+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Kunstprojekt....Arrrrrgghhhh

Eine Diskussion über Kunstprojekt....Arrrrrgghhhh im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Hi, ich muss zu nächste woche ein kunstprojekt machen und muss dazu die maße dieses hauses abschätzen. es geht um ...

  1. #1

    Kunstprojekt....Arrrrrgghhhh

    Hi,

    ich muss zu nächste woche ein kunstprojekt machen und muss dazu die maße dieses

    hauses abschätzen. es geht um länge und breite des hauptgebäudes. es muss nur ein

    ca.-wert sein. was würdet ihr schätzen, wie lang/breit das haus ist und warum???

    Hier das Haus!


    €: ratet einfach mal wild drauf los...muss ja net ganz genau sein...

    also durchschnittlich ist ne dachpfanne 18cm breit/tief lol
    Geändert von OmALuTz (11.01.2007 um 18:16 Uhr)

  2. #2
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    mit garage würd ich 16 auf 9 meter tippen, allerdings nicht wirklich einfach, meiner meinung nach kein alzu großese haus

    aso, nur hauptgebäude, sry, dann würd ich sagen 12 auf 9 meter

  3. #3
    «¿SchMuSeTiGeR?»
    Avatar von FinSHeR
    Registriert seit
    26.12.2004
    Ort
    Westerstede
    Alter
    26
    Beiträge
    14.712
    Name
    Tim
    Nick
    FinSHeR
    Clans
    SoDsW
    Zitat Zitat von OmALuTz Beitrag anzeigen

    also durchschnittlich ist ne dachpfanne 18cm breit/tief lol
    na dann rechne doch ^^

    würd 10 ma 8 meter sagen ... vollkommen unbegründet ^^

    die Fenster vorne da (der anbau oder w.e.) würd ich auf 3 ma 3 meter schätzen
    1Fenster = 60cm
    zwischenraum und aussen je 20cm
    also ganz klar



  4. #4
    dank der tiefe der dachpfannen hab ich jetzt ca. 11,70m für die länge ^^

  5. #5
    Administrator
    Avatar von Kasian
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Munich/ ehem.Schweinfurt
    Alter
    27
    Beiträge
    16.387
    Name
    Benjamin
    Nick
    RoAdRuNnNeR
    Clans
    SoDsW, !BAMM!
    Zitat Zitat von OmALuTz Beitrag anzeigen
    dank der tiefe der dachpfannen hab ich jetzt ca. 11,70m für die länge ^^
    bin ich gut oder was^^

  6. #6
    Stabsfeldwebel
    Avatar von Sleepy
    Registriert seit
    21.04.2004
    Ort
    Allgäu ...
    Alter
    30
    Beiträge
    4.566
    Nick
    Sleepy
    8x6m .
    Wer glaubt, ein Christ zu sein, weil er die Kirche besucht, irrt sich. Man wird ja auch kein Auto, wenn man in eine Garage geht.

  7. #7
    OM NOM NOM
    Avatar von poohustler
    Registriert seit
    20.02.2005
    Alter
    27
    Beiträge
    6.717
    Nick
    mZli
    Clans
    vMc
    10x8 tbh imho

  8. #8
    t3sl4m4n
    Avatar von aDarkGod
    Registriert seit
    30.07.2001
    Ort
    Bautzen
    Alter
    30
    Beiträge
    12.524
    Clans
    _T@R_
    10x7

    jetzt erzähl mal, wie man dazu kommt, sowas abschätzen zu müssen

  9. #9
    Feldwebel

    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Aus dem Land der Träume
    Alter
    29
    Beiträge
    1.128
    Nick
    Maggi
    wie waers mit ausdrucken und messen>?

  10. #10
    «¿SchMuSeTiGeR?»
    Avatar von FinSHeR
    Registriert seit
    26.12.2004
    Ort
    Westerstede
    Alter
    26
    Beiträge
    14.712
    Name
    Tim
    Nick
    FinSHeR
    Clans
    SoDsW
    Im Maßstab 1:1



  11. #11
    man kann doch einfach definieren, das dies der maßstab 1 : 1 ist

    dann misst man das ganze aus und rechnet natürlich die verzerrung mit ein.

    und nun würde man einfach die werte mal X nehmen um einen günstigen maßstab zu haben.
    da du wohl eh nie den maßstab des echten hauses nutzen wirst brauchst du diesen auch nicht wissen und erhälst mit dieser method recht schnell sehr exakte ergebnisse...

  12. #12
    Feldwebel
    Avatar von DaNieL
    Registriert seit
    28.07.2001
    Alter
    31
    Beiträge
    1.093
    maße der solarkollektoren herausfinden und auf die länge des hauses umrechnen...
    Breit ist bisschen schwerer kann man nicht so einfach sagen aber ich tippe mal so 6-8 meter

    aja hat dein lehrer oder irgendwer die exakten maße?! kann es mir eigentlich nicht vorstellen da das ja ein Musterhaus der firma weishaupt ist bzw ein werbehaus und dazu wird sich nirgends irgendeine angabe finden.
    was ich sagen will wenn es um einen oder zwei meter fehlt wird dich da keiner verurteilen können da keiner exakte maße hat

  13. #13
    Oberstabsgefreiter
    Avatar von Foxi
    Registriert seit
    04.01.2002
    Ort
    Kassel
    Alter
    31
    Beiträge
    542
    Name
    Stefan
    Nick
    Foxi-96-
    Clans
    Einzelkämpfer
    kannst ja mal rumlaufen und gucken ob du so haus in deiner umgebung findest =))

    oder so fenster und dann schätzen

    12x8
    Deine Signatur ist der Hammer, aber zu lang, mfg - Administrator

  14. #14
    durch das bild kann man doch die exakten maße errechnen ... man findet vll nicht den maßstab des echten hauses, aber auf jeden fall die exakten maße.

  15. #15
    Stabsgefreiter
    Avatar von Cybernaut
    Registriert seit
    03.08.2006
    Alter
    34
    Beiträge
    485
    Clans
    keinen Clan
    Hast du das Haus selber als nur auf einem Photo gesehen? Sonst wäre es sinnvoll hinzufahren und abzumessen.
    "Der Narr tut, was er nicht lassen kann...
    der Weise lässt, was er nicht tun kann..."

    Chinesisches Sprichwort

  16. #16
    Ehrenmember

    Registriert seit
    05.07.2002
    Beiträge
    4.803
    fang erstmal damit an die Achsen des Hauses einzuzeichnen, danach legst du die fluchtpunkte fest. als tip: es gibt 2, ich glaub nicht dass die noch auf dem bild enden..
    danach kannst du dann versuchen das ganze in verhältnissen wiederzugeben

    keine ahnung was sich lehrer bei solchen aufgaben denken...

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •