Umfrageergebnis anzeigen: Sollen sog. "weiche" Drogen legalisiert werden?

Teilnehmer
36. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein. Ich bin strikt gegen Drogen!

    13 36,11%
  • Ja, ich bin dafür.

    9 25,00%
  • Nein, aber nur, wenn die Strafmaße für Zigaretten und Alkohol den THC-haltigen Stoffen angepasst werden

    3 8,33%
  • Ja, aber mit strengen Einschränkungen!

    5 13,89%
  • Ja, aber nur als Medizin rezeptpflichtig in der Apotheke erhältlich.

    2 5,56%
  • Nein, aber das Strafmaß sollte an das von Alkohol angepasst werden.

    1 2,78%
  • Nein, aber die Strafmaße sollten endlich länderübergreifend festgesetzt werden.

    3 8,33%
+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 74 von 74

Legalisierung sog. "weicher" Drogen?

Eine Diskussion über Legalisierung sog. "weicher" Drogen? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Original geschrieben von anunknownperson gott sei dank wenn du meinst... tut mir leid für dich......

  1. #61
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Original geschrieben von anunknownperson

    gott sei dank


    wenn du meinst...

    tut mir leid für dich...

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  2. #62
    asozialist
    Avatar von anunknownperson
    Registriert seit
    10.06.2003
    Ort
    wunderreich der nacht
    Beiträge
    1.762
    mitleid die schlimmste seuche die der herr über uns gebracht hat
    The Feynman Problem-Solving Algorithm:
    (1) write down the problem;
    (2) think very hard;
    (3) write down the answer.

  3. #63
    213.202.195.10:27015
    Avatar von pure30cm
    Registriert seit
    01.11.2001
    Ort
    schweiz,
    Alter
    29
    Beiträge
    2.533
    Clans
    [HF] Hamburger Funclan
    wenn du (wie ich vorher schonmal verdeutlichen wollte) das zeug andauernt in dich reinhaust, ok, dann hat das folgen, starke sogar... aber wenn du dich mit alk genauso zuschüttest, ises nich anders...
    alk ist legal und das wird es wohl auch bleiben also sprechen wir über's weed


    ausserdem finde ich es langsam bedenklich, HIER vom konsum dieser art drogen zu erzählen, denn hier lesen auch unbehelligte (unter allen umständen zu schützende!!!!!!!!!!!!) kinder mit. mit kindern sind hierbei personen bis 16 jahre gemeint. in meinen augen trägt jeder mitschuld an dem verfall der jugend, durch sein vormachen und beispiel-sein. seid vorsichtig, denn alle ältere haben einflüsse auf jüngere, die unter umständen irreparable folgen haben können.
    das hier ist nur eine diskussion und es wird aufgeklärt was und wie usw. glaube kaum das jemand jetzt in den nächsten shop fährt und ein paar gramm kauft
    es kiffen schon so viele junge hier bei uns (unter 14 jahren teils)
    Dead Or Freedom will stalk on my gravestone!

  4. #64
    Schütze

    Registriert seit
    27.10.2003
    Ort
    Übersee
    Alter
    35
    Beiträge
    92
    Original geschrieben von RhiNoTaNk
    die sollen is es legalisieren da es dann 1) keiner mehr macht und 2) doch jeden seim prob is was er tut ...
    Warum sollte es dann keiner mehr machen?? Nur weil irgendwelche pubertären Kiddies es cool finden irgendetwas illegales zu machen?? Sicherlich , für manche würde es den Reiz verlieren, aber für viele , die es nicht wegen der Illegalität sondern einfach des Genusses wegen machen, würde sich nicht viel ändern.
    Ich rauche jetzt und wenn es legal wird, dann werde ich natürlich auch rauchen. Ich baue jetzt an, und werde natürlich auch anbauen wenn es legal ist. Für viele macht es keinen Unterschied ob legal oder nicht legal, da sie entweder selbst anbauen, oder von freunden kaufen können, und wenn sie mal einen Joint rauchen wollen, dann machen sie es halt. Das einzige was sich ändern würde, wäre der Umgang in der Öffentlichkeit. In der momentan Situation raucht man ja dann doch lieber entweder gemütlich zuhause, oder an einem abelegenen Plätzchen als in seiner Stammkneipe oder im Schwimmbad, eben weil es noch illegal ist. Und wenn in Wirtshäusern jeder 2. seinen Dübel anzündet, werden ja die anderen Gäste gezwungen passiv mitzurauchen, was den Effekt hat, dass diese auch high werden, inklusvie dem Wirt, der die Rechnungen verpeilen wird, falsches Essen serviert, Bier verschüttet, und seine Kunden auslacht, das GAnze Geschäft geht den Bach runter, keiner wird mehr in Wirtshäuser gehen, auch grosse Frimen wie Telekom oder Siemens werden pleite gehen, weil der Kleinaktionär bei jeder Versammlung soviel Gras raucht, das Vorstandsvorsitzender Rilke keinen klaren Satz mehr sprechen kann. So wird es auch im Bundestag geschehen, und auf der Welt wird bald wieder das Faustrecht eingeführt. Und zu guter letzt , bis wir nicht gestorben sind,rauchen wir auch weiter
    ABIERTOUR

  5. #65
    Ich stimme dir teilweise zu, da ich auch denke, dass sich das Konsumverhalten danach nicht viel ändern würde...

    Jedoch das weitere Szenario...pffff, was denkst du denn? Ich meine, Dtl. wird danach nicht in Chaos versinken

    Nur hätte eine Legalisierung eben zur Folge, dass die Strafen, welche ich sowieso nicht für sinnvoll halte, gerade für die Jugendlichen nicht mehr so hoch wären
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  6. #66
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    naja, für den normalen genußsmöker wäre es halt ne erleichterung...

    aber ansonsten würd sich nich viel ändern...

    das argument: ja mei, dann hama halt kontrollierten anbau... --> wer zum genuß dampft wird NUR aus "kontrollierten" anbau holen...


    zu den anderen (vorallem halt die kiddies)

    hey, ich bin für die nit verantwortlich... was kann ich dafür, wenn die jetzigen generationen so verblödet und (sry to say) verzogen sind... "yeah, kiffen, cool gj, supa, lass uns was reinziehen diga"

    ich hab nur keinen bock immer mit diesen leuten auf eine stufe gestellt zu werden....

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  7. #67
    Jo, das find ich auch shice, dass man alle auf diese eine Problemgruppe vereint.
    Love isn't finding the perfect person, it's learning to love an imperfect person perfectly!

  8. #68
    Schütze

    Registriert seit
    27.10.2003
    Ort
    Übersee
    Alter
    35
    Beiträge
    92
    Ja. das ist wahrscheinlich auch einer der Gründe, warum es noch nicht legalisiert wurde.
    ABIERTOUR

  9. #69
    Feldwebel
    Avatar von Cozote
    Registriert seit
    29.07.2001
    Ort
    Großhöflein
    Alter
    32
    Beiträge
    1.944
    Clans
    A-U-T
    auch wenn gras was gutes und feines is sollte man es nicht legalisieren. man kann es sowieso ohne probleme überall kaufen, sogar noch eindeutig billiger als zb in amsterdam wo es legalisiert wurde. in anbetracht der tatsache dass in deutschland, frankreich und einigen anderen staaten unter den einheimischen mehr cannabis konsumiert wird als zb in holland bin ich strikt gegen eine legalisierung, so sehr ich es mir auch wünsche.
    der große unterschied zwischen alkohol und thc ist, dass man alkohol wesentlich besser abschätzen kann. ich glaube dass thc die autofahr künste der leute wesentlich stärker beeinflussen würde als zb alkohol. also das mit dem autofahren wäre das eine, das andere ist dass drogen wie xtc speed und vielleicht auch lsd hier weit nicht so verbreitet sind wie in amsterdam. lol ich war dort im urlaub und kaum ein über 14 jähriger hat diese drogen noch nicht ausprobiert. ich glaube durch die legalisierung von cannabis is die popularität im volk um einiges gesunken und die leute greifen imemr mehr und mehr zu härteren drogen. (so kam es mir zumindest vor)
    den Schnee auf dem wir alle Talwärts fahrn kennt heute jedes Kind

  10. #70
    Kriegsdienstverweigerer

    Registriert seit
    01.08.2003
    Ort
    Berlin
    Alter
    30
    Beiträge
    14
    Clans
    High FiDelity
    Hi @ all
    Ich möchte nur erwähnen, dass diese Diskussion wirklich nciht mehr als ein Scheingefecht ist, die wenigsten sind infomiert und falls sie informiert seien sollten, so meist nur von einem Standpunkt aus vertraut.
    Nun tue ich noch etwas für dieses Informationswirrwar:

    Ich wage zu bezweifeln, dass ich auf diesem Gebiet ein Experte bin aber von den Leuten die ich kenne und sich mit solchen weichen Drogen beschäftigen sind die wenigstens anders, seitdem sie damit aufgehört oder angefangen haben.
    Allerdings gibt es natürlich auch unter ihnen ein paar Ausnahmen, aber bei ihnen liegt es nicht sosehr an diesen bzw dieser Droge, als an ihren aktuellen Verhältnissen.

    Kritiker die nur schreien, dass alles verboten seien sollte dürfen sich ruhig an die Zeit in der alle an Gott glaubten (The Dark Age) erinnern und zurückdenken, was alles verboten war und nun ist und was damals erlaubt war im Gegensatz zu heute.


    Greetz Jan "Phaxz" P.

  11. #71
    [F5]Desolate
    Avatar von l3eowolf
    Registriert seit
    06.08.2001
    Ort
    Bad Kreuznach
    Alter
    44
    Beiträge
    1.969
    Clans
    D_Day
    ich bin absolut dagegen

    wenn das legalisiert wird laufen bald die kids mit joints in der tasche rum und nicht mehr mit der schachtel Marlboro

    es ist jetzt schon schlimm und schwer dazu zu gehören zu einer clique
    dann heisst es bald nicht mehr ok bist dabei wennste ne zigarette rauchst sondern hier rauch den joint und du bist dabei

    also alles was recht ist wenn die die drogen legalisieren dann bin ich dafür das die alkohol am steuer bis zu einer gewissen menge erlauben und ich rede nicht von den 0,5 promille die eh schon erlaubt sind

    das wäre dann genauso schlimm
    Geändert von l3eowolf (04.12.2003 um 00:00 Uhr)

  12. #72
    Schütze

    Registriert seit
    27.10.2003
    Ort
    Übersee
    Alter
    35
    Beiträge
    92
    Das mit dem Alkohol kann ja wohl nicht ganz ernst gemeint sein?? #
    Was macht denn das für einen Sinn, die Promillegrenze raufzusetzen , nur weil Marihuana legalisiert wurde??Darüberhinaus ist Alkohol im Strassenverkehr sehr bedenklich, sie haben die Promillegrenze ja nicht umsonst runtergeschraubt. Aber wie gesagt, ob man jetzt Gras legal macht oder nicht, wird in meinen Augen vom Konsum her nicht viel ändern. Wobei, der Staat durch die Legalisierung nen Haufen Geld machen könnte.Und auch die ganzen Gerichtskosten, die dem Staat zu Last fallen, könnte man einsparen. Man könnte ja mal den Alkohol verbieten, mal sehn , was dann die Leute machen würden. Ist natürlich nicht realistisch, weil er in den Alltag gehört, wie der Morgenständer in der früh, aber ansonsten hätte ich nichts dagegen einzuwenden.
    ABIERTOUR

  13. #73
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    Eigentlich find ich Marihuana auch net schlimmer wie Alkohol, aber noch lange kein Grund, noch etwas Teuflisches zu legalisieren

    Und ich find's gut, daß Alkohol legal ist

  14. #74
    213.202.195.10:27015
    Avatar von pure30cm
    Registriert seit
    01.11.2001
    Ort
    schweiz,
    Alter
    29
    Beiträge
    2.533
    Clans
    [HF] Hamburger Funclan
    wenns die gleichen richtlinien wie der alk hat dann ist das nicht weiter schlimm. ein lehrer hat keine pflicht einen besoffenen oder bekifften schüller zu unterrichten. das heisst er darf ihn nachhauseschicken und den eltern ne mitteilung schreiben.

    ich bin gegen drogenkonsum allgemein , mir ist es egal obs legal iost oder nicht, wer kiffen will sols machen. die meisten stecke ich einfach in die gleiche schublade
    Dead Or Freedom will stalk on my gravestone!

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. sag mal futtert ihr drogen????
    Von OHHvT/Funztnet im Forum -MUM-
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 26.02.2004, 17:56
  2. drogen forum
    Von Hasiweder im Forum Feedback
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.02.2004, 18:53
  3. Wer will Drogen?
    Von FLoorfiLLa im Forum Kuschelecke
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.11.2003, 22:00
  4. Drogen
    Von asunflash im Forum OFF-Topic
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 29.09.2003, 23:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •