+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31

Künstliche Zähne: Mehr als nur eine Kostenfrage?

Eine Diskussion über Künstliche Zähne: Mehr als nur eine Kostenfrage? im Forum OFF-Topic. Teil des Off Topic-Bereichs; Hallo Leute Schönheitsoperationen sind in der heutigen Zeit und in der heutigen Gesellschaft ja längst nichts ungewöhnliches mehr. Fettabsaugung, Brustvergrösserung, ...

  1. #1
    Ex CCG/ZH-M.O.D.
    Avatar von Shadow315
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    37
    Beiträge
    9.417
    Nick
    Shujinko

    Künstliche Zähne: Mehr als nur eine Kostenfrage?

    Hallo Leute

    Schönheitsoperationen sind in der heutigen Zeit und in der heutigen
    Gesellschaft ja längst nichts ungewöhnliches mehr. Fettabsaugung,
    Brustvergrösserung, Nasenkorrektur aber auch die Zähne sind
    begehrenswerte Ziele von Leuten, die das Geld scheinbar locker in
    der Tasche sitzen haben.

    Um ehrlich zu sein, würde ich das nötige Geld haben, würde ich mir
    auch die Zähne machen lassen.
    Mein grösster Wunsch, den ich schon seit Jahren habe:
    Strahlendweisse Zähne wie die Filmstars.

    Doch wie sieht es aus mit den Normaloleuten wie ich es einer bin?
    Inwieweit ist sowas überhaupt zu realisieren - finanziell gesehen?
    Inwieweit wird sowas überhaupt zugelassen. Gut, Zahnärzte raten
    eh stets den naturellen weg mit nur den nötigsten Korrekturen,
    aber Schönheitschirurgen denken doch eh nur an das Geld.

    Hat einer eventuell ein paar nützliche Infos oder Links zu diesem
    Thema?
    Neben dem Geld ist natürlich auch noch die Frage nach der
    Verträglichkeit zwischen Kiefer und Kunstzahn, oder irr ich mich?

    Es gibt ja etliche Varianten von Zahnersatz, wobei ich wenn überhaupt
    nur den absoluten Weg - also komplette Implantate wählen würde.

    Für kaum etwas hege ich Interesse, ausser halt bei den Zähnen.

    Also:
    Wer kann mir helfen?
    Besucht meinen Let´s Play Kanal.
    https://www.youtube.com/user/PlanetNemesis1
    I bring you the balance - fear is my ally! / You don´t like me? Bite me!

  2. #2
    Hauptfeldwebel
    Avatar von bAshTi
    Registriert seit
    17.09.2003
    Beiträge
    3.693
    mit so strahlendweißen Zähnen rumzulaufen sieht total künstlich aus und wird wohl eher nach hinten losgehen! Pfleg deine Zähne ganz normal so das sie Gesund aussehen, das ist das beste was du machen kannst!

  3. #3
    UF Supporter
    Mainforum-Moderator
    Avatar von Crash
    Registriert seit
    15.07.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    35
    Beiträge
    8.941
    Name
    Christian
    Nick
    Crash
    Also wenn deine Zähne nicht voller Löcher sind und du sie einfach weiß haben möchtest, kann man dieses Zahntippex empfehlen. Keine Ahnung wie das genau heißt aufjedenfall von Blendamed. Das zeugt wirkt meist schon nach ein paar Tagen und nach zwei Wochen siehst du richtig was. Ist natürlich nich ganz billig aber Millionär musste auch net sein. Da zeug gibbet innner Apotheke oder Drogerimärkten teilweise.

  4. #4
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot


    viel einfacher gehts mit salz -_-

    einmal am tag nach dem normalen zähneputzen die zähne nochmal mit salz putzen.
    man sollte es aber auch nit übertreiben und vllt nur jeden 2ten tag

    bei empfindlichen zähnen/zahnfleisch kanns da natürlich probleme geben, aber im gegensatz zu bleichmittel wie z.b. das zeug da von blendamed ist es natürlich und schäden sollten nicht vorkommen.
    nit umsonst soll man auch bei entzündetem zahnfleisch (je nach anweisung des arztes) mit salzwasser gurgeln Oo

    hm... alos filmstarzähne sehen wirklich beschissen aus im real life.
    das einzig schöne ist dass die so wunderbar grade sind

    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  5. #5
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    hm ja man kann die zähne bleichen lassen...

    bei zahnpasta die weissere zähne machen soll, wäre ich skeptisch... da gibts mehr oder minder nur 2 ansätze: entweder so sanft und schonend, dass garnix passiert (standard) oder das zeug, was die oberfläche verändert... entweder es kratzt die oberste schicht ab (und rauht dabei die zähne auf, sodass sie sich extrem schnell wieder zusetzen und nach ner weile kaputtgehen) oder halt stärkeres chemozeugs... wobei ich da nichts über nebenwirkungen sagen kann

    transplantieren/implantieren werde ich mir jedenfalls nix... die 3. bekommste noch früh genug und da ich völlig frei von jedweden kariesschäden bin und demnach auch plombenfrei möchte ich meine beisserchen erstmal behalten


    wo wir grade bei dem thema sind: amihiphopper haben doh sooft die ganze fresse voller goldzähne... ist das gewollt oder sind das notwendige sachen, weil die zähne so kaputtwaren?
    cya

  6. #6
    Feldwebel

    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    1.520
    Man guckt sich nur mal die NADDEL an .... so weiß wie Streichfarbe , aber total unecht. Würd mich net wundern wenn die noch angeklebt sind

  7. #7
    Hauptfeldwebel
    Avatar von -=Kyl!3-F4n=-
    Registriert seit
    15.04.2005
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.445
    Nick
    -= FB =- # Cyan
    Clans
    Freibier
    Zitat Zitat von Isis
    Man guckt sich nur mal die NADDEL an .... so weiß wie Streichfarbe , aber total unecht. Würd mich net wundern wenn die noch angeklebt sind
    LOL! ^^

    Ja bei Naddel oder 50 Cent wird man förmlich geblendet.Ich hasse das,das sieht so falsch aus.Ich glaube da hängt no s Preisschild dran.

  8. #8
    Ehrenmember
    Avatar von Talatavi
    Registriert seit
    28.07.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.913
    Name
    Robi
    Nick
    DonRob
    Clans
    BL00D+
    Wenn's nur strahlend weisse Beisserchen sein sollen, hilft der Zahnarzt.
    Er hat die notwendigen "professionellen" Bleichmittel und kann dich auch über das Pro und Contra sowie eventuelle Risken beraten.
    Die Abrechnung/Bezahlung erfolgt allerdings aus eigener Tasche, gibts nix von der Krankenkasse dazu.
    Vielleicht lässte zuerst Zahnstein und gröbere Verfärbungen entfernen und nimmst eine Bleichung mit. Da dürfte schon ein sichtbarer Effekt eintreten.
    Zu Kunstzähnen/Implantaten/Kronen denke ich, dass die ohne medizinische Indikation nicht Not tun. Zumal die Preise exorbitant sind.

    Gruß Robi
    Wenn man mit Dreck beworfen wird, ist es nur eine Frage der Menge ob was hängen bleibt.

  9. #9
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Shadow... erstmal solltest du Mopes Vorschlag von Salzen vergessen oder ignorieren... damit zerstörst du den Zahnschmelz bereits nach der ersten intensiven Behandlung! Und das kann eklich enden... muss es nicht, aber tat es in vielen Fällen...

    Eine Möglichkeit wäre Bleaching - ich habe mich in den letzten Wochen viel darüber informiert und werde mir in exakt einer Woche auch die Fresse bleichen lassen. Es gibt 2 Bleachingmethoden:

    1) Vor Ort, beim Zahnarzt - einmalig und es liegt im Bereich von ca. 200 Euro
    Dabei wird dir ne Paste in Schienen geschmiert, die bekommste in den Mund gepackt und musst drauf beißen... der Vorgang ist ätzend (im Sinne von, er ätzt Verfärbungen weg), und das bedeutet er hiflt nur bei Verfärbungen die durch Nahrungsaufnahme oder Nikotingenuß auftreten, nicht aber bei Naturfärbung.

    2) Bleaching für Zuhause - ca. 250-280 Euro du bekommst dann die Schienen mit ner Flüssigkeit mit, bekommst es das erste Mal beim Zahnarzt gezeigt und anschließend kannste es zuhause im Halb-Jahres-Rythmus wiederholen, damit die Zahnbleiche konstant bleibt... -> hab ich mich für entschieden. (Ansonsten gilt das gleiche wie bei Punkt 1)

    Du solltest noch vielleicht wissen dass dir vor dem Bleachen die Zähne mit nem sanften Sandstrahl gereinigt werden... ähnlich wie Salz, nur wesentlich feiner... und beim Zahnarzt wird es anschließend professionell wieder gereinigt, sodass du später nicht noch irgendwelche Reste der Kristalle im Mund hast, die dann die Zähne zerstören können.
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  10. #10
    Darth Plüsch !
    Avatar von mope7
    Registriert seit
    20.05.2002
    Ort
    Berlin
    Alter
    31
    Beiträge
    24.868
    Name
    Mike
    Nick
    atombrot
    Zitat Zitat von U2k
    Shadow... erstmal solltest du Mopes Vorschlag von Salzen vergessen oder ignorieren... damit zerstörst du den Zahnschmelz bereits nach der ersten intensiven Behandlung! Und das kann eklich enden... muss es nicht, aber tat es in vielen Fällen...
    .



    echt ?

    wo ?

    aber chemie is ok ? O_o


    ich werf jetzt einfach mal links in den raum pro salz und einen contra bleaching (zugegeben, da gehts um homebleaching, aber das wasserstoffperoxid ist das selbe )

    http://www.was-wir-essen.de/abisz/2085.cfm

    http://www.kzbv.de/m41.htm?/zahninfo...sene/vore5.htm

    http://www.br-online.de/umwelt-gesun...20050905.shtml

    http://burgenland.orf.at/magazin/iml...stories/11826/

    http://www.medizinauskunft.de/artike..._bleaching.php

    salz fördert die speichelproduktion, stärkt den zahnschmelz und führt zu einer ausgeglichenen mundflora - beim bleaching wird der zahnschmelz (!) oberflächlich weggeäzt (nicht nur die verfärbungen) und mit dauer der jahre wird dieser imemr dünner

    also was von beiden ist jetzt schädlich -_-



    und ich perönlich hatte bis dato noch keine probleme. ich hab zwar laut zahnarzt sehr gute zähne, aber ich hab auch etwas empfindliches zahnfleisch. und wie gesagt: bis jetzt null probs mit salz

    edi: und wat sollen "intensive" behandlung bedeutet ?

    du nimmst ne halbe prise salz, hackst die auf deine zahnbürste und schrubbst einmal durch.
    danach schön ausspülen und maybe nochma mit normaler pasta schrubben O_o
    Geändert von mope7 (20.09.2005 um 18:03 Uhr)
    - Knippsi Klick, Flickr. -
    - Mein Zockprojekt ! Let's play Steamsammlung - begleitet mich durch meine Games !

  11. #11
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    naja wie ich oben schonmal beschrieben habe: in der DDR gabs eine zahnweiss-zahnpasta die mit kristallen den zahnschmelz abgetragen und aufgerauht hat...

    das ergebnis ist ein phantastischer erster eindruck: oberflächenverfärbungen weg...

    aber dafur ist der zahnschmelz total aufgerauht, beschädigt, setzt sich wegen der rauheit sofort wieder zu und langfristig gehn die beisserchen dabei flöten...
    cya

  12. #12
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    au weh, ein passendes thema für mich lol

    Also zuerstmal wärs interessant zu wissen, was man sich unter "die zähne machen lassen" versteht. Da gibts ja verschiedene möglichkeiten, welche natürlich auch verschieden teuer sind. Wenn du dir ALLE machen lassen willst, wird das definitiv nicht billig, und von krankenkasse oder so brauchst da ned soviel unterstützung erwarten, n bissl bekommst vielleicht zurück, aber das wars dann auch schon. Und mit nicht billig mein ich...ja, wennst planst ein auto zu kaufen (und damit mein ich keinen 10 jahre alten 3er bmw mit 200.000 km), vergiss es, lol. Wenn die arbeit gut sein soll, mit den richtigen materialien (edelstahl usw.), dann geht das ordentlich in die tasche.

    Und bitte, das hat nix mit schönheitschirurgen zu tun, es is ein unterschied ob man sich die zähne machen lässt oder ob jemand eine schönheits-op hat wie zB ka was straffen oder absaugen oder titten tunen usw., das solltest ned vergleichen.

    Zitat Zitat von bAshTi
    mit so strahlendweißen Zähnen rumzulaufen sieht total künstlich aus und wird wohl eher nach hinten losgehen! Pfleg deine Zähne ganz normal so das sie Gesund aussehen, das ist das beste was du machen kannst!
    Meiner meinung nach schwachsinn, sowas sagen nur leute die keine probleme mit ihren zähnen haben. Sorry, aber ihr habt keine ahnung =). Natürlich sollte man beim anblick nicht blind werden, aber einen gewissen grad an helligkeit sollten sie schon haben.

    @springmaus: gewollt würd ich sagen =)

  13. #13
    Schrödingers Katze
    Avatar von Springmaus
    Registriert seit
    07.12.2004
    Beiträge
    5.311
    meinst? aber die sehn aus wie eisenbeiß aus den bond filmen...
    cya

  14. #14
    Mainforum-Moderator
    Avatar von kilinator
    Registriert seit
    28.07.2001
    Beiträge
    15.238
    Clans
    TMF, CMB, MOON, RAP
    sie sehen auch aus wie ne puppe im schaufenster wo schmuck ausgestellt wird, aber das wollen die ja so =)

  15. #15
    Stabsunteroffizier
    Avatar von sHaDe77
    Registriert seit
    01.09.2005
    Ort
    Schwarzenberg
    Alter
    27
    Beiträge
    829
    Name
    Christian
    Nick
    naus|aer
    Clans
    NausSports
    i love OFF-TOPIC
    zum thema:
    ich hab schon einen dritten (dank skateboard) ^^

  16. #16
    Feldwebel

    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    1.520
    Und wie soll das dann mit den komischen Dingern gehen die man sich nachts an die Zähne heftet? Bringen die Teile aus dem Supermarkt denn gar nichts? Ich meine Bleaching von 200-300 Euro ist ja auch eine kostspielige Sache ....

  17. #17
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    Pfleg deine Zähne normal - sprich morgens und abends Zähne putzen - und warte erstmal das Ergebnis ab.
    Wenn du deine Zähne nicht pflegst, werden sie nie weiss.
    Ich hab auch ohne Bleaching weisse Zähne, wenn auch net so weiss wie 50 cent

  18. #18
    Feldwebel

    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    1.520
    Ich schließe da ja nicht auf mich mit den Produkten aussm Supermarkt. Das war nur eine Frage des Intesesses. Ich putze jeden Tag morgens, mittags und abends die Zähne und dementsprechend sehen sie auch weiss aus. :P

  19. #19
    stinkender Rucksack
    Avatar von U2k
    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    4.854
    Clans
    Team Fledderation!
    Zitat Zitat von MZNINJA
    Pfleg deine Zähne normal - sprich morgens und abends Zähne putzen - und warte erstmal das Ergebnis ab.
    Wenn du deine Zähne nicht pflegst, werden sie nie weiss.
    Ich hab auch ohne Bleaching weisse Zähne, wenn auch net so weiss wie 50 cent
    auch irgendwie nich so wirklich aussagekräftig... du sagst weder, dass du rauchst, übermäßig viel kaffee/tee/cola tinkst/getrunken hast... also was soll so ne allgemeine Aussage bringen? Nikotinverfärbung bekommste jedenfalls nicht mit Odol Med 3 Samtweiss weg - auch nich bei 3x täglich putzen...
    Schöne Signatur, nur leider ist sie zu groß.
    Halte dich bitte an die Signatur-Regeln
    Mit freundlichen Grüßen - die United-Forum-Administration

  20. #20
    FORENGRÜNDER

    Registriert seit
    26.02.2002
    Beiträge
    2.815
    ne, ich rauch nicht regelmäßig, trinke massenweise tee, aber weder cola noch kaffee, hatte noch nie löcher und gesundheitsmäßig sind meine zähne 1a

    dass man als kettenraucher keine weißen zähne bekommt, dürfte wohl jedem selbst klar sein.
    ich kann ja mal ein foto von meinen zähnen reinsetzen

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Japan mehr als nur OP seit patch? 0.o
    Von Black_Hawk0V im Forum Alarmstufe Rot 3
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 13:53
  2. Mehr als nur 10 teams bei Zh ?
    Von SAON im Forum Generals
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.04.2006, 18:48
  3. mehr als 150 Leute bei msn adden
    Von stefros im Forum Technik Ecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.04.2003, 11:07
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.03.2003, 00:27
  5. Mehr als einen PC? @clantreffen
    Von CybaYoda im Forum *GAHQ*
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2001, 22:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •