
    Avatar von Ghosttalker
    Registriert seit
    24.12.2003
    Alter
    29
    Beiträge
    9.226
    in mathe musst du fast nichts lernen sondern nur verstehen. die aufgaben sind recht einfach und einer der schon vorher gut in mathematik war wird keine schwierigkeiten haben. wer allerdings schon vorher probleme hatte dem würde ich nicht empfehlen mathe zu nehmen.

    in biologie musst du viel lernen. wenns dich interessiert ist das kein problem weil du dann spaß am lernen hast, aber wenn dich sachen wie Evolution Gentechnik Immunbiologie neurobiologie... nicht interessieren dann nimm mathe. Kentnisse von Chemie brauchst du für Biologie nicht. In den arbeiten ist dann halt au transferwissen gefragt. musst das gelernte auf was anderes anwenden können.

  12. #12
    t3sl4m4n
    Avatar von aDarkGod
    Registriert seit
    30.07.2001
    Ort
    Bautzen
    Alter
    30
    Beiträge
    12.524
    Clans
    _T@R_
    was Bio-LK angeht ...

    ich habe Chemie GEHASST wie die Pest ^^ am Ende der Sek 1 sogar ne 5 gehabt, trotzdem habe ich dann Bio-LK geschafft.
    Es ist nicht so viel Chemie drin.
    Das einzigste, was Chemie ist, ist der Stoffwechsel. Wobei du da auch nur wenige Reaktionsgleichungen auswendig lernen musst.
    Ansonsten war da nicht viel mit Chemie...

  13. #13
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Unwritten
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Siegen
    Alter
    26
    Beiträge
    4.951
    Name
    Stefan
    Nick
    Unwritten
    Clans
    n!faculty
    Zitat Zitat von HAQUE Beitrag anzeigen
    also mit lernaufwand meine ich die Arbeit zu hause .. in der Schule muss du dann umso mehr alles mitkriegen .. aber im Vergleich zu Englsich doer Deutsch LK muss man fast nix "lernen"
    Du Glücklicher

    Das Gute an Mathe ( wenn mans so sagen kann ) ist, dass man halt genau weiß was man eigentlich lernen musst, du hast deine Themen und gut is...
    Trotzdem, glaub nich dass ma jedem pauschal Mathe LK empfehlen kann, aber wenn du Mathe gut bist würd ichs dann doch nehmen, spricht ja nix gegen ^^

  14. #14
    Kritiker
    Avatar von Lester
    Registriert seit
    26.11.2003
    Ort
    Augsburg
    Alter
    28
    Beiträge
    6.765
    Clans
    OKTRON
    wichtig in Mathe is vor allem Routine. Wenn man immer Hausaufgaben macht, bleibst du im Stoff. Wenn das aber auch laufen lässt, weißt du dann bei Stochastik nimmer genau, was du wann anwenden musst. Also geschenkt is Mathe auf keinen Fall, aber es ist halt überschaubar und man kann gut im 2-stelligen Punktebereich sein. Denn schwafeln is nicht, was richtig gerechnet wurde, is auch richtig. Allerdings is auch falsch, was falsch is
    In der Ruhe liegt die Kraft. Wer viel ruht, der viel schafft.

  15. #15
    New Canaan
    Avatar von MartenwrH
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Recke
    Alter
    27
    Beiträge
    1.812
    Nick
    mArtin
    Clans
    -/-
    mh also ich habe mit beiden fächern keine starken probleme.

    Also mathe 2 udn bio 3+ oder so ....
    und jeweils sehr faul bzw. träge wie mein geschi lehrer immer sagt


    wenn ich das so höre ... schwört jeder auf das fach das er hatte xD

    soviel kann ihc ja dann nit falsch machen

  16. #16
    ┌П┐(°_°)┌П┐
    Avatar von Ka$$aD
    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    13.323
    naja bio 3+ würde mich nicht zufriedenstellen, wenns um mein Abschlusszeugniss geht.
    Also wenn ich in nem Fach nur eine 3 habe, dann würde ich persönlich das schon eher als Problemfach für mich ansehen und eingestehen, dass ich Probleme in dem Fach habe ^^

    Und wenn du eh schon faul bist und du das evtl. nicht groß ändern kannst/willst, dann ist Bio sicher nicht das Richtige. Bio ist nicht so einfach wie viele meinen, wenn man Komplexeres nicht gleich versteht, dann muss man hinsitzen und lernen und es gibt auch Leute, die das dann trotzdem nicht verstehen.
    Und vom Stoff her ist es sehr umfangreich und einiges zu lesen und lernen.

    Da hasts in Mathe schon viel einfacher, wenn das jemand sowieso schon beherrscht, dann macht er schön im Unterricht mit, macht seine Hausaufgaben und hat auch weiterhin keine Probleme.
    Wenn du in Mathe allerdings Probleme hast, dann ist das das schrecklichste und schwerste Fach, dass es gibt ^^

    Letztendlich solltest du das nehmen, was dir mehr Spaß macht und dich interessiert, denn dann lernst du auch lieber, einfacher und effektiver und dir macht der Unterricht mehr spaß.
    Und das kannst nur du für dich selber wissen.

  17. #17
    it isnt vale,it´s me
    Avatar von BREAKER 1A
    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    1.647
    oke, da ja jetzt mehrere bestätigt haben, dass heutzutage ein Mathe LK (verbunden mit ein bissi Mathe Talent) mit relativ wenig Lernaufwand gut zu schaffen, muss es damals defintiv anders gewesen sein.

    Irgendwer hat schon richtig gesagt, dass Routine beim lösen der Aufgaben das A und O ist. Sehe ich genauso. Nur, wie bekommt man Routine ? Richtig, durch üben, üben, üben.

    Mein damaliges Problem war nicht das lösen der Aufgabe, sondern die Zeit.

    Teilweise waren die Klausuren so gestellt, dass gerade mal der Lehrer in der vorgegebenen Zeit die Klausur zu 100 % lösen konnte. Will damit sagen, dass es bei mir und bei anderen , nur mit viel Übung ausserhalb der Schule zu schaffen war , eine einigermaßen gute Note zu schreiben. Das scheint ja dann heute wohl anders zu sein.

    Die Zustände werden an der Uni ja noch schlimmer. Kann mich noch an Mechanik III, 4. Semester erinnern. Durchfallqoute 87 % und selbst der schwule Oberstreber hat in der vorgegebenen Zeit die Klausur nur zur Hälfte lösen können, aber trotzdem ne 1.7 bekommen.
    Geändert von BREAKER 1A (24.05.2007 um 21:06 Uhr)
    vBulletin-Systemmitteilung


    Der Benutzer BREAKER 1A wurde bis 23.05.2012 16:00 gesperrt

  18. #18
    Feldwebel

    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Aus dem Land der Träume
    Alter
    29
    Beiträge
    1.128
    Nick
    Maggi
    jo .. Bio is kagg viel lernerei... baeh wer den ganzen tag oede strukturem ketten und so ein schrott lernen will... der kanns waehlen.

    lernaufwand gegen 0 geht so bei mathe, ach komm schon BEAKER... das was man ueber muss hast du vor der Klausur an 2 Tagen gemacht, sonst reicht die unterrichtszeit ja mal locker. Is ja nich so dass man da den ganzen tag herleitet. und fuers abi habe ich 4 tage gelernt!... also die Bio-leute ham 3 wochen gelernt!

    hatte Mittelstufe ne 3 und in der Oberstufe nur noch 1er... also ka.. Mathe is halt son rafffach. kanns nur jemde empfehlen der etwas logisches denken hat. denn gibt kaum ein fach mit weniger aufwand in relation! (war in R-P)

    Mathe!

  19. #19
    mit nur noch 1er musst du 4 tage lernen? @__@

  20. #20
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von DonNewby`
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    muddis bauch....
    Alter
    28
    Beiträge
    598
    Clans
    friends & co
    Also ich würde auch das bestätigen was meine Vorredner schon gesagt haben. In Bio musst du halt ziemlich viel lernen und es ist z.T. wirklich nur die Abfrage von auswendig gelerntem. In Mathe muss man halt nicht soviel lernen. Wenn du im Unterricht aufpasst und deine HAs immer schön machst und dazu den nötigen Mathesinn mitbringst dann wird das was.

    An deiner Stelle würde ich auch eher Mathe sagen ...
    This spirit can't be broken - Ultra ' HB

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Mathe 3 Textaufgaben-5€
    Von MamaMiaBiagotti im Forum OFF-Topic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.07.2004, 18:06
  2. Mathe Hilfe!!!!!!
    Von MeGa im Forum OFF-Topic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2004, 22:28
  3. muahahahaha physik 1 und mathe war easy
    Von RhiNoTaNk im Forum Kuschelecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.11.2003, 00:13
  4. Wenn euch langweilig ist (Mathe Spiel)
    Von TraXX im Forum OFF-Topic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.07.2003, 02:27
  5. kleines Mathe Spielchen
    Von Mooff im Forum OFF-Topic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.05.2003, 10:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •