Umfrageergebnis anzeigen: Welche Partei würdest/wirst du wählen?

Teilnehmer
30. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • CDU

    2 6,67%
  • SPD

    7 23,33%
  • GRÜNE

    2 6,67%
  • FDP

    3 10,00%
  • DIE LINKE

    8 26,67%
  • Sonstige

    6 20,00%
  • Nichtwähler

    2 6,67%
+ Antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 145

Landtagswahl in NRW

Eine Diskussion über Landtagswahl in NRW im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Zitat von .deviant Plattitüden. Auf BILD-Niveau Glückwunsch, Starscream. Du kriegst den Axel-Springer-Aufarbeitungspreis am purpurroten Band. ... mit Eichenlaub 3. Klasse....

  1. #21
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von .deviant Beitrag anzeigen
    Plattitüden. Auf BILD-Niveau Glückwunsch, Starscream. Du kriegst den Axel-Springer-Aufarbeitungspreis am purpurroten Band.
    ... mit Eichenlaub 3. Klasse.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  2. #22
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von tR[1]xXx Beitrag anzeigen

    Was nützt mir auch die Wählerei wenn dafür 100.000 Jugendliche die kein Plan von der Materie haben irgend ne Grütze wählen weil sie irgend ein Statement gut fanden und sich gerade erwachsen genug fühlen nun zu wählen .
    Oder 50.000 Omas die den nett lächelnden Opi auf dem Wahlplakat so sympathisch fanden und deshalb gewählt haben .
    Anstatt darüber zu meckern solltest du dann lieber selbst aufstehen und dein "begründetes" Kreuz machen.

    Zu dem youtube-Fan da sag ich mal lieber nichts, das gibt nur ne Karte...
    Erfolg ist freiwillig

  3. #23
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.611
    Name
    Starscream
    http://www.youtube.com/watch?v=4Mv9G_qmd04

    Und wofür soll man sich den Entscheiden ?
    Ich sehe bei den Parteien kein Unterschied.
    Alle 5 Parteien die in Frage kommen ,sind nur lächerlich.

    Was für ein Wahlprogramm die haben weiß ich nicht ,
    nur eins die werden eh nicht das tun was versprochen wurde..

    Grüne sind ein Unseriöser Zusammenschluss von Hippies mit Linken Programm ,
    die alleine selbst nie regieren könnten selbst bei 85% der Wählehrstimmen,
    sind nur reine Koalitionspartei.

    CDU ist eine Tatsache wir regieren Partei ,
    die keine Entscheidungen Trifft.

    Die SPD sind das gleiche in Rot.
    SPD Upsilanti die versprochen hatte nicht mit den Linken zu paktieren ,
    hatte am ende mit den eine Koalition. Das nennt man Walbetrug.

    Und die Die Linken "SPD 2.0" die aus 50% der SPD besteht.

    FDP wo sind bitte schön meine Steuer Geschenke ?
    Vor 8 Monaten haben die das Felsenfest versprochen wo sind die jetzt ?
    Genau kommt nicht.
    FDP hat mich somit belogen ,
    wer wählt bitte schön ein zweites mal solche Lügner ?


    Die anderen werden eh nie regieren ,wie die Piraten.
    Die 5% nur mal kriegen wenn der Jungwähler die „Cool“ findet.
    Da die selbst in dem Fall nichts zu sagen haben ,oder erst gar nicht die 5% schaffen geht somit die Stimme bei Wahl der klein Parteien Verloren ,
    da kann man ja gleich nicht wählen gehen.

    Und bei welcher Partei soll ich da mein Kreuz machen ?
    Genau kommt eh das gleiche am ende in Rotschwarzgelbgrünrot raus.

  4. #24
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen
    Und wofür soll man sich den Entscheiden ?
    Ich sehe bei den Parteien kein Unterschied.
    Alle 5 Parteien die in Frage kommen ,sind nur lächerlich.

    Was für ein Wahlprogramm die haben weiß ich nicht ,
    Traurig? Oh ja. Aber auch lustig auf so vielen Ebenen. Ich glaube ja, Starscream ist nur eine Erfindung von Extra3.

    Nochmal für alle zum Mitschreiben: Polit-Satire ist toll, aber sie ersetzt nicht politische Bildung. Man muss auch Wissen darüber haben, worüber sich Satire lustig macht und sich nicht umgekehrt Fakten aus Satire holen. Was passiert, wenn letzteres der Fall ist, sehen wir hier.
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  5. #25
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von Starscream Beitrag anzeigen

    Und wofür soll man sich den Entscheiden ?
    Ich sehe bei den Parteien kein Unterschied.
    Alle 5 Parteien die in Frage kommen ,sind nur lächerlich.

    Was für ein Wahlprogramm die haben weiß ich nicht ,
    nur eins die werden eh nicht das tun was versprochen wurde..
    "Ich weiß nicht was sie versprechen, aber ich weiß das Sie es nicht halten" soso... da habe ich dann aufgehört zu lesen.
    Erfolg ist freiwillig

  6. #26
    Gutmensch
    Avatar von Psycho Joker
    Registriert seit
    06.07.2002
    Ort
    ubi bene
    Alter
    32
    Beiträge
    8.816
    Nick
    machinor
    Da entgeht dir aber was!
    Oh, the devil will find work for idle hands to do...

  7. #27
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.058
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    Ich sag nur PDS... und nur weil die linken das nicht gerne hören, ist es noch lange nicht falsch. Politikwissenschaftler beantworten die Frage unterschiedlich. Und das einzelne Mitglieder durch die Verfassungsschutzbehören beobachten werden/wurden tut den Rest dazu.
    wassn das für ne argumentation?
    pds? ja und? man kann nahezu bei jeder partei in der vergangenheit rumfischen und schmutz finden. wobei ich damit nicht sagen will, dass die pds grundsätzlich nur schmutz war^^
    und dass eine partei durch den verfassungsschutz "beobachtet" wird ist doch erstmal nichts schlechtes?
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  8. #28
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von Wilma Beitrag anzeigen
    wassn das für ne argumentation?
    pds? ja und? man kann nahezu bei jeder partei in der vergangenheit rumfischen und schmutz finden. wobei ich damit nicht sagen will, dass die pds grundsätzlich nur schmutz war^^
    und dass eine partei durch den verfassungsschutz "beobachtet" wird ist doch erstmal nichts schlechtes?
    Nichts schlechtes? Naja, normal ist es mit Sicherheit nicht!
    Vergangenheit - ja, da hast du recht. Aber 2007 ist nicht gerade lange her
    Erfolg ist freiwillig

  9. #29
    polarisiert
    Avatar von katsch
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Technostrich
    Beiträge
    14.527
    Name
    katsch
    Nick
    katsch
    Clans
    katsch
    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    Nichts schlechtes? Naja, normal ist es mit Sicherheit nicht!
    Vergangenheit - ja, da hast du recht. Aber 2007 ist nicht gerade lange her
    - die schwarzgeldaffäre bei der cdu auch nicht
    - die spenden an die FDP auch nicht
    - peter hartz, DER wirtschaftsassi der SPD - verurteilt. auch noch nicht lange her
    - Schröder ... ach Scheiß drauf, jeder weiß, dass er bei Gazprom ist

    bei den Grünen habe ich gerade ncihts parat, da mich die Ökos nicht interessieren.

    Man kann bei jeder Partei sehr schnell Dreck am Stecken finden

    „Na ja, ick komm aus’m Osten der Stadt – ick kann praktisch allet.“

  10. #30
    it's me
    Avatar von neosid'jan'
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    Kaarst
    Alter
    32
    Beiträge
    2.918
    Name
    Jan
    Zitat Zitat von katsch Beitrag anzeigen

    Man kann bei jeder Partei sehr schnell Dreck am Stecken finden
    Und was anderes habe ich auch nie behauptet :-)
    Er sprach davon das es Vergangenheit ist, das wollte ich nur widerlegen.
    Erfolg ist freiwillig

  11. #31
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.817
    bei den Grünen habe ich gerade ncihts parat, da mich die Ökos nicht interessieren.
    Wie wärs mit Joschka Fischer der seinerzeit unentgeldlich RFA Terroristen als Anwalt vertreten hat oder sich als Steinewerfer auf Polizisten einen Namen machte . Oder die gesamten Grünen denen wir die kommende Ausrottung mehrerer Hunderassen zu verdanken haben . Eine Spitzenpartei ...

  12. #32
    Oberfeldwebel
    Avatar von Starscream
    Registriert seit
    02.09.2009
    Ort
    Cybertron
    Alter
    36
    Beiträge
    2.611
    Name
    Starscream
    Ich sehe es genau wie katsch.
    Das bei einer „Größeren Partei“ der Grund gefunden werden kann ,
    weshalb man die nicht wählt.

    An der stelle ist auch egal was die Versprechen ,
    die haben da schlicht keine Glaubwürdigkeit mehr.

    Der nicht Wähler ist keine witzige Erfindung sondern die bittere Realität .




    Und das liegt nicht daran das „wie die Politik es gerne stellt“ ,
    das dem nicht Wähler die Politik egal ist.
    Der füllt sich durch die Politiker und deren Programm nicht verträten.

    Deswegen geht der entweder zu einer anderen Partei oder erst gar nicht hin und solange er akzeptiert, was die machen ,ist auch kein Problem ,nicht Wählen zu gehen.

    Das die Große Rotschwarzgelbgrünrot Regierung akzeptabel arbeitet ,
    wird die Wählerzahl auch nicht steigen.

    Jo der Rotrotgrüne Schreckgespenst war doch in NRW klar
    Oder die SPD verliert weiter Stimmen mit einer Großkoalition.
    Geändert von Starscream (10.05.2010 um 15:02 Uhr)

  13. #33
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Wilma
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    Ruhrpott
    Alter
    37
    Beiträge
    4.058
    Name
    Michael
    Nick
    dp.Mordred
    Clans
    dp.
    Zitat Zitat von neosid'jan' Beitrag anzeigen
    Nichts schlechtes? Naja, normal ist es mit Sicherheit nicht!
    Vergangenheit - ja, da hast du recht. Aber 2007 ist nicht gerade lange her
    wie weit man jetzt in die vergangenheit gehen möchte ist natürlich jedem selbst überlassen. aber dass du jetzt pds2007 pauschal als vergehen siehst, finde ich a bisserl engstrinig.

    und was den verfassungsschutz angeht haste ja ansich recht. aber "beobachtet" werden darf imho nicht zur vorverurteilung führen. DAS verstößt nämlich weitaus mehr gegen die verfassung!

    @starscream: ich kann deine einstellung sehr gut verstehen. der wähler wurde bzw. wird theoretisch wieder verarscht - stichwort "große koalition". die wollte/will nämlich wahrscheinlich kein wähler haben. ich würde dir das empfehlen was ich gemacht habe: protestwähler werden aka ruhig ne kleinere partei wählen, die inhaltlich nach deinem geschmack ist. sch.. egal, ob die 5% kriegt oder nicht. denn die sog. "anderen" mit ihren 7% können ruhig noch mehr werden. denn das ist der beste denkzettel an die etablierten parteien. ist doch jetzt schonmal nen zeichen, dass wir von nun an 5 parteien anstatt der ollen 4 haben
    ahjo, piraten >1%=super, auch wenn ich sie nicht gewählt habe^^
    Geändert von Wilma (10.05.2010 um 15:34 Uhr)
    www.die-philosoffen.com
    Wir zocken [ZH] [SC2] [EVE] [BF:BC2]
    Mindestalter: 21 Jahre

  14. #34
    Es ist okay_
    Avatar von SUCKYSUCK_
    Registriert seit
    29.02.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    5.614
    Name
    Kev
    Zitat Zitat von tR[1]xXx Beitrag anzeigen
    Oder die gesamten Grünen denen wir die kommende Ausrottung mehrerer Hunderassen zu verdanken haben .
    Inwiefern?
    Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, wie wenn man die neue Generation schlecht macht.

  15. #35
    Kampfschmuser
    Avatar von Merlin
    Registriert seit
    18.12.2001
    Beiträge
    2.178
    Clans
    OKTRON
    Zitat Zitat von tR[1]xXx Beitrag anzeigen
    Oder die gesamten Grünen denen wir die kommende Ausrottung mehrerer Hunderassen zu verdanken haben . Eine Spitzenpartei ...

    Das könnte so in best. RTL/Sat1-Sendungen gesagt werden. Ordne mal deine Gedanken und formuliere das neu.

    ps.: Alles bleibt anders.


    Früher war sogar die Zukunft besser! - Früher litten wir unter Verbrechen, heute leiden wir unter Gesetzen

  16. #36
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.817
    Zitat Zitat von SUCKYSUCK_ Beitrag anzeigen
    Inwiefern?
    Insofern das es der Gesetzentwurf der Grünen war , viele Hundearten zur Gattung der Kampfhunde zu spezifizieren . Was zur Folge hat und haben wird das Leute bsp weise keinen Rottweiler mehr haben möchten . Folglich wird der Rottweiler bald Vergangenheit sein und das ist nur ein Beispiel . Es wird sicher noch andere Rassen geben die falsch klassifiziert sind .

  17. #37
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Zitat Zitat von tR[1]xXx Beitrag anzeigen
    Insofern das es der Gesetzentwurf der Grünen war , viele Hundearten zur Gattung der Kampfhunde zu spezifizieren . Was zur Folge hat und haben wird das Leute bsp weise keinen Rottweiler mehr haben möchten . Folglich wird der Rottweiler bald Vergangenheit sein und das ist nur ein Beispiel . Es wird sicher noch andere Rassen geben die falsch klassifiziert sind .
    Und der wird nirgends anders auf der Welt gezüchtet, so dass er aussterben muss, wenn es in Deutschland keine Nachfragen als Familienhund mehr gibt? (Was jetzt Käufer für Wachhunde nicht mal ausschließt, wenn ich das richtig sehe)
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

  18. #38
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Little.
    Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    10.064
    Zitat Zitat von .deviant Beitrag anzeigen
    Und der wird nirgends anders auf der Welt gezüchtet, so dass er aussterben muss, wenn es in Deutschland keine Nachfragen als Familienhund mehr gibt? (Was jetzt Käufer für Wachhunde nicht mal ausschließt, wenn ich das richtig sehe)
    Wäre illegal wenn sie unter dieses "Hundeeinfuhrgesetz" oder wie es auch immer heisst fallen, tut der Rottweiler aber nicht. Er zählt lediglich als Kampfhund und hat damit strengere Auflagen bei der Haltung. Die genaue Ausgestaltung ist immernoch Ländersache.
    Selbst wenns so wäre: Eine künstliche (gezüchtete) Hunderasse stirbt künstlich (per Gesetz) wieder aus. So what?
    Geändert von Little. (10.05.2010 um 16:19 Uhr)
    "Linux is an operating system built to do things well, not simply."
    Michael Fahey (Kotaku.com)

  19. #39
    Vollstrecker
    Avatar von tR[1]xXx
    Registriert seit
    22.10.2009
    Beiträge
    1.817
    ok dann halt für dieses Bsp Deutschlandweit wo der Rottweiler sich aber sicher der größten weltweiten Begeisterung erfreuen durfte . Ändert nichts daran das es ein Fehler war und weitere Rassen ebenfalls dezimiert werden . Ändert auch nichts an der für mich dümmlichen Öko Politik der Grünen .

    gezüchtet = Künstlich ??? künstlich befruchtete Frau = künstliches Baby ???

  20. #40
    Oberstabsfeldwebel
    Avatar von .deviant
    Registriert seit
    01.06.2004
    Alter
    29
    Beiträge
    5.663
    Das erinnert mich dann aber weniger an eine detaillierte, reflektierte politische Meinung als einfach an ein
    The poetry that comes from the squarin' off between
    And the circling is worth it, finding beauty in the dissonance

+ Antworten
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Landtagswahl Hessen
    Von stefros im Forum OFF-Topic
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.01.2009, 21:45
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 02:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •